Reiseziel suchen
Rufen Sie uns an: +49 (0)371 33716500 oder SMS / WhatsApp an die: +49 (0)1724369529

Kambodscha Rundreise

Meine Kambodscha Rundreise jetzt individuell gestalten! Wie hoch ist Ihr Budget pro Person?
Flug im Budget enthalten?
Mit wem verreisen Sie?
0Kinder
0Erwachsene
Wie wollen sie reisen?
Wann wollen Sie verreisen?
Wie lang wollen Sie verreisen?
Was möchten Sie erleben?
Welche Unterkunft bevorzugen Sie?
  • ?
Verpflegung
Ergänzende Informationen (optional)
Ihre Kontaktdaten
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und ausschliesslich zur Angebotserstellung verwendet!

Kambodscha Rundreise: Entdecken Sie das Reich der Khmer

Erlebnisreise zu mysteriösen Tempeln und unberührten Traumstränden

Vom 9. bis zum 15. Jahrhundert herrschten die Khmer über Teile des heutigen Kambodschas. Das Königreich ging unter, doch zurück blieben Zeugnisse einer einzigartigen Baukunst. Auf einer Kambodscha Rundreise tauchen Sie ein in die faszinierende Vergangenheit des Landes. Die Stadt Siem Reap im Norden ist das Tor zu den Ruinen von Angkor. Besuchen Sie die “Große Hauptstadt” Angkor Thom und erklimmen Sie die Terrasse der Elefanten mit ihren aus Stein gehauenen Elefantenköpfen. Erkunden Sie den Haupttempel Angkor Wat und die geheimnisvollen Gesichter des Bayon-Tempels. Unvergessliche Eindrücke gewinnen Sie auch in den Tempeln Beng Mealea, Bakong, Preah Khan und den riesigen Anlagen von Banteay Srei und Ta Prohm.

weiterlesen

Apsara genannte, halb göttliche, halb menschliche Frauenfiguren zieren die Tempelwände und verzaubern Sie mit ihrem Tanz. Mehr über die Geschichte lernen Sie im Angkor National Museum. Das ist aber nur der Beginn Ihrer Kambodscha Rundreise. Erleben Sie Natur, Kultur und Historie auf einer individuell geplanten Reise und buchen Sie mit Hilfe unserer Asien-Experten Ihren Traumurlaub.

Kambodscha Urlaub zwischen lebhafter Hauptstadt und buddhistischer Meditation

Wo die Flüsse Mekong auf den Tonlé Sap aufeinandertreffen, liegt Kambodschas geschäftige Hauptstadt Phnom Penh. Erkunden Sie die Stadt auf einer Flussfahrt mit der Dschunke oder spazieren Sie durch das Zentrum mit seinen Bauten aus der französischen Kolonialzeit. Besuchen Sie den Royal Palace, den Königssitz Kambodschas, die berühmte Silver Pagoda mit dem Smaragd-Buddha und das Nationalmuseum von Phnom Penh. Möchten Sie noch mehr über das Reich der Khmer erfahren, führt ihre Kambodscha Reise Sie weiter zum Dschungeltempel von Koh Ker und zum Hindutempel Prasat Preah Vihear. Staunen Sie über Banteay Chhmar, eine der größten umfriedeten Tempelanlagen des Landes, und die Überreste der alten Stadt Isanapura im Hindukomplex Sambor Prei Kuk.

Auf einer Kambodscha Rundreise fast unberührte Natur erleben

Eine Kambodscha Rundreise verbindet umweltfreundlichen Öko-Tourismus mit unvergesslichen Erlebnissen. Atemberaubende Naturlandschaften und ursprüngliche Dörfer erwarten Sie im Süden des Landes. Mit dem Minibus oder Tuk erkunden Sie die beschauliche Stadt Kampot am Fluss Teuk Chhou. Weiter geht es ins benachbarte Kep zu Tierbeobachtungen im Kep National Park. Wer das Abenteuer sucht, macht den Ort Chi Phat zum Ausgangspunkt für eine Trekking-Tour im Kardamom-Gebirge. Auf dem Rücken von Elefanten erkunden Sie die Provinz Mondulkiri und besuchen den Bou Sraa Waterfall. Die Tierwelt des Landes erwartet Sie im Ream National Park und im Phnom Tamao Wildlife Rescue Centre, wo Wildtiere aus Gefangenschaft gerettet und wieder ausgewildert werden.

Kambodscha Urlaub erleben: Vom Strandurlaub bis zur Indochina-Kombinationsreise

Möchten Sie Ihre Kambodscha Rundreise mit einem Badeurlaub verbinden, besuchen Sie die Provinz Rattanakiri und schwimmen Sie im glasklaren Yeak-Laom-See. Steht Ihnen der Sinn mehr nach feinen Sandstränden und einer frischen Meeresbrise? Dann statten Sie dem Badeort Sihanoukville einen Besuch ab und sonnen Sie sich am Otres Beach. Ruhe und Entspannung finden Sie auf den Inseln Kambodschas, etwa auf der Privatinsel Song Saa, auf Koh Thmei, Koh Ta Kiev und Koh Tang. Ein Geheimtipp bei Backpackern ist die Insel Koh Rong mit ihren wunderschönen Buchten am Long Beach und Long Set Beach. Wer lieber noch mehr Kultur erleben möchte, verbindet die Kambodscha Rundreise mit einem Abstecher in die weiteren Länder Südostasiens und bricht zu Rundreisen durch Kambodscha, Laos, Vietnam und Thailand auf.

Highlights auf Ihrer Kambodscha Rundreise

Kambodschas Wahrzeichen heißt zwar Angkor Wat. Doch wussten Sie, dass dieses Land am Golf von Thailand auch Heimat der „Stadt der 100 Tempel“, des „Flusses der 4.000 Inseln“ und der „200 Gesichtertürme“ ist? Nein? Dann wird es Zeit, auf eine Rundreise zu gehen, die genauso einzigartig ist wie Sie! Tauchen Sie in ein Königreich ein, das über einen Unterwassermärchenwald gebietet! Schlendern Sie im Mondschein über den Nachtmarkt von Hmong! Und seien Sie dabei, wenn die buddhistischen Mönche ihre traditionelle Morgenzeremonie abhalten! Auf cookyourtrips.de finden Sie Asien Reiseexperten, die Ihnen eine einzigartige Kambodscha Rundreise kreieren!

Angkor Wat: UNESCO Welterbe im Herzen Südostasiens

Dank umfangreicher Bewässerungssysteme erlangte das Volk der Khmer im 12. Jahrhundert großen Reichtum. Zu Ehren des Gottes Vishnu und als Mausoleum für König Suryavarman II. wurde daher die gewaltige Tempelanlage Angkor Wat um 1150 errichtet. Durch einen 200 Meter breiten Wassergraben vom umliegenden Urwald getrennt, blieb Angkor Wat ungewöhnlich gut erhalten. Erkunden Sie dieses Wahrzeichen Kambodschas individuell! Unternehmen Sie eine Reise in eine Zeit, als hier noch rund 20.000 Menschen wohnten. Und staunen Sie über die passgenaue Zusammensetzung der Sandsteine – ganz ohne Mörtel!

Phnom Penh: Reise in die moderne Hauptstadt Kambodschas

Phnom Penh unterscheidet sich von anderen Millionenstädte Südostasiens deutlich, denn hier sind grüne Alleen erhalten geblieben. Entlang des Flussufers laden Parks und Tempelanlagen zum Verweilen ein. Das Nachtleben pulsiert. Bunte Märkte beleben das Stadtbild und im modernen Einkaufszentrum Sorya gibt es Waren aus aller Welt. Bemerkenswert ist auch die Architektur: So zeugen das Unabhängigkeitsdenkmal, das Olympiastadion und die Tonle-Sap-Promenade von Bauhaus- und LeCorbusier-Einflüssen. Heute ist dieser Architekturstil als Neue Khmer-Architektur bekannt. Phnom Penh ist daher eines der abwechslungsreichsten Reiseziele Ihrer Rundreise durch Kambodscha!

Banteay Srei: Hinduistische Tempelruine im Herzen Kambodschas

Sie gilt als eine der wenigen noch gut erhaltenen Tempelanlagen des Hinduismus in Kambodscha. Dabei wurde Banteay Srei schon im 10. Jahrhundert, also lange vor Angkor Wat, errichtet. Auf einer künstlichen Insel angelegt, bestaunen Sie hier ein Feuerwerk an Handwerkskunst: Da fallen feinste Reliefs ins Auge und erzählen wundersame Geschichten. Filigrane Sandsteine türmen sich kunstvoll in die Höhe. Zart gemeißelte Figuren bewachen Tore und Durchgänge. Aber schauen Sie selbst!

Bayon: Geheimnisvolle Gesichter im Stein

Betreten Sie diese Tempelanlage, dann lächeln Ihnen von überall steingewordene Gesichter zu. Sie erheben sich hoch über den Besucher und bilden mal wuchtige, mal filigrane Türme. Von den ehemals 50 Gesichtertürmen aus dem 12. Jahrhundert sind heute noch 37 erhalten. Erleben Sie die einzigartige Stimmung in der außergewöhnlichen Tempelanlage von Bayon. Neben Angkor Wat bildet Bayon DAS Highlight Ihrer individuellen Kambodscha Rundreise.

Kho Rong: Per Schnellboot ins Inselglück

Auf Ihrer erlebnisreichen Individualreise durch Kambodscha darf diese Inselwelt nicht fehlen: Kho Rong liegt im Golf von Thailand und verzaubert Sie mit schneeweißen Stränden und türkis leuchtenden Schnorchelrevieren. Setzen Sie mit dem Schnellboot über, in Ihr ganz persönliches Inselglück. Dabei bieten Ihnen die vier Inseldörfer ein wenig Abwechslung von Sonne, Strand, Schnorcheln, Tauchen und Kanufahren! Koh Rong – einfach ein Traum!

Ta Prohm: Vom Urwald zurückeroberte Tempelruinen

In direkter Nachbarschaft zu Angkor Wat heißt Sie die Tempelanlage Ta Prohm mit einer ganz verwunschenen Stimmung willkommen: Da klettern Lianen über Trümmer. Moos bedeckt geheimnisvolle Pforten. Gesichtertürme schauen zwischen Büschen und Bäumen hervor. Und riesige Wurzeln umschlingen ganze Gebäude. Ta Prohm –  Ihr zauberhafter „Lost Place“ inmitten des kambodschanischen Dschungels! Ein Stopp während Ihrer Kambodscha Rundreise ist hier Pflicht!

Bakong: Die erste Tempelanlage von Angkor

Um 850 wurde die Tempelanlage Bakong inmitten des Urwalds errichtet. Reliefs erzählen noch heute von diesem Vorläufer Angkor Wats. Dieser erhebt sich über fünf Stufen in den blauen Himmel über Kambodscha. Auf insgesamt vier Zugangsstraßen war Bakong einst aus allen Himmelsrichtungen erreichbar. Erleben Sie diesen imposanten Tempel aus Sandstein und wandeln Sie auf den Spuren der kambodschanischen Tempelgeschichte!

Individuelle Kambodscha Rundreise planen mit cookyourtrips

Wollen Sie Abstand vom Alltag gewinnen und eintauchen in eine jahrhundertealte Kultur? Dann brechen Sie auf zur individuellen Rundreise durch Kambodscha. Die Südostasien-Experten von cookyourtrips.com helfen Ihnen, Ihre ganz persönliche Rundreise durch Kambodscha oder eine Kombination mit VietnamMyanmar oder Laos zu planen. Nennen Sie uns einfach Ihre Reisewünsche und wir stellen Ihnen maßgeschneiderte Angebote vor. Ob Kulturreise zu den faszinierenden Zeugnissen eines untergegangenen Königreichs, Trekking im Regenwald oder entspannte Stunden am Strand: Mit cookyourtrips.com planen Sie einen Kambodscha-Urlaub, der genau zu Ihren Vorstellungen passt.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
  • Reisen
  • Beste Reisezeit
  • Bildergalerie
  • Wichtige Infos
Jede Reiseidee kann nach Ihren Wünschen angepasst werden!
Filter
Filter
  • Alle Reisearten
  • Reisedauer
  • Alle Preiskategorien
Rundreise Kambodscha Highlights & Unbekannte Tempel
Karte
Rundreise Kambodscha: Highlights & unbekannte Tempel
  1. 2 Tage intensive Erkundung des Tempelbezirks von Angkor
  2. Ausführliche Besichtigung der Hauptstadt Phnom Penh
  3. Land & Leute erleben am Tonle Sap See
  4. In Battambang wartet der Bambootrain
  5. Nahezu unbekannte Tempelkomplexe erkunden
10 Tage ab 1378 € Flug zubuchbar
Taipan Touristik Reiseexperte Sonja
  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Südostasien Die Höhepunkte Fernöstlicher Kultur
Karte
Rundreise Südostasien: die Höhepunkte fernöstlicher Kultur
  1. Hanoi & Ho Chi Minh City
  2. Halong Bucht & Mekong Delta
  3. Im Drachenboot über den Parfümfluss
  4. Die Tempelanlage von Angkor & Bangkok
  5. Stadtspaziergang in Battambang

 

18 Tage ab 1630 € Flug zubuchbar
Johann Reisespezialist Reiseexperte Johann
  • Kultur
  • Natur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Kambodscha Kambodscha Für Entdecker
Karte
Rundreise Kambodscha: Kambodscha für Entdecker
  1. Tempel und Wasserlandschaften in Siem Reap
  2. Besuch von Wat Banan
  3. die Fahrt mit dem Bamboo Train in Battambang
  4. noch wenig bekannten Urwald-Tempeln in Kompong Thom
11 Tage ab 1656 € Flug zubuchbar
Henning Reisespezialist Asien Reiseexperte Henning
  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Kambodscha Der Unbekannte Süden
Karte
Rundreise Kambodscha: der unbekannte Süden
  1. Angkor Wat per Tuk Tuk & Ream Nationalpark
  2. Tempel Ta Prohm & Tonle Sap See
  3. übernachten in einer schwimmenden Lodge am Tatai Fluss
  4. eine Einführung in die Kochkunst der Khmer
  5. Entdeckungstour in den Kardamon-Bergen
11 Tage ab 1679 € Flug zubuchbar
Sören Reisespezialist Asien Reiseexperte Sören
  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Südostasien Kultur Und Natur Aktiv Erleben
Karte
Rundreise Südostasien: Kultur und Natur aktiv erleben
  1. Tuk Tuk von Markt zu Markt in Bangkok
  2. Wat Pho & Bootsfahrt auf dem Mekong
  3. Stadttour durch Chiang Mai & Wat Rong Khun
  4. Pak Ou Höhlen & Luang Prabang
  5. Kajakfahrt auf dem Nam Song Fluss
14 Tage ab 1995 € Flug zubuchbar
Susanne Reisespezialist Reiseexperte Susanne
  • Aktiv
  • Kultur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Südostasien Das Ursprüngliche Asien Entdecken
Karte
Rundreise Südostasien: das ursprüngliche Asien entdecken
  1. Tempel Vat Visoun &  Xieng Thong
  2. Khuang-Xi-Wasserfälle & Halong Bay
  3. Vientiane & Ho Chi Minh City & die Angkor-Tempelanlage
  4. Bootsfahrt auf dem malerischen Parfüm-Fluss
  5. das kaiserliche Grab von Tu Duc & & Tai-Chi-Kurs

 

15 Tage ab 2549 € Flug zubuchbar
Johann Reisespezialist Reiseexperte Johann
  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Südostasien Großartige Landschaften Und Kulturstätte
Karte
Rundreise Südostasien: großartige Landschaften und Kulturstätte
  1. Bangkok & Wat Phou & Insel Koh Trong
  2. Ausflug auf das Bolaven Plateau
  3. 4000 Inseln & Wasserfälle von Khone Papheng
  4. Dschungeltempeln vom Sambor Prei Kuk
  5. Tempel-Wanderung in Siem Reap
12 Tage ab 2670 € Flug zubuchbar
Henning Reisespezialist Asien Reiseexperte Henning
  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Asien Rundreise Kultur & Natur Hautnah
Karte
Asien Rundreise: Kultur & Natur hautnah
  1. Sule Paya Stupa & die Shwedagon-Pagode Shwezigon Stupa
  2. den Nyaung U Markt & der Markt von Heho
  3. Indain Tempel Komplex & Angkor Thom
  4. der Htilominlo Tempel & Mingun Pagode
  5. Inle See & Bucht von Halong
  6. Dorf Minnanthu & Hongkong

 

 

22 Tage ab 5625 € Flug zubuchbar
Sören Reisespezialist Asien Reiseexperte Sören
  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails

Beste Reisezeit Kambodscha: Wann ist die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Kambodscha?

Kambodschas Klima wird vom Monsun beeinflusst. Von Mai bis Oktober herrscht die Regenzeit in Kambodscha vor, sodass das Klima sehr schwül und heiß ist. Insbesondere der Süden lässt sich dann kaum bereisen, da die Temperaturen deutlich über 30 °C klettern. Als günstige Reisezeit für Ihre Rundreise durch Kambodscha gelten die Monate von November bis April. Dann hält die Trockenzeit Einzug und verwöhnt Sie mit angenehm warmen Temperaturen von durchschnittlich 27 °C. Als touristische Hauptsaison gelten die Monate von Dezember bis März, wenn kaum Regen fällt und auch kulturell viel in Kambodscha los ist.

Länderinformation Kambodscha

Ländername: Königreich Kambodscha

Klima: feuchtheißes Monsunklima

Lage: am Golf von Thailand, grenzt im Norden und Westen an Thailand, im Norden an Laos, im Osten an Vietnam

Größe: 181.035 qkm

Hauptstadt (Einwohnerzahl): Phnom Penh, circa 2 Millionen Einwohner (mit Vorstädten)

Bevölkerung (Gesamtzahl, ethnische Zusammensetzung, Wachstumsrate): 13,4 Millionen (Zensus 2008; 15,14 Millionen Einwohner nach Schätzung der Weltbank von 2013), etwa 90% Khmer, 5% Vietnamesen, 1% Chinesen, 4% Cham (Minderheit malaiischen Ursprungs und überwiegend muslimischer Religionszugehörigkeit), Wachstumsrate 1,8.

Landessprache: Khmer, Englisch als Geschäftssprache gebräuchlich

Religionen / Kirchen:
 Buddhisten (Theravada) 97%, Muslime 2%, Sonstige 1%

Staatsform/Regierungsform: konstitutionelle Monarchie

Ein- und Ausreise: Zur Einreise wird ein Reisepass benötigt, der nach der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Für Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger besteht zur Einreise nach Kambodscha Visumpflicht. Bei der Einreise ausgestellte Visa berechtigen zu einem Aufenthalt von 30 Tagen. Das Visum kann vor Reiseantritt bei einer kambodschanischen Auslandsvertretung beantragt werden. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Gesundheit: Impfungen sind nicht vorgeschrieben, außer wenn Sie aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet einreisen. Empfehlenswert ist es, eine Auffrischung der Tetanus- und Polioimpfung vorzunehmen und eventuell eine Impfung gegen Typhus und Hepatitis A hinzuzufügen.  Besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder dem Tropeninstitut entsprechende Vorsichtsmaßnahmen.

 Geld/ Kreditkarten: Landeswährung ist der Riel. Der US-Dollar gilt als Zweitwährung und ist nützlicher als der Euro, der in Phnom Penh nur zu sehr ungünstigen Kursen getauscht werden kann. In anderen Landesteilen sollten Sie Bargeld in US-Dollar bei sich haben. Visa- oder Mastercard und andere Kreditkarten werden in einigen Banken und internationalen Hotels akzeptiert. Bargeldauszahlungen über Kreditkarten sind bei Banken möglich, aber mit hohen Gebühren verbunden.

Strom: 220 Volt mit 50 Hz. Stromausfälle kommen gelegentlich vor und werden von den meisten Hotels mit eigenen Generatoren ausgeglichen. Bei Elektrogeräten sind Flachstecker vorteilhaft.

Zeitverschiebung: Zeitunterschied: MEZ + 6 Std. (ganzjährig)

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Ihre Rundreise beginnt schon bei der Planung. Wir bieten Ihnen...
  • Handverlesene Reiseveranstalter
  • Versicherte Rundreisen
  • Persönliche Beratung
  • Rundreisen nach Maß
  • Bestpreis-Garantie
  • Insider Know-how
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips