Reiseziel suchen
Wir sind für Sie da!
Einfach Anrufen: +49 (0)371 33716500
oder SMS / WhatsApp schreiben: +49 (0)172 4369529

Südamerika Tour: Magische Anden

  1. Gruppenreise
  1. Kultur
  2. Natur
ab 3444 € p.P. /16 Tage Flug zubuchbar

Santiago de Chile – San Pedro de Atacama –  Ojo de Perdiz – Colchani – Uyuni – Copacabana – La Paz – Cusco – Lima

Highlights Ihrer Südamerika Tour

  • Stadtrundfahrt durch Santiago de Chile
  • Stadtrundgang in San Pedro de Atacama (ca. 2 Std.)
  • Besuch des Mondtals
  • Nationalpark Eduardo Avaroa
  • Katamaranfahrt mit Besuch der Sonneninsel
  • Besuch der Tierauffangstation „Santuario Cochahuasi Wasi“
  • Ganztagesausflug nach Machu Picchu
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in Cusco

Inklusivleistungen Ihrer Südamerika Tour

  • 14 Übernachtungen in den beschriebenen Unterkünften
  •  Verpflegung gemäß Programm (F= Frühstück (14x), LB= Lunchbox (3x), M= Mittagessen (1x), A= Abendessen (2x))
  • Transfers laut Reisebeschreibung
  • Ausflüge wie Programm beschrieben mit deutschsprachiger, lokal wechselnder Reiseleitung Eintrittsgebühren im Rahmen der Ausflüge

Nicht inklusive in Ihrer Südamerika Tour

  • Langstreckenflüge (ab € 729)
  • Reiserücktritts-/Kranken-/ Unfallversicherung (empfehlenswert, auch bei uns abzuschließen)
  • Verpflegung und optionale Ausflüge (falls nicht im Programm erwähnt)
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Bild von Giselle Reisespezialist Südamerika

Giselle

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen / anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Preise
  • Optimale Reisezeit

1. TAG: Santiago de Chile

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Santiago de Chile werden Sie von Ihrer lokalen deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und zum Hotel gebracht.

2. TAG: Santiago de Chile

Santiago de Chile ist eine Stadt der Kontraste. Die Metropole besticht durch Bauten in kolonialem Stil neben modernen Hochhäusern und trendigen Cafés. Unmittelbar hinter der Stadt ragen die Anden empor. Sie werden am Hotel zu einer halbtägigen Stadrundfahrt abgeholt. Vom Aussichtspunkt Cerro San Cristobal haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf Santiago und die eindrucksvolle Kulisse der nahen Hochkordillere. (F)

3. TAG Santiago – Calama – San Pedro de Atacama

Heute fliegen Sie nach Calama und fahren ca. 1,5 Stunden nach San Pedro de Atacama, das 2438 m über dem Meeresspiegel in einer grünen Oase inmitten der Atacama-Wüste liegt. Sie machen einen Stadtrundgang durch das idyllische Dorf und besuchen die kleine Kathedrale mit den strahlend weiß gestrichenen Wänden aus Lehmziegeln. Am Abend erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight: Sie erleben den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal). Von der höchsten Düne des Tales bietet sich ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis zu den schneebedeckten Vulkanen am Horizont. Die letzten Sonnenstrahlen verleihen der stillen Landschaft leuchtende Farbschattierungen von orange über rot bis violett. (F)

4. TAG Atacama-Wüste

Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Ganztagesausflug zum Salar de Atacama, Toconao und Lagunas Altiplanicas zu unternehmen. Als Alternative können Sie zu den El-Tatio-Geysiren fahren und das Naturschauspiel der über 100 Geysire bewundern. (F)

5. TAG San Pedro – Hito Cajón – Ojo de Perdiz

Frühe Abfahrt von San Pedro de Atacama in Richtung Bolivien. Sie besuchen die Weiße Lagune und die Grüne Lagune mit ihrem beeindruckenden grün-blau schimmernden Wasser. Der nächste Halt in der Dali-Wüste erfolgt an der „Morgensonne“, einem großen Geysir mit blubbernden Schlammlöchern und brodelnden Fumarolen – und einem starken Schwefelgeruch. Weiter geht es zur Roten Lagune, die ihre Farbe dem Plankton und Algen verdankt, welche dieses Wasser so mineralhaltig machen. Danach besuchen Sie die Steinformationen: Auf einer Fläche von ca. 50 Hektar liegen hunderte rotfarbene Steinblöcke, die durch Wind und Sand bizarr geformt wurden. (F/LB/A)

6. TAG Ojo de Perdiz – Colchani

Heute geht es durch die SiloliWüste vorbei an den Lagunen Ramaditas, Chiarkota, Honda, Hedionda und Cañapa, wo Sie James-Flamingos sehen werden. Sie fahren weiter zum Aussichtspunkt auf dem Ollagüe-Vulkan und entdecken eine Vegetation, die sich der salzhaltigen Auf dem Weg ins Hotel besuchen Sie den Zugfriedhof. Abendessen im Hotel Palacio de Sal. (F/LB/A)

7. TAG Uyuni

Sie besuchen Colchani am Rande der Salzwüste. Die lokalen Bewohner extrahieren das Salz von den Ebenen mit nur sehr elementaren Werkzeugen. Sie besuchen die Insel Incahuasi im Herzen der Salzwüste. Die Insel ist bekannt für die gigantischen Kakteen. Anschließend geht es quer über die Salzflächen zu den Galaxi-Höhlen. Rückkehr nach Uyuni. (F/LB)

8. TAG Uyuni – La Paz – Copacabana

Heute fliegen Sie nach La Paz. Über den Landweg geht es vom Flughafen direkt weiter nach Copacabana am Titikakasee, dem heiligen See der Inkas. Auf dem Weg haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf die schneebedeckten Berge der Anden im Hintergrund. Sie besuchen die berühmte Kirche von Copacabana, die schwarze Madonna, den Hauptplatz und einen einheimischen Markt. (F)

9. TAG Copacabana – Isla del Sol – La Paz

Mit dem ökologischen Katamaran geht es heute auf die Sonneninsel. Nach Ankunft am Pier von Challa werden Sie mit einem traditionellen Tanz begrüßt. Es folgt ein Besuch des lokalen Museums, in dem Sie mehr über die Geschichte der Insel und ihrer Bewohner lernen. Anschließend unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum Dorf, besuchen das Haus einer Dorfbewohnerin, die Ihnen den Lebensstil und die Traditionen der Insel näher bringt und begegnen einem Schamanen. Anschließend fahren Sie mit dem Katamaran nach Cocotoni und per Landweg von Copacabana nach La Paz. (F/M)

10. TAG La Paz

Bei La Paz handelt es sich um den am höchsten gelegenen Regierungssitz der Welt. Heute begeben Sie sich auf eine Erkundung der Stadt und des Mondtales. Sie besuchen den berühmten Hexenmarkt, die Plaza Murillo mit der Kathedrale, dem Regierungspalast und dem Nationalkongress. Danach können Sie die schönste Gasse von La Paz, die Calle Jaen, entlang flanieren. Als Nächstes machen Sie eine Seilbahnfahrt nach El Alto. Während der Fahrt können Sie den einmaligen Panoramablick auf die Stadt genießen. Nach der kolonialen Altstadt durchfahren Sie die modernen Stadtteile und den Abschluss der Tour stellt der Besuch des Mondtales dar. Hier hat die Natur in Tausenden von Jahren bizarre Felsformationen geschaffen, die einem ständigen Wandel unterliegen.(F)

11. TAG La Paz – Cusco

Heute fliegen Sie nach Cusco und fahren anschließend gleich in das Urubamba-Tal, auch „Heiliges Tal“ genannt. Auf dem Weg schauen Sie kurz in der Tierauffangstation Santuario Cochahuasi Wasi vorbei. Dort haben Sie die Möglichkeit, u. a. Pumas, Andenkondore und Aras aus der Nähe zu betrachten. Anschließend besuchen Sie den Markt von Pisac. (F)

12. TAG Yucay – Machu Picchu – Cusco

Am Morgen fahren Sie zur Bahnstation von Ollantaytambo und beginnen eine wunderschöne Zugfahrt mit dem VistadomeZug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Die Landschaft ändert ständig ihr Bild. Nach Ankunft in Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttlebussen die Serpentinenstraße hinauf nach Machu Picchu. Es folgt eine ca. 2-stündige geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt. Anschließend fahren Sie zurück nach Aguas Calientes, von wo aus Sie mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo fahren. Es erfolgt der Transfer zum Hotel in Cusco. (F)

13. TAG Cusco

Am Vormittag beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cusco. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas, mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde, und weiteren Kirchen. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Dann geht es hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman, einer Festungsruine 3 km oberhalb von Cusco gelegen. Von dort haben Sie einen einmaligen Panoramablick über die Stadt. Anschließend kurze Besichtigung der umliegenden Ruinenstätten. (F)

14. TAG: Cusco

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Stadt auf eigene Faust erkunden. (F)

15. TAG: Cusco – Lima – Rückflug

Heute fliegen Sie nach Lima. Nach Ihrer Ankunft machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Lima und werden anschließend zum Flughafen gefahren. (F)

Santiago de Chile

Santiago de Chile airport

San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama, Chile

Ojo de Perdiz

ECOLODGE OJO DE PERDIZ

Colchani

Colchani

Uyuni

Uyuni

La Paz

La Paz

Cusco

Cusco

Lima

Lima

Gruppentermine & Preise 2017 / 2018

Rundreise ab Santiago de Chile / bis Lima
Preise pro Person im Doppelzimmer

TermineMittelklassehotels
05.06.2017 – 19.06.2017€ 3.444,-
03.07.2017 – 17.07.2017€ 3.444,-
07.08.2017 – 21.08.2017€ 3.444,-
04.09.2017 – 18.09.2017€ 3.444,-
02.10.2017 – 16.10.2017€ 3.479,-
11.11.2017 – 26.11.2017€ 3.479,-
02.12.2017 – 17.12.2017€ 3.479,-
07.04.2018 – 22.04.2018€ 3.479,-
05.05.2018 – 20.05.2018€ 3.479,-
09.06.2018 – 24.06.2018€ 3.479,-
21.07.2018 – 05.08.2018€ 3.479,-
18.08.2018 – 02.09.2018€ 3.479,-
01.09.2018 – 16.09.2018€ 3.479,-
29.09.2018 – 14.10.2018€ 3.479,-
Einzelzimmerzuschlagab € 803,-

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise

  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

individuelle Reiseanfrage

Ähnliche Reiseangebote

Erlebe Chile & Bolivien
Chile Rundreise individuell: Wasserdampfstrahlen von El Tatio Geysire in der trockenen Atacama Wüste Karte

Erlebe Chile & Bolivien

  1. Santiago & San Pedro de Atacama
  2. Eduardo Avaroa Andean Fauna Nationalpark
  3. Uyuni Salzwüste & La Paz
  4. Copacabana & Sonneninsel
  5. La Chincana & Mondinsel
10 Tage ab 3095 € Flug zubuchbar

Bild von Patrick Reisespezialist Afrika Reiseexperte Patrick

  • Kultur
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Map Große Südamerika Rundreise: Quer durch Südamerika
Große Südamerika Rundreise Karte

Große Südamerika Rundreise: Quer durch Südamerika

  1. Rio de Janeiro, Buenos Aires, Cuzco
  2. Das heilige Tal der Inka, Machu Picchu
  3. Titicacasees, Iguaz-Wasserfälle
  4. deutschsprachige örtliche Reiseleitung
18 Tage ab 4099 € Flug zubuchbar

Explorer Fernreisen (Johann) Reiseexperte Johann

  • deutschsprachig
  • Kultur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Grosse Südamerika Rundreise Die Vielfalt Von 8 Ländern
Titicacasee, Grosse Südamerika Rundreise Karte

Grosse Südamerika Rundreise: die Vielfalt von 8 Ländern

  1. Rio de Janeiro & Buenos Aires & Santiago de Chile
  2. Wasserfälle von Iguazú & Lago Titicaca & Isla del Sol
  3. Cusco & 4 Ruinen & das Heilige Tal der Inka
  4. Machu Picchu & Kolonialgeschichte in Uruguay
  5. Lima  & Quito & Bogotá

 

25 Tage ab 5390 € Flug zubuchbar

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips