Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Planen Sie Ihre individuelle Namibia Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebeispiele entdecken

Sie suchen Inspiration? Durchstöbern Sie unsere Reisebeispiele und lassen Sie Ihren Favoriten nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Wochen
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs an unsere Reiseexperten weitergegeben (maximal 3).

Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze von unseren geprüften Reiseveranstaltern per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Reiseführer für Namibia

Namibia Reiseführer: Allgemeine Infos

Namibia ist Afrika pur – zumindest das, was wir uns unter Afrika vorstellen. Steppen und Savannen, Wüsten, Wälder und Wasser, große Gegensätze, die sich vollkommen ergänzen. Die ehemalige deutsche Kolonie hat sich zum beliebten Reiseziel entwickelt. In Namibia ist eine Safari ebenso möglich wie Wanderungen und Aufenthalte in Städten. Die Hauptstadt Windhoek sowie die Küstenstadt Swakopmund besitzen noch immer Zeugnisse der Kolonialzeit in Form architektonischer Denkmäler. Wen es während der Namibia-Reise in die Natur zieht, findet viele lohnenswerte Aufenthaltsorte. Da ist die Salzpfanne Sossusvlei in der Wüste Namib an der Atlantikküste, sowie der Küstenabschnitt, der mit seinen skurrilen Felsformationen eine große Attraktion darstellt. Dieser Abschnitt heißt Skelettküste – der Name kommt von den vielen gesunkenen Schiffen in dieser Region. Im Süden Namibias befindet sich der Fish River Canyon, im Norden der Etosha Nationalpark, in dem neben Antilopen, Elefanten und Nashörnern …

weiterlesen

 

auch diverse Großkatzenarten einen Lebensraum gefunden haben. Berühmt ist vor allem ein großer Landstrich im Westen: die Kalahari. Der rote Sand ist das auffälligste Merkmal der wüstenartigen Savanne. Was neben der landschaftlichen Vielfalt immer wieder vergessen wird, sind die vielen Kulturen des Landes. Eine davon sind die San im Nordosten und Himbas im Kaokoveld deren Lebensweise Sie in Namibia erleben können.

Namibia Reiseführer: Geografie

Namibia liegt im südlichen Teil Afrikas und grenzt im Norden an Angola und Sambia, im Osten an Botswana und im Süden an Südafrika. Die 1500 Kilometer lange Küste bildet den Abschluss zum Atlantik. Das Land mit 825.615 Quadratmetern Fläche lässt sich in mehrere geografische Räume unterteilen. Einen davon bildet die Wüste Namib, die den gesamten Küstenraum einnimmt und Namibia seinen Namen verliehen hat. Im Osten dagegen dominiert die Kalahari. Im Zentrum des Landes befindet sich das zentrale Hochplateau. Der Königstein ist mit 2573 Metern der höchste Berg Namibias. Namibia ist ein sehr trockenes Land, die wichtigsten Flüsse sind der Fish River im Süden und der Kunene im Norden. Beide führen ganzjährig Wasser, während viele andere Flüsse während der Trockenzeit austrocknen. Im Nordosten Namibis ragt eine Landspitze, das Kavango-Caprivi-Gebiet, wie ein Pfeil zwischen die Länder Angola, Sambia und Botswana hinein. Hier herrscht vor allem tropisch-feuchtes Klima, der Wildreichtum ist deshalb dort besonders groß. Sie sollten Ihre Namibia Tour so planen, dass Sie auch diesen Zipfel des Landes kennenlernen.

Namibia Reiseführer: Klima

Das Klima unterscheidet sich in Namibia von Ort zu Ort sehr stark. An der Atlantikküste ist es vorwiegend trocken, mit Temperaturen bis zu 40 °C oder mehr im Sommer und 25°C im Winter, wobei die Nachttemperaturen im Winter in diesem Gebiet auf den Gefrierpunkt absinken können. Dasselbe gilt für die Kalahari. Im Kavango-Caprivi-Streifen herrscht dagegen tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von 35°C im Sommer. Im Zentralen Hochland, wo sich auch die Hauptstadt Windhoek befindet, liegen die Temperaturen im Sommer durchschnittlich bei 30°C, im Winter bei 20°C. Sie sollten beachten, dass Winter und Sommer den europäischen Jahreszeiten entgegengesetzt sind. Der heißeste Monat ist der Januar, der kälteste der Juli. Namibias Klima ist zudem von Regen- und Trockenzeiten beeinflusst. Von Dezember bis März kommt es in Namibia zu starken Regenfällen, wobei in der Wüste Namib so gut wie immer Trockenheit herrscht. In der Kalahari regnet es etwas öfter.

Namibia Reiseführer: Optimale Reisezeit für die Tierbeobachtungen

Um Namibia eine Safari zu machen eignen sich die trockenen, kühlen Monate sehr gut, wenn sich die Tiere einen Platz an den verbliebenen Wasserstellen suchen. Die beste Reisezeit für  Tierbeobachtungen in Namibia ist dabei Juli bis November. Übrigens gehört Namibia trotz der Regenzeiten zu den sonnenreichsten Ländern auf der Erde.

Namibia Reiseführer: Straßen

Eine Rundreise planen heißt auch, sich mit ungewöhnlichen Umständen anzufreunden. Ein öffentliches Verkehrsnetz ist zum Beispiel kaum vorhanden, weshalb es sich lohnt, in Namibia mit einem Mietwagen unterwegs zu sein. Ein Straßennetz ist vorhanden, jedoch ist nur ein kleiner Teil asphaltiert, der Rest besteht aus Schotter- und Sandpisten. Sie sollten also – vor allem nachts – entsprechend vorsichtig fahren, auch wegen möglicher Tiere, die die Straßen überqueren. Zudem können manche Straßen im Norden während der Regenzeit unpassierbar sein.

Namibia Reiseführer: Stromnetz

Was das Stromnetz in Namibia betrifft: es ist gut ausgebaut. Da Sie in Namibia auf Urlaub sicher aber Kameras und Geräte dabei haben werden, die Elektrizität benötigen, ist es sinnvoll, einzuplanen, dass es gelegentlich zu Stromausfällen kommen kann.

Namibia Reiseführer: Geld

Geld kann mit allen gängigen Kreditkarten an Automaten abgehoben werden, nur bei Fahrten aufs Land, sollte Sie an einen entsprechenden Bargeldvorrat denken, da dort evtl. keine Automaten vorhanden sind.

Namibia Reiseführer: Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung hat einen für Afrika hohen Standard, vor der Reise sollten Sie sich aber gegen die gängigen Infektionskrankheiten impfen lassen. Trinkwasser findet sich in den Supermärkten in Flaschen, das Leitungswasser eignet sich nicht zum Trinken.

Namibia Reiseführer: Sicherheitshinweise

Generell ist Namibia ein sehr sicheres Reiseland. Aus politischen Gründen gibt es keine Vorbehalte, in Namibia einen Urlaub zu erleben. Allerdings sollten Sie vor allem im Norden einige Dinge beachten. Wenn Ihre Namibia Tour eine Fahrt an die Grenze zu Angola enthält, ist wichtig zu wissen, dass die Grenze nur unzureichend markiert ist. Illegale Übertretungen werden bestraft. Wie in allen afrikanischen Ländern ist das Risiko, in den Städten überfallen zu werden, wegen des dort herrschenden sozialen Gefälles recht hoch. Lassen Sie deshalb keine Wertsachen im Auto liegen und tragen Sie sie nicht offen. Wenn Sie sich unauffällig verhalten und einen Überfall nicht provozieren, sind Sie relativ sicher.

Planen Sie Ihre Namibia Rundreise direkt mit unseren handverlesenen Reise-Experten aus Deutschland und Österreich!

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Ihre Rundreise beginnt schon bei der Planung.Wir bieten Ihnen...
  • Handverlesene Reiseveranstalter
  • Versicherte Rundreisen
  • Persönliche Beratung
  • Rundreisen nach Maß
  • Bestpreis-Garantie
  • Insider Know-how
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips