Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

16-tägige Safari Ostafrika: Gorillas und viel mehr ab / bis Nairobi

  1. Private Safaris
  1. Abenteuerreise
  2. Big Five Safaris
  3. Ostafrika Safaris
ab 4320 € p.P. /16 Tage Flug zubuchbar

Route für Ihre Safari Ostafrika

Nairobi – Lake Nakuru – Eldoret/Kampala – Kibale Forest National Park – Queen Elizabeth National Park – Lake Bunyonyi – Expeditionen zu den Berggorillas – Lake Mburo – Jinja – Eldoret/Nairobi

Highlights Ihre Safari Ostafrika

  • Nairobi
  • Massai Mara
  • Queen Elisabeth Nationalpark
  • Lake Bunyonyi
  • Berggorillas

Inklusivleistungen Ihre Safari Ostafrika

  • Unterkunft: 15 Übernachtungen in Hotels/Lodges der Mittelklasse
  • 15 x Frühstück, 15 x Mittagessen, 14 x Abendessen
  • Transport im Overland-Fahrzeug und 4×4 Safari Fahrzeug
  • 1x Gorilla Trekking Permit (600 US pro Person)

Ostafrika ist das Herz von Afrika! Erleben auch Sie auf spannenden Pirschfahrten in den schönsten Nationalparks die faszinierende Tierwelt Ostafrikas live und entdecken Sie traumhafte Landschaften! Diese atemberaubende Safari in Ostafrika führt Sie in die berühmte Masai Mara, die 1672 km²  weite Savanne mit der hügeligen Landschaft, die die größte Löwenpopulation in Afrika beherbergt. Sie besuchen den rund 2000 km² großen Queen Elisabeth Nationalpark mit seinen mit offenen Savannen, Graslandschaften, Hügellandschaft und saftigen Wäldern, den besten Ort Ugandas, um Wildtiere zu sehen. Diese Safari in Ostafrika bringt Sie zum Lake Nakuru mit seinen über 50 Säugetierarten wie Hippos, Büffel, Löwen und Wasserböcken, Breitmaulnashörnern und Rothschildgiraffen und zu Ugandas einzigem See, in dessen Wasser es keine Nilpferde, keine Krokodile und keine Bilharziose gibt, zum Lake Bunyonyi.  Erfüllen Sie sich Ihren ganz persönlichen Traum von Safari in Ostafrika und erleben Sie das faszinierende kleine, grüne und gebirgige Ruanda. Begleitet von Guide und Fährtensucher machen Sie sich im Regenwald Ruandas auf die spannende Suche nach den seltenen Berggorillas!

Bild von Annabella Reisespezialist Afrika

Annabella

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Optimale Reisezeit
  • Wichtige Infos

1. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Nairobi

Ihre Safari Safari Ostafrika Rundreise beginnt! Wenn Sie früh genug ankommen, besuchen Sie das Karen Blixen Museum oder machen Sie einen ersten Safari Walk im Nairobi Nationalpark.

2. – 3. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Massai Mara

Die Masai Mara mit ihrer typischen afrikanischen Savannenlandschaft, wandernden Wildtierherden und zahlreichen Raubtieren ist die Kulisse zahlreicher Tierdokumentationen. Während der „Great Migration“ durchwandern die riesigen Tierherden auf der Suche nach Nahrung und Wasser im Laufe eines Jahres die komplette Serengeti von Süden nach Norden in das angrenzende Maasai Mara Schutzgebiet und wieder zurück. Sie werden 2 Tage lang Löwen, Zebras, Giraffen und die riesigen Herden umherziehender Gnus bei einer morgendlichen Pirschfahrt beobachten.

4. – 5. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Eldoret/Kampala

Weiter führt Sie Ihre Safari Ostafrika Rundreise über die Hochebene nach Eldoret, Heimat vieler bekannter kenianischer Langsteckenläufer und anderer Leichtathleten. Unser Ziel ist Ugandas Hauptstadt Kampala, die in unmittelbarer Nähe zum Victoriasee auf einer Höhe von 1.155 Metern liegt. Die rund 1,5 Mio. Einwohner Stadt ist seit 1962 die Hauptstadt und auch größte Stadt Ugandas.

6. – 7. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Queen Elizabeth Nationalpark

Das nächste Ziel Ihrer Safari Ostafrika Rundreise ist der fast 2 000 qkm große Queen Elizabeth Nationalpark, der im Südwesten von Uganda liegt und an den Edward und Georg See als auch an den Kazinga Kanal im westlichen Gebiet des Großen Ostafrikanischen Grabenbruchs grenzt. Gegründet wurde der Nationalpark schon im Jahre 1952. Damals noch unter dem Namen Kazinga Nationalpark bekannt wurde der Park im Jahre 1954 nach einem Besuch der Queen Elizabeth, zu ihren Ehren umbenannt. Die abwechslungsreiche Landschaft des Nationalparks reicht von Buschland mit offener Savane, Sümpfe, tropische Feuchtwälder, Flüsse und Seen und bietet Ihnen erstklassige Wildbeobachtungsfahrten um Elefanten, Kaffernbüffel, Topis, Riesenwald- und Pinselohrschweine, Nilwarane, sowie mit Glück Leoparden, Hyänen und die „baumkletternden Löwen“ aufzuspüren. Über 600 Vogelarten sind hier Zuhause. Der vierzig Kilometer lange Kazinga Kanal, der den Park in zwei Hälften teilt, bietet den perfekten Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten. Während einer Bootstour erleben Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit behäbige Flusspferde und Wasserbüffel. In der idyllischen Landschaft des Parks haben auch große Elefantengruppen, vereinzelt auch Löwen, unzählige Krokodile und Antilopen ihren Lebensraum.

8. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Lake Bunyonyi

Es geht weiter zum Lake Bunyonyi, der als einer der schönsten Afrikas gilt und 1.950 Meter über dem Meer liegt. Deshalb ist der See das einzige Gewässer in Uganda, in dem keine Raubtiere zu befürchten sind, in dem man schwimmen kann – ohne Angst vor Bilharziose. Die Gegend um den traumhaft gelegenen Bunyonyi See wird die „Schweiz Ugandas“ genannt. Mit einem Mokoro, einem typisches Einbaum-Kanu, können Sie den idyllischen See erkunden. Geniessen Sie einen bezaubernden Anblick auf kleine Buchten, steil abfallenden terassenförmigen Hänge und unzählige Insel. Auf der glatten Wasseroberfäche spiegeln sich die Silhouetten der Virunga-Vulkane.

9. – 11. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Expeditionen zu den Berggorillas

Das nächste Ziel Ihrer Safari Ostafrika Rundreise ist das kleine, grüne und gebirgige Ruanda. Wir machen einen Zwischenstopp in der Hauptstadt Kigali, um die jüngere Geschichte Ruandas kennenzulernen. Nachmittags erreichen wir dann Ruhengeri am Fuße des Volcanoes Nationalparks, der ungefähr 125 km2 Regenwälder umfasst und durch die wissenschaftlichen Studien von Dian Fossey, die als erste Wissenschaftlerin das Verhalten von Berggorillas minutiös erforscht hat, bekannt wurde. Begleitet von Guide und Fährtensucher machen wir uns im Regenwald Ruandas auf die spannende Suche nach den seltenen Berggorillas, die in stabilen Gruppen leben, die von einem dominaten Silberrücken geführt werden. Ein Blick in die schwarzen Samtaugen eines Gorillababys und Sie werden diesen Trip nie vergessen!(Optional)

12. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Masaka

Zurück in Uganda ist unser heutiges Ziel der Safari Ostafrika Rundreise die Kleinstadt Masaka.

13. – 14. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Jinja

Die Stadt „an der Quelle des Nils“, wo der längste Fuß Afrikas den Victoriasee verläßt gilt als die Adrenalin-Hauptstadt Ostafrikas. Neben einem reichhaltigen Angebot an einheimischem Kunsthandwerk wie Flechtwaren, Steinmetzarbeiten und Holzschnitzereien findet man auch mehr oder weniger aufregenden optionalen Zeitvertreib: Die ruhigeren unter uns fahren mit dem Fischerboot auf dem Victoriasee während die kühneren Reisenden vielleicht auf Gummirafts die Stromschnellen des Nils hinunterjagen.

15. – 16. Tag Ihrer Safari Ostafrika: Eldoret/Nairobi

Vorbei an einer Vielzahl an Kaffee-, Tee- und Blumen-Plantagen geht es über Eldoret zurück in die kenianische Hauptstadt Nairobi.

Nairobi

Nairobi, Nairobi County, Kenia

Lake Nakuru

Nakurusee, Nakuru, Nakuru County, Kenia

Eldoret/Kampala

Eldoret, Uasin Gishu County, Kenia

Kibale Forest National Park

Kibale Forest National Park, Western Region, Uganda

Queen Elizabeth National Park

Queen Elizabeth National Park, Kasese, Uganda

Lake Bunyonyi

Bunyonyi-See, Distrikt Kabale, Western Region, Uganda

Expeditionen zu den Berggorillas

Ruhengeri, Nordprovinz, Ruanda

Lake Mburo

Lake Mburo, Nyabushozi, Western Region, Uganda

Jinja

Jinja, Eastern Region, Uganda

Eldoret/Nairobi

Nairobi, Nairobi County, Kenia

Abfahrten: Ausgewählte Samstage

Mindestalter der: 18 Jahre

Gruppengröße: max. 22

Bitte beachten Sie

Garantierte Durchführung

CO2-Ausgleich: 803 Kg pro Person

Für diese Reise ist eine nicht rückerstattbare Anzahlung für das Gorilla Permit notwendig (USD 1000, EUR 800, CHF 900).

Wir benötigen Ihre vollständigen Passdaten zum Zeitpunkt der Buchung.

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Die Reise endet an Tag 16 in Nairobi. Bitte buchen Sie keine Flüge vor 21:00 Uhr.

Bitte planen sie umgerechnet etwa EUR 160 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Für die genauen Preise und Termine kontaktieren Sie bitte unsere Reiseexperten!

 

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Karte für Reiseroute der 10 Taegige Mietwagenrundreise
Babynashorn mit Mutter am Lake Nakuru Karte

10-tägige Mietwagenrundreise ab/bis Nairobi

  1. Amboseli: Heimat der Elefanten Kenias
  2. große Vielfalt an Tierarten und Landschaften im Lake Nakuru
  3. Zauber von Massai Mara & grandiose Tierbeobachtungsfahrten
  4. Riesige Herden von Gnus und Zebras
  5. Alle Parkeintrittsgebühren entsprechend der Reiseroute
  6. 10 Tage Mietwagen mit GPS
10 Tage ab 2330 € Flug zubuchbar

Bild von John Reisespezialist Afrika und Südamerika Reiseexperte John

  • Abenteuerreise
  • klassische Reiseroute
  • Mietwagenreise, mit Strandoption
Reisedetails
Karte der Reiseroute 8-tägige Entdeckungsreise Kenia auf eigene Faust
Viele Gnus in einer Ebene der Masai Mara Karte

8-tägige Entdeckungsreise: Kenia auf eigene Faust ab/bis Nairobi

  1.  Gnus und Zebras & große Löwenrudel der  Masai Mara
  2. Amboseli im Schatten des höchsten Berges Afrikas
  3. Abenteuer Wildnis in einem Luxuscamp erleben
  4. Vielfältige Vogelwelt am Lake Naivasha
  5.  „Mzima Springs“ – ein Gletschersee mit klarem Wasser
8 Tage ab 2440 € Flug zubuchbar

Foto von Jan unserem Reisespezialist Reiseexperte Jan

  • Abenteuerreise
  • klassische Reiseroute
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Karte für Reiseroute von 10 taegige Tour durch die Nationalparks im Sueden
Zwei Löwen auf der Strasse im Taita Hills Park Karte

10-tägige Selbstfahrer Rundreise ab / bis Nairobi

  1. 2 Nächte Vollpension in der Amboseli Serena Lodge
  2. 2 Nächte Vollpension in der Kilaguni Serena Lodge
  3. 2 Nächte Vollpension in der Salt Lick Game Lodge
  4. 2 Nächte Vollpension in der Ashnil Aruba Lodge
  5. Lungard Wasserfälle & Mzimba Springs
10 Tage ab 3140 € Flug zubuchbar

Bild von John Reisespezialist Afrika und Südamerika Reiseexperte John

  • Abenteuerreise
  • klassische Reiseroute
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Karte für Reiseroute von 9 taegige Rundreise Great Migration
Herde Gnus bei Flussüberquerung in Masai Mara Karte

9-tägige Great Migration Safari ab / bis Nairobi

  1. Big Five & Intensive Tierbeobachtung & unvergessliche Momente
  2.  die größte Tierwanderung des Planeten hautnah erleben
  3. Unterbringung Luxuscamp: Mara Bush Camp Herzen der Masai Mara
  4. Das größte Spektakel Afrikas die Gnuwanderung
  5. Unbegrenzte Pirschfahrten & für Entdecker & Fotografen geeignet
9 Tage ab 3795 € Flug zubuchbar

Bild von Christian Reisespezialist Ostafrika Reiseexperte Christian

  • Abenteuerreise
  • mit einem privaten Guide, mit Strandoption
Reisedetails
Karte für Reiseroute von 13 taegige Rundreise Best of Kenya
Elefantenherde vor Berg in Samburu Karte

13-tägige Safarireise: Best of Kenya ab / bis Nairobi

  1.  Great Rift Valley &  «Northern Five»
  2. 3 Nächte Samburu Game Lodge, 1 Nacht Naivasha Sopa Lodge
  3. Wildbeobachtungen der Extraklasse im Sweetwaters Privat Reservat
  4. 2 Nächte im Sweetwaters Camp & 4 Nächte im Mara Bush Camp
  5. Lake Naivasha & unendlicher Tierreichtum der Masai Mara
13 Tage ab 3950 € Flug zubuchbar

Bild von Andrea Reisespezialist Ostafrika Reiseexperte Andrea

  • Abenteuerreise
  • abseits der Touristenpfade
  • mit einem privaten Guide, mit Strandoption
Reisedetails
Karte der Reiseroute von 15 taaegige klassische Rundreise in Ostafrika
Geparden Mama und Geparden Sohn küssen sich in der Masai Mara Karte

15-tägige Ostafrika Rundreise: Best of Kenya und Tanzania ab / bis Arusha

  1. Baumkletternde Löwen im Lake Manyara & Amboseli Nationalpark
  2. Markt in Mto-wa-Mbu & Elefantenherden im Tarangire
  3. der weltberühmte Ngorongoro Krater & Big Five in der Serengeti
  4. Lake Victoria & Safari entlang des Mara und Talek Rivers
  5. 14 Üb. in Lodges/Chalets/ Zeltunterkünften der Mittelklasse
15 Tage ab 4198 € Flug zubuchbar

Bild von Annabella Reisespezialist Afrika Reiseexperte Annabella

  • Ostafrika Safaris
  • klassische Reiseroute, Private Safaris
Reisedetails
Karte für Reiseroute von Kenia Rundreise und Gorilla Tracking Ruanda
Gorilla im Wald von Ruanda Karte

12-tägige Kenia Safari und Gorilla Tracking Ruanda ab Nairobi / bis Kigali

  1. Laikipia in Zentralkenia: Solio Ranch & Ol Pejeta
  2. Encounter Mara, Pirschfahrten bei Tag & Nacht, Buschwanderungen
  3. Elementaita See im Great Rift Valley
  4. Volcanos Gorilla Tracking & Nyungwe Forest National Park
12 Tage ab 7396 € Flug zubuchbar

Bild von Annika Reisespezialist Afrika Reiseexperte Annika

  • Ostafrika Safaris
  • abseits der Touristenpfade, Private Safaris
Reisedetails
Karte für Reiseroute von Ostafrika Rundreise Kenia, Uganda & Ruanda
Elefant in Büffelherde im Queen Elizabeth Nationalpark Karte

21-tägige Ostafrika Rundreise ab Kigali / bis Nairobi

  1. Akagera & Volcanoes
  2. Bwindi Forest & Queen Elizabeth
  3. Kazinga Kanal & Kibale Forest & Kidepo
  4. Ol Pejeta & Lewa – Conservancy & Samburu
  5. Schimpansentrekking
21 Tage ab 7969 € Flug zubuchbar

Bild von Annabella Reisespezialist Afrika Reiseexperte Annabella

  • Abenteuerreise
  • Ostafrika Safaris
  • abseits der Touristenpfade
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips