Reiseziel suchen
Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529

Geführte Privatreise Südafrika

  1. Privatreise
  1. Kultur
  2. Natur
ab 2914 € p.P. /14 Tage Flug zubuchbar

Route Ihrer Privatreise Südafrika

Kapstadt – Mossel Bay – Oudtshoorn – Knysna – Port Elizabeth – Balule Nature Reserve

Highlights Ihrer Privatreise Südafrika

  • Kapstadt
  • Port Elizabeth
  • Balule Nature Reserve
  • Garden Route

Inklusivleistungen Ihrer Privatreise Südafrika

  • alle Leistungen gemäss Reiseverlauf
  • deutsch sprechend geführte Tagestouren und Kleingruppenreise mit max. 8 Reiseteilnehmern
  • Eintrittsgebühren während der Ausflüge
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • 24 Std. Notfallrufnummer
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht inklusive Leistungen Ihrer Privatreise Südafrika

  • Flüge ab/bis Deutschland und innerhalb Südafrikas
  • nicht angegebene Eintrittsgebühren (z.B. die Auffahrt auf den Tafelberg)
  • nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke 
  • Trinkgelder
  • Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherungen
  • persönliche Ausgaben

VERLÄNGERUNGSTIPP!

Beginnen Sie Ihre Reise mit einem entspannenden Aufenthalt an der Westküste oberhalb von Kapstadt

Annika Reisespezialist Afrika

Annika

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Preise
  • Optimale Reisezeit

1. – 4. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Beginn der Reise in Kapstadt

Ihre Reise beginnt in der wohl schönsten Stadt Afrikas. Kapstadt und Umgebung erkunden Sie in einer kleinen Gruppe die ersten Tage Ihrer Reise.  Kapstadt ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt. Eine geniale und aufregende Mischung aus Afrika, Europa, Karibik und Kalifornien. Im noblen, dicht mit mächtigen Eichen und Nadelbäumen bewachsenen Stadtteil Constantia gedeihen einige von Südafrikas Qualitätsweinen. Auf dem Weg zum Kap der Guten Hoffnung reiht sich ein einsamer Sandstrand an den nächsten. Und wer es geschäftiger mag, wählt einen der “In-Strände” wie Camps Bay oder Clifton, wo Sehen und Gesehenwerden im Vordergrund steht. Ausserdem finden Sie viele Cape Town Restaurants vor, wo man immer gut essen kann.  Heute ist Kapstadt die Mutterstadt Südafrikas. Sehen Sie sich die Stadt an, genießen Sie die entspannte Atmosphäre und freuen Sie sich an dem jetzt möglichen friedlichen Nebeneinander der unterschiedlichen Kulturen.

Kapstadt / Portswood Hotel / Standard Doppel / Frühstück / deutsch sprechend geführte Tagestouren in einer kleinen Gruppe: City Tour / Cape Point Tour / Winelands Tour

5. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Hermanus und Mossel Bay

Heute beginnt Ihre Kleingruppenreise entlang der Garden Route. Zwischen Juli und November lohnt sich ein Abstecher nach Hermanus zur Walbeobachtung. Die Stadt Hermanus liegt eingebettet zwischen Bergen und dem Meer und beherbergt allerlei feine Restaurants, Kunstgalerien und Geschäfte. Die Stadt gilt als Welthauptstadt für Whale-Watcher, denn jedes Jahr ab Juni/Juli kommen die Südlichen Glatt- und Buckelwale aus der Antarktis, um sich hier zu paaren und Kinder zu gebären. Meist bleiben sie bin zum Dezember. Besucher aus aller Welt strömen zu den Walen, um ihnen dabei zuzusehen, wie sie in der Gicht des Meeres auf- und abtauchen.

 

Mossel Bay ist einer der wenigen Orte an der Garden Route, die nicht von der N2 geteilt werden. Mossel Bay bietet seinen Besuchern verträumte Ecken und viele Sehenswürdigkeiten, besonders erwähnenswert sind die wunderschönen Sandstrände von Dana Bay und Little Brak River, die zu langen Spaziergängen einladen. Im Jahre 1488 setzte der portugiesische Entdecker Bartholomeu Diaz als erster Europäer in Mossel Bay seinen Fuß auf südafrikanischen Boden – die Geburtsstunde der europäischen Besiedlung. Mossel Bay verdankt seinen Namen dem holländischen Matrosen, der 1597 ins Land kam und fand, dass es in Mossel Bay sehr viele Muscheln gibt.

Mosselbay / The Point Hotel o.ä. / Standard Doppel / Abendessen + Frühstück / deutsch sprechend geführte Kleingruppenreise mit Erkundung von Hermanus, Mosselbay und Umgebung

6. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Oudtshoorn

Die Kleine Karoo, das Hinterland Südafrikas, bietet weite Landschaftsbilder und unendliche Ruhe. Die Kleine Karoo ist eine breite, langgestreckte Ebene. Sie wird im Norden von den Swartberg Höhenzügen und im Süden von den Langeberg und Outeniqua Bergen begrenzt. Das Klima in der Kleinen Karoo ist semi-arid, im Vergleich zur Großen Karoo erhält die Kleine Karoo jedoch sehr viel höhere Niederschläge, die fast ausschließlich im Winter fallen. Die Sommer sind heiß und trocken, Tagestemperaturen von mehr als 40 Grad keine Seltenheit. Im Winter sind dagegen Nachtfröste möglich. Etliche Flüsse und Bäche ziehen sich durch die Kleine Karoo, die Böden sind relativ fruchtbar, vielerorts werden Feldfrüchte angebaut sowie Obst- und Weinbau betrieben. Barrydale hat sich auf Milchwirtschaft spezialisiert, und die Region um den Ort Oudtshoorn hat eine lange Tradition in der Straußenzucht. Auf einer Reise durch die Kleine Karoo lernt man ein Stück ländlich-romantisches Südafrika kennen, Die Landschaft ist sanft gewellt. umrahmt von majestätischen Bergen.

Oudtshoorn / La Plume Guesthouse o.ä. / Standard Doppel / Abendessen + Frühstück / deutsch sprechend geführte Kleingruppenreise mit Besuch einer Straußenfarm und der Cargo Caves

7. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Knysna

Die Garden Route erwartet Sie. Ein absolutes Muss und Highlight auf einer Südafrika-Reise. Der Name dieses Ortes, der etwa 23.000 Einwohner zählt, stammt aus der Khoi-Sprache. Seine Bedeutung ist letztlich nicht ganz geklärt, doch scheint Knysna so viel zu heißen wie „Ort des Holzes“. Für eines ist Knysna auch noch bekannt: seine Austern! Auf Thesen Island befindet sich eine kleine Austernzuchtstation und -verpackungsanlage, die Knysna Oyster Company, an die auch eine kleine Taverne mit Lagunengarten angeschlossen ist. Hervorragend geeignet für einen Austernsnack zum Lunch! Heute ist Knysna eine florierende Stadt, die zwar immer noch vom Fischfang, der Holzindustrie und anderen Kleinindustrien zehrt, sich aber zunehmend dem touristischen Sektor verschreibt.

Knysna / Fish Eagle Lodge o.ä. / Standard Doppel / Abendessen + Frühstück / deutsch sprechend geführte Kleingruppenreise mit Besuch des Wilderness National Parks

8. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Port Elizabeth

Ihr letzter Tag während der Kleingruppenreise führt Sie weiter entlang der Garden Route über Plettenberg Bay und den Tsitsikamma National Park nach Port Elizabeth. Die Gründung der Stadt Port Elizabeth stand in engem Zusammenhang mit dem wachsenden Einfluss der Engländer am Kap im 18ten und 19ten Jahrhundert. 1799 ließen sie hier das Fort Frederick errichten – vor allem mit dem Ziel, die rebellischen Burengemeinden im Hinterland besser kontrollieren zu können. Die Anglisierung am Kap machte von da an rasche Fortschritte. Viele Engländer, die wegen der Industrialisierung in ihrer Heimat Not und Elend erleiden mussten, entschlossen sich zur Auswanderung. 1820 gingen die ersten 4000 britischen Siedler in Algoa Bay bei Port Elizabeth an Land. Benannt wurde die Stadt nach der Frau des damaligen Kap Gouverneurs Sir Rufane Donkin. Ihr zu Ehren wurde auch die steinerne Pyramide in der Donkin Reserve errichtet, einem Gedenkpark im Zentrum von Port Elizabeth. Port Elizabeth – kurz PE genannt – zählt heute mehr als eine Million Einwohner und ist damit – nach Johannesburg, Durban und Kapstadt – viertgrößte Stadt in Südafrika. Der Seehafen ist drittgrößter Hafen Südafrikas, denn PE hat sich zu einem wichtigen Container-Umschlagplatz entwickelt.

Port Elizabeth / Brighton Lodge / Standard Doppel / Frühstück / Ende der deutsch sprechend geführten Kleingruppenreise mit Besuch von Knysna, Plettenberg Bay und dem Tsitsikamma National Park

9. – 10. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Panoramaroute

Heute fliegen Sie nach Nelspruit am Krüger Park. Am nächsten Tag erkunden Sie mit Ihrem privaten Guide die Panoramaroute. Der Name der Route spricht für sich: Hier eröffnen sich Ihnen die schönsten Panoramen Südafrikas. Die Route liegt in der Provinz Mpumalanga und führt über eine Reihe von Bergpässen hinauf auf eine Steilstufe, von der Sie herrliche Ausblicke auf das subtropische Lowveld genießen können.  Auch die Geschichte der Region ist faszinierend. Sie steht ganz im Zeichen des Goldrausches. In Pilgrim’s Rest kannst du beim Goldwaschen immer noch dein Glück versuchen. Eines der spektakulärsten Naturphänomene sind die Bourke’s Luck Potholes. Dort hat das strudelnde Wasser zylinderförmige Hohlräume in den Fels gewaschen. Abenteuerlustige können hier durch Höhlen wandern, durch Wälder reiten, Mountainbiken und Quadfahren oder sich über die Graskop­-Schlucht hangeln.

9. Tag: privater, englisch sprechend geführter Transfer zum Flughafen Port Elizabeth / Flug nach Nelspruit (nicht Reisepreis enthalten) / Transfer zur Chestnut Country Lodge / Standard Doppel / Abendessen + Frühstück

10. Tag: Panoramaroute / Chestnut Country Lodge / Standard Doppel / Abendessen + Frühstück / private, deutsch sprechend geführte Tour entlang der Panoramatour

11. – 13. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: privates Wildreservat

Genießen Sie die letzten Tage Ihrer Reise in einem privaten Wildreservat am Krüger Park. Hier gehen Sie mit qualifizierten Rangern in offenen Safarifahrzeugen auf ausgiebige Pirschfahrten. Das private Tierschutzgebiet Balule liegt westlich des Krüger Nationalparks zwischen Klaserie / Orpen Gate und Phalaborwa / Phalaborwa Gate. Balule entstand aus der Zusammenlegung mehrer Farmen, deren Besitzer beschlossen, die Zäune zwischen ihren Grundstücken zu entfernen. Inzwischen ist das Schutzgebiet etwa 35 000 Hektar groß. Der ganzjährig Wasser führende Olifants River fließt auf 20 km hindurch. Balule ist Heimat der Big Five: Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn, beherbergt zahlreiche Antilopenarten wie Gnu, Wasserbock, aber auch Giraffe, Schakal, Hyäne und nachtaktive Tiere, die auch auf Nachtpirschfahrten gesucht werden. Die Tierbeobachtungsfahrten werden in offenen Safarifahrzeugen mit erfahrenen Rangern durchgeführt.

11. Tag: privater, englisch sprechend geführter Transfer zum Balule Nature Reserve / Mohlabetsi Safari Lodge / Standard Doppel / Vollpension + 2 Pirschfahrten pro Tag

12. + 13. Tag: Balule Nature Reserve / Mohlabetsi Safari Lodge / Standard Doppel / Vollpension + 2 Pirschfahrten pro Tag

14. Tag Ihrer Privatreise Südafrika: Ende der Reise

Ihre Reise endet mit einem Transfer zum Flughafen in Hoedspruit am Krüger Park.

privater, englisch sprechend geführter Transfer zum Flughafen Hoedspruit

Kapstadt

Kapstadt, Westkap, Südafrika

Mosselbay

Mossel Bay, Westkap, Südafrika

Oudtshoorn

Oudtshoorn, Westkap, Südafrika

Knysna

Knysna, Westkap, Südafrika

Port Elizabeth

Port Elizabeth, Ostkap, Südafrika

Nelspruit

Nelspruit Airport, Mbombela, Südafrika

Balule Nature Reserve

Balule Nature Reserve, Maruleng, Limpopo, Südafrika

Hoedspruit

Hoedspruit Airport - Eastgate Airport, R40, Hoedspruit, Limpopo, Südafrika

Preise Ihrer Privatreise Südafrika:

01.11.2017 – 31.12.2017    3.268,00 Euro

01.01.2018 – 31.03.2018    3.339,00 Euro

01.04.2018 – 30.04.2018    3.186,00 Euro

01.05.2018 – 30.06.2018    2.914,00 Euro

01.07.2018 – 30.09.2018    3.186,00 Euro

01.10.2018 – 31.10.2018    3.412,00 Euro

Aufpreis für Verlängerungstipp:

01.11.2017 – 01.05.2018       543,00 Euro

02.05.2018 – 31.08.2018       510,00 Euro

01.09.2018 – 31.10.2018       543,00 Euro

Die Preise gelten grundsätzlich pro Person im Doppel. Einzelzimmerzuschläge auf Anfrage.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Rundreise Südafrika & Namibia Magische Momente
Cape Point, Rundreise Südafrika & Namibia Karte

Rundreise Südafrika & Namibia: magische Momente

  1. Kapstadt Region & Cederberg Mountains
  2. Namaqualand & Augrabies Falls
  3. Kgalagadi Transfrontier Park
  4. Fish River Canyon &Namib Wüste
  5. Sossusvlei & Sesriem Canyon & Windhoek
15 Tage ab 1582 € Flug zubuchbar

Reiseexperte Annabella

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Familienreise Namibia
Namibia Rundreise 3 Wochen Karte

Familienreise Namibia

  1. Kalahari
  2. Namib mit dem Sossuvlei
  3. Swakopmund & Erongogebirge
  4. Etosha National
  5. Park Waterberg
16 Tage ab 1998 € Flug zubuchbar

Annika Reisespezialist Afrika Reiseexperte Annika

  • Abenteuer
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Namibia Mietwagenrundreise Schönheit Von Nordwesten & Caprivi
Karte

Namibia Rundreise auf eigene Faust: Nordwesten & Caprivi

  1. Okonjima Raubkatzenprojekt
  2. Bwabwata Nationalpark & Mahango Nationalpark
  3. Popa Falls & Epupa Falls & Etosha Nationalpark
  4. Himba Besuche & Opuwo & Swakopmund
  5. Brandberg & Erongo Gebirge

 

21 Tage ab 2290 € Flug zubuchbar

Tanja Reiseexperte Tanja

  • Abenteuer
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Flitterwochen Kenia
Kenia Rundreise individuell Elefant vor dem Kilimanjaro Berg im Amboseli Nationalpark Karte

Flitterwochen Kenia

  1. die vielfältige Tierwelt des Amboseli Nationalparks
  2. Wildbeobachtungsfahrten  im Tsavo West Nationalpark
  3. wunderschöne Tage am indischen Ozean
  4. privater Safari Guide / Fahrer & eigener Guide
  5. unbegrenzte Wildbeobachtungsfahrten
13 Tage ab 2360 € Flug zubuchbar

Rundreise Reisespezialisten Reiseexperte Jens

  • Entspannung
  • Hochzeit & Honeymoon
  • Privatreise
Reisedetails
Familienurlaub Kenia: kindgerechte Safari
Nakuru See Karte

Familienurlaub Kenia: kindgerechte Safari

  1. Elefantenwaisen von Daphne Sheldrick
  2. Giraffen im Giraffencenter in Nairobi
  3. Schimpansen und Nashörner im Ol Pajeta Schutzgebeit
  4. Leoparden und Löwen am Nakuru See
  5. unendlicher Tierreichtum in der Masai Mara
  6. speziell geschulter Guide für Familien mit Kindern
10 Tage ab 2460 € Flug zubuchbar

Andrea Reiseexperte Andrea

  • Natur
  • Urlaub mit Kindern
  • Privatreise
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips