Buhoma Lodge: Ein herrlicher Blick in den Regenwald

Die Buhoma Lodge liegt im Bwindi Impenetrable Nationalpark unweit des Buhoma Parkbüros, wo auch die Gorilla Trekking Touren starten. Sie bietet somit den idealen Ausgangspunkt für Besuche bei den majestätischen Menschenaffen. Die 10 komfortablen Cottages fügen sich perfekt in die Landschaft ein. Von der Terrasse eines jeden Cottages bietet sich den Gästen ein herrlicher Blick in den Regenwald. In den geräumigen Zimmern befinden sich große Betten, en-suite Badezimmer mit Toilette und Dusche und teilweise auch mit Badewanne. Die elektrische Energie wird mittels Photovoltaikanlagen erzeugt und versorgt nicht nur die allgemeinen Einrichtungen, sondern auch die Cottages. Es wird sehr auf den Faktor Ökologie und Nachhaltigkeit geachtet und trotzdem eine sehr guter Komfort geboten. Im Haupthaus befindet sich der Speisebereich, eine Bar mit einem großen Aufenthaltsbereich. Am Lagerfeuerplatz trifft man sich abends, um über die Erlebnisse mit den Gorillas zu berichten. Neben den Gorilla Trekking werden auch geführte Waldwanderungen angeboten. Gerade Vogelbeobachtung oder Schmetterlingsbeobachtung machen dies zu einem lohnenden Erlebnis. Natürlich können auch die einheimischen Dörfer besucht werden. Der Besuch beim Batwa Pygmy Stamm lässt die Besucher tiefer in die Traditionen und die Kultur dieses stolzen Volkes eintauchen. In der Nähe der Lodge halten sich 3 Gorilla Familien auf die besucht werden können.  Jetzt unverbindlich anfragen!

Bwindi Impenetrable Nationalpark: Kurz Infos

Bwindi Impenetrable National Park
Bwindi Impenetrable Nationalpark

Der Besuch der Berggorillas ist das Highlight Ihrer Uganda Rundreise, der etwa 450 km von der Hauptstadt Kampala entfernt ist und sich über Hügel und Täler auf einer Höhe von 1160 m bis zu 2607 m erstreckt. Im knapp über 300 qkm großen Bwindi Impenetrable National Park, der seit 1994 zum UNESCO-Welterbe gehört, kommen Sie diesen großen, sanften Dschungelbewohnern ganz nah. Hier lebt mit etwa 300 Bergorillas ungefähr die Hälfte aller weltweit vorhandenen Tiere. Beachten Sie jedoch: Um die Berggorillas nicht unnötig zu stören, ist der Zugang jedoch stark reglementiert. Gerne kümmern sich die Uganda-Reisespezialisten von cookyourtrips um Ihr Ticket für die Welt der Berggorillas. “Impenetrable”ins Deutsche übersetzt, bedeutet “undurchdringlich”. Und tatsächlich der Regeneald ist sehr dicht mit verschiedenen Arten von Bäumen, Sträuchern, Farnen, Moosen, Gräsern und Orchideen bewachsen.Neun weitere Primatenarten sind im Wald zu Hause. Hier leben Schimpansen, Anubis-Paviane, Guerezas Meerkatzen, Halbaffen, Waldelefanten, Ducker, Zibetkatze, Goldkatze, Ginsterkatze, Schakal, Riesenwaldschwein, Pinselohrschwein, Schlangen, Schmetterlinge und über 340 Vogelarten wie die Rothals Alete, der Feinsänger, der Schwarzkehl- und der Rwenzori Schnäpper und der Blaukehl Nektarvogel.

Buhoma Lodge: Beste Reisezeit

Buhoma Lodge: Bildergalerie

Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge
Buhoma Lodge

Gut zu wissen:

Auf Wunsch gestalten wir Ihnen eine individuelle Rundreise in Uganda mit dem Aufenthalt in der Buhoma LodgeJede Beispielreise auf cookyourtrips kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Teilen Sie uns mit, was Sie in Uganda erleben wollen, welche Unterkunft Sie bevorzugen und wir zaubern Ihnen unvergessliche Uganda-Reiseerlebnisse exakt nach Ihren Vorstellungen. Die Flexibilität für die Pirschfahrten ist bei unseren Privatsafaris in Ostafrika voll gegeben und Ganztagespirschfahrten sind jeder Zeit möglich. Fahrer und Fahrzeug stehen Ihnen exklusiv und uneingeschränkt zur Verfügung. Nur Sie bestimmen wann, wie lange und wie oft die Pirschfahrten gemacht werden.