Wann ist die beste Reisezeit für das Madikwe Game Reserve?

Wann ist die beste Reisezeit für das Madikwe Game Reserve?

Madikwe Game Reserve: Exzellente Tierbeobachtungen mit allen Big Five

Das Madikwe Game Reserve liegt in der Nordwestprovinz Südafrikas, nur 90 km nördlich von Zeerust und ca. 4 Autostunden von Johannesburg und Pretoria entfernt und  bietet ein erstklassiges, luxuriöses afrikanisches Safari-Erlebnis und exzellente Tierbeobachtungen mit allen Big Five. Ausgedehnte offene Wälder und Wiesen mit großen felsigen Hügeln beherbergen 74 Säugetiere und über 300 Vogelarten. Hier werden auch Nachtfahrten und Buschwanderungen angeboten. Das Madikwe Wildreservat ist ein malariafreies Gebiet, was es zum guten Safari-Ziel für Familien mit Kindern macht. Es ist besonders familienfreundlich, da keine Malariaprophylaxe notwendig ist. Die meisten Lodges im Madikwe Game Reserve heißen Kinder willkommen und bieten speziell entwickelte kinderfreundliche Programme an, um die Kleinen zu beschäftigen und ihnen zu helfen, ihre Safari-Erfahrung auch wirklich zu genießen. Mit 20 Lodges und Buschcamps zur Auswahl, findet man garantiert den idealen Unterkunftsstil. Madikwe ist eine der beliebtesten Big 5-Safari-Destinationen Südafrikas für alle, die auf der Suche nach einer malariafreien Safari sind.

Madikwe Game Reserve: Klima

Klimatabelle Südafrika Madikwe Game Reserve

Beste Reisezeit für das Madikwe Game Reserve: zwischen März und November

Der Sommer (Oktober bis März) ist im Madikwe Madikwe Game Reserve sehr heiß und feucht. Die Niederschläge und die Hitze nehmen in den ersten Monaten zu und erreichen ihren Höhepunkt im Januar mit einer durchschnittlichen Tagestemperatur von 32°C. Im März wird es kühler und es regnet nicht mehr so oft. Die beste Zeit, um das Madikwe Game Reserve zu besuchen, ist zwischen März und November, wenn die Temperaturen niedriger sind. Die Wintermonate im Madikwe Game Reserve können trocken und kalt sein mit Nachttemperaturen von 2°C und Tagestemperaturen von durchschnittlich 23°C. Für Pirschfahrten am frühen Morgen oder am späten Nachmittag sollten Sie die Jacke mitnehmen.

Madikwe Hills Private Game Lodge

Impodimo Game Lodge: Im Madikwe-Wildreservat

Madikwe Game Reserve und andere Nationalparks in Afrika mit cookyourtrips erleben

Mietwagenrundreise Südafrika: auf eigene Faust durch den Norden

Das Madikwe Game Reserve liegt in der abgelegenen Nordwestprovinz von Südafrika, an der Grenze zu Botswana. Es ist eines der größten Wildreservate Südafrikas (über 75 000 Hektar) und vereint zwei einzigartige Ökosysteme: Kalahari Thornveld (westlicher und nördlicher Teil von Madikwe) und Lowveld oder Savanna Bushveld (südlicher und östlicher Teil von Madikwe). Das Madikwe Game Reserve ist auch für seine blühende Population an seltenen afrikanischen Wildhunden bekannt, die hier häufiger als in jedem anderen Wildreservat Südafrikas gesichtet werden können. Im Madikwe Game Reserve sind keine Tagesbesucher erlaubt.

Flugsafari Südafrika

Das Ende 1991 ausgerufene Madikwe Wildreservat ist ein Vorbild für erfolgreiche Naturschutzmaßnahmen. Ursprünglich von den kämpfenden Rinderfarmen zurückgefordert, um Arbeitsplätze zu schaffen, hat es sich gut entwickelt und unterstützt nun die lokalen Gemeinschaften. Die Wiederbelegung von Madikwe mit mehr als 8 000 Tieren (Operation Phoenix) war das größte Wildtier-Translokationsprojekt der Welt. Madikwe hat 66 Säugetierarten, darunter die Big 5: Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel – und gesunde Populationen von gefährdeten afrikanischen Wildhunden. Die Vogelwelt ist auch in Madikwe reichhaltig, mit mehr als 350 Vogelarten, darunter spektakuläre Raubvögel. Es ist ein Naturschutzgebiet mit einer Vielfalt an Vegetation, von weiten Ebenen und bewaldeten Hügeln bis hin zu Dickichten, Grasland und üppigem Flussbusch.

Südafrika bietet Ihnen die Möglichkeit, jeden Tag aufregende Safari-Tage und andere Dinge zu erleben

Willkommen in Südafrika, einem unserer Lieblingsländer auf dem afrikanischen Kontinent. Mit über 470.900 Quadratkilometern Land bildet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Kapstadt ist eine stilvolle und schicke Stadt, über die der monumentale Tafelberg wacht. Machen Sie eine malerische Fahrt entlang der Gartenroute, vorbei an üppiger Wildnis und wunderschönen Küstenstädten. Die Fahrt entlang der Küste führt Sie nach Natal, wo sich die Landschaft in eine grüne und tropische Oase verwandelt. Im Landesinneren werden die Landschaften Südafrikas trockener mit kargen, offenen Graslandschaften, genannt Highveld, und es ist die Heimat der Hauptstadt Pretoria und der Stadt des Goldes, Johannesburg. Das Land bietet Wüsten wie die Karoo und einen Teil der Kalahari, Berge und Hochebenen, wilde Blumenfelder an der Westküste, Wälder und eine beeindruckende Küstenlinie, die das Land über 2.500 Kilometer umfasst. Es gibt keinen Mangel an Plätzen, um auf Südafrika-Safaris zu gehen. Der Krüger-Nationalpark bietet Ihnen eine beeindruckende Auswahl an Safariunterkünften. In einer der beliebtesten Safari-Destinationen der Welt werden Sie die Big Five, Geparden, Wildhunde und viele andere Arten in freier Wildbahn beobachten. Genießen Sie geführte Safarifahrten, Buschwanderungen mit bewaffneten Rangern, Vogelsafaris und Fotosafaris. Es gibt eine Vielzahl von privaten Reservaten, die an den Krüger Nationalpark grenzen, für Luxusurlauber in Südafrika, die ein intimeres Buscherlebnis mit weniger Fahrzeugen und Touristen und mehr Offroad-Safari-Abenteuer suchen.

Routenvorschläge für Ihre individuelle Safari in Südafrika

Rundreise Johannesburg – Kapstadt: das vielseitige Südafrika

Geführte Rundreise in Südafrika: Deutsch sprechende Reiseleitung

Garden Route Südafrika Selbstfahrer-Rundreise

Weitere nützliche Infos von A bis Z für Ihre nächste Südafrika-Rundreise: Klima, geographische Fakten und mehr. Nutzen Sie unser umfassendes Service Angebot  und profitieren Sie von Insidertipps. Gerne begleiten wir Sie bei der Planung Ihrer Individualreise.