Reiseziel suchen
Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529

Planen Sie Ihre individuelle Patagonien Rundreise Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text Text text text

Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze von unseren geprüften Reiseveranstaltern per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Patagonien Rundreise: Rundreise ans „Ende der Welt“

Wer an Patagonien denkt, der denkt an mächtige Eiswelten, grandiose Gletschermeere und an das „Ende der Welt“. Und tatsächlich: Mit dem Archipel Feuerland verfügt Patagonien über die letzte bewohnte Inselwelt bevor die Antarktis jenseits der Drakes Passage beginnt. Doch was macht Patagonien so besonders? Was können Sie dort als Individualreisender unternehmen? Wie sind Sie in Patagonien im Mietwagen unterwegs? Und welche Erlebnisse dürfen auf Ihrer individuellen Erlebnisreise Patagonien nicht fehlen? Cookyourtrips verrät Ihnen gerne Insider-Tipps zur „Tierra del Fuego“ und berät Sie auch zu Unterkunft, Trekkingtouren und Segeltörns am Fin del Mundo, am „Ende der Welt“. Also nur zu! Erzählen Sie den Patagonien Reisespezialisten auf cookyourtrips.com von Ihren Reiseträumen. Wir schneidern Ihnen drei Patagonien Rundreise Angebote, die exakt darauf zugeschnitten sind!

weiterlesen

 

Mietwagenrundreise Patagonien: Von Argentinien nach Ushuaia

Ob Sie nun ab Buenos Aires, Bariloche oder Puerto Madryn nach Patagonien fliegen, mit Ushuaia beherbergt Argentiniens Südspitze eine malerische Hafenstadt, die Ihr idealer Ausgangspunkt für individuelle Mietwagenrundreise in Patagonien bildet. Wie wäre es mit einer geführten Gruppenreise in den Nationalpark Tierra del Fuego? Einer individuellen Führung durch das Museo del Fin del Mundo? Oder einer Trekkingtour zum Glaciar Martial, von dessen Gletscherwelt Sie grandiose Aussichten auf die Stadt und den Beagle-Kanal genießen? Direkt am Beagle-Kanal gelegen, lassen sich ab Ushuaia aber auch wunderbare Segeltörns in die Drake Passage und bis zu den Magellan-Pinguinen unternehmen. Auf der Fernstraße 3 erkunden Sie während Ihrer Südamerika Rundreise im Mietwagen zudem die Ostküste Feuerlands und reisen dann bis zur Grenze zu Chile bei El Calafate, wo Sie beste Möglichkeiten haben, direkt zum Perito-Moreno-Gletscher aufzubrechen.

Geführte Patagonien Gruppenrundreise im Mietwagen: Von Chile nach Punta Arenas

Ihr direkter Weg ins wilde Herz von Patagonien in Chile bildet der Flug von Puerto Varas oder die Kreuzfahrt ab Puerto Montt bis nach Punta Arenas. Als größte Stadt im chilenischen Südpatagonien erstreckt sich die Hafenstadt Punta Arenas direkt an der Magellanstraße und bietet Ihnen somit hervorragende Bedingungen, um zu Wasser und zu Land in die Wildnis Patagoniens einzutauchen. Bevor Sie jedoch in Ihre Erlebnisreise Patagonien aufbrechen, lohnt es sich, dem „schönsten Friedhof Südamerikas“ in Punta Arenas noch einen Besuch abzustatten. Aber auch das Marine-Freiluftmuseum Museo Nao Victoria sowie die Wracks am Strand sind einen Besuch wert. Denn darunter befindet sich mit der County of Peebles sogar ein historisches Segelschiff aus dem Jahr 1875.

Nationalpark Torres del Paine in Patagonien individuell bereisen

Die nadelartig in den Himmel ragenden Granitberge haben dem Nationalpark Torres del Paine zwar seinen Namen gegeben, doch das eigentliche Highlight Ihrer Rundreise in dieser einsamen Gletscherwelt bildet der Grey Gletscher. Ab Cerro Castillo, Lago Toro sowie Puerto Natales kann der Nationalpark auf unterschiedliche Art und Weise aktiv erkundet werden: Erleben Sie beim Wandern Guanakos, Darwin-Nandus und Andenkondore hautnah! Staunen Sie über das Tosen des Rio Paine. Reiten Sie individuell mit einem Privat-Guide bis zum Lago Nordenskjöld und kombinieren Sie Ihre Trekkingtour mit einem Abstecher in den Nationalpark Los Glaciares im benachbarten Argentinien!

Patagonien Highlights auf Ihrer Rundreise

El Chaltén: Ausgangspunkt für Trekkingtouren zum Fitz Roy

Als Tor zum Nationalpark Los Glaciares genießt der kleine Ort El Chaltén inzwischen weltweite Bekanntheit. Mit gerade einmal 1.600 Einwohnern liegt er unweit der Grenze zu Chile und wurde erst 1985 gegründet. Starten Sie ab El Chaltén in Ihre individuellen Trekkingtouren zum Fitz Roy. Genießen Sie grandiose Freeriding-Reviere rund um einen der schneereichsten Orte der Region. Unternehmen Sie Wanderungen bis in den chilenischen Nationalpark Torres del Paine. Dabei gelangen Sie ab El Calafate bequem mit dem Bus nach El Chaltén.

Fitz Roy: Individuelle Trekkingtour zum „rauchenden“ Berg

Aufgrund seiner 3.406 Höhenmeter ist der Gipfel des Fitz Roy (oder auch Cerro Chaltén) meist in ein dichtes Wolkenkleid gehüllt, sodass er im Volksmund auch gerne „Der Rauchende“ (El Chaltén) genannt wird. Wer am Fitz Roy unterwegs ist, muss große Bergerfahrung mitbringen. Denn der von Gletschern umgebene Gipfel unterliegt großen Wetterumschwüngen und gehört daher zu den anspruchsvollsten Bergtouren der Welt. Doch es lohnt sich auch, einfach zu Fuß das mächtige Massiv zu erwandern und dabei die grandiosen Aussichten auf den steinernen Giganten in den Wolken zu genießen.

Cerro Tronador: König der Gletscherwelt von Bariloche

Es ist schon ein beeindruckendes Geräusch, wenn die zackigen Eisnadeln am erloschenen Tronador-Vulkan in die Tiefe rauschen und dabei ein mächtiges Donnerwiderhallen in den südlichen Anden auslösen. Wer dieses Donnern je gehört hat, versteht auch, warum der Cerro Tronador (spanisch für „Donner“) seinen Namen trägt. Mit einer Höhe von 3.491 Metern bildet er den höchsten Gipfel im Nationalpark Nahuel Huapi und ist gleichzeitig auch Heimat von acht Gletschern. Erklimmen Sie eisige Höhen. Wandern Sie zu kalbenden Gletscherzungen. Klettern Sie über uralte Gletscherrücken und statten Sie dem berühmten Refugio Otto Meiling einen Besuch ab.

Puyuhuapi: Deutsche Spuren inmitten der Wildnis Patagoniens

Wo 1935 deutsche Siedler den Ort Puyuhuapi gründeten, da sind auch heute noch Wurzeln deutscher Sprache und Kultur zu entdecken. Da gibt es im 535 Einwohner Dorf die „Hamburger Schule“ und im Restaurant wird das örtliche Hopperdietzel-Bier serviert. Ab Puyuhuapi haben Sie hervorragende Möglichkeiten, um den Nationalpark Queulat während Ihrer Patagonien Rundreise individuell zu erkunden und erlebnisreiche Wandertouren durch den Regenwald am Fuß des Gletschers zu erleben. Vielleicht wollen Sie dabei in einem der besten Thermalhotels des Landes, in der Puyuhuapi Lodge & Spa, unterkommen?

Queulat Glacier: Vergessene Welt am Ende der Zivilisation

Wo sich dichter, immergrüner Regenwald mit Sümpfen und eisigen Gletschern eindrucksvoll abwechselt, da liegt der Queulat Nationalpark. Als Highlight gilt der Veintisquero Colgante, der seine Gletscherzunge eindrucksvoll über eine hohe Abbruchkante schiebt und dabei unter lautem Donnern Eisberge ins Tal abgibt. Genießen Sie einmalige Aussichten und erkunden Sie den Gletscher individuell. Queren Sie dabei den immergrünen Regenwald, der dem Gletscher eindrucksvoll zu Füßen liegt und auch die Heimat von Pumas bildet.

Cerro Castillo: Einsame Trekkingtour zum felsgewordenen Märchenschloss

Unzählige kleine und große Felsentürme zieren die Silhouette des Cerro Castillo, des Felsenschlosses. Bis auf eine Höhe von 2.675 Meter reicht der Cerro Castillo hinauf und ist gerade für Trekkingfans ein ganz besonderes Erlebnis. Denn die Tour zum Gipfel führt durch eine sagenhafte Vielfalt an Naturräumen und bietet einzigartige Aussichten in die Bergwelt Patagoniens. Wahrlich ein ganz besonderes Trekkingziel während Ihrer aktiven Erlebnisreise in Patagonien!

Cerro Torre: Atemberaubende Granitnadel im Nationalpark Los Glaciares

Bis zu 3.128 Meter hoch und durch steil abfallende und sehr glatte Felswände geprägt, bildet der Cerro Torre eine sagenhafte Felsenwelt inmitten des Nationalparks Los Glaciares. Kein Wunder, dass dieser Gipfel schon Spielort von lebensgefährlichen Bergbesteigungen und von so manchem Filmdrama war. Erleben Sie diesen außergewöhnlichen Ort in Patagonien von seiner ruhigen Seite und wandern Sie zu Füßen von Cerro Torre durch die Wildnis Feuerlands.

Marble Caves: Die unglaublichen Marmorhöhlen von Patagonien

Wer sie erblickt, denkt: hier hat ein Künstler gewirkt! Doch tatsächlich hat dieses eindrucksvolle Naturschauspiel Mutter Erde selbst hervorgebracht. Denn die Marmorhöhlen in Patagonien entstanden im Laufe von sechs Jahrtausenden durch natürliche Erosion. Dabei haben die Wellen des Lago General Carrera eine Felsenwelt geformt, die nicht nur eindrucksvolle Formen aufweist, sondern auch mit lebendigen Farben aufwartet. Paddeln Sie im Kanu individuell durch die Marble Caves. Erkunden Sie die Marmorhöhlen in Chile im Kajak auf eigene Faust und staunen Sie über die Schaffenskraft der Natur.

Exploradores Glacier: Die Eiswelt am Lago General Carrera

Die türkisblau leuchtenden und kristallklaren Gewässer des Lago General Carrera grenzen an den Exploradores Glacier, sodass Sie hier von karibisch anmutenden Gefilden direkt in die Eiswelt Patagoniens wechseln können. Ob alleine oder in der Gruppe, Ihr Privat-Guide bringt Sie während Ihrer individuellen Patagonien Rundreise bis zum Exploradores Glacier, wo Sie eisgewordene Wellen, knarzende Eishöhlen und azurblaue Gletscherspalten erkunden.

O’Higgins Glacier: Mit dem Schiff zur Gletscherzunge

Mit einer Länge von 45 km schiebt sich der O’Higgins Gletscher tief in den O’Higgins See, der durch sein türkis leuchtendes Wasser schon weithin erkennbar ist. Erleben Sie die Gletscherwelt bei einer Bootstour hautnah und schauen Sie zu, wie der Gletscher in den See kalbt. Im umliegenden Bernardo O’Higgins National Park werden zudem Helikopterflüge über den Gletscher angeboten.

Torres Del Paine Nationalpark: Patagoniens berühmtestes Schutzgebiet

Die “Türme des blauen Himmels” reichen bis auf eine Höhe von 3.050 Metern hinauf und bilden die atemberaubende Kulisse für Ihre Trekking- und Wandertouren durch das bestens erschlossene Nationalparkgebiet. Wie wäre es mit Pferdetrekking, Bergsteigen oder Klettern? Vielleicht möchten Sie aber auch lieber im Kanu unterwegs sein oder eine Gletschertour unternehmen? Egal, was Sie im berühmtesten Schutzgebiet Patagoniens erleben möchten, cookyourtrips plant und bucht Ihr Reisehighlight Patagonien.

French Valley: Anspruchsvolle Bergtour im Torre del Paine Nationalpark

Als Teil des berühmten Parkwanderwegs W-Trek bildet die Wandertour durch das French Valley eine anspruchsvolle Route im Torre del Paine Nationalpark. Dabei haben Sie die Wahl: Möchten Sie lieber zu Fuß die Wildnis Patagoniens erkunden oder per Boot? Vielleicht träumen Sie aber auch von einer kleinen Reittour durch das sagenhafte French Valley?

Perito Moreno Gletscher: Mächtige Gletscherzunge am Lago Argentino

Wie eine eisgewordene Zunge reckt sich der Perito Moreno Gletscher tief in den Lago Argentino und sperrt dabei einen Arm des Sees so stark ab, dass dieser sich langsam aufstaut. Erst wenn der Wasserdruck hoch genu gist, bricht der mächtige Eisdamm durch und es kommt zur periodischen Entleerung des Sees. Erleben Sie den Perito Moreno Gletscher bei Ihrer Rundreise Patagonien hautnah und unternehmen Sie eine unvergessliche Gletschertour!

Chiloé: Sagenhaftes Inselparadies im Westen von Chile

Zwar ist die Insel Chiloé für ihre kunstvollen Holzkirchen weltbekannt und ist durch sie auch zum Teil des UNESCO Weltkulturerbes geworden. Doch das eigentliche Highlight dieses Archipels an der Westküste von Chile bildet ihr Naturreichtum: Da gibt es mehr als 100 unterschiedliche Tierarten, wie zum Beispiel die kleinste Hirschart der Welt, den Pudu, Pinguine oder der vom Aussterben bedrohte Chiloé-Fuchs, im insularen Nationalpark zu entdecken. Also nur los! Entdecken Sie dieses Inselparadies während Ihrer Patagonien Rundreise individuell!

Beagle Kanal: Tor zum „Ende der Welt“

Wo einst Gefangene ein schmachvolles Dasein am „Ende der Welt“ fristeten, da lädt heute eine attraktive Einkaufs- und Gastromeile zum gemütlichen Bummel in Ushuaia ein. Dabei wurde der Beagle Kanal erst 1831 durch das britische Forschungsschiff Beagle entdeckt und benannt. Heute ist der Beagle Kanal ein gern besuchtes Ziel von Kreuzfahrtschiffen und Forschungsschiffen, die ab hier in Richtung Antarktis ablegen.

Nationalpark Los Glaciares: UNESCO Welterbe am Ende der Welt

Mit den Gletschern Perito Moreno, Upsala und Viedma ist der Los Glaciares Nationalpark einer der bemerkenswertesten Gletscherreviere Patagoniens. Unternehmen Sie abwechslungsreiche Wandertouren zu den Seen Lago Argentino und Lago Viedma. Erleben Sie atemberaubende Gletscherwanderungen und staunen Sie über die Pracht dieser sagenhaften Welt aus jahrtausendealtem Eis.

Nationalpark Tierra del Fuego: Subantarktische Waldlandschaft par excellence

Erst 1960 wurde die Waldlandschaft, die sich rund 20 km westlich von Ushuaia erstreckt, unter Naturschutz gestellt. Dabei war das vorrangige Ziel, den hier besonders gut ausgeprägten subantarktischen Nadelwald vor externen Einflüssen nachhaltig zu schützen. Heute bildet der Tierra del Fuego ein wunderbares Wanderrevier für Trekkingbegeisterte, die auf ihrer Rundreise Patagonien das wilde Waldrevier am Beagle Kanal individuell erleben möchten.

Nationalpark Nahuel Huapi: Naturparadies rund um den Lago Nahuel Huapi

Das Herz des Nationalparks bildet der gleichnamige See, der sich als weite Fjordlandschaft tief in die Berg- und Waldlandschaft Patagoniens reckt und dabei eine Vielzahl an Wanderwegen und Bergtouren für Sie bereithält. Reiten Sie am Fluss entlang. Erklimmen Sie aussichtsreiche Höhen und paddeln Sie im Kanu tief in die Wildnis Patagoniens. Nahuel Huapi: ein Must-see auf Ihrer Rundreise Patagonien!

Lago General Carrera: Karibisches Flair am Fin del Mundo

Wow! Diese Gewässer haben es wirklich in sich, denn der Lago General Carrera schimmert in einem aufregenden Farbenreigen zwischen türkis, smaragdgrün und azurblau! Aber überzeugen Sie sich einfach selbst und brechen Sie zu einer Paddeltour auf dem Lago General Carrera auf. Dabei dürfen Sie natürlich nicht den Besuch der Marmorhöhlen Marble Caves verpassen!

Walbeobachtung in Puerto Madryn: Tiererlebnisse auf hoher See

Der kleine Hafenort Puerto Madryn ist berühmt für seine Touren zur Walbeobachtung, denn nur wenige Kilometer vor der Küste treffen sich die großen Meeressäuger regelmäßig. Von Glattwalen über Orcas und See-Elefanten bis hin zu Seelöwen und Delfinen, wer die Meeresbewohner einmal hautnah erleben möchte, der macht sich auf nach Puerto Madryn in Argentinien!

Bariloche: Ein Dorado für Aktivurlauber in Patagonien

Unweit der Grenze zu Chile gelegen, bildet Bariloche ein Dorado für Aktivurlauber. Denn hier lässt es sich Kajak fahren, Gleitschirmfliegen, Bergsteigen, Klettern, Reiten, Angeln, Baden im Lago Nahuel Huapi und noch vieles mehr. Inmitten der schneebedeckten Andengipfel Patagoniens gelegen, erforschen Sie ab Bariloche aber auch die Gletscherwelt des Nationalparks Nahuel Huapi während Ihrer Rundreise Patagonien individuell.

Patagonien Individualreise mit cookyourtrips buchen

Sie wollen ans Ende der Welt? Sie möchten Gletscher hautnah erleben? Oder Sie wollen auf Ihrer Rundreise einen Segeltörn bis an die Grenze zur Antarktis unternehmen? Egal, welche Reise-Sehnsüchte Sie für Patagonien hegen, cookyourtrips ist Ihr erfahrener Reisepartner, wenn es um Individualreisen oder Gruppenreisen im Mietwagen in Südamerika geht. Gerne beraten wir Sie individuell, stellen Ihnen drei maßgeschneiderte Patagonien-Reiserouten zusammen und buchen für Sie Patagonien-Highlights abseits ausgetretener Pfade. Sie wollen Patagonien aktiv erleben? Dann erzählen Sie uns von Ihren Reiseideen!

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage
  • Reisen
  • Bildergalerie
Unsere Favoriten - Reisebeispiele für Patagonien Rundreise
  • Mietwagenrundreise Patagonien: Faszination Patagonienab 2710 €
  • Geführte Mietwagenrundreise durch Patagonienab 3595 €
  • Mietwagenrundreise Patagonien & Feuerland: Eldorado für Naturliebhaberab 2900 €
  • Chile & Argentinien Rundreise: der gigantische Süden Südamerikasab 3690 €
Jede Reiseidee kann nach Ihren Wünschen angepasst werden!
Filter
Filter
  • Alle Reisearten
  • Reisedauer
  • Alle Preiskategorien
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Perito Moreno Gletscher
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Los Glaciares Nationalpark
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Carretera Austral
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Isla Magdalena
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Nationalpark Tierra Del Fuego
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Beagle Kanal
Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Ihre Rundreise beginnt schon bei der Planung. Wir bieten Ihnen...
  • Handverlesene Reiseveranstalter
  • Versicherte Rundreisen
  • Persönliche Beratung
  • Rundreisen nach Maß
  • Bestpreis-Garantie
  • Insider Know-how
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips