Reiseziel suchen
Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529

Uganda Rundreise: Die Perle Afrikas

  1. Privatreise
  1. Abenteuer
  2. deutschsprachig
ab 4770 € p.P. /16 Tage Flug zubuchbar

Highlights Ihrer Uganda Rundreise

  • Kidepo Valley & Murchison Falls
  • Queen Elizabeth National Park
  • Bwindi Impenetrable Forest
  • deutschsprachiger Privat-Guide
  • 1x Gorilla Trekking (600 US)
  • 1x Schimpansen Trekking (150 US)

Inklusivleistungen Ihrer Uganda Rundreise

  • Transport im 4×4 Minibus mit deutschsprachigem Guide
  • Unterkünfte und Mahlzeiten wie beschrieben
  • Eintritte Aktivitäten wie angegeben
  • Flughafentransfers
  • 1x Gorilla Trekking (600 US)
  • 1x Schimpansen Trekking (150 US)
  • Sicherungsschein gemäß deutschem Recht
  • Flying Doctors Versicherung

Nicht inklusive in Ihrer Uganda Rundreise

  • Visum für Uganda (50 US pro Person)
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, die nicht inklusive sind
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Reiserücktrittversicherung

Annette

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Optimale Reisezeit

Tag 1 ENTEBBE: AIRPORT GUEST HOUSE

Entebbe war der frühere Sitz der Regierung Ugandas und ist nur eine kurze Autofahrt von der Hauptstadt Kampala entfernt. Hier können Sie sich an den Ufern des Lake Victoria erholen, oder durch den Botanischen Garten streifen oder das Schimpansen Schutzprojekt auf der Ngamba Insel besuchen.

Nur 5 Minuten vom internationalen Flughafen Entebbe entfernt erwartet Sie das Airport Guest House in einem ruhigen Viertel Entebbes mit schönen Gärten. Über das Guest House können Sie Ausflüge nach Entebbe organisieren. Abends verwandelt sich der Garten in ein Open-Air-Restaurant: Dinner unter dem afrikanischen Sternenhimmel.

Tag 2-3 KIDEPO VALLEY NATIONAL PARK: KIDEPO SAVANNAH LODGE

Im äußersten Nordosten Ugandas liegt der aus mehreren Gründen selten besuchte Kidepo-Valley-Nationalpark. Es handelt sich um Trockensavanne. Deren Fauna findet man sonst in Uganda kaum oder gar nicht. Der Große Kudu und der Gepard sind ständige Bewohner, während Elefantenherden und Herden Afrikanischer Büffel bei der Suche nach temporären Wasserstellen den sonst trockenen Park aufsuchen.

Am Rande eines der schönsten Nationalparks in Uganda liegt die Kidepo Savannah Lodge. Die Lodge ist inspiriert von der Savannah-Umgebung, den Graslandschaften, Felsformationen und dem Karamajong-Stamm mit seinen Manyattas und bunten Decken. Die Unterkunft besteht aus luxuriösen in sich geschlossenen Safarizelten und komfortablen Campingzelten. Zu den möglichen Aktivitäten für die Gäste zählen Pirschfahrten und Wanderungen in die Lamoj Mountains und das Kidepo River Valley.

Tag 4-5: MURCHISON FALLS NATIONAL PARK: FORT MURCHISON LODGE

Dieser Nationalpark im Nordwesten des Landes umfasst die größte geschützte Einzelfläche Ugandas. Das Grasland bevölkern Löwen, Afrikanische Büffel, Elefanten, Uganda-Kobs (eine in Uganda verbreitete Antilopenart) und als Besonderheit die seltene Uganda-Giraffe (auch: Rothschild-Giraffe). Namensgebend für den Park ist der Murchison-Wasserfall: Dort stürzt der Nil in imposanter Weise über eine Stufe. Im und am Fluss leben Nilkrokodile (die sich unter anderem von Tieren ernähren, die Opfer des Wasserfalls wurden), Flusspferde und viele Vögel.

Am östlichen Ufer des langsam fließenden Albert Nile liegt die Fort Murchison Lodge. Erbaut am perfekten Ort und inspiriert durch den historischen Hintergrund, ist die Lodge einzigartig in Uganda. Der massive Turm, die erdfarbenen Wände und der Hauch von Swahili-Stil werden Gäste von ihrer Ankunft bis zu ihrer Abreise beeindrucken. Die Lodge bietet eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel, von schönen Gästezimmern bis zu komfortablen strohgedeckten Zelten. Die Gäste der Unterkunft können eine Vielzahl von Aktivitäten wie Pirschfahrten, Bootsfahrten ins Delta, Angeln, Schimpansen-Trekking, Vogelbeobachtung sowie Wanderungen und Spaziergänge in der Natur genießen.

Tag 6-7: MURCHISON FALLS NATIONAL PARK: MURCHISON RIVER LODGE

Murchison River Lodge liegt am südlichen Ufer des Nils mit Blick auf Ugandas Murchison Falls National Park. In wunderschöner Umgebung bietet diese Unterkunft Übernachtungsmöglichkeiten vom Budget Camping, über Zelte mit Dusche und WC bis hin zu kleinen Cottages.

Tage 8-9 HOIMA: HOIMA CULTURAL LODGE

Am Rande des großen Grabenbruchs liegt die Stadt Hoima – ca. 20 Meilen vom Albert See – gleichzeitig ist es der Eingang zum See und zu den Murchison Wasserfällen.

Umgeben von wunderschönen Gärten, befindet sich die Hoima Cultural Lodge im Hoima Viertel, dem nördlichen Teil des westlichen Uganda gegenüber dem Bunyoro Palast. Hoima Cultural Lodge ist eine perfekte Pause von der 10-stündigen Fahrt auf der unbefestigten Straße zwischen Murchison Falls und Kibale. Die Lodge bietet geräumige en-suite Gras strohgedeckten Hütten ideal für Paare und Familien mit hell gefärbten Zimmern sowie mit afrikanischen Kunstwerken bestückt, um den Gästen ein afrikanisches Gefühl zu geben. Während Ihrem Aufenthalt können die Besucher an kulturellen Aktivitäten teilnehmen, wie zum Beispiel den Besuch des Palastes, der Mparo-Gräber, die Küche der afrikanischen Küche, die Aktivitäten wie das kulturelle Tanzen, die Interaktion mit der örtlichen Gemeinschaft und das Gespräch mit ihnen über die Bunyoro-Kultur. Die Hoima Cultural Lodge verfügt über ein Unterhaltungszentrum für Kinder mit mehreren prallen Schlössern, Trampolinen, Rutschen und lustigen Innenaktivitäten. Ein gut bestücktes Restaurant, ein Sportzentrum und Interneteinrichtungen sind ebenfalls vorhanden.

Tag 10- 13: QUEEN ELIZABETH NATIONAL PARK: PARKVIEW SAFARI LODGE

Der Queen-Elizabeth-Nationalpark liegt im Süden Ugandas am Lake Edward und Lake George. Bekannt ist die „Mweya Lodge“ am „Kazinga Kanal“. Dort lassen sich vor allem Flusspferde und Pelikane, aber auch verschiedene Eisvögel, Schreiseeadler, Goliathreiher, Defassa-Wasserböcke, Afrikanische Büffel, Elefanten, Löwen und Zebra-Mangusten beobachten. Akazien und Kandelaber-Wolfsmilch prägen die Pflanzenwelt. Im Maramagambo-Wald finden sich auch verschiedene Affen-Arten und Riesen-Waldschweine, im Süden des Parks kann man Kronen-Kraniche, die Wappenvögel Ugandas, und Topis beobachten. Die dort lebenden Löwen haben die Angewohnheit, in Bäume zu klettern. Interessant ist auch die „Crater Area“, dort herrscht Grasland vor.

Die Parkview Safari Lodge liegt in Uganda im Queen Elizabeth Nationalpakr in der Kyambura Gegend. Die Cottages fügen sich wunderbar in ihre Umwelt ein. Jedes Cottage hat eine private Terrasse, um die Umgebung in aller Ruhe zu beobachten. Neben dem Swimming-Pool gibt es auch noch eine Sauna und Dampfbad, Massagen, Wäscheservice und Internet.

Tag 14-15: BWINDI IMPENETRABLE FOREST: BAKIGA LODGE

In diesem Waldland-Schutzgebiet kommen Berggorillas, Elefanten, Schimpansen und andere Affen-Arten und verschiedene Klein-Antilopen vor. Die bedrohten Berggorillas sind in Uganda außerdem noch im Mgahinga-Gorilla-Nationalpark geschützt.

Die Bakiga Lodge befindet sich in Ruhija, Bwindi, anderthalb Autostunden nördlich von der Stadt Kabale und nur 1 km vom Gorilla Tracking-Treffpunkt entfernt. Mit atemberaubendem Blick über das Tal auf den Bwindi-Wald ist die Bakiga Lodge der ideale Ausgangspunkt für Ihre Gorilla-Trekking- oder Vogelbeobachtungstour. Die Lodge bietet Uhat nur insgesamt 4 Zimmer – 2 Zelte und 2 Familienzimmer, die alle mit einem eigenen Bad ausgestattet sind. Zu den Einrichtungen der Bakiga Lodge gehören Parkplätze, ein Restaurant und eine Bar.

Tag 16 ENTEBBE: KARIBU GUEST HOUSE

Das Karibu Guest House liegt auf einem grünen Hügel, nur 10 Fahrminuten vom internationalen Flughafen Entebbe entfernt. Die sieben Zimmer mit eigenem Bad sind individuell eingerichtet. Eine mediterrane Speisekarte wird auf dem Open-Air-Veranda-Restaurant und auf der Terrasse im Obergeschoss angeboten, von wo aus Sie den Sonnenuntergang über dem Viktoriasee genießen können.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Gorilla Tracking Erleben Sie Gorillas Aus Der Nähe
Uganda Rundreise Ein Gorilla unterwegs im Regenwald von Bwindi Karte

Gorilla Tracking: Erleben Sie Gorillas aus der Nähe

  1. mit einem persönlichen Safari Guide & Fahrer
  2. Kibale Forest National Park & Schimpansen Tracking im Urwald
  3.  Gorilla Tracking & Queen Elizabeth National Park
  4. Safari Pirschfahrt und Wassersafari auf dem Kazinga Channel
  5. Bwindi Impenetrable Forest & Ishasha
8 Tage ab 2877 € Flug zubuchbar

Reiseexperte Patrick

  • Abenteuer
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Safari In Uganda Intensive Tierbeobachtungen
Kibale Forest Nationalpark , Safari in Uganda Karte

Safari in Uganda: Intensive Tierbeobachtungen

  1. Bootssafaris am Kazinga Kanal
  2. Schuhschnabel Tour
  3. Schimpansen Trekking
  4.  Gorilla Trekking im Bwindi
  5. Exklusivität bei Fahrzeug und Guide (deutschsprachig)
11 Tage ab 3695 € Flug zubuchbar

Christian Reisespezialist Afrika Reiseexperte Christian

  • Abenteuer
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Uganda Reise Individuell
Uganda Rundreise Ein Flusspferd im Wasser des Kazinga Channels Karte

Uganda Reise individuell

  1. Besuche des Ziwa Rhino Sanctuarys
  2. Bootsfahrt am Murchison Wasserfall
  3. Schimpansen Trekking im Kibale Forest Nationalpark (inkl. Permit)
  4. Gorilla Trekking im Bwindi Nationalpark (inkl. Permit)
  5. Bootsfahrt am Kazinga Kanal im Queen Elizabeth Nationalpark
  6. Geführte Wanderung Lake Mburo Nationalpark
13 Tage ab 4890 € Flug zubuchbar

Andrea Reiseexperte Andrea

  • Abenteuer
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Uganda Rundreise Die riesigen Wassermassen des Albertsees Murchison in der grünen Felsschlucht der Murchison Falls

Uganda Selbstfahrer

  1. Quelle des Nils &  Sipi Falls
  2. Kidepo Valley & Murchison Falls
  3. Semliki Nationalpark &  Schimpansen-Trekking
  4. Kazinga Kanal & Ishasha Sector
  5. Gorilla-Trekking im Bwindi Impenetrable Nationalpark
  6. Bootsfahrt auf dem Lake Mburo
22 Tage ab 6500 € Flug zubuchbar

Annika Reisespezialist Afrika Reiseexperte Annika

  • Abenteuer
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Berggorillas Uganda Grosse Entdeckungsreise
Gorilla Uganda Karte

Berggorillas Uganda: Grosse Entdeckungsreise

  1. Lake Victoria & Lake Mburo
  2. Virunga Berge & Ruwenzori Gebirge
  3. Bergorillas im Bwindi National Park
  4. Queen Elizabeth Nationalpark
  5. Murchison Falls Nationalpark
19 Tage ab 8620 € Flug zubuchbar

Tanja Reiseexperte Tanja

  • Abenteuer
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips