The Highlands Ngorongoro

Erleben Sie das Hochland des wilden Ngorongoro Conservation Area Camps, in dem Leoparden, Büffel und Elefanten leben. Folgen Sie den alten Maasai-Pfaden zum Gipfel des Olmoti-Kraters und besuchen Sie die lokalen Dörfer, um einen Einblick in die traditionelle Massai-Lebensweise zu gewinnen. Der berühmte Ngorongoro-Krater ist vom Camp aus leicht erreichbar, während die Umgebung maximale Privatsphäre, ein reichhaltiges Abenteuer und eine Reihe von Aktivitäten bietet. Das Camp liegt etwa 3 Stunden Fahrzeit vom Lake Manyara Airstrip und 5 Stunden von Arusha entfernt. Das spektakuläre Highlands, das auf unglaublichen 2700 m liegt, verbindet ein offenes, markantes und modernes Design mit einer intimen Atmosphäre im üppigen Wald, der sich entlang der Hänge des Vulkans Olmoti erstreckt. Das Camp bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen einem echten Wildniserlebnis und einem modernen Stil. Freuen Sie sich auf warme und moderne Innenräume, die nach einem erfolgreichen Tag voller Wildbeobachtungen die perfekte Atmosphäre zum Entspannen bieten. Das Design der acht Zelte wurde den Häusern der Masai nachempfunden, allerdings hier mit en-suite Badezimmer mit Buschdusche und grossem, warmem Bett. Das Familienzimmer bietet Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Das Honeymoon Tent hat zusätzlich eine Aussenbadewanne. Es werden verschiedene Wanderungen in den Gebieten des Olmoti Vulkans sowie des Empakai Kraters angeboten. Auf Wunsch gestalten wir Ihnen eine individuelle Rundreise in Tansania mit dem Aufenthalt im the Highlands Ngorongoro CampTeilen Sie uns mit, welche Nationalparks Sie noch zusätzlich besuchen möchten und welche Unterkunft Sie bevorzugen und wir zaubern Ihnen unvergessliche Tansania-Reiseerlebnisse exakt nach Ihren Vorstellungen.

The Highlands Ngorongoro: Beste Reisezeit

Ngorongoro Conservation Area: Kurzinfos

Ngorongoro
Ngorongoro

Das Ngorongoro Schutzgebiet wird auch als “8. Weltwunder” bezeichnet. Nicht zu Unrecht, das tierreiche Gebiet umfasst neben dem weltberühmten Ngorongoro Krater auch die historisch bedeutsame Olduvai Schlucht, die so genannte „Wiege der Menschheit” sowie die alkalischen Seen Ndutu und Masek. Innerhalb des Ngorongoro Kraters leben u.a. Zebras, Gnus, Löwen und das besonders zu schützende Spitzmaulnashorn. Sanft hügelige Savannen, Bergwälder, Vulkane und archäologische Stätten bilden zusammen ein interessantes Ökosystem, das ganzjährig Besucher anlockt und einzigartige Erlebnisse verspricht.

The Highlands Ngorongoro: Bildergalerie

The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro
The Highlands Ngorongoro

Gut zu wissen:

Die Flexibilität für die Pirschfahrten ist bei unseren Privatsafaris voll gegeben und Ganztagespirschfahrten sind jeder Zeit möglich. Fahrer und Fahrzeug stehen Ihnen exklusiv und uneingeschränkt zur Verfügung. Nur Sie bestimmen wann, wie lange und wie oft die Pirschfahrten gemacht werden.

Alle unsere Fahrer haben ausgezeichnete Kenntnisse über Fauna, Flora und die Kultur und sprechen gut Englisch. Eine ständige Weiterbildung gewährleistet nicht nur den Erhalt dieses Wissensstandards sondern auch auf Veränderungen einzugehen. Dazu muss sich jeder Fahrer jährlich einer umfangreichen Prüfung unterziehen. Selbstverständlich wird der Fahrer versuchen Ihre Safari so angenehm wie möglich zu gestalten und ist gerne bereit auf Ihre Wünsche einzugehen. Ausreichende Erfahrung mit Fotografen gewährleistet auch eine erfolgreiche Safari und gute Motive für die Fotografen. Lange Pirschfahrten von zeitig am Morgen bis zur letzten Minute am Abend sind für unsere Fahrer kein Problem sondern Selbstverständlichkeit.

Unsere Fahrzeuge sind alle speziell für Safari ausgestattet. Eine große Dachöffnung ermöglicht Ihnen während der Pirschfahrten das Wild besser beobachten zu können und auch zu fotografieren. Die Fenster bei den Seitentüren lassen sich ganz öffnen und bietet auch die Möglichkeit diverse Hilfsmittel wie Stative zu fixieren. Selbstverständlich hat jedes Fahrzeug eine Kühlbox um Ihre Getränke während der Pirschfahrt kühl zu halten. Wir verwenden ausschließlich Landcruiser in Kenia und Nissan Patrol in Tansania auf Safari, um auch einmal die normalen Wege auf einer Pirschfahrt verlassen zu können um dem Wild nachzustellen, wo immer dies noch erlaubt ist. Zudem sind alle unsere Fahrzeuge mit einem Tracking System ausgestattet und wir können in Echtzeit verfolgen wo sich unsere Fahrzeugflotte befindet und bewegt. Das ist im Fall einer Panne sehr wichtig um rasch Hilfe schicken zu können.