Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529
Taktsang-Kloster.jpg

Buthan

Bhutan Rundreise: Willkommen im „Land des Donnerdrachens“

Wer sich Bhutan nähert, tut dies mit dem Flugzeug. Dabei passiert der Flieger Berge mit bis zu 7.570 Metern Höhe! Kein Wunder, dass Sie sich hier schnell wie auf dem „Dach der Welt“ fühlen. Erleben Sie ein Land, das bis vor wenigen Jahren noch ziemlich isoliert regiert wurde. Ein Königreich, dessen Schatz der Wald und die Reinheit der Natur sind! Das „Land des Donnerdrachens“, wo jahrhundertealte Klosterburgen ungeahnte Kulturschätze bewahren! Dabei reisen Sie ganz nach Ihrem Geschmack: Trekkingtour? Rafting? Mountainbiking? Kulturreise? Die Bhutan Reiseprofis von cookyourtrips.de machen Ihre Bhutan Rundreise zu einem maßgeschneiderten Erlebnis! Sie dürfen gespannt sein!

 

  • Reisen
  • Highlights
  • Optimale Reisezeit
  • Fotos anderer Reisenden
  • Wichtige Infos

Jede Reiseidee kann nach Ihren Wünschen angepasst werden!

  • Alle Reisearten
  • Reisedauer
  • Alle Preiskategorien
Rundreise Bhutan & Indien Verborgene Paradiese Im Himalaya
Karte

Rundreise Bhutan & Indien: Verborgene Paradiese im Himalaya

  1. Jama Masjid & Qutab Minar & India Gate
  2. das Mausoleum des Moghulkaisers Humayun
  3. das Tal des Paro Tschu & Taschichho-Dzong von Thimpu
  4. Memorial Chorten & Trashichi Dzong
  5. Simtokha Dzong & Taktsang-Kloster
9 Tage ab 1954 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan & Indien Intensives Natur Und Kulturerlebnis
Karte

Rundreise Bhutan & Indien: intensives Natur- und Kulturerlebnis

  1. Tenzing Gombu Rock & das Rumtek Kloster
  2. das Do-Drul Chorten Kloster & das Enchey Kloster
  3. Simtikha Dzong & Trashichi Dzong
  4. Dzong von Punakha & das Taktsang Kloster
  5. die Festung Wandgi Phodrang Dzong
12 Tage ab 2639 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan Reise Ins Königreich Des Glücks
Karte

Rundreise Bhutan: Reise ins Königreich des Glücks

  1. Rinpung Dzong & Chorten-Tempel
  2. Ta Dzong & Taktsang-Kloster
  3. Trongsa Dzong
  4. Wanderung in den Tälern Kurjey Lhakhang
  5. Wanderung im Choskor
11 Tage ab 2784 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan & Indien Geheimnisse Des Himalaya
Karte

Rundreise Bhutan & Indien: Geheimnisse des Himalaya

  1. Victoria Memorial & Howrah-Brücke
  2. Phuentsholing & das Kloster Kharbandi Gompa
  3. Changangkha-Tempel & Takin Preserve
  4. Punakha Dzong
  5. traditionelles Farmhaus in Paro
12 Tage ab 4096 € Flug zubuchbar

Katja Reisespezialist Reiseexperte Katja

  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan Im Land Des Donnerdrachens
Karte

Rundreise Bhutan: im Land des Donnerdrachens

  1. Trashi Chhoe Dzong
  2. Simtokha Dzong & Gangtey Tal Expedition
  3. Das Dorf Talo, die Heimat der Königinnen
  4. Wang Chu und Paro Chu & Paro Dzong
9 Tage ab 7589 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan Magische Momente Im Land Des Drachens
Karte

Rundreise Bhutan: Magische Momente im Land des Drachens

  1. Trashi Chhoe Dzong & Pangri Zampa
  2. Cheri Goemba & Simtokha Dzong
  3. Gangtey Tal Expedition & Punakha Tal
  4. Das Dorf Talo, die Heimat der Königinnen
  5. Paro-Tal Expedition
10 Tage ab 8528 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Bhutan Ein Abenteuer Im Geheimnisvollen Bergland
Karte

Rundreise Bhutan: Ein Abenteuer im geheimnisvollen Bergland

  1. Trashi Chhoe Dzong & Simtokha Dzong
  2. Trongsa Dzong & das Bumthang Tal
  3. Punakha Tal Expedition
  4. Paro-Tal Expedition
  5. Chendebji Chorten
12 Tage ab 10416 € Flug zubuchbar

emporiumtravel Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Buddha Dordenma Statue

Buddha Dordenma-Statue: Reise zur größten Buddha Statue Bhutans

Sie ist 52 Meter hoch und ganz mit Gold verkleidet, die größte Buddha Statue Bhutans. Hoch über der Hauptstadt thront Buddha Dordenma und wacht über die Einwohner Thimphus. Einfach ein Must-see für Ihre Bhutan Rundreise! Erleben Sie dieses erst 2011 eröffnete Bauwerk, mit dessen Bau anlässlich der 100 Jahr Feier der bhutanischen Monarchie im Jahr 2007 begonnen wurde! Dabei lohnt sich auch ein Blick in die Dauerausstellung nebenan!

Trongsa Dzong

Trongsa Dzong: Wallfahrtsort umgeben von Himalaya-Gipfeln

Im Herzen Bhutans liegt die faszinierende Klosterburg Trongsa Dzong. Inmitten der Himalaya-Gipfel errichtet, reichen die Wurzeln von Trongsa Dzong bis ins Jahr 1543 zurück. Immer wieder erfuhr die wehrhafte Klosteranlage Erweiterungen, die letzte erst 2008! Im Dezember und Januar wird hier ein 5-tägiges Festival gefeiert – genau die richtige Zeit für Ihren Abstecher während der Rundreise durch Bhutan!

Taktsang-Kloster.jpg

Taktsang Kloster: Reise ins „Tigernest“

An einen der heiligsten Orte Bhutans gelangen Sie nur zu Fuß. Denn das Taktsang Kloster schmiegt sich wie ein Adlerhorst auf einen engen Felsvorsprung direkt an die Steilwand. Dabei helfen Maulesel Mensch und Gepäck auf eine Höhe von 3.000 Meter. Doch jeder Schritt lohnt sich! Besuchen Sie diesen einzigartigen Ort im Himalaja! Und seien Sie auf der Hut! Die Tigerin, die einst einen Mönch auf dem Rücken hier nach oben brachte, könnte immer noch umherstreifen!

Kyichu Lhakhang

Kyichu Lhakhang in Paro: Zu Besuch in einem der ältesten Klöster Bhutans

Nicht weit von der Hauptstadt Thimphu entfernt, wurde die Klosteranlage Kyichu Lhakhang schon im 7. Jahrhundert gegründet. Berühmt für ihre formvollendeten Pagoden, ist Kyichu Lhakhang sicher ein Highlight Ihrer individuellen Bhutan Reise! Dabei dürfen Sie auch den Blick ins reich geschmückte Innere der Tempelanlage nicht verpassen!

Paro Dzong

Paro Dzong: Zu Gast im Rinpung Kloster

Bhutan Rundreise bringt Sie auch nach Paro, wo eine der größten Klosterburgen des Landes liegt, das Ringpung Kloster. Von den Einheimischen auch Paro Dzong genannt, überrascht Sie das Ringpung Dzong mit einem reichen Kulturleben: Festivals, Prozessionen, Drachentänze und vieles mehr lassen sich hier – mit etwas Glück – hautnah erleben! Nutzen Sie Ihre Bhutan Reise für eine Stippvisite in Paro Dzong!

Punakha Dzong

Punakha Dzong: Herzlich willkommen im „Palast der Glückseligkeit“

Mit dem wunderbaren Namen „Überaus ehrfurchtgebietender Dzong Palast der Glückseligkeit“ begrüßt Sie der palastartige Punakha Dzong. Direkt am Zusammenfluss von Pho Chhu und Mo Chhu ab 1637 errichtet, lädt Sie der Punakha Dzong jedes Jahr beim Tempelfest zu einer Zeitreise ein. Denn dann wird der Sieg über die Tibeter im Jahr 1639 eindrucksvoll nachgespielt. Seien sie dabei, wenn Bhutans „Palast der Glückseligkeit“ seinen Gründungsmythos feiert!

National Memorial Chorten

National Memorial Chorten: Pilgerzentrum in Thimphu

Wo sich die Gebetsmühlen unablässig drehen, Gebetsfahnen im Wind flattern und hunderte von Menschen betend die Stupa umrunden, da liegt Bhutans wichtigstes Pilgerzentrum. Unweit des indischen Lazaretts 1974 erbaut, lockt es Sie schon von Weitem mit seinen goldenen Türmen und dem Klang von hunderten kleinen Glöckchen. Dabei ist das National Memorial Chorten dem tantrischen Buddhismus gewidmet. Statten auch Sie diesem wichtigen Ort des bhutanischen Buddhismus einen Besuch ab!

Thimphu

Thimphu Reise: Eine etwas andere Hauptstadt

Bhutans Hauptstadt Thimphu liegt im weiten Flusstal des Wang Chu im Westen des Landes. Mit einer Einwohnerzahl von 91.000 mutet Thimphu zwar nicht wie eine Metropole an. Doch ist Thimphu Dreh- und Angelpunkt Ihrer Bhutan Rundreise: Hier landet Ihr Flugzeug. Hier befindet Ihre Unterkunft. Hier lernen Sie den Dechenchoeling-Palast, den Regierungssitz des Königs kennen. Und hier tauchen Sie im Kloster Trashi Chhoe Dzong tief ins kulturelle Herz Bhutans ein! Thimphu – die etwas andere Hauptstadt!

Beste Reisezeit Bhutan: Wann ist die beste Reisezeit für eine Bhutan Rundreise?

Zwar wird Bhutan bevorzugt zwischen Januar und März besucht, da in diesem Zeitraum überall Feste und Feierlichkeiten stattfinden. Doch gerade in den höher gelegenen Gebieten ist es dann noch empfindlich kalt. Ab März hält der Frühling mit blühenden Blumenwiesen Einzug. Ab Mitte September ist hingegen die Sicht auf die Berge in der Regel grandios.

Die beste Reisezeit für Ihre Bhutan Rundreise liegt daher für die tieferliegenden Gebiete im Süden zwischen November und März.

Die höheren Gebiete bieten Ihnen hingegen in den Übergangsmonaten (März-Mai/September-November) angenehm milde und trockene Wetterlagen.

 

  • Bhutan Rundreise

Reiseinformationen für Ihre Bhutan Rundreise

Ländername: Königreich Bhutan (The Kingdom of Bhutan); in Landessprache: Druk Yul = Drachenreich

Klima: Subtropisches Monsunklima im Süden, kühl gemäßigt in Zentralbhutan, Dauerfrost im Hochgebirge im Norden

Lage: An der Nahtstelle zwischen Zentral- und Südasien, zwischen Indien und China gelegen; Himalaya-Vorland im Süden bis Hoch-Himalaya im Norden; Hauptsiedlungsgebiet in zentraler Hochebene zwischen 2.000 und 3.000 m

Größe des Landes: 38.394 qkm

Hauptstadt: Thimphu, ca. 104.000 Einwohner

Bevölkerung: rund 750.125 Einwohner; drei Hauptgruppen: Ngalong oder Drukpas – ein Bergvolk tibetischer Abstammung; Sharchops – ursprüngliche Bewohner Bhutans, sie leben hauptsächlich in den östlichen Landesteilen; Lhotshampas – nepalesischstämmige Bevölkerung, vor allem in den südlichen Landesteilen

Landessprachen: Dzongkha (Amtssprache), weitere 18 Regional-Sprachen oder -Dialekte; Englisch als Unterrichtssprache

Religion: lamaistischer tantrischer Buddhismus (Mahajana-Buddhismus der ‘Rotmützensekte’ = Staatsreligion); daneben auch Hinduismus, vor allem im Süden

Regierungsform: konstitutionelle Monarchie

Ein- und Ausreise: Die Einreise kann für Deutsche, Schweizer und Österreicher nur mit einem Visum erfolgen, das über den Reiseveranstalter einzuholen ist. Dies sollte mindestens 4 Wochen vor Abreise beantragt werden. Der Reisepass muss nach Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Geld/ Kreditkarten: Die Landeswährung ist der Ngultrum; neben ihm ist die Indische Rupie (im Verhältnis 1:1) ebenfalls gesetzliches Zahlungsmittel. Währungen wie Euro, Dollar, Pfund und Reiseschecks können am Flughafen, in Banken und großen Hotels eingetauscht werden. Größere Scheine werden in der Regel nicht angenommen. Die internationalen Kreditkarten werden nur sehr selten akzeptiert, meist in großen Hotels und in wenigen Geschäften. Es gibt zwar Geldautomaten, allerdings kann man dort nur mit inländischen Karten Geld abheben. Deshalb sollten Sie genügend Bargeld oder Reiseschecks mit sich führen.

Strom: 220 Volt/50 Hertz Wechselstrom. Es kann vorkommen, dass Sie einen dreipoligen Adapter benötigen. Sollten Sie keinen mit sich führen, ist Thimphu der einzige Ort an dem Sie diesen erwerben können.

Zeitverschiebung: Zeitunterschied: MEZ + 5 Stunden (ganzjährig)

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage

Ihr Urlaub beginnt schon bei der Planung.

Wir bieten Ihnen...

  • Handverlesene Reiseveranstalter

  • Versicherte Reisen

  • Persönliche Beratung

  • Reisen nach Maß

  • Bestpreis-Garantie

  • Insider Know-how

Back To Top