Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

8 Tage Jeep Safari Abenteuer Wildnis: ab/bis Nairobi

  1. klassische Reiseroute
  2. Private Safaris
  1. Honeymoon Safaris
ab 2730 € p.P. /8 Tage Flug zubuchbar

Route

Nairobi – Maasai Mara – Naivasha – Amboseli – Nairobi

Highlights

  • Big Five in der Masai Mara
  • Abenteuer Wildnis in einem Luxuscamp erleben
  • Besuch des Naivahsa Sees mit geführter Wanderung auf einer Insel am See
  • faszinierender Kilimanjaro im Amboseli Nationalpark
  • große Elefantenherden im Amboseli Nationalpark
  • kristallklare Quellen „Mzima Springs“ mit Flusspferden und Krokodilen
  • Löwen im Tsavo West Nationalparks

 Inklusivleistungen

  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Transport in einem für Safari ausgestatteten Geländewagen zur exklusiven Benutzung
  • Englischsprachigen Fahrer/Führer
  • Alle Pirschfahrten unbegrenzt
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück im Hotel Ihrer Wahl in Nairobi
  • 3 Nächte Vollpension in der Unterkunft Ihrer Wahl im Masai Mara Nationalpark
  • 1 Nacht Vollpension im Wileli House oder in der Unterkunft Ihrer Wahl
  • 2 Nächte Vollpension in der Unterkunft Ihrer Wahl im Amboseli Nationalpark
  • Geführte Wanderung auf Crescent Island
  • Tee & Kaffee bei den Pirschfahrten am Morgen im Fahrzeug
  • 2 x Flughafentransfers in Nairobi
  • Mineralwasser bei den Pirschfahrten
  • Bohensäckchen im Fahrzeug als Kameraunterlage
  • Lademöglichkeit für Akkus im Fahrzeug

Nicht inklusive

  • Internationaler Flug nach Nairobi und zurück (können dazu gebucht werden)
  • Visa Gebühren (USD 50/- pro Person)
  • Telefon
  • Kleiderreinigung
  • Trinkgeld
  • Reise und Stornoversicherung
  • Getränke in den Unterkünften
  • Strandhotel
  • Transfer an die Küste
Bild von Andrea Reisespezialist Ostafrika

Andrea

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Optimale Reisezeit
  • Wichtige Infos

TAG 1: Ankunft in Nairobi

Mit der Landung am Nairobi Airport beginnt Ihre individuelle Reise. Dabei bringt Sie Ihr persönlicher Guide zunächst ins The Lazizzi Premiere Hotel, wo Sie sich von der Flugreise erholen bevor Sie am nächsten mit Ihrem privaten Guide zur Individual Safari in Kenia aufbrechen.

TAG 2 : Nairobi – Masai Mara

Ihr privater Guide fährt Sie durch wunderbare Savannen und kleine Dörfer direkt in die Masai Mara, wo Sie nach einem ausgiebigen Mittagessen Ihre erste individuelle Pirschfahrt während der Rundreise mit Privatfahrer in Kenia unternehmen. Wandeln Sie auf den Spuren der Big Five. Entdecken Sie Hyänen, Löwen und Flusspferde und beobachten Sie die wilden Tiere Afrika individuell mit Ihrem privaten Guide. Dabei bestimmen Sie, welche Highlights Ihre privat geführte Kenia Rundreise haben soll! Abends übernachten Sie ebenfalls in einer Unterkunft Ihrer Wahl – gerne beraten wir Sie bei der Auswahl!

TAG 3 – 4: Masai Mara

Die nächsten Tage gehören Ihnen: Ihr Fahrer und Ihr Mietwagen stehen Ihnen während der gesamten Safari in Kenia uneingeschränkt im Rahmen der Parköffnungszeiten für privat geführte Rundreisen und Pirschfahrten zur Verfügung. Begeben Sie sich auf Ganztagespirschfahrten mit Picknick!  Erleben Sie zudem verschiedenste Antilopenarten, Giraffen, Büffel und Elefanten! Ihr Privat Guide Kenia bringt Sie aber auch gerne zu den Großkatzen, wo Gnus, Zebras und Thomson’s Gazellen auch nie fern sind. Am Abend genießen Sie in Ihrer Unterkunft nach Wahl afrikanische Küche und lauschen dabei den Geräuschen der wilden Masai Mara!

TAG 5: Masai Mara – Lake Naivasha

Durch ein reichhaltiges Frühstück gut gestärkt, brechen Sie heute auf in Richtung „Großer Grabenbruch“ und Lake Naivasha, wo im Wileli House ein leckeres Mittagessen auf Sie wartet. Nachmittags führt Sie eine geführte Wanderung nach Crescent Island, wo Sie Wildtiere zu Fuß hautnah erleben. Ihr privater Guide erzählt Ihnen unterwegs Wissenswertes zur Flora und Fauna des Lake Naivasha, sodass Sie Ihre private Rundreise Kenia auch garantiert individuell und privat erleben. Nach einer Übernachtung im Wileli House oder in der Unterkunft Ihrer Wahl geht es am nächsten Morgen in Richtung Amboseli Nationalpark.

TAG 6 : Lake Naivasha – Amboseli

Ihre Reise vom Lake Naivasha in den Amboseli Nationalpark wird von einem herzhaften Picknick unterwegs unterbrochen. Doch dann tauchen auch schon die großen Elefantenherden auf! Staunen Sie über die spektakuläre Tierwelt vor der malerischen Kulisse des schneebedeckten Kilimanjaro! Unternehmen Sie privat geführte Kenia Rundreisen mit individueller Pirschfahrt und planen Sie mit Ihrem Privat Guide die Route durch den Park. Abends übernachten Sie in der Unterkunft Ihrer Wahl.

TAG 7: Amboseli Nationalpark

Heute bestimmen Sie, wohin Ihre private Rundreise Kenia Sie im Amboseli Nationalpark bringt. Ihr privater Guide steht Ihnen im Rahmen der Parköffnungszeiten individuell zur Verfügung. Nutzen Sie seine Insider-Tipps und entdecken Sie Orte, wie den legendären Lookout Hill. Genießen Sie das sagenhafte Panorama über den Park bis zum Kilimanjaro. Durchqueren Sie das vom Kilimanjaro-Schmelzwasser gespeiste Amboseli-Sumpfland. Unternehmen Sie kleine Wanderungen zu Fuß. Ihr privater Fahrer gibt Ihnen gerne Tipps bevor Sie am Abend in Ihre Wahlunterkunft die Erlebnisse des Tages noch einmal bei einem leckeren Abendessen Revue passieren lassen.

TAG 8: Amboseli – Nairobi (Mombasa)

Am frühen Morgen genießen Sie eine individuelle Sonnenaufgangs-Pirschfahrt, auf welcher Sie Afrika privat erleben und sich langsam von Ihrer privat geführten Kenia Rundreise verabschieden. Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es wieder zurück nach Nairobi, wo Sie entweder noch zu einem Badeurlaub in Kenia aufbrechen. Oder Sie buchen Ihren Flug direkt nach Hause.

Nairobi

Nairobi, Nairobi County, Kenia

Maasai Mara

Ilkeliani Camp, Narok County, Kenia

Naivasha

Naivasha, Nakuru County, Kenia

Amboseli

Amboseli-Nationalpark, Kajiado County, Kenia

Nairobi

Jomo Kenyatta International, Nairobi, Kenia

Privatsafari im Amboseli Nationalpark

Kein Hollywood-Studio könnte eine schönere Kulisse für eine Safari schaffen, als sie der Amboseli Nationalpark bietet: Während Elefanten, Zebras und Büffel in der flachen Savannenebene grasen, glänzt im Hintergrund die schneebedeckte Kuppe des mächtigen Kilimandscharo. Elefanten im Amboseli Nationalpark. Die Tiere finden vor allen in der Nähe der zahlreichen Seen und Sümpfe das ganze Jahr über ausreichend Nahrung. Hier wachsen Papyrus, in den trockenen Ebenen herrschen Dornbüsche und Akazienforste vor. Der Boden besteht aus feinem Vulkanstaub, der vom heute zu Tansania gehörenden Vulkanberg Kilimandscharo stammt. Dieser feine Staub bescherte dem Park seinen Namen, denn Amboseli ist das Maasaiwort für „Salziger Staub“. Das Zentrum des Parks ist der Ort Ol Tukai, der während der Dreharbeiten des Films „Schnee am Kilimandscharo“ entstand. Hier befinden sich die meisten Lodgen, und die großen Pisten treffen aufeinander. Man trifft hier auch auf eine vielfältige Fauna, besonders aber auf die große Elefantenherden, für die der Park berühmt ist (es sollen etwa 1.000 Dickhäuter sein). Darüber hinaus leben Büffel, Nashörner, Löwen, Leoparden, Geparden, Tüpfelhyänen Löffelhunde, Zibetkatzen und eine Vielzahl von Huftieren.

Privatsafari im Masai Mara Nationalpark

Jedes Jahr zwischen Juli und September verwandelt sich die Maasai Mara in eine riesige Freiluftbühne, auf der ein unvergleichliches Naturschauspiel stattfindet. Hauptakteure sind die Wildtiere, die Kulisse bilden die endlos wirkenden Graslandebenen, die Hügelzüge im Osten und Westen und die lebensspendenden Wasseradern. Über eine Million Gnus, gefolgt von Zebras, Gazellen und ihren Jägern, den Löwen, begeben sich auf die Suche nach saftigem Gras von der südlich gelegenen Serengeti in die Maasai Mara, wo es nach der Regenzeit grünt und blüht. Allerdings gilt die Maasai Mara auch außerhalb der Migration als eines der landschaftlich schönsten und tierreichsten Naturschutzgebiete Ostafrikas. Hier hat man auch bei nur zwei bis drei Besuchstagen die besten Chancen, den „Großen Fünf“ zu begegnen. Ein muss für jeden Erstbesucher in Kenia. Das Masai Mara National Reserve liegt in etwa 1700 m Höhe auf einer Ebene und umfasst eine Fläche von 1510km2, wovon 518 km2 im Inneren den Status eines Nationalreservates haben und das äußere Gebiet bis zu einem gewissen Grad von den ansässigen Maasai als Weideland genutzt werden kann.

Privatsafari im Lake Naivasha Nationalpark

Der Naivasha See liegt im Great Rift Valley im östlichen Teil des ostafikanischen Grabenbruches. Umringt ist der See von Vulkanen wie dem Mount Logonot und dem Mount Eburru und dem Mau-Escarpment. Der See beheimatet eine große Anzahl von Vögel, aber auch Flusspferden. Der Naivasha See liegt im Great Rift Valley im östlichen Teil des ostafikanischen Grabenbruches. Umringt ist der See von Vulkanen wie dem Mount Logonot und dem Mount Eburru und dem Mau-Escarpment. Der See beheimatet eine große Anzahl von Vögel, aber auch Flusspferden. Da der See Süßwassercharakter hat findet man hier keine Flamingos. Das Gebiet um Naivasha ist kein Nationalpark im eigentlichen Sinn. Trotzdem ist es ein lohnenswertes Ziel. Aufgrund von vielen Sehenswürdigkeiten lädt das Gebiet zum Verweilen ein. Besonders gut eignet sich der See in auf einer Safari in Kombination mit der Masai Mara.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Gnus stuerzen in den Talek River

10 Tage Flugsafari: Amboseli & Lewa und Masai Mara: ab/bis Nairobi

  1. von Camp zu Camp per Kleinflugzeug
  2. Wildtiere Afrikas ganz exklusiv & pure Busch-Romantik
  3. ausführliche Pirschfahrten und Fusssafaris in Lewa
  4. usgedehnten Pirschfahrten oder zu Fuss im Amboseli
  5. Masai Mara mit ihren brüllenden Löwen
10 Tage ab 4100 € Flug zubuchbar

Bild von Tanja Reisespezialist Reiseexperte Tanja

  • abseits der Touristenpfade
  • Honeymoon Safaris
  • klassische Reiseroute
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips