Safari Afrika: Welches Land kommt in Frage

Um ein für Sie passendes Safari-Land zu finden, sollten Sie zuerst Ihr Budget und Ihre Reisezeit festlegen. Wenn Sie sich keinen großen Spielraum erlauben können, dann sollten Sie die typischen „Safari-Länder“ Namibia und Südafrika mit Swaziland in Betracht ziehen. Wenn Ihr Geldbeutel es zulässt, dann machen Sie unbedingt einen Abstecher in die namibische Okavango-Region. Als „Afrika für Anfänger“ gelten Namibia oder Südafrika. In Namibia wartet eine sagenhafte Tierwelt auf Sie, die zwischen haushohen Sanddünen, endlosen Steppen und fruchtbaren Canyons ein sicheres Zuhause gefunden hat.

Etosha Nationalpark, Safari Afrika welches Land
Etosha-Nationalpark in Namibia

Schon von weitem ist der leuchtend weiße, rissige Lehmboden der Etosha-Pfanne zu sehen. Als ausgetrockneter See bildet sie heute den größten und wichtigsten Nationpark Namibias. Denn in der kargen Salzpfanne lebt eine Vielfalt an Wildtieren: Von Löwen und Zebras über Böcke und Elefanten bis hin zu Geiern und Leoparden, in der Regenzeit verwandelt sich die Salzebene übrigens in eine blühende Landschaft – einfach einzigartig!

 

Krüger Nationalpark, Safari Afrika welches Land
Krüger Nationalpark in Südafrika

Der Kruger-Nationalpark in Südafrika ist einer der bekanntesten Nationalparks Afrikas; aber auch einer der größten. 350 km lang und 54 km breit, erstreckt er sich entlang der Grenze zu Simbabwe. Er ist Heimat von fast 150 Säugetierarten und über 500 Vogelarten.

 

Safari Afrika welches Land , Masai Mara Kenia, Kenia Rundreise, Kenia Safari und Strand, Kenia Rundreise und Baden, Kenia Safari und Badeurlaub, Rundreise Kenia, individuelle Rundreise Kenia, Mietwagenrundreise Kenia, Reise Kenia, erlebe Kenia, Selbstfahrer Kenia, Kleingruppenreise Kenia, Kenia auf eigene Faust, Gruppenreise Kenia, Urlaub in Kenia, Ferien in Kenia, Familienreise Kenia, Flitterwochen Kenia, Fotosafari Afrika, Fotosafari Kenia
Masai Mari in Kenia

Aber auch in Kenia ist für die Safari-Einsteiger geeignet. Ihre Safari in Kenia können Sie z.B. mit einem Strandaufenthalt am Bamburi Beach direkt am Indischen Ozean kombinieren. Mit dem endlos weißen Sandstrand auf der einen und dem afrikanischen Busch auf der anderen Seite empfängt Sie eine traumhafte Urlaubsumgebung.

 

Chobe Nationalpark, Safari Afrika welches Land
Chobe Nationalpark in Botswana

Botswana gilt dagegen als eines der teuersten Safari-Länder, bietet dafür aber erstklassige Safarierlebnisse. Hier treffen Savanne, Buschland und Sümpfe aufeinander. Sie werde von der vielfältigen Fauna in Botswana und den großen Tierherden, die in den berühmten Nationalparks und Wildschutzgebieten Chobe, Moremi, Central Kalahari, Nxai Pan und Makgadikgadi ihr Zuhause haben, einfach überwältigt sein. Erstklassige Tierbeobachtungen und faszinierende Momente garantiert das Okavango Delta.

 

Safari Afrika welches Land, Moremi Wildlife Reserve Botswana, Rundreise BOTSWANA, individuelle Rundreise BOTSWANA, Mietwagenrundreise BOTSWANA, Reise BOTSWANA, erlebe BOTSWANA, Selbstfahrer BOTSWANA, Kleingruppenreise BOTSWANA, BOTSWANA auf eigene Faust, Gruppenreise BOTSWANA, Urlaub in BOTSWANA, Ferien in BOTSWANA, Familienreise BOTSWANA, Flitterwochen BOTSWANA, Hochzeitsreise BOTSWANA, Safari Botswana
Moremi Wildlife Reserve in Botswana
Safari Afrika welches Land, Okavango Delta Botswana, Rundreise BOTSWANA, individuelle Rundreise BOTSWANA, Mietwagenrundreise BOTSWANA, Reise BOTSWANA, erlebe BOTSWANA, Selbstfahrer BOTSWANA, Kleingruppenreise BOTSWANA, BOTSWANA auf eigene Faust, Gruppenreise BOTSWANA, Urlaub in BOTSWANA, Ferien in BOTSWANA, Familienreise BOTSWANA, Flitterwochen BOTSWANA, Hochzeitsreise BOTSWANA, Safari Botswana
Okavango Delta in Botswana

Die beste Reisezeit für eine Safari-Reise

Safari Afrika welches Land ,
Etosha-Nationalpark in Namibia

Für Tierbeobachtungen ist es wichtig, die Reisezeit zu nehmen, in der die Tiere am besten zu sehen und zahlreich vorhanden sind. Diese Zeit hängt jedoch vom Reiseland ab. Generell gilt, dass die Trockenzeiten für Tierbeobachtungen empfehlenswert sind. Bei Trockenzeit versammeln sich gleichzeitig nahezu alle Tiere in der Nähe von Flüssen oder großen Wasserlöchern, um ihren Durst zu stillen. Selbst die scheusten Tiere verlieren aufgrund der Wasserknappheit dann ihre Angst und wagen sich direkt bis an die Wasserstellen vor.

 

Safari Afrika welches Land
Kruger-Nationalpark in Südafrika

Im Kruger-Nationalpark regnet es zwischen November und März. Während der Regenzeit ist das Wild zwar schwieriger zu sehen, weil es sich über größere Flächen verteilt, dafür können Sie die üppige Vegetation geniessen.

 

Safari Afrika welches Land , Masai Mara Nationalpark, , Safari in Kenia, Kenia Tour, Rundreise Kenia , individuelle Rundreise Kenia , Mietwagenrundreise Kenia , Reise Kenia , erlebe Kenia , Selbstfahrer Kenia , Kleingruppenreise Kenia , Kenia auf eigene Faust, Gruppenreise Kenia , Urlaub in Kenia , Ferien in Kenia , Familienreise Kenia , Flitterwochen Kenia, Fotosafari Afrika, Fotosafari Kenia, Kenia, Safari Masai Mara
Masai Mara Nationalpark

Die beste Zeit für eine Safari zur Wildbeobachtung in Kenia ist die jährliche Wanderung von Gnus, eines der letzten großen Naturspektakel der Welt: Circa 1,3 Millionen Gnus machen sich auf den Weg, um ihre Jungen zur Welt zu bringen, 200.000 Zebras und weiteres Wild, gefolgt von zahlreichen Raubtieren.  Wenn Sie dabei sein wollen, dann  reisen Sie zwischen Juli und Oktober.

 

Safari Afrika welches Land
Ngorongoro

Die beste Reisezeit für Serengeti und Ngorongoro liegt zwischen Februar – März, wenn Zebras und Gnus ihren Nachwuchs zur Welt bringen, was wiederum zahlreiche Raubtiere anzieht.

Privatsafari, in einer Gruppe oder Selbstfahrer?

Privatsafaris mit einem eigenem Fahrer und Fahrzeug bieten Ihnen eine intensive Betreuung durch den Reiseleiter und Unabhängigkeit von der Gruppe. Bei einer Privatsafari können Sie Ihr Abfahrtdatum selbst bestimmen. Der Reiseführer kann auf Ihre Hobbies wie z.B. Vogelbeobachtungen, Fotografie von speziellen Tier- oder Pflanzenarten besser eingehen. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen machen ,dass Sie keinen Sitzplatz am Fenster bekommen, denn das komplette Auto gehört Ihnen. Sie sollten beachten, dass die Gruppenreisen nicht immer günstiger als Privatsafaris sind. Wer allerdings ein kleines Reisebudget hat oder Alleinreisender ist, für den ist Safari in der Gruppe empfehlenswert.

Rundreise KENIA , individuelle Rundreise KENIA , Mietwagenrundreise KENIA , Reise KENIA , erlebe KENIA , Selbstfahrer KENIA , Kleingruppenreise KENIA , KENIA auf eigene Faust, Gruppenreise KENIA , Urlaub in KENIA , Ferien in KENIA , Familienreise KENIA , Flitterwochen KENIA , Hochzeitsreise KENIA, Kenia Rundreise , Kenia individuelle Rundreise, Kenia Mietwagenrundreise, Kenia Reise, Kenia erlebe, Kenia Selbstfahrer, Kenia Kleingruppenreise, Kenia auf eigene Faust, Kenia Gruppenreise , Kenia Urlaub, Kenia Ferien, Kenia Familienreise, Kenia Flitterwochen, Kenia Hochzeitsreise
Flugsafari

Bei Gruppensafaris gibt es auch nochmal einen großen Unterschied welche Reiseart du wählst und welchen Standard bzw. Anforderung du an den Komfort hast. Es gibt spezielle Anbieter die sich auf Flugsafaris konzentrieren, auf Luxus-Safaris mit exklusiven Lodges oder auf Overland Truck Touren mit Zelten und Camping.

 

Rundreise Namibia , individuelle Rundreise Namibia , Mietwagenrundreise Namibia , Reise Namibia , erlebe Namibia , Selbstfahrer Namibia , Kleingruppenreise Namibia , Namibia auf eigene Faust, Gruppenreise Namibia , Urlaub in Namibia , Ferien in Namibia , Familienreise Namibia , Flitterwochen Namibia
Namibia

Wenn Sie lieber allein unterwegs sind und gerne afrikanische Wildnis auf eigene Faust entdecken möchten, dann sind Sie mit einer Mietwagenreise sicherlich sehr gut bedient. Als Selbstfahrer reist man im Allradfahrzeug ohne Campingausstattung, im Allradwagen mit Dachzelt oder im normalen Mietwagen von Camp/Lodge zu Camp/Lodge. Die beliebtesten Safari-Länder für Selbstfahrer sind Namibia und Südafrika.

 

Eine Safari-Mietwagenreise alleine, ohne Unterstützung von Afrika-Spezialisten zu planen ist möglich, erfordert jedoch sehr viel Aufwand und Recherchearbeit. Eine Mietwagenreise muss nicht stressig sein, wenn der Planungsaufwand minimiert wird. Das geht am leichtesten, wenn man die Mietwagenreise bei einem Spezialisten bucht. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ihre Safarireise wird ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget geplant, Sie behalten aber die Flexibilität und Freiheit und bekommen ausgearbeitete Reiseunterlagen inklusive. Kartenmaterial, Wegbeschreibungen, 24 Std. Notfallrufnummer und Reisetipps. Ihre Unterkunft wir auch vorgebucht.

Familienreise Namibia, Rundreise Namibia , individuelle Rundreise Namibia , Mietwagenrundreise Namibia , Reise Namibia , erlebe Namibia , Selbstfahrer Namibia , Kleingruppenreise Namibia , Namibia auf eigene Faust, Gruppenreise Namibia , Urlaub in Namibia , Ferien in Namibia , Familienreise Namibia , Flitterwochen Namibia

Wählen Sie Ihre Unterkunft innerhalb eines Nationalparks. Natürlich sind Unterkünften in den Nationalparks um einiges teuerer., denoch gerade in den Nationalparks ist die Tierkonzentration enorm hoch. So sind Sie mitten drin und müssen keine langen An- und Abfahrten auf sich nehmen. Ein guter, erfahrener Guide ist wichtig  für eine gelungene Safari, denn es ist nicht einfach die Wildtiere zu finden.

Kommen Sie Elefant, Löwe, Giraffe und Nashorn ganz nah. Brechen Sie zu einer unvergesslichen Safari im Mietwagen oder eine Privatreise (Reise mit einem privaten Guide) auf und planen Sie mit den cookyourtrips Reiseexperten eine Traum-Safari, die exakt zu Ihren Wünschen passt.