Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Chile individuell: San Pedro de Atacama & Patagonien

  1. Privatreise
  1. Natur
ab 1949 € p.P. /13 Tage Flug zubuchbar

Highlights

  • Stadtrundfahrt in Santiago de Chile
  • San Pedro de Atacama & der Vulkan Lincancabur
  • Geysiren del Tatio & Valle de la Luna
  • das Feuchtgebiet von Quepiaco und der Salzsee von Pujsas
  • Punta Arenas Puerto Natales & Torres del Paine Nationalpark

Inklusivleistungen

  • 5 Nächte Unterkunft Hotel D.A Providencia (4*) mit Frühstück
  • 4 Nächte Unterkunft Hotel Casa de Don Tomas mit Frühstück
  • 3 Nächte Unterkunft Hotel del Paine mit Frühstück
  • Eintrittsgelder (außer den unten angegebenen)
  • Alle Touren, wie angegeben, in einer Gruppe mit englischsprachigem Reiseleiter
  • Alle Transfers und Bustickets
  • 24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Enthaltene Leistungen

  • Flüge
  • Trinkgeld
  • Eintrittsgelder für El Tatio, Valle de la Luna, Lagunas Altiplanicas, Torres del Paine NP
  • Optionale Touren
  • Alle nicht angegebenen Leistungen
Bild von Lilia Reisespezialist Südamerika und Afrika

Lilia

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Optimale Reisezeit

Tag 1: Santiago de Chile

Ankunft am Flughafen von Santiago de Chile, Empfang und Transfer zum Hotel Diego de Almagro Providencia. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 2: Stadtrundfahrt

Frühstück im Hotel. Während dieser Tour laden wir Sie zu einer Reise ein in das aktuelle Santiago, eine kosmopolitische Stadt, eine Mischung zwischen Modernität und spanischem Erbe.
Lernen Sie den Ursprung unserer Stadt und die Sehenswürdigkeiten wie die Plaza de Armas, die Kathedrale und die Hauptpost kennen. Unsere Reise führt Sie zum Regierungspalast( La Moneda ) und in einige traditionelle Viertel. Weiter, Richtung Osten, erleben wir die neuen Finanzviertel von Santiago (im Volksmund „ Sanhattan „ genannt). Hier erleben Sie die Verwandlung, die Santiago gemacht hat, vom Stadtkern mit dem spanischen Kolonialeinfluss zum Finanzviertel voller moderner Wolkenkratzer und mit dem höchsten Gebäude Südamerikas, dem Sky Costanera, Teil eines gigantischen Einkaufs- und Bürokomplexes, dem „Costanera Center“. Schließlich besuchen wir das FABA Handwerkgeschäft, wo wir mit einem Pisco Sour begrüßt werden und die schönen Stücke aus Lapislazuli ( ein Halbedelstein, der nur in Chile und Afghanistan vorkommt) bewundern können. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen ein Spaziergang durch die Altstadt und die Besichtigung des Santa Lucia Hügel, ein Kleinod in der oft hektischen Metropole. Dieser knapp 70m hohe Hügel ist als Park angelegt und lädt zum Enstpannen und Verweilsen ein.

Tag 3 : Santiago de Chile – Flughafen Calama / San Pedro de Atacama

Frühstück im Hotel. Zum gegebenen Zeitpunkt Transfer zum Flughafen um Ihr Flug (nicht inklusive) Richtung Calama zu nehmen. Ankunft, Empfang und Transfer zum Hotel Casa de Don Tomas in San Pedro de Atacama (Entfernung: 95 Km), eine kleine Oase in dieser unwirklichen Gegend. Und genau das ist San Pedro de Atacama, ein Oasendorf in Mitten der Atacamawüste, einer der trockensten und einsamsten Landschaften der Welt. San Pedro liegt auf 2443 m Höhe und ist von einigen 5000 – 6000 m hohen Bergen und Vulkanen umgeben. Der Auffälligste ist der Vulkan Lincancabur mit 5916 m Höhe. Der Ort ist relativ klein und übersichtlich. Sehenswert ist die 1744 erbaute Kirche an der Plaza. Dort steht auch das älteste Gebäude die Casa Incaica. Auch das Museum Arqueologico Padre Gustavo Le Paige, am Hauptplatz gelegen, ist ein Besuch wert. Lassen Sie sich vom Charme dieser Wüstenoase verzaubern. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 4 Ihrer: Ausflüge: Geysire El Tatio (AM) / Valle de la Luna (Mondtal) – PM

Wir verlassen San Pedro um 04:00 Uhr morgens Richtung Nordosten, um nach etwa 1,5 Stunden Reise zu den Geysiren del Tatio zu gelangen. Sie liegen 4.230m über dem Meeresspiegel. Das geothermische Feld besteht aus 80 aktiven Geysiren und sollte am besten früh morgens besichtigt werden, da die Aktivität im Morgengrauen am intensivsten ist. Die Umgebungstemperatur liegt im Sommer bei -6 ºC und im Winter erreicht sie -20 ºC. Sie haben die Möglichkeit, ein Bad in den Thermalbecken bei den Geysiren zu genießen. Frühstück bei den Geysiren. Auf dem Rückweg halten wir im Dorf Machuca ( typisches Wüstendorf ). Ankunft in San Pedro gegen 12:00 Uhr mittags. Um 15.00 Uhr Abfahrt zum Valle de la Luna (der Bus fährt vom Büro des Ausfluganbieters). Dieser Ort besticht durch die eigenartigen Formationen der Hügel und Täler. Der Eindruck, den einer der ersten Entdecker von dieser Gegend hatte, führte zum Namen Mondtal ( Valle de la Luna ). Der Zentralkrater, die drei Marias und das Amphitheater machen die perfekte Illusion, auf einem anderen Planeten zu sein. Es wird empfohlen, den Sonnenuntergang von der Düne oder von den umliegenden Hügeln zu beobachten und die wechselnden Farben der Anden zu bewundern. Rückfahrt nach San Pedro.

Tag 5 Ihrer: Ausflug Lagunas Altiplanicas (Hochland Lagunen)

Abfahrt um 08:00 Uhr Richtung Süden. Sie passieren das Tal des Atacama Salzsees, um das Dorf Toconao mit seiner Kirche und den Fruchtgärten zu besuchen. Von hier aus erreichen Sie den Atacama Salzsee, der drittgrößte Salzsee der Welt mit dem höchsten Lithiumvorkommen. Weiter geht es zum Dorf Socaire, das auf einer Höhe von 3.250m über dem Meeresspiegel und etwa 89km von San Pedro entfernt liegt. Es wir vor Allem für seine angelegten Terassen und die schöne Kirche geschätzt. Schließlich setzten wir die Reise bis zu den Lagunen des Hochlandes Miscanti und Miñiques fort, diese liegen auf ca. 4300 m und das Panorama ist wunderschön und man kann auch wilde Vicunjas beobachten, die zum Grasen an die Lagunen kommen. Gegen Nachmittag Rückkehr nach San Pedro.

Tag 6 Ihrer: Ausflug Salar de Tara con Ciudad de piedra ( Tara Salzsee + Steinstadt )

Wir verlassen das Hotel um 07:00 Uhr morgens Richtung Osten auf der Route, die uns vorbei am Vulkan Lincancabur und durch die Kordillere der Anden bis nach Jama führt. Auf dem Weg besichtigen wir das Feuchtgebiet von Quepiaco und den wunderschönen Salzsee von Pujsas, der sich am Fuss des Berges Pili befindet. Er ist besonders im Sommer sehenswert, wenn die tausende von rosanen Flamingos die weissen Ufer und den Salzsee besiedeln. Im Anschluss besuchen wir die Mönche von Pacana (Pfeiler aus Stein, die sich vertikal über dem Wüstensand erstrecken), um dann weiter zu der Kathedrale und dem Salzsee von Tara zu gelangen (Teil des Nationalreservates der Flamingos). Der Salzsee liegt auf einer Höhe von 4.300m über dem Meeresspiegel und ist umgeben von Vulkanen, Flüssen und Lagunen. Die Lagune des Salzsees hat eine Oberfläche von 2 bis 25 km², abhängig von der Jahreszeit. Hauptzufluss ist der Fluss Zapaleri, der in Bolivien entspringt und eine Lebensquelle für die Flora und Fauna des Ortes wie etwa die Flamingos, Andengänse, Enten, Vizcachas, Füchse und Vicuñas bildet. Mittagessen und anschließend Rückkehr nach San Pedro, wobei wir den Salzsee von Aguas Calientes passieren werden. Sie werden von der Schönheit des Salar de Tara ümitten in der Wüste überrascht sein. Ankuft in San Pedro gegen 15:00 Uhr.

Tag 7 Ihrer: San Pedro de Atacama / Flughafen Calama – Santiago – Punta Arenas / Puerto Natales / Torres del Paine Nationalpark

Zum gegebenen Zeitpunkt, Transfer zum Flughafen um Ihren Flug (nicht inklusive) Richtung Punta Arenas, via Santiago, zu nehmen. Ankunft am Flughafen Ibañez del Campo im Herzen Patagonien (Punta Arenas), Empfang und Transfer zum Busterminal. Weiterfahrt mit dem Linienbus nach Puerto Natales. Nach einer 3 Stundenfahrt, Ankunft am Busterminal in Puerto Natales. Transfer in das Torres del Paine Nationalpark Ankunft im Hotel, Check in. Rest des Tages zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel del Paine.

Tag 8: Torres del Paine Nationalpark

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entdeckung, dazu bietet das Hotel eine vielseitige Anzahl an Ausflügen (nicht inklusive, vorab oder vor Ort zu buchen). Wandern Sie durch die schöne Weite Landschaft der chilenischen Patagonien am Ende der Welt. Sowohl der Torres del Paine-Nationalpark und seine Umgebung besitzen magische und atemberaubende Landschaften. Übernachtung.

Tag 9: Torres del Paine Nationalpark

Erkunden Sie heute weiterhin den Torres del Paine Nationalpark. Wir empfehlen Ihnen einen Bootsausflug zum Lago Grey (nicht inklusive). Erleben Sie die faszinierende Welt der Gletscher hautnah. Sie haben vielfältige Möglichkeiten sich dem weissen Riesen zu nähern. Zum eindrücklichsten gehört sicherlich die Bootsfahrt durch die schwimmenden Eisberge über den Grey See.

Tag 10: Torres del Paine NP / Puerto Natales – Flughafen Punta Arenas – Santiago

Zum gegebenen Zeitpunkt Transfer nach Puerto Natales zum Busterminal. Weiterfahrt mit dem Linienbus nach Punta Arenas. Nach einer 3 Stundenfahrt, Ankunft am Busterminal. Empfang und Transfer zum Flughafen um Ihren Flug (nicht inklusive) nach Santiago zu nehmen. Nach einen ca. 3 Stundenflug, Ankunft am Flughafen in Santiago, Empfang und Transfer zum Hotel Diego de Almagro Providencia.

Tag 11: Santiago de Chile – Ausflug Weingut Santa Rita

Frühstück im Hotel. Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Besuchen Sie eins der bekanntesten Weingüter in der Umgebung von Santiago: das Weingut Santa Rita. Chile blickt auf 400 Jahre Weintradition zurück, die hervorragenden klimatischen Bedingungen ermöglichen den Anbau qualitativ hochwertiger Weine, die weltweit ausgezeichnet wurden. Das Weingut Santa Rita gehört zu den ersten Weingüter welches, 1880 die ersten europäischen Rebsorten in Chile anbauten. Erfahren Sie mehr über die Gründer und die alten Prozesse des Weinguts bei der Besichtigung der Gärungskellern und der Abfüllanlage. Machen Sie einen Halt in einem der Stein- und Mörtelgebäude namens Bodega 1. Hier erfahren Sie mehr über die 120 Patrioten, eine vom Kampf ermüdete Gruppe von Soldaten unter Führung des Rebellen und späteren chilenischen Staatschefs Bernardo O’Higgins, die im Krieg gegen die spanische Krone (1814) , hier Unterschlupf erhielten. Eine der beliebtesten Weinserien des Weinguts, Santa Rita 120, ehrt diese Geschichte und Sie haben die Gelegenheit drei Arten dieser eleganten Rebsorten in der Weinbar zu verkosten. Vor der Rückfahrt nach Santiago können Sie noch das Andenmuseum (Museo Andino), am Eingang des Weingutes gelegen, besichtigen. Hier finden Sie eine ausgezeichnete Sammlung von über 3.000 präkolumbianischen Artefakten. Rückkehr zum Hotel.

Tag 12: Santiago de Chile

Der letzte Tag vor dem Abreisetag steht Ihnen zur freien Verfügung in Chile. Wir empfehlen einen Tagesausflug nach Valparaiso. Nach ca. 1h 45min Fahrt durch das fruchtbare „Valle Central“ (Wein und Obstanbaugebiet) liegt hinter der Küstenkordillere am Pazifik die bunte Hafenstadt Valparaíso. Ihr Charme ist in der ganzen Welt bekannt, sein. historische Stadtkern gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Die 278.000 Einwohner schätzen vor allem das mediterrane Klima, die Anlageform der Stadt (von 42 Hügeln geprägt), das Altstadtviertel mit seinen vielen urigen Kneipen und natürlich die zahllosen Treppen und 15 Aufzüge bzw. Standseilbahnen. Sie werden verstehen warum der Chilene Valparaiso als „die Perle des Pazifik“ bezeichnen.

Tag 13: Santiago de Chile

Frühstück im Hotel. Zum gegebenen Zeitpunkt Transfer zum Flughafen um Ihr Heimflug anzutreten.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Atacama, Chile- und Argentinienreise

Chile Gruppenreise: Wüste & Santiago und das unberührte Patagonien

  1. Stadtrundfahrt in Santiago de Chile
  2. Stadtrundgang durch San Pedro de Atacama
  3. Salar de Atacama & Puerto Montt
  4. Lago Llanquihue & Punta Arenas
  5. Ganztagestour durch den Nationalpark Torres del Paine
13 Tage ab 2369 € Flug zubuchbar
Mietwagenrundreise Argentinien & Chile Zu Den Highlights Von Nordchile Und Argentinien
Mietwagenrundreise Argentinien & Chile Karte

Mietwagenrundreise Argentinien & Chile: zu den Highlights von Nordchile und Argentinien

  1. Santiago & Provinz Salta
  2. Atacamawüste
  3. El Tatio-Geysiren
  4. Talampaya-Nationalpark
  5. Weinanbaugebiet Mendoza
14 Tage ab 2407 € Flug zubuchbar

Bild von Giselle Reisespezialist Südamerika Reiseexperte Giselle

  • Kultur
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Mietwagenrundreise Chile Und Argentinien Anden & Wüste
Blick auf die kurios geformten Felsformationen im Mondtal Karte

Mietwagenrundreise Chile und Argentinien: Anden & Wüste

  1. Atacama-Wüste
  2. Weinstädte
  3. Valle de la Luna – Mondtal
  4. Kolonialstadt Salta
  5. Schlucht Quebrada de Humahuaca
18 Tage ab 2470 € Flug zubuchbar
Mietwagenrundreise Patagonien Das Beste Von Patagonien
Torres Del Paine, Rundreise Chile Karte

Mietwagenrundreise Patagonien: Das Beste von Patagonien

  1. Santiago de Chile
  2. Lago Blanco
  3. Puerto Natales & El Calafate
  4. Perito Moreno Gletscher
  5. Torres del Paine Nationalpark

 

14 Tage ab 2525 € Flug zubuchbar
Mietwagenrundreise Patagonien Faszination Patagonien
El Chalten, Argentinien Rundreise, Argentinien Reise, Argentinien Urlaub, Argentinien individuell, Individualreise Argentinien Karte

Mietwagenrundreise Patagonien: Faszination Patagonien

  1. Carretera Austral & Seengebiet
  2. Marmorhöhlen & Lago General Carrera
  3. Fitz Roy und Laguna de los Tres
  4. Nationalpark Torres del Paine
  5. Nationalpark Los Glaciares
19 Tage ab 2710 € Flug zubuchbar

Bild von Kathrin Reisespezialist Südamerika Reiseexperte Kathrin

  • Aktiv
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Rundreise Chile Best Of Chile
Atacama Wüste Karte

Rundreise Chile: Best of Chile

  1. Salar de Atacama & Mondtal
  2. El Tatio-Geysiren & Petrohué Wasserfälle
  3. Bootsfahrt auf dem See Todos los Santos
  4. Chiloé & Pinguinkolonie & Isla Magdalena
  5. Nationalpark Torres del Paine
12 Tage ab 2798 € Flug zubuchbar
Mietwagenrundreise Patagonien & Feuerland Eldorado Für Naturliebhaber
Perito Moreno Gletscher, Argentinien Rundreise, Argentinien Reise, Argentinien Urlaub Karte

Mietwagenrundreise Patagonien & Feuerland: Eldorado für Naturliebhaber

  1. Abenteuerliche Durchquerung des Río Bellavista
  2. Nationalpark Torres del Paine
  3. Gletscher Perito Moreno
  4. Feuerland-Nationalpark
  5. Königspinguin-Kolonie
16 Tage ab 2900 € Flug zubuchbar
Rundreise Chile Land Der Extreme
Atacama Wüste, Rundreise Chile Karte

Rundreise Chile: Land der Extreme

  1. Atacama-Wüste &  Vulkan Osorno
  2. Tal des Mondes & Tal des Todes
  3. NP Vicente Perez Rosales &  NP Torres del Paine
  4. Malerische Orte am Llanquihue-See
  5. Pinguinkolonie von Seno Otway

 

14 Tage ab 2990 € Flug zubuchbar
Erlebe Chile & Bolivien
Chile Rundreise individuell: Wasserdampfstrahlen von El Tatio Geysire in der trockenen Atacama Wüste Karte

Erlebe Chile & Bolivien

  1. Santiago & San Pedro de Atacama
  2. Eduardo Avaroa Andean Fauna Nationalpark
  3. Uyuni Salzwüste & La Paz
  4. Copacabana & Sonneninsel
  5. La Chincana & Mondinsel
10 Tage ab 3095 € Flug zubuchbar

Bild von Patrick Reisespezialist Afrika Reiseexperte Patrick

  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Mietwagenrundreise Patagonien & Feuerland
Blick auf den gewaltigen Perito Moreno Gletscher Karte

Mietwagenrundreise Patagonien & Feuerland

  1. Punta Arenas & Ushuaia
  2. Cerro Sombrero & Rio Gallegos
  3. El Chaltén & El Calafate
  4. Perito Moreno Gletscher
  5. Torres del Paine Nationalpark
15 Tage ab 3115 € Flug zubuchbar

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips