Wohin auf Bali? 7 hilfreiche Bali Urlaubstipps

Stellen Sie sich vor: Sie stehen inmitten von wogenden Reisterrassen. Rundherum ist tiefer Dschungel. In der Ferne leuchtet der Indische Ozean in verlockendem Smaragdgrün. Um Sie herum ist die Luft von Blütenduft und einem Hauch Salz gesättigt. Makaken brüllen in der Ferne – direkt neben Ihnen raschelt ein Gecko durchs Gras. Herzlich willkommen! Sie sind in Bali angekommen! Erkunden Sie die schönsten Strände Indonesiens. Erleben Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten Balis. Schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser. Jagen Sie meterhohen Wellen beim Surfen hinterher. Und seien Sie überrascht, mit welchen Highlights Sie die Hotel Resorts auf Bali und Lombok überraschen. Unsere 7 Bali Urlaubstipps für Ihre einzigarte Reise nach Indonesien zeigen Ihnen, wie Sie individuell die schönsten Orte auf Bali finden und nach Ihrem Geschmack erleben können!

Bali Urlaubstipps: N1 – beste Bali Reisezeit

Was macht es für einen Sinn, Bali zu bereisen, wenn das Wetter nicht die perfekte Urlaubskulisse garantiert? Stimmt – gar keinen! Daher bedarf Ihr Individualurlaub auf Bali doch ein wenig der Reiseplanung. Die Lage in den Tropen Indonesiens bedingt, dass Bali das ganze Jahr hindurch konstante Lufttemperaturen von durchschnittlich 28 °C aufweist. Das ist eigentlich traumhaft – doch der Monsunregen sorgt von November bis März für eine sehr hohe Luftfeuchte. Wer dieses schwül-heiße Tropenklima nicht gewohnt ist, hat eventuell mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Die beste Bali Reisezeit für Europäer fällt daher in die sommerliche Trockenzeit zwischen April und Oktober.

Bali Urlaubstipps: N2 – Balis schönste Strände

Rundreise Bali, Bali Urlaubstipps

Strandurlaub in Indonesien: Keine Frage, wer bis zu 18 Stunden Flug (mit Zwischenstopps) absolviert hat, der möchte nur eines: sofort ins kristallklare Wasser des Indischen Ozeans hüpfen! Damit Sie auch gleich die schönsten Strände der Insel Bali finden, stellen wir sie Ihnen hier kurz vor: Der Großteil der balinesischen Küste ist steinig und viele Abschnitte sind stark durch die Gezeiten geprägt. Flach abfallende Sandstrände finden Sie daher nicht an jeder Ecke. Doch mit dem vier Kilometer langen Jimbaran Beach (unweit des Flughafens) und der Bucht von Lovina Beach mit ihrem schwarz schimmernden Vulkansandstrand machen Sie sicher nichts falsch. Als Traumstrände Balis gelten hingegen der weiß leuchtende Sandstrand von Padang Bai sowie das türkisfarbene Schnorchel-Dorado des Balangan Beachs.

Bali Urlaubstipps: N3 – Das rockt! Aktivitäten auf Bali

Rundreise Bali, Bali Urlaubstipps

Surfen, Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Trekking, Rafting, Reiten – Biken? Ja! Bali bietet Ihnen eine Menge Möglichkeiten die Insel aktiv zu erleben. Schnorcheln Sie in der wunderschönen Amed Bucht, tauchen Sie in der sagenhaften Blue Lagoon und surfen Sie vor Uluatu, Kuta und Padang Padang auf Wellenbergen! Dazu lädt Sie auch eine Vielzahl von deutschen Surf- und Tauchschulen auf Bali ein. Dank der abwechslungsreichen Geografie Balis finden Sie hier aber auch beste Bedingungen, um das Inselgebirge bei Trekking- und Wandertouren kennenzulernen. Erleben Sie Rafting-Abenteuer auf dem Ayung und wandern Sie an den dampfenden Hängen der Vulkane Batur und Agung. Angesagt ist zudem die Foto- und Bike-Tour durch die Reisterrassen von Ubud. Aber auch das Reiten auf Elefanten im Elefantenpark macht der ganzen Familie garantiert Spaß!

Bali Urlaubstipps: N4 – individuelle Rundreise durch Bali

Rundreise Bali, Bali Urlaubstipps

Na klar, eine Insel bietet sich immer für eine Rundreise an. Vor allem, wenn sie so vielfältig ist wie Bali! Ihre Rundreise durch Bali können Sie dabei nach Ihrem persönlichen Geschmack zusammenstellen: Sie möchten Bali im Oldtimer erkunden? Einen Kochkurs zur balinesischen Küche besuchen? Oder an einer geführten Fototour über die Insel teilnehmen? Egal, welcher Bali Reisetraum Sie bewegt, planen Sie Ihre Bali Reise individuell! Denn die Bali Reiseanbieter halten als Insider wertvolle Urlaubstipps für Sie bereit.

Bali Urlaubstipps: N.5 – Perfekter Badeurlaub auf Bali

Wo die schönsten Strände Balis zuhause sind, da ist auch der perfekte Badeurlaub nicht fern. Damit Ihr Strandurlaub auf Bali auch wirklich gelingt, bietet Ihnen die Insel im Indischen Ozean eine Vielzahl an unterschiedlichsten Unterkünften direkt am Strand. Sie lassen sich gerne verwöhnen? Möchten Sie außergewöhnlich übernachten? Oder suchen Sie die authentische Bali Unterkunft? Vom Bali Hostel über Wasserbungalow bis zum Retreat, Balis Unterkünfte sind vor allem eines: unglaublich vielfältig und kreativ!

Bali Urlaubstipps: N6 – Bali mit Kindern erleben

Indonesien Familienurlaub: Bali ist vielleicht nicht das klassische Familienreiseziel. Doch wenn Sie Ihren Kindern die Faszination Südostasien vermitteln möchten, dann ist Bali sicherlich eine der am besten geeigneten Reisedestinationen für Fernreisen mit Kind. Die Gründe dafür sind vielfältig: Zum einen sind die Balinesen wahre Kindernarren, sodass Sie hier eine große Auswahl an kinderfreundlichen Hotels genießt. Zum anderen gibt es zahlreiche Attraktionen, die für Familien perfekt sind. Dazu zählt zum Beispiel der Elefantenpark, der Bali Safari und Marine Park oder der Waterbom Wasserpark. Wer hingegen einen Abstecher nach Lombok mit Kindern plant, der sollte beachten: Die Malariegefahr ist hier um einiges größer als auf Bali!

Bali Urlaubstipps. N7 – Sehenswürdigkeiten auf Bali

Die Insel Bali ist bekannt für ihre kulturellen Sehenswürdigkeiten und ihre Naturschauspiele. Eine gute Mischung, um Land und Leute bei einer Inselrundreise kennenzulernen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch beim Wassertempel Tanah Lot? Einer Mietwagentour auf der Monkey Forest Road zum Affenwald? Einem Abendspaziergang durch die von tausenden Kokoran-Reihern besiedelte Petulu-Allee? Oder einem Abstecher zum Höhlentempel Goa Gajah? Lassen Sie sich von Balis Sehenswürdigkeiten überraschen – Langeweile kommt hier sicherlich nicht auf!