Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Planen Sie Ihre individuelle Südafrika Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebeispiele entdecken

Sie suchen Inspiration? Durchstöbern Sie unsere Reisebeispiele und lassen Sie Ihren Favoriten nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Wochen
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Die Garden Route ist sicherlich eines der beliebtesten Reiseziele in Südafrika. Diese Region Südafrikas, die sich von Mosselbay bis fast nach Port Elizabeth erstreckt, hat ein eigenes Flair mit einem fast immer grünen Landschaftsbild, herrlichen Stränden und vielen verschiedenen Attraktionen und Aktivitätsmöglichkeiten, die es zu erkunden gilt. Vor allem Golfer finden hier viele verschiedene ausgezeichnete Golfplätze.

Westkap

Unsere Reise begann in Kapstadt, wo moderne Bürogebäude aus Glas auf kleinere Kolonialhäuser treffen, die alle von wolkenverhangenen Bergen umgeben sind. Es gibt viele Orte, an denen man Essen, Trinken und Trinken genießen kann. Die Victoria and Albert Waterfront hat eine tolle Atmosphäre. Die Kloof Street, mein persönlicher Favorit, bietet eine entspanntere Atmosphäre, wird aber von Einheimischen und Touristen gleichermaßen frequentiert. Kapstadt ist voll von lohnenden Erlebnissen, egal ob Sie wandern oder mit der Seilbahn fahren, um die fantastische Aussicht auf den Tafelberg bei einem Picknick zu genießen, oder einen Ausflug nach Robben Island, wo Sie etwas über Nelson Mandelas politische Gefangenschaft erfahren können.

Das Westkap, berühmt für seine Weinberge, produziert sowohl weltberühmte Weine als auch kleinere, unabhängige Labels. Stellenbosch ist bildschön, mit vielen gut gepflegten Weingütern und reichlich Gelegenheit, die lokalen Produkte zu probieren! Es lohnt sich, einige der lokalen Weinberge zu besuchen, in vielen Weingütern werden die Verkostungen sogar von köstlichem Käse und Fleisch begleitet.

Auf einem holprigen, sandigen Weg ging es nach Osten, wo wir unsere ungewöhnliche Swellendam-Unterkunft, Round the Bend, fanden, die für ihre Lage am Breede River bekannt ist. Mit optionalen Aktivitäten, Begrüßung der einheimischen Mitarbeiter und einem hausgemachten Essen rund um die Feuerstelle unter dem Sternenhimmel. Jede Kabine verfügt über einen eigenen Duschraum und Moskitonetze. Der Blick auf den Fluss bei Sonnenaufgang zeigt, wie naturnah diese Unterkunft ist; ich habe meinen Morgenkaffee genossen, nur um den Fluss in den wechselnden Farben des Morgenlichts zu beobachten.

Die Garden Route Südafrikas bietet ständig wechselnde Landschaften und Ausblicke; es ist unglaublich, wie abwechslungsreich das Angebot ist. Von der üppigen, grünen Region der Breede-Region bis zur trockenen und staubigen Kleinen Karoo auf dem Weg nach Oudtshoorn, der Heimat der Kalkstein-Cango-Höhlen. In diesem Wüstengebiet leuchten orange und braune Farbtöne in der Hitze und man kann Strauße beobachten. Auf der Weiterfahrt nach Knysna wechseln sich die Ausblicke von sandigem und kargen Land zu den zerklüfteten Stränden, dem blauen Meer und den Lagunen ab. Es gibt auch ein paar Bergpässe auf der Strecke, nur um die Unterschiede zu verdeutlichen.

Ostkap

Der Tsitsikamma Nationalpark in der Ostkap-Provinz war mein nächster Stopp entlang der Garden Route und was für ein Hingucker. Die Mündung des Storms River ist ein wunderschöner Ort, um den Indischen Ozean zu genießen; mit Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und einem spektakulären Platz, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Es gibt viele optionale Aktivitäten, einschließlich einer Canopy-Tour in Tsitsikamma’s riesigen Yellowwood-Bäumen und sogar Kajakfahren.

Die letzte Etappe der Reise führt zum Addo Elephant Nationalpark. Mit über 600 Elefanten sind sie oft an den Wasserlöchern zu sehen, die im Schlamm und im flachen Wasser baden. Trotz des Namens gibt es viele andere Tierarten im Park – wir haben Zebras, Warzenschweine, Kudu- und Vervet-Affen gesehen, aber der Park ist auch die Heimat von Löwen, Büffeln, Tüpfelhyänen und dem sehr schwer fassbaren Leoparden. Erfahrungen wie diese werden Sie Südafrika umso mehr lieben.

Garden Route: Nicht zu verpassen

Wilderness

Wilderness bietet sich hervorragend für einen Strandaufenthalt an. Kilometerlange Strände laden zum Spazieren gehen ein. Viele der Gästehäuser liegen direkt auf der Düne von Wilderness und haben fast immer einen direkten Zugang zum Strand. Im Ort selbst findet man einige Restaurants.

Knysna

Die Austernhaupstadt Südafrikas ist Knysna. An der Knysna Quays Waterfront findet man viele Fischrestaurants und der Ortskern lädt zu einem Bummel ein.  Das hübsche Küstenstädtchen Knysna, deren Name übersetzt aus der Khoi-Sprache so viel wie „Ort des Holzes“ bedeutet, ist eine Ikone der Garden Route und ist bekannt für seine Lagune und den Austernfang. Erkunden Sie  charmante Stadt mit ihren kleinen Straßen, vielen Shops, die sich auf Schnitzereien konzentrieren.

Knysna Heads

Ein weiteres Highlight stellen die Knysna Heads dar, von zwei, direkt aus dem Meer ragenden, Bergen, den Knysna Heads, eingerahmt wird und Ihnen die hervorragenden Aussichten auf die Lagune und die bezaubernde Umgebung ermöglichen. Am Abend können Sie ein der lokalen Restaurants aufzusuchen, wo Sie die berühmten Austern sowie weitere Köstlichkeiten des Meeres probieren können.

Featherbed Naturreservat

Besuchen Sie noch das Featherbed Naturreservat, welches gehört zum UNESCO – Weltkulturerbe gehört und Ihnen eine Reihe an Aktivitäten wie Bootsfahrten und Wanderungen anbietet. Featherbed Naturreservat gibt es einen etwa 2,5 Kilometre langen Naturlehrpfad, von dem Sie die Klippen und einige Höhlen erkunden können.

Plettenberg Bay

Bei Plettenberg Bay finden sich viele schöne Strände. Plettenberg Bay ist der Treffpunkt der gehobeneren Klasse an der Garden Route. Um Plettenberg Bay herum findet man viele verschiedene Tierprojekte, die man besuchen sollte, wie z.B. Monkeyland, Birds of Eden, Tenikwa (Aufzuchtstation für Katzen) und Elefantenreiten.

Tsitsikamma Nationalpark

Eine atemberaubende Brandungsküste bietet der Tsitsikamma National Park (in der Sprache der Khoi „der Ort mit reichlich Wasser“), der sich über 100km  wilde und steinige Küstenregion erstreckt, charakterisiert durch massive Klippen, kleine isolierte Strandbuchten und schattenspendende heimische Wälder die die Flußufer säumen. Im Park gibt es viele verschiedene Wanderwege. Die Fauna und Flora ist einzigartig und bietet einen Einblick in die Vergangenheit, wie es früher einmal an der ganzen Garden Route ausgesehen hat.

Garden Route: Beste Reisezeit

  • Südafrika Rundreise Brücke beim Nebel auf Garden Route

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

Unsere Bestseller-Reisen entlang der Garden Route

  • Südafrika Rundreise Landschaft vom Tafelberg mit schroffen Klippen und steilen Hängen

    Garden Route Südafrika Selbstfahrer-Rundreise

    ab 2400 €
  • Geführte Privatreise Südafrika

    Geführte Privatreise Südafrika

    ab 2914 €
  • Krüger nationalpark

    Rundreise Krüger Nationalpark, Garden Route & Weinregion

    ab 1149 €

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips