Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

14 tägige Uganda Safari „Highlights“

  1. Private Safaris
  1. Natur
ab 3630 € p.P. /14 Tage Flug zubuchbar

Das Ostafrikanische Uganda liegt direkt am Äquator und ist ganzjährig bei gleichbleibenden Temperaturen und fast gleichen Regentagen zu bereisen. Diese Safari beinhaltet die bekanntesten National Parks wie Murchsion Falls und Queen Elizabeth. Natürlich ist auch optional der Besuch der Schimpansen und Berggorillas in freier Wildbahn möglich.

Leistungen:

  • Allradfahrzeug inklusive Treibstoff, englischsprachiger Fahrer/Guide
  • alle Unterkünfte der Mittelklasse mit Dusche und WC i
  • nklusive Vollpension (Frühstück und warmes Abendessen sowie einen Snack am Mittag)
  • Trinkwasser während der Fahrten
  • alle National Park Gebühren
  • die angegebenen Bootstouren
  • sowie die Flughafentransfers

Auf Wunsch können natürlich auch höherwertige Unterkünfte angeboten werden!

Nicht enthalten:

  • Gorilla Permit von 600 US$ p.P.
  • Schimpansen Permit von 150 US$ p.P.
  • Flüge, Visa, persönliche Versicherungen, sonstige Getränke sowie Trinkgelder

Preis: 3630 € pro Person bei 2-3 Gästen
2900 € pro Person bei 4-6 Gästen
Einzelzimmer Zuschlag: 525 €
Deutschsprachige Reiseleitung: 850 € pro Gruppe

Bild von Lilia Reisespezialist Südamerika und Afrika

Lilia

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf

1.Tag:

Ankunft auf dem internationalen Flughafen von Entebbe am frühen Morgen oder am Abend vorher und Transfer zum nur wenige Minuten entfernten kleinem Hotel. Am späten Vormittag geht es mit den Einbäumen der einheimischen Fischer in die Sümpfe des Viktoria Sees um die reiche Vogelwelt und hier im Besonderen den sehr seltenen Schuhschnabel Storch zu sehen. Am Nachmittag geht die  Fahrt auf sehr guter Straße in die nur knapp 40 km entfernte Hauptstadt Ugandas, Hotel Kolping

Entebbe: Lake Victoria View Guesthouse oder Sunset Entebbe

2.Tag:

Nach dem Frühstück geht es Richtung Norden. Schnell kommt man aus dem Verkehrschaos der Millionenstadt über die Landstraße in die ruhigen ländlichen Gebiete. Am späten Vormittag erreichen wir das Ziwa Rhino Sanctuary. Hier werden Nashörner gezüchtet und für die Auswilderung vorbereitet. Mit einem Ranger geht es zu Fuß in den Busch um die seltenen Dickhäuter aus nächster Nähe zu sehen. Nach einer Pause fahren wir an den nahe gelegenen Murchison Falls National Park zur Unterkunft die mitten im Busch liegt. Die Lodge liegt direkt am Nil. Auch hier bewegen sich viele Tiere wie z.B. Elefanten.

Fort Murchison oder Heritage Lodge

3.Tag:

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der afrikanischen Tierwelt. Auf ausgiebigen Pirschfahrten werden wir den Tierreichtum genießen können. Beim Abendessen in der Lodge gibt es dann schon viel zu erzählen.

Übernachtung wie am Vortag

4.Tag:

Am Morgen findet eine weitere Pirschfahrt in den tierreichsten Teil des Parks statt. Häufig sieht man noch Flusspferde außerhalb des Wassers wenn sie vom nächtlichen grasen zurück kommen. Am Nachmittag findet eine Bootstour auf dem Nil statt. Ziel ist der Wasserfall der dem Park seinen Namen gab. Hier zwängt sich der Nil durch eine nur 8 m breite und 46 m tiefe Schlucht. Am Ufer des Flusses liegen große Krokodile. Elefanten, Büffel und Antilopen kommen zum Grasen und trinken an die Ufer während im Wasser viele Flusspferde leben die aus nächster Nähe beobachtet werden können.

Übernachtung wie am Vortag

5.Tag:

Durch den National Park führt uns die Fahrt erstmal bis an den Oberlauf des Wasserfalls. Erst hier sieht und spürt man die enorme Kraft des Nils und hört das donnernde Tosen des Wassers. Durch die grünen Hügel, vorbei an vielen Teeplantagen geht es Richtung Süden nach Fort Portal. Die Fahrt geht über eine schlechte Piste und ist Besonders wenn es regnet recht schwierig. Ankunft ist am Nachmittag.

Rwenzori View Guesthouse

6.Tag:

Durch die Berge geht es an die Ausläufer des Ituri Regenwaldes des Kongos an dessen Grenze wir uns befinden. Mit einem Ranger geht es zu Fuß durch die Urwaldriesen in denen viele Primaten leben, in die Sümpfe und zu den heißen Quellen die hier aus der vulkanischen Erde treten.

Rwenzori View Guesthouse

7.Tag:

Der Primaten reichste Park in Afrika liegt nur ca. 30 km entfernt. Mit einem Ranger geht es für ca. 2-3 Stunden in den Regenwald um all die vielen verschiedenen Affen in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Ziel sind selbstverständlich die Schimpansen die hier stark vertreten sind. Gegen Mittag fahren wir dann auf guter Teerstraße an den Queen Elizabeth National Park der am Nachmittag erreicht wird. Die Unterkunft liegt ganz in der Nähe des Kazinga Kanals und Tiere kommen bis in das Camp.

Bush Lodge, Buffalo Safari Resort oder Ihamba Lodge

8.Tag:

Am Morgen wird eine Pirschfahrt in diesem landschaftlich so abwechslungsreichen Park unternommen. Am Nachmittag geht es mit dem Boot hinaus auf den natürlichen Kazinga Kanal. Hier findet
man sehr große Flusspferd Herden sowie unzählige Tiere an den Ufern. Ein Paradies für Tierfreunde.

Übernachtung wie am Vortag

9.Tag:

Der Ishasha Sektor ist Heimat der Baum kletternden Löwen die mit etwas Glück im Baum liegend gesehen werden können. Über eine schlechte Piste geht es dort hin. Büffel und Elefanten kommen in diesem Teil des Parks in großen Herden vor. Danach geht zum Mgahinga National Park.

Travellers Rest oder Mucha Hotel

10.Tag:

Heute steht wohl der Höhepunkt einer jeden Uganda Safari auf dem Programm. Der Besuch der seltenen Berggorillas. Ein unbeschreibliches Erlebnis diesen sanften Riesen in freier Wildbahn direkt gegenüber zu stehen.

Übernachtung wie am Vortag

11.Tag:

Am Morgen geht es erneut mit einem Einheimischen zu Fuß in den Mgahinga National Park zu den Pygmäen die hier in den Bergen an der Grenze des Kongos leben oder zu den seltenen Golden Monkeys die hier im Wald vorkommen, oder es kann auf Wunsch eine Bootstour auf dem schönen Mutanda See unternommen werden. Am frühen Nachmittag wird dann schon auf guter Straße der herrliche Bunyonyi See erreicht.

Das Birdnest Overseas liegt mit toller Aussicht direkt am Ufer.

12.Tag:

Der heutige Tag steht zum Entspannen an. Auf Wunsch kann eine Bootstour unternommen oder ein Kanu ausgeliehen werden (nicht inklusive).

Birdnest Overseas

13.Tag:

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum ca 280 km entfernten Lake Mburo National Park der hauptsächlich für die größten Antilopen in Afrika, den Elen oder Eland, bekannt ist sowie den vielen Zebras als seit längerem auch für mehrere Leoparden.

Übernachtung im „Eagles Nest“ welches herrlich auf einem Hügel liegt mit toller Aussicht über den Park.

14.Tag:

Am Morgen findet noch eine kleine Pirschfahrt statt, bevor es zurück Richtung Entebbe geht. Gegen Mittag wird eine Pause direkt auf dem Äquator eingelegt bevor das Lake Victoria View Guesthouse wieder erreicht wird. Hier steht noch ein Zimmer zum frisch machen bereit, bevor es zum Flughafen für den Rückflug am Abend oder am folgenden Tag geht.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Kazinga Channel

8-tägige Uganda Safari kurz und knackig

  1. freilebende Schimpansen und Berggorillas
  2. Queen Elizabeth Nationalpark & Kazinga Kanal
  3. baumkletternde Löwen im Ishasha Sektor
  4. Berggorillas &  Lake Bunyonyi
  5. Lake Mburo Nationalpark
8 Tage ab 1915 € Flug zubuchbar

Bild von Lilia Reisespezialist Südamerika und Afrika Reiseexperte Lilia

  • Aktiv
  • Natur
  • mit einem privaten Guide
Reisedetails

Uganda Individualreise auf eigene Faust

  1. Lake Mburo National Park
  2. Queen Elizabeth National Park
  3. Murchinson Falls
  4. Budongo Regenwald
  5. Kibale Forest & Kigezi-Hochland
14 Tage ab 2570 € Flug zubuchbar

Uganda Rundreise: Best of Uganda individuell

  1. Lake Mburo National Park & Budongo Regenwald
  2. Kigezi-Hochland & Kyambura-Schlucht
  3. Gorilla Beobachtung im Bwindi Impenetrable Forest
  4. Queen Elizabeth National Park
  5. Schimpansen Tracking im Kibale Forest

 

15 Tage ab 2730 € Flug zubuchbar

Individuelle Uganda Safari: Das wilde und tierreiche Uganda

  1. Queen Elizabeth NP & Kibale NP
  2. Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
  3. Bwindi Impenetrable NP & Murchison Falls NP
  4. Schimpansen Tracking im Kibale Nationalpark
  5. Vulkankrater Gebiet im Queen Elizabeth Nationalpark
12 Tage ab 2840 € Flug zubuchbar

Bild von Tanja Reisespezialist Reiseexperte Tanja

  • Aktiv
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails

Gorilla Tracking: Erleben Sie Gorillas aus der Nähe

  1. mit einem persönlichen Safari Guide & Fahrer
  2. Kibale Forest National Park & Schimpansen Tracking im Urwald
  3.  Gorilla Tracking & Queen Elizabeth National Park
  4. Safari Pirschfahrt und Wassersafari auf dem Kazinga Channel
  5. Bwindi Impenetrable Forest & Ishasha
8 Tage ab 2877 € Flug zubuchbar

Rundreise Uganda: Kultur und Natur hautnah erleben

  1. Besuch der Karamajong
  2. Safari im Kidepo-Valley-Nationalpark
  3. verschiedene Wanderungen
  4. Projektbesuche
13 Tage ab 3000 € Flug zubuchbar

Uganda & Ruanda Rundreise

  1. Murchison Falls & Ziwa Rhino Sanctuary
  2. Kibale Forest & Schimpansen Tracking im Urwald
  3. Queen Elizabeth National Park
  4. Lake Bunyonyi & Bunyonyi-See
  5. Safari Pirschfahrt und Wassersafari auf dem Kazinga Channel
  6. Gorilla-Wanderung im Karisimbi-Gebiet & Parc National des Volcans
12 Tage ab 3135 € Flug zubuchbar
Lake Bunyonyi

15 tägige Safari „Faszination Uganda“

  1. Schimpansen und Berggorillas in den Regenwald
  2. Nashornaufzuchtstation & Kidepo Valley
  3. Murchison Falls & Bootstour auf dem Nil
  4. Teeplantagen & Kibale & Queen Elizabeth & Kazinga Kanal
  5. Bwindi oder Mgahinga & Lake Mburo
15 Tage ab 3355 € Flug zubuchbar

Bild von John Reisespezialist Afrika und Südamerika Reiseexperte John

  • Abenteuerreise
  • Natur
  • Private Safaris
Reisedetails
Kleingruppenreise Uganda & Ruanda

Kleingruppenreise Uganda & Ruanda

  1. Nashörner im Ziwa Rhino Schutzgebiet
  2. Murchison Falls & wilder Nil & Kazinga-Kanal
  3. Tracking im Kibale Forest Nationalpark
  4. Queen Elizabeth-Nationalpark & Lake Bunyonyi
  5. Bwindi Wald & Parc National des Volcans

 

14 Tage ab 3553 € Flug zubuchbar

Safari in Uganda: Intensive Tierbeobachtungen

  1. Bootssafaris am Kazinga Kanal
  2. Schuhschnabel Tour
  3. Schimpansen Trekking
  4.  Gorilla Trekking im Bwindi
  5. Exklusivität bei Fahrzeug und Guide (deutschsprachig)
11 Tage ab 3695 € Flug zubuchbar

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips