Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Planen Sie Ihre individuelle Sambia Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebeispiele entdecken

Sie suchen Inspiration? Durchstöbern Sie unsere Reisebeispiele und lassen Sie Ihren Favoriten nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Wochen
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs an unsere Reiseexperten weitergegeben (maximal 3).

Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze von unseren geprüften Reiseveranstaltern per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Sambia Reiseführer für Ihre Rundreise

Sambia Reiseführer: Allgemeine Informationen

Der Name Sambia leitet sich vom Fluss Sambesi ab, und der spielt in Sambia eine besondere Rolle. Der Sambesi entspringt in Sambia und fließt dann nach Süden Richtung Simbabwe, wo er in den weltberühmten Victoriafällen auf einer Breite von 1,7 Kilometern in eine Schlucht fällt. Die Victoriafälle sind eigentlich immer Ziel einer Sambia Tour und die größte Attraktion des Landes. Der Tourismus ist in Sambia noch immer wenig ausgebaut, weshalb er dem Land keine wirtschaftliche Stütze ist. Sambia finanziert sich hauptsächlich durch den Abbau von Kupfer und Kobalt und anderen Metallen wie Blei. Kulturell sticht Sambia vor allem in der Musik hervor, die verschiedenen ethnischen Gruppen haben sich ihr Erbe bis heute bewahrt, auch wenn in anderen kulturellen Aspekten der Einfluss der britischen Kolonialisierung zu spüren ist.

Sambia Reiseführer: Sehenswerte Orte

Sollten Sie für Ihren Sambia Tour interessante Ziele suchen, lässt sich auf diverse Nationalparks im Land verweisen. Ein wichtiger, wenn auch kleiner Nationalpark liegt gleich oberhalb der Victoriafälle, der Mosi-oa-Tunya-Nationalpark. Er ist nach den Wasserfällen in der Sprache der eingeborenen Kololo benannt, wo der Wasserfall aufgrund des vielen Sprühnebels, der entsteht, weil die Wassermassen in eine enge Schlucht stürzen, „donnernder Rauch“ heißt. In diesem Nationalpark lassen sich in der Nähe des Wassers Zebras, Antilopen, aber auch Elefanten und Flusspferde beobachten. Sambia auf einer Safari zu entdecken, ist also durchaus lohnend. Die Menschen in Sambia sind übrigens bekannt für ihre Gastfreundschaft. Sollten Sie in Sambia mit dem Mietwagen unterwegs sein, können Sie sicher sein, herzlich aufgenommen zu werden.

Sambia Reiseführer: Geografie

Sambia liegt im südlichen Teil Afrikas. Im Norden grenzt der Staat an die Republik Kongo, im Westen an Angola, im Süden an Namibia, Botswana und Simbabwe, im Südosten an Mosambik, im Osten an Malawi und im Nordosten an Tansania. In Sambia einen Urlaub zu erleben, an den Sie noch lange denken, ist aufgrund der Geografie nicht schwierig. Das Land, das mit 752.618 Quadratkilometern mehr als doppelt so groß wie Deutschland ist, besteht zum größten Teil aus unterschiedlich geformten Hochebenen. Die Sambia-Reise kann Sie sowohl ins Bangweulubassin führen, einem Vulkankrater im Norden, als auch zum Copperbelt, dem Bergbaugebiet im Süden. Im Westen Sambias befindet sich das Quellgebiet des Sambesi. Das Gebiet gehört zur Kalahari. Im Süden bildet der Sambesi, nachdem er die Victoriafälle passiert hat, den Karibastausee, der teilweise in Simbabwe liegt. Der größte Teil Sambias ist von baumbestandener Savanne bedeckt. In Sambia liegen einige Seen unter anderem ein Teil des Tanganjika Sees an der Grenze zu Tansania und zur Republik Kongo. Unweit des Sees stürzen weitere Wasserfälle 200 Meter in die Tiefe. Auch im Norden des Landes bilden verschiedene Flüsse Wasserfälle.

Sambia Reiseführer: Klima

Sambia besitzt Europa entgegengesetzte Jahreszeiten. In den Sommermonaten, auf die gleichzeitig die Regenzeit fällt, steigen die Temperaturen bis 40°C, dazu kommt die hohe Luftfeuchtigkeit. Von Mai bis September schließt sich die sogenannte kühle Trockenzeit an, 15°C bis 20°C stehen auf dem Programm. Im Oktober und November bereitet sich das Land schon wieder auf den Sommer vor, es herrscht die heiße Trockenzeit.

Sambia Reiseführer: Optimale Reisezeit

Wenn Sie in Sambia Tierbeobachtungen planen, ist die heiße Trockenzeit der richtige Zeitpunkt, da dann das Gras verdorrt und das Wasser knapp geworden ist, sodass sich die Tiere an den übriggebliebenen Wasserstellen versammeln. Dort kann man sie in großer Zahl beobachten. Wollen Sie in Sambia im Urlaubdagegen die Victoriafälle in ihrer ganzen Pracht sehen, sollten Sie bald nach der Regenzeit anreisen, wenn der Sambesi viel Wasser führt. Sie sehen, eine Rundreise zu planen, die alle Wünsche befriedigt, ist in Sambia nicht so einfach.

Sambia Reiseführer: Infrastruktur

Generell sollten in Sambia beachten, dass die Infrastruktur des Landes stark eingeschränkt ist. Dazu gehört, dass in vielen Landesteilen regelmäßig der Strom ausfällt, was dazu führt, dass alle wichtigen Funktionen wie Beleuchtung, die Möglichkeit zu kochen, aber auch Internet oder Kartenzahlung nicht funktionieren. Sie sollten, wenn Sie in Sambia unterwegs sind, auf diese Eventualitäten eingestellt sein, zum Beispiel immer einen gewissen Vorrat an Bargeld haben. Zu beachten ist dabei, dass der Euro in vielen Gebieten nicht gewechselt werden kann. Nehmen Sie wenn möglich einen gewissen Vorrat an US-Dollars mit. Da Sambia noch immer ein wenig ausgebautes Reiseland ist, gibt es gute Hotels nur in bestimmten Gegenden. Ansonsten sind die Unterkünfte einfach.

Sambia Reiseführer: Medizinische Versorgung

Da die medizinische Versorgung in Sambia unzureichend ist, sollten Sie Ihre Sambia Rundreise gründlich planen, um gewissen Krankheiten vorzubeugen. Trinken Sie zum Beispiel kein Leitungswasser, die Hygienestandards sind mangelhaft. Trinkwasser in Flaschen bekommen Sie im Supermarkt. Sie sollten sich auch gegen Malaria schützen. Das tun Sie zum einen mit Medikamenten, die Sie mit Ihrem Arzt absprechen, zum anderen in den betroffenen Gebieten am besten, indem Sie lange, leichte Kleidung tragen, um Mückenstiche zu verhindern.

Sambia Reiseführer: Sicherheitshinweise

Generell gilt Sambia als sicheres Reiseland, jedoch sollten Sie einige Gebiete in Sambia nicht besuchen. Dazu gehört unter anderem die Grenze zur Republik Kongo. Zum einen kann es zu Ausschreitungen kommen, zum anderen sind in der Grenzregion noch immer Minenfelder zu finden. In den Städten gilt generell: lassen Sie keine Wertsachen unbeaufsichtigt und tragen Sie Handy und Geldbeutel so am Körper, dass sie nicht zu sehen sind. Zum anderen ist es sinnvoll, das Auto von Innen zu verriegeln, da häufig rote Ampeln genutzt werden, um Überfälle durchzuführen. Spaziergänge nach Einbruch der Nacht sowie Autofahren über Land im Dunkeln sind nicht ratsam. Ersteres wegen der Überfallgefahr, letzteres wegen des schlechten Zustands der Straßen und der Tiere, die sich im Land frei bewegen. Diese vielen Warnungen sollen Sie aber nicht hindern, Sambia zu besuchen. Wenn Sie aufmerksam sind und sich unauffällig verhalten, gibt es in der Regel keine Probleme und Sie können in Sambia Ihren Urlaub erleben, wie Sie ihn sich vorgestellt haben.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise nach Sambia

Kein Planungsstress · Versicherte Rundreisen nach Maß · Insider Know-how · Rundreisen zu Direktpreisen buchen

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Ihre Rundreise beginnt schon bei der Planung.Wir bieten Ihnen...
  • Handverlesene Reiseveranstalter
  • Versicherte Rundreisen
  • Persönliche Beratung
  • Rundreisen nach Maß
  • Bestpreis-Garantie
  • Insider Know-how
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips