Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Planen Sie Ihre individuelle Namibia Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebeispiele entdecken

Sie suchen Inspiration? Durchstöbern Sie unsere Reisebeispiele und lassen Sie Ihren Favoriten nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Wochen
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs an unsere Reiseexperten weitergegeben (maximal 3).

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Damaraland: Raue Schönheit, erstklassige Attraktionen und unvergessliche Sonnenuntergängen

Dieses fast unberührte und karg besiedelte Land im Nordwesten Namibias zählt zu einem der geologisch attraktivsten Gebiete die das südliche Afrika zu bieten hat. Schon von weitem erkennt man die „blauen“ Gebirge, die aus der Ferne wie enorme Festungen vom Horizont aus in den Himmel empor ragen. Dieses war ein Gebiet enormer vulkanischer Aktivität, ein Gebiet, das von den ersten Einwohnern des südlichen Afrika zuerst bewohnt wurde und noch heute in Form tausender verschiedener Felszeichnungen an eine Zeitepoche zurück erinnert, die noch vor Christi Geburt stattgefunden hat. Durch die vulkanische Erde war das Gebiet schon immer von einer Vielfalt an verschiedenen Pflanzen bewachsen und war daher ein beliebtes Heimatgebiet unzähliger Tiere. Noch heute werden die tief erodierten Trockenflüsse von seltenen und einmaligen Tierarten wie dem Spitzmaulnashorn, dem Wüstenelefanten und dem Hartman Bergzebra bewohnt, die dem Damaraland einen weiteren unvergleichlichen Charme verleihen. Mit seiner rauen Schönheit, erstklassigen Attraktionen und unvergesslichen Sonnenuntergängen wird das Damaraland nicht nur dem Naturliebhaber den Atem verschlagen sondern wird sich für immer in das Gedächtnis eines jeden Reisenden einprägen.

Damaraland: Aktivitäten

Brandberg-Massiv: Der Louvre der Felsmalerei

Besuchen Sie auf Ihrer Individualreise durch Namibia das vor 130 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivität und anschließende Erosion entstandene Brandberg-Massiv mit der bekannten Felszeichnung „White Lady“, eine 45 Zentimeter hohe Felszeichnung in der Tsisab-Schlucht, die am 4. Januar 1918 durch den deutschen Wissenschaftler Reinhard Maack entdeckt wurde. 30km lang und 23km breit erstreckt sich Brandberg-Massiv über eine Fläche von ca. 70.000 ha Land

Twyfelfontein

Etwa 60 km vom Brandberg entfernt liegt Twyfelfontein (“Quelle des Zweifels”), wo man an einem Berghang auf dunklen, rostroten Sandsteinplatten über 2.000 Felsgravuren der Buschmänner bewundern kann. Twyfelfontein gilt als eine der reichsten Fundstellen von Felsgravuren in Afrika – einige dieser Arbeiten werden auf das Jahr 3.300 v. Chr. datiert.

Living Museum of the Damara

Falls es die Zeit erlaubt, besuchen Sie auch das Living Museum. Das Lebende Museum der Damara in der Nähe von Twyfelfontein ist das erste traditionelle Damara – Projekt in Namibia und das Einzige seiner Art. Nirgendwo anders hat man die Möglichkeit in dieser Form etwas über die traditionelle Kultur der Damara zu erfahren. Zusammen mit den Buschleuten gelten die Damara als die „Ureinwohner“ Namibias. Ihre ursprüngliche jahrhundertalte Kultur war eine Mischung von archaischer Jäger- und Sammlerkultur und der Viehzucht von Rindern, Ziegen und Schafen. Während der Zeit der Kolonisation Namibias konnten die Damara durch ihre lose Stammesstrukturen Aggressoren nie wirklich etwas entgegensetzen. Dies ist auch einer der Gründe weshalb ihre Kultur heutzutage fast völlig in Vergessenheit geraten ist. Im Lebenden Museum der Damara wurde nun zum ersten Mal überhaupt der Versuch gestartet, die „verlorene Kultur“ der Damara zu rekonstruieren. Die Besucher haben dort die einzigartige Möglichkeit, die faszinierende traditionelle Kultur der Damara kennen zu lernen umso einerseits zu deren Erhalt beizutragen und andererseits der Gemeinschaft der Damara, die das Lebende Museum aufbauten, zu einem geregelten Einkommen zu verhelfen.

Versteinerter Wald: 280 Millionen Jahre alte Baumstämme

Genauso imposant ist der „Versteinerten Wald“ mit 280 Millionen Jahre alten Baumstämmen. Die erstaunlich gut erhaltenen fossilen Baumstämme sind bis zu 30 m lang und haben einen Umfang von bis zu 6 m. 1950 wurde der Ort zum Nationaldenkmal erklärt. Es handelt sich hier eigentlich nicht um den Wald, sondern um Treibholz, welches durch eine große Flut aus Angola angeschwemmt worden ist. 280 Millionen Jahre alte Baumstämme wurde in den 1940er Jahren von zwei Farmern entdeckt und liegen auf einer Fläche von 300 x 800 Metern.

Damaraland: Beste Reisezeit

Ein Besuch von Twyfelfontein ist das ganze Jahr möglich. Allerdings ist es vor allem im Dezember unerträglich heiß. Während der Regenzeit im Januar und Februar kann es zu heftigen Gewittern und unpassierbaren Pads kommen. Für eine Besichtigung der Felsmalereien und Felsgravuren ist es sinnvoll, sich einer Tour am späten Nachmittag anzuschließen, da die dann vorherrschenden Lichtverhältnisse die schönsten Fotos garantieren.

Gut zu wissen

Auf Wunsch gestalten wir Ihnen eine individuelle Rundreise in Namibia. Jede Beispielreise auf cookyourtrips kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.  Unsere erfahrenen Reiseveranstalter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche. Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen. Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir zaubern Ihnen unvergessliche Namibia-Reiseerlebnisse exakt nach Ihren Vorstellungen!

  • Namibia Rundreise Hügel des landschaftlich abwechslungsreichen Damarlandes
  • White Lady, Damaraland
  • Brandberg
  • Brandberg
  • Namibia Rundreise Gelbe Blumen am Brandberg
  • Brandberg
  • Namibia Rundreise individuell alte Baumstämme im Versteinerten Wald

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips