Reiseziel suchen
Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529

Rundreise Myanmar: Land der goldenen Träume

  1. Privatreise
  1. Abenteuer
  2. Kultur
  3. Natur
ab 2299 € p.P. /14 Tage Flug zubuchbar

Yangon – Bagan – Mandalay – Heho – Pindaya – Inle Lake – Yangon

Highlights

  • Stadtrundfahrt durch Yangon
  • Die Shwedagon-Pagode, die Shwezigon-Pagode & die Mahamuni-Pagode
  • die Kuthodaw-Pagode & die Phaungdaw-Oo-Pagode
  • Tayokepyay Tempel, Phaya Thone Zu Tempel & Nandamanya Tempel
  • das Nat-Htaung-Kyaung-Kloster & das Mahagandayon-Kloster
  • das traditionelle Dorf Phwa Sa
  • Mount Popa &  Pindaya-Höhlen
  • eine Tour mit dem Pferdewagen durch Mandalay
  • das Kloster Bagayar &das Shweyanpyay-Kloster
  • Inle Lake

Inklusivleistungen

  • 13 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • 13 x Frühstück, 8 x Mittagessen (10 x Mittagessen bei der Variation mit Yandabo), 9 x Abendessen (12 x Abendessen bei der Variation mit Yandabo)
  • Transfers und Fahrten im klimatisierten Fahrzeug
  • englischsprachige Reiseleitung
  • Inlandsflüge Yangon – Bagan – Mandalay – Heho – Yangon
  • Besichtigungen und Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgelder
Katja Reisespezialist

Katja

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Optimale Reisezeit

1. Tag Yangon

Individuelle Anreise nach Yangon. Ihre Myanmar Rundreise beginnt mit einer Stadtrundfahrt durch das kolonial geprägte, alte Stadtzentrum und zur Sule-Pagode. Weiter geht es zur Buddha-Statue Chauk Htat Kyi und einem Fotostopp am Karaweik Restaurant am Kandawgyi See. Danach fahren Sie zur berühmten Shwedagon-Pagode, welche mit 98 m Höhe und 60 Tonnen reinem Gold zu den spektakulärsten, religiösen Monumenten der Welt zählt.

 

2. Tag Yangon – Bagan

Frühmorgendlicher Flug nach Bagan. Zuerst Fahrt zu einem geschäftigen Markt. Danach Besuch der Shwezigon-Pagode, die im Auftrag des Königs Anawrahta im frühen 11. Jahrhundert erbaut wurde. Außerdem Besichtigung des Tempels Ku Byauk Gyi, berühmt für seine exquisiten Wandgemälde, und des Tempels Ananda mit seinen 4 großen, stehenden Buddha-Statuen. Am Nachmittag Besuch einer Lackwarenwerkstatt in Myingaba und Erkundung der Manuha-, Nanbaya- und Myingaba-Gu-Byuk-Kyi-Tempel. Sonnenuntergang über den historischen Tempeln Bagans.

 

3. Tag Bagan

Vormittags besuchen Sie die Tempel Tayokepyay, Phaya Thone Zu und Nandamanya, welcher über exquisite Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert verfügt. Darüber hinaus besichtigen Sie das Höhlenklosters Kyat Kan und einige Dörfer. Am Nachmittag fahren Sie zum nostalgischen Nat-Htaung-Kyaung-Kloster, welches im 18. Jahrhundert von Mönchen erbaut wurde. Bewundern Sie hier die zahlreichen, antiken Buddha-Statuen und die Lackwaren. Am Nachmittag geht es mit dem Boot auf dem Ayeyarwady zurück zu Ihrer Unterkunft. Optional können Sie früh am Morgen eine spektakuläre Fahrt mit dem Heißluftballon über die Tempelanlagen von Bagan unternehmen (saisonabhängig, von Oktober bis März).

 

4. Tag Bagan

Der heutige Tag ist programmfrei und steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Eine optionale, geführte Fahrradtour führt vorbei an ursprünglichen Dörfern, Akazienhainen und interessanten Bauwerken. Sie stoppen am eindrucksvollen Dhammayangyi- und Dhammayazaka Tempel, den Sie hinaufsteigen können, um einen tollen Panoramablick nicht zu verpassen. Im Anschluss geht es zu dem traditionellen Dorf Phwa Sa. Danach halten Sie am Kloster Minnan Thu. Umgeben von Akazien und Palmen, die den Weg säumen, machen Sie sich auf und besuchen den Tempel Sulamani und Ananda. Die gesamte Tour dauert circa viereinhalb Stunden.Optional können Sie am Abend eine einheimische Familie besuchen und dort einen ganz besonderen Abend bei einem traditionellen Essen verbringen.

 

5. Tag Bagan

Ein weiterer Tag steht zur freien Verfügung. Machen Sie optional eine Tour zum erloschenen Vulkan Mount Popa, der als Wohnstätte der faszinierenden Nats (Myanmars Schutzheilige) gilt. Der Weg führt vorbei an einem Dorf, in dem Palmwein und Süßigkeiten hergestellt werden – probieren Sie doch mal! Außerdem haben Sie die Möglichkeit zur Besteigung des Mount Popas (über 777 Stufen) mit fabelhaftem Ausblick.

 

6. Tag Bagan – Mandalay

Vormittags geht Ihre Myanmar Reise weiter nach Mandalay. Zunächst erwartet Sie eine kurze Fahrt nach Amarapura, wo Sie das Mahagandayon-Kloster besuchen. Hier leben und studieren mehr als tausend Mönche. Weiter geht es zu der über 150 Jahre alte U-Bein-Teakholzbrücke. Ein weiterer Stopp wird beim Kloster Bagayar mit seiner außergewöhnlichen Sammlung von Buddha-Statuen eingelegt. Nach Ankunft in Mandalay besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten, wie die Mahamuni-Pagode mit ihrer goldbedeckten Buddha-Statue, das aus Holz erbaute Kloster Shwe Nan Daw Kyaung und das „größte Buch der Welt“, die Kuthodaw-Pagode. Auf dem Mandalay Hill erleben Sie am Abend einen unvergesslichen Sonnenuntergang.

 

7. Tag Mandalay

Per Fähre gelangen Sie in die ehemalige Hauptstadt Ava, die auf einer Insel zwischen dem Ayayarwady und dem Myitnge-Fluss liegt. Vor Ort unternehmen Sie eine Tour mit dem Pferdewagen durch die Stadt, während der Sie die Klöster Maha Aungmye Bonzan und Bagayar sehen. Am Nachmittag besuchen Sie den Zegyo-Markt (abhängig von Öffnungszeiten) und einiger Baumwolle verarbeitende Betriebe. Sehen Sie in der Nähe der Eindaw Yar Pagode, wie Wandteppiche gewebt werden sowie Süßigkeiten und Ventilatoren aus Bambus hergestellt werden.

 

8. Tag Mandalay

Der heutige Tag steht Ihnen ebenfalls zur freien Verfügung in Mandalay. Auswahl an verschiedenen optionalen Ausflügen: Bootstour flussaufwärts, um die Mingun-Glocke und die Tempel Mingun Paya und Hsinphyushin Paya zu besichtigen oder ganztägige Exkursion in die ehemalige britische Sommer-Residenzstadt Pyin Oo Lwin, die ein charmantes Flair mit Kolonialbauten und botanischen Gärten im englischen Stil bietet oder halbtägige Fahrradtour in Richtung Amarapura zur berühmten U-Bein-Teakholzbrücke.

 

9. Tag Mandalay – Heho – Pindaya

Sie fliegen heute nach Heho, gefolgt von einer Fahrt über holprige Straßen und durch fantastische Landschaften nach Pindaya. Besichtigen Sie die Pindaya-Höhlen. Die Kalksteinhöhlen sind wunderschön an einem See gelegen. Hier befinden sich tausende Buddha-Darstellungen und -Statuen, die dort seit Jahrhunderten von Pilgern platziert werden.

 

10. Tag Pindaya – Inle Lake

Sie fahren heute Richtung Inle Lake und stoppen am Shweyanpyay-Kloster. Nachmittags erkunden Sie das Westufer bei einer landschaftlich schönen Bootstour, die zum Indaing-Tempel führt.

 

11. Tag Inle Lake

Sie machen heute eine weitere Bootsfahrt über den See, bei der Sie die einheimischen Fischer sehen, die für ihre Beinrudertechnik bekannt sind. Außerdem besuchen Sie folgende Sehenswürdigkeiten: einen typischen Markt sowie exotische, schwimmende Gärten, die Phaungdaw-Oo-Pagode und das Nga-Phe-Kyaung-Kloster. Sie können ebenfalls an einem Workshop teilnehmen, bei dem Sie lernen, wie man Seide webt. Kehren Sie am Abend zurück zu Ihrem Hotel und erleben Sie die Abendstimmung über dem Inle-See. Das ruhige Wasser, die sich malerisch am Horizont erstreckenden Berge und die Ein-Bein-Ruderer mit ihren Kanus geben ein beliebtes Fotomotiv ab.

 

12. Tag Inle Lake

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Machen Sie eine optionale Ganztagestour mit dem Boot in die unbekanntere, südliche Region des Inle-Sees. Entdecken Sie den 5-Tage-Markt (abhängig von den Öffnungszeiten) in Kyauktaing und beobachten Sie die einheimischen bei der Produktion von Alkohol aus Reiskleie. Sie werden außerdem einen Einblick in die Kultur und den traditionellen Lebensstil der Einwohner von Intha gewinnen. Genießen Sie während der Fahrt die atemberaubende Schönheit der Landschaft. Sie können auch optional eine Fahrt zu den Ruinen von Kak Ku oder an einem Shan-Kochkurs teilnehmen, für den Sie die Zutaten auf dem Markt erstehen. Hier können Sie mit Unterstützung des Kochlehrers lernen, wie man feilscht.

 

13. Tag Inle Lake – Yangon

Am Morgen fliegen Sie von Heho nach Yangon, wo Sie den Bogyoke-Markt besuchen. Hier können Sie die verschiedenen handwerklich hergestellten Produkte Myanmars bestaunen – sicherlich findet sich hier ein schönes Souvenir.

 

14. Tag Yangon

Mit dem Transfer zum Flughafen endet Ihre Reise durch Myanmar.

Yangon

Yangon Myanmar

Bagan

Bagan

Mandalay

Mandalay

Heho

Heho

Pindaya

Pindaya

Inle Lake

Inle Lake

Yangon

Yangon Airport myanmar

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Myanmar Rundreise Kulturelle Schätze & Faszinierende Landschaften
Karte

Myanmar Rundreise: kulturelle Schätze & faszinierende Landschaften

  1. die weltberühmte Shwedagon-Pagode in Yangon
  2. eine Ballonfahrt über Bagan
  3. die alte Königsstadt Mandalay intensiv erkunden
  4. mit dem Boot geht es am Ayeyarwaddy nach Mingun
  5. die Region rund um den Inle See
8 Tage ab 2037 € Flug zubuchbar

Taipan Touristik Reiseexperte Sonja

  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Myanmar Glänzende Aussichten Und Einmalige Erlebnisse
Karte

Rundreise Myanmar: glänzende Aussichten und einmalige Erlebnisse

  1. Goldener Felsen & bMahamuni-Pagode
  2. Mandalay-Bergs & Fluss Ayeyarwady
  3. 947 Sandsteinhöhlen in Po Win Taung
  4. Pferdekutschenfahrt durch die „Tempel-Landschaft“
  5. Inle See & Bootsausflug nach Indein
13 Tage ab 2111 € Flug zubuchbar

Henning Reisespezialist Asien Reiseexperte Henning

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Myanmars Mit Flusskreuzfahrt
Balloons Over Bagan Myanmar Karte

Rundreise Myanmars mit Flusskreuzfahrt

  1. Stadtrundfahrt durch Yangon & Shwe Yan Pyay
  2. Manuha-, Nanbaya- und Myingaba-Gu-Byuk-Kyi-Tempel
  3. das Dorf Minnanthu mit einer Pferdekutsche
  4. Ayeyarwady-Kreuzfahrt &  Inle Lake
  5. eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten in Mandalay

 

 

12 Tage ab 2679 € Flug zubuchbar

Katja Reisespezialist Reiseexperte Katja

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Karte

Rundreise Myanmar: atemberaubende Panoramen & kulturelle Höhepunkte

  1. Sri Ksetra bei Pyay & Mount Popa
  2. Yangons Shwedagon-Pagode & Mandalay
  3. das Pagodenmeer von Bagan
  4. Kreuzfahrt auf dem Ayeyarwady Fluss
  5. das Shan-Hochland mit dem Inle See
16 Tage ab 2859 € Flug zubuchbar

Sören Reisespezialist Asien Reiseexperte Sören

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails
Rundreise Myanmar & Thailand0 Kultur, Natur & Relax Am Strand
Karte

Rundreise Myanmar & Thailand: Kultur, Natur & relax am Strand

  1. die Sule-& die Shwedagon Pagode
  2. die Shwesigon & die Shwesandaw Pagode
  3. Kyanzittha Umin & Shwenandaw Kyaung
  4. Ballonfahrt über Bagan & Mandalay Hill & Inle See
  5. Bangkok & Phuket
22 Tage ab 3385 € Flug inklusive

Henning Reisespezialist Asien Reiseexperte Henning

  • Entspannung
  • Kultur
  • Privatreise
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips