Heißluftballon-Safaris in Afrika

Heißluftballon-Safaris in Afrika

Das Safariabenteuer im Heißluftballon

Die Ballonfahrt findet bei Sonnenaufgang statt, d.h. ein Aufwachen vor dem Morgengrauen mit dampfendem Kaffee und eine kühle Fahrt zum Start. Das Gefühl der Aufregung plätschert durch Sie, während sich die großen Ballons langsam mit heißer Luft füllen und sich schwerfällig über ihre gefesselten Körbe erheben. Der Start ist eine laute, holprige Angelegenheit, die zum Nervenkitzel beiträgt und die plötzliche Gelassenheit beim Erreichen der Reiseflughöhe verstärkt. Warm einpacken – es ist kalt da oben! Das Land unter Ihnen ist ruhig in der Morgendämmerung, während sich der Sonnenaufgang in leuchtenden Farben am östlichen Horizont entfaltet. Während sich die Erde erwärmt, beginnt sich die Tierwelt zu bewegen – die frühe Morgendämmerung ist die beste Tageszeit für die Wildbeobachtung, und ein Heißluftballon bietet Ihnen einen besonders schönen Blick auf die Ebenen. Der Ballon kann relativ niedrig über große Herden fliegen (im Gegensatz zu Hubschraubern und Leichtflugzeugen), was ihn zu einer der besten Möglichkeiten macht, die ganze Pracht der Gnuwanderung zu sehen. Wenn Sie wieder auf fester Erde landen, erwartet Sie ein herrlicher Champagnerbrunch, zubereitet und serviert in der Savanne – der perfekte Abschluss für ein außergewöhnliches und ruhiges Safari-Erlebnis.

Wo kann man eine Heißluftballon-Safari unternehmen?

Erleben Sie mit cookyourtrips Ihre Traumsafari auf einer Ballonfahrt über einige der schönsten Landschaften des Kontinents! Sie können sich die spektakuläre Schönheit, die sich unter Ihnen entfaltet, einfach nicht vorstellen, wenn Sie lautlos auf unsichtbaren Windströmungen treiben. Die einzigen Geräusche, die Sie hören, sind entfernte Rufe von Wildtieren und das leise Dröhnen des Brenners. Die kenianische Masai Mara ist eines der begehrtesten Safariziele in Afrika. Besucher aus der ganzen Welt reisen jedes Jahr in das Schutzgebiet, um die Gnuwanderung und Überquerung des berühmten Mara-Flusses zu erleben. Unternehmen Sie eine Heißluftballonfahrt durch Masai Mara während Ihrer Kenia Safari, während über eine Million Gnus und Tausende von Zebras über das abgelegene Outback donnern.

Während Ihrer Tansania Safari das Buschland mit den Augen früher Fliegerforscher betrachten. Ihre Reise über den Serengeti Nationalpark bietet Ihnen eine Vogelperspektive auf Geparden, Löwen, Hyänen und andere versteckte Stalker, die ihre Beute listig verfolgen. Ballonflüge in der Serengeti werden an vier Orten angeboten, die auf dem jährlichen Wanderweg der Gnus basieren: Süd um Ndutu, Zentral um Seronera, West um Grumeti und Kirawira sowie Nord um den Mara River bei Kogatende. Im Tarangire Nationalpark erwartet Sie eine ikonische Landschaft, in der Elefantenfamilien zusammenkommen, um sich zu treffen, zu grasen und zu trinken.

Im südlichen Afrika ist die weite Busanga-Ebene im Kafue-Nationalpark der Star der Show für Heißluftballon-Safaris in Sambia. Als private Schutzgebiete wird das Gebiet von wenigen Besuchern gesehen, und noch weniger sehen die Landschaft vom Himmel aus. Über dem Kafue schwebend, sehen Sie eine Vielzahl von Wildtieren, wie z.B. Puku, Büffel, Roter Lechwe, Nilpferd, Elefant, Roan, Zebra und andere Fauna.

Für Gäste, die den Blick auf das weite und einzigartige Land genießen wollen, ist eine Ballonfahrt über das Hoedspruit Gebiet Südafrikas atemberaubend. Werfen Sie auf Ihrer Südafrika Safari einen Blick aud das südafrikanische Dorf in der Nähe vom Krügerpark,das größtenteils aus privatem Ackerland besteht. Die wichtigsten natürlichen Merkmale sind der Blyde River und der Drakensburg Escarpment (wird auch Klein – Drakensberg oder auch Transavaal Drakensberge bezeichnet).

Das schönste landschaftliche Gebiet für eine Ballonfahrt auf Ihrer Namibia Safari ist jedoch das Sossusvlei im Zentrum des Namib Naukluft Parks. Das desolate Terrain zeichnet sich durch die kontrastierenden Farben Tan, Taupe, Terrakotta und Ziegelrot aus. Große Flächen der scheinbar endlosen flachen Wüste werden von zufälligen Sanddünenerhebungen umrandet, die sich um die Ebene erheben. Seltsam platzierte Büschel von Vegetation erzeugen faszinierende Muster, so dass man darüber nachdenken kann, wie das Leben an einem solchen Ort aussieht. Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sind sehr empfehlenswert für Fotografen, da die Schatten, die über die Landschaft geworfen werden, dramatische Formen bilden, die jedes Bild aufwerten.

Heißluftballonfahrten in Afrika sind fast das ganze Jahr über möglich. Die Aktivität wird auch nur in bestimmten Gebieten und an bestimmten Unterkünften innerhalb der Ballondestination angeboten. Zusätzlich spielt das Wetter eine wichtige Rolle bei der Verfügbarkeit dieser Luftaktivität. Stellen Sie eine individuelle Anfrage für Ihre Safari in Afrika mit Heißluftballon-Fahrten in den Nationalparks.

Individuelle Anfrage