Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Order entdecken Sie Unsere Reisebeispiele Und passen sie nach Ihren Wünschen an!
Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Tansania Unterkünfte

Tansania Unterkünfte: Lodge, Safari Camp und Strandhotel

Tansania Lodges und Camps: Von einfach bis luxuriös

Die Hotels in Städten sind in der Regel im westlichen Stil eingerichtet mit drei bis fünf Sternen Hotels. Auf Lodge Safaris in Tansania werden Safari Lodges oder Safari Camps (Tented Camps) unterschiedlicher Standards angeboten, von einfachen Camps bis hin zu den Luxus-Unterkünften mit sehr hohem Komfortstandard. Safari Camps sind permanente oder mobile Camps, die in Safari Gebieten mit hervorragender Wildbeobachtung liegen. Mobile Camps sind kleine, intime Camps, die den Herden von Wandertieren folgen. Die Camps werden von einem festen Personal komplett betreut und haben das Ziel, ein luxuriöses Erlebnis in der Wildnis zu bieten. Die Mahlzeiten werden von einem Campingkoch serviert und im afrikanischen Ambiente eingenommen, das Wasser wird vom Personal zum Baden erwärmt und Generatoren versorgen die mobilen Camps.

Tansania: Die schönsten Camps und Lodges in den und rund um die Nationalparks

Arusha Unterkünfte

  • Arusha Serena Hotel
  • Arusha Safari Lodge
  • Planet Lodge Arusha
  • The African Tulip Arusha
  • Arusha Naaz Hotel
  • Hatari Lodge
  • Momella Wildlife Lodge
  • African View Lodge
  • Kibo Palace
  • Kili Villa
  • Mc-Ellys Hotel
  • River Trees Country Inn
  • Olasiti Lodge
  • Mount Meru Hotel
  • Arumeru River Lodge
  • Arusha Crown Hotel
  • Arusha Backpacker Hotel
  • Arusha Coffee Lodge
  • Lake Duluti
  • Impala Hotel
  • Karama Lodge
  • Le Jacaranda
  • Moivaro Lodge
  • Green Hills of Africa

Unser Tipp: Arusha Nationalpark Lodges

Die Arumeru River Lodge ist eine ruhige Lodge, die sich etwas außerhalb von Arusha und in der Nähe des Flughafens befindet. Mit riesigen, wunderschönen Gärten, in denen 21 Zimmer, 6 Suiten und ein Familienhäuschen verstreut sind, vergisst man leicht, dass man überhaupt in der Stadt ist. Bei einem Spaziergang durch die riesige tropische Gartenanlage können Sie eine große Vielfalt an einheimischen Bäumen und Pflanzen sowie eine große Vielfalt an Vögeln entdecken. Achten Sie auf Dikdiks, Afrikas kleinste und schönste Antilope, die auch frei durch die Gärten streifen.

Arusha Safari Lodge liegt in einem üppigen Garten auf vulkanischen Hügeln,  nur 10 km von Arusha entfernt. Sie können von der Lodge aus den Kilimanjaro und Meru sehen.

Wenn Sie mit einem kleinen Budget durch Tansania reisen, hat das Budget Hotel in Arusha McElly’s alles, was Sie brauchen. McElly’s liegt in der Innenstadt von Arusha und ist ein einfaches Hotel.

Für diejenigen, die etwas mehr Luxus wünschen, ist die Planet Lodge die bevorzugte Unterkunft. Die Zimmer sind im traditionellen Stil eingerichtet.

Die Hatari Lodge ist eine perfekte Lodge für Naturliebhaber und leidenschaftliche Wanderer. Es gibt tolle Fotomöglichkeiten sowohl für die Tierwelt als auch für die Landschaft.

Serengeti Nationalpark: Lodges und Camps

Die Camps im Serengeti Nationalpark sind weltberühmt, da sie einige der besten Safari-Erlebnisse in Afrika bieten. Wir haben Unterkünfte in der Serengeti in Nord, Süd, Zentral und West aufgeteilt. Und sobald Sie wissen, zu welcher Jahreszeit Sie die Serengeti besuchen werden, und sobald Sie sich informieren, wo ungefähr eine große Migration zu dieser Zeit stattfinden soll, können Sie Ihre Unterkunft auswählen.

Unser Tipp:

Pumzika Safari Camp: Die Unterbringung erfolgt in 11 luxuriösen mobilen Zelten in einer ruhigen Umgebung.

Buffalo Luxury Camp befindet sich in einem sehr wichtigen Gebiet für Great Migration. Es ist auch das Safari-Gebiet, wo Sie sehr leicht Raubtiere sichten können.

Serengeti Mara Camp ist die perfekte Unterbringung auf Safari Reisen für Gäste, die jährliche Gnuwanderung hautnah erleben möchten, die von Juni bis November im Lamai Wedge der Serengeti stattfindet.

Serengeti Safari Lodge: Die Lodge befindet sich im Herzen des Serengeti Nationalparks in der Seronera Tana Spring Area und verfügt über 15 geräumige, in sich geschlossene Zelte, die jeweils mit privaten Duschen und Toiletten ausgestattet sind. Die Serengeti Safari Lodge bietet den Safari-Gästen Luxus und unvergessliche Erlebnisse aus erster Hand und einen wunderschönen Blick die Weite der Serengeti.

Mit erhöhten, wunderschön dekorierten permanenten Zelten, die weit genug auseinander liegen, um die Privatsphäre auf den Serengeti Safaris zu gewährleisten, bietet das  4-Sterne Lake Masek Tented Camp seinen Gästen eine stilvolle Unterkunft im afrikanischen Busch. Seine Position im Ndutu-Gebiet von Ngorongoro, südlich der Serengeti, liegt an der jährlichen Great Migration Route von Millionen von Gnus, Zebras und Antilopen, dicht gefolgt von Raubtieren. Je nach Niederschlag sind die Ebenen zwischen November und Mai mit Herden gefüllt. Ab 380 US-Dollar Person/Nacht

Nördliche Serengeti Lodges & Camps

Die Unterkunftsmöglichkeiten in der nördlichen Serengeti sind begrenzt, da es in der Region nur eine Handvoll permanenter Safari Unterkünfte gibt. In der Hauptsaison ( Juli bis Oktober) ziehen mobile Camps in das Gebiet ein, um die perfekt gelegenen Unterkünfte für die aufregenden Überquerungen des Mara River den Gästen zu bieten. Es gibt einige mobile Camps und Lodges im Loliondo Game Controlled Area mit eigenen privaten Konzessionen. Die Unterbringung erfolgt in den Unterkünften in den Kategorie Luxus, aber es gibt in der nördlichen Serengeti eine Option für Reisen mit kleinem Budget – den Lobo Public Campsite -, der der einzige öffentliche Campingplatz im Norden der Serengeti ist.

Unser Tipp:

Romantisch, abgelegen und wild. Das ist die Lobo Wildlife Lodge, die sich im Norden des Serengeti Nationalparks befindet – das spektakulärste Naturspektakel in seiner reinen Dimension. Die Lobo Wildlife Lodge ist ein absoluter Paradies in abgelegener Lage, strategisch gebaut in einem riesigen vulkanischen Felsvorsprung. Es ist die größte Lodge auf der Wanderroute, wo die erhöhte Position dafür sorgt, dass die Wanderung bequem von einer Sonnenliege aus beobachtet werden kann. Sie können die Wanderung sogar vom Pool aus miterleben.

Östliche Serengeti Lodges & Camps

Südliche Serengeti Lodges & Camps

Unser Tipp:

Ndutu Safari Lodge ist sehr gute mittelgroße Safari-Lodge mit einer hervorragenden Lage auf einem Hügel über dem Lake Ndutu.

Lake Ndutu Luxury Tented Lodge ist eine ziemlich neue Lodge mit einer guten Lage in der Nähe der Ndutu Safari Lodge. Die Lodge ist etwas größer als die Ndutu Safari Lodge und bietet Komfort wie einen Swimmingpool.

Westliche Serengeti Lodges & Camps

Budget-Reisende werden am besten in der zentralen Serengeti untergebracht, da die westliche Serengeti mehr auf Reisende der gehobenen Klasse ausgerichtet sind, es gibt jedoch einen Campingplatz in der Nähe von Ndabaka-Gate und einen öffentlichen Campingplatz am Ndabaka-Gate selbst. Zu den Mittelklasse-Optionen in diesem Sektor des Nationalparks gehören Safari Camps, die sich direkt außerhalb der Parkgrenzen befinden. Die Region ist vor allem für ihre tolle Luxus-Lodges und mobilen Camps bekannt – einige davon bieten völlig exklusives Erlebnis auf der Safari-Tour im Nationalpark.

Unser Tipp:

Inmitten einer unglaublichen Landschaft aus Savanne und Himmel liegt das 3-Sterne Ikoma Tented Camp, umgeben von einem Akazienwald. Ikoma hat 35 traditionelle Safari-Zelte, jedes mit einer privaten Veranda mit Blick auf die beeindruckenden Ebenen der Serengeti. Der Aufenthalt im Ikoma Tented Camp bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit auf der Safari, eine nächtliche Pirschfahrt oder eine Wandersafari zu genießen, da diese Camp sich außerhalb der Grenze des Nationalparks befindet.

Zentrale Serengeti Lodges & Camps

Unser Tipp:

Asanja Moru befindet sich im selben Gebiet wie Dunia Camp, mit dem gleichen Grundstil und liegt in der gleichen Preisklasse. Wenn Dunia Camp ausgebucht ist, ist Asanja Africa eine gute Alternative in Moru Kopjes.

Weitere Camps und Lodges:

Unser Tipp:

Das Serengeti View Camp ist ein mobiles Camp, das dem endlosen Kreislauf des Lebens in der Serengeti folgt. Das Camp bietet 10 Zelte mit Einzel-, Doppel- oder Einzelbetten, Gepäckablage, eigene kleine Terrasse, en suite mit Dusche, Messezelt und Solarstrom. Das Serengeti View Camp ist die ideale Unterkunft für Naturliebhaber und Tierfotografen, die in die Landschaft eintauchen möchten. Tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich, dass Zebras tagsüber zwischen den Zelten wandern. Kosten: Ab 248 US-Dollar Person/Nacht

Eingebettet in sanfte Täler mit schneebedeckten Bergen im Hintergrund, hat Nduara Loliondo die Seregeti im Westen, den Ngorongoro-Krater im Süden, die kenianischen Lolta Hills im Norden und Osten, das Great Rift Valley. Nduara Loliondo ist der perfekte Ort, um eine Serengeti-Safari zu starten.

Serengeti Savannah Camp ist ein mobiles Camp, das zwischen Ndutu (Dezember bis April) und Seronera (Juni bis Oktober) umzieht. Es ist ein mittelgroßes Safari-Camp mit einem tollen Ambiente. Der Besitzer ist ein lokaler Masai aus dem Naturschutzgebiet Ngorongoro und die meisten Mitarbeiter sind auch Masai aus dem gleichen Gebiet.

  • Kimondo Camp (Standort: Nord- und Süd-Serengeti)
  • Sanctuary Kichakani Camp (Standort: Zentral-, Nord- und Süd-Serengeti)
  • Kirurumu Serengeti Camp (Standort: Zentral-, Nord- und Süd-Serengeti)
  • Olakira Camp, Asilia Africa (Standort: Nord- und Süd-Serengeti)
  • Serengeti Safari Camp (Standort: Zentrale, nördliche, südliche und westliche Serengeti)
  • andBeyond Serengeti Under Canvas (Standort: Zentrale, nördliche, südliche und westliche Serengeti)
  • Serengeti Wilderness Camp (Standort: Zentral-, Nord- und Süd-Serengeti)
  • Legendary Serengeti Camp (Standort: Nördliche, südliche und westliche Serengeti)
  • Serian’s Serengeti North Camp und Serian Serengeti South Camp (Standort: Nord- und Süd-Serengeti)
  • Ubuntu Camp, Asilia Africa (Standort: Nord-, Süd- und Westserengeti)
  • Singita Explore Camp
  • Lemala Mara Ndutu Tented Camp
  • Bologonya Under Canvas (3 Standorte in der Nordserengeti)
  • Mara Under Canvas (Nord- und Süd-Serengeti)
  • Nduara Loliondo (Nord- und Süd-Serengeti)

Serengeti Camping

Serengeti Seronera Campsites: Die Campingplätze der Seronera befinden sich in der zentralen Serengeti (Nyani Campsite, Pimbi Campsite, Tumbili Campsite, Dik Dik Campsite, Nguchiro Campsite, Ngiri Campsite, Kuro Campsite und Nyegere Campsite)

Lobo Public Campsite befindet sich im nördlichen Teil der Serengeti.

Safari-Camps und Lodges Ngorongoro Krater

Die Unterkünfte in Ngorongoro sind in zwei Gruppen unterteilt: die Safari-Lodges und Safari-Camps am – oder sehr nahe – Kraterrand und die Unterkünfte in der Stadt Karatu, die etwa 50 Kilometer entfernt liegen. Karatu, eine wohlhabende Agrarstadt, ist eine sehr verlockende Alternative zu Unterkünften am Kraterrand. Eine Unterkunft in Karatu ist preiswerter als eine Safari- Unterkunft am Rande des Ngorongoro Kraters. Obwohl Sie am Morgen nicht der Erste den Ngorongoro Krater erreichen werden (der Krater ist über eine Stunde von Karatu entfernt), werden Sie immer noch genügend Zeit für Tierbeobachtungen im Ngorongoro haben. Wenn Sie in einer Lodge oder einem Camp am Rande des Ngorongoro-Kraters übernachten, können Sie auf Ihrer Safari Reise unglaubliche Aussichten und Sonnenuntergänge in Tansania und den schnelleren Zugang zum Kraterboden geniessen. Der größte Nachteil bei der Unterbringung am Kraterrand ist, dass Sie für die Lage extra bezahlen werden – die Unterbringung am Rand ist nicht günstig. Es gibt jedoch preiswerte Safari-Unterkünfte am Kraterrand.

Die Unterkunfts- und Parkgebühren innerhalb des Ngorongoro Schutzgebiets können hoch sein. Nur 20 km vom Park entfernt liegt die geschäftige Stadt Karatu, umgeben von schönen Kaffeeplantagen. Hier finden Sie komfortable, preiswerte Unterkünfte in spektakulärer Umgebung. Das Gebiet hat einen einfachen Zugang zu Ngorongoro, mit seiner atemberaubenden Landschaft und seiner wimmelnden Tierwelt, besonders am Ngorongoro-Krater.

Unser Tipp:

Gibb’s Farm ist eine perfekte Unterbringung auf einer Safari im Ngorongoro. Obwohl es sich außerhalb des Schutzgebietes befindet, bietet diese 4-Sterne Unterkunft Spaziergänge in den Wäldern, Ausflüge zu den Kaffeeplantagen und kulturelle Touren.

Ngorongoro Farm House: Mit einfachem Zugang zu der spektakulären Landschaft und der reichhaltigen Tierwelt des Ngorongoro-Kraters verfügt das Ngorongoro Farm House über Häuser, die sich über wunderschöne Gärten und eine Kaffeeplantage in der Karatu-Region erstrecken. Es ist ein funktionierender Bauernhof mit einem Bio-Garten. Freuen Sie sich auf frische, leckere Speisen und das verlockende Aroma der hauseigenen Kaffeebohnen, die dort angebaut, geerntet, geröstet, gemahlen und genossen werden.

Pakulala Safari Camp liegt am Rande des Ngorongoro-Kraters und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Kraterboden.

Exploreans Ngorongoro Lodge beherbergt in 20 luxuriösen Cottages, die zwischen gut gepflegten Gärten mit herrlichem Blick auf bewaldete Hänge liegen.

Das Lemala Ngorongoro Tented Camp liegt in einem wunderschönen alten Akazienwald am Rande des prächtigen Ngorongoro Kraters. Da es sich neben der ruhigen Zufahrtsstraße zum Lemala Krater auf der Ostseite befindet, ist ein wesentlicher Vorteil des Aufenthalts im Lemala Ngorongoro Tented Camp die schnelle und einfache Weiterfahrt zum Kraterboden am Morgen.

Die Ngorongoro Serena Safari Lodge liegt am zerklüfteten Rand des Ngorongoro Kraters und bietet einen Panoramablick. Die in einen dichten Wald gehüllte, aus Stein gebaute Hütte fügt sich harmonisch in die natürliche Umgebung ein.

Ngorongoro Rhino Lodge liegt nur wenige hundert Meter vom Südrand des spektakulären Ngorongoro-Kraters entfernt und bietet komfortable Unterkunft und freundliches Personal. Die Lodge liegt nicht am Rande des Kraters selbst, sondern in einer wunderschönen Umgebung und bietet einen einfachen Zugang zur Straße in den Krater. Hier kann man Ngorongoros Tierwelt, einschließlich der Big Five, und atemberaubende Landschaften bewundern. Die Rhino Lodge verfügt über 24 einfache, aber komfortabele Zimmer mit eigenem Bad, die um einen Innenhof herum angeordnet sind, mit einer Veranda zum schönen Bergwald.

Die 3-Sterne Endoro Lodge ist eine umweltfreundliche Lodge an der Grenze des Ngorongoro-Schutzgebiets. Am Rande des Northern Highland Forest Reserve gelegen, beherbergt der Wald über hundert Vogelarten sowie Elefanten, Büffel, Paviane und gelegentlich Löwen. Nur wenige Gehminuten von der Endoro Lodge entfernt befinden sich die Endoro River Nature Trails, die sich zum Wandern, Vogelbeobachten, Tierbeobachten und Pflanzenidentifikation eignen. Ab 170 US-Dollar Person/Nacht

Wer mit einem sehr knappen Budget durch Tansania reist, kann das 2-Sterne Highview Hotel buchen. Die Gästezimmer des Highview Hotels befinden sich auf einem kleinen Hügel, in einem separaten Gebäude, das von demjenigen getrennt ist, in dem sich die Rezeption, die Lounge und das Restaurant befinden. Die Entfernung zwischen den beiden Gebäuden ist kurz und es ist eine einfache Promenade durch die schönen Gärten. Die Unterkünfte bieten einen fantastischen Blick auf das darunter liegende lokale landwirtschaftliche Land und die dicht bewaldeten Hügel des Ngorongoro-Schutzgebiets. Alle Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und dekoriert, mit King-Size-Einzelbetten und en suite Badezimmern. Das Hotel bietet regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie lokale Musik, Tanz und Akrobatik.

Unterkünfte am Ngorongoro Kraterrand: Safari-Lodges und Safari-Camps

  • Lemala Ngorongoro Tented Camp
  • Lions Paw Camp
  • Entamanu Ngorongoro
  • Ngorongoro Sopa Lodge
  • Ngorongoro Rhino Lodge
  • Ngorongoro Serena Safari Lodge
  • Ngorongoro Wildlife Lodge
  • Ang’ata Camp Ngorongoro
  • andBeyond Ngorongoro Crater Lodge
  • Ngorongoro Crater Lodge
  • Sanctuary Ngorongoro Crater Camp Tanzania
  • The Highlands Camp

Ngorongoro Camping

Ngorongoro hat nur einen großen Campingplatz. Simba Campsite A liegt am Kraterrand und am südwestlichen Rand des Ngorongoro-Kraterrandes, etwa 2 km vom Kraterdorf entfernt.

Unterkünfte in Karatu: Safari-Lodges und Safari-Camps

Die geschäftige Stadt Karatu liegt etwa 20 km südlich des Tores zum Naturschutzgebiet Ngorongoro. Vom Tor aus sind es weniger als 10 km zum weltberühmten Ngorongoro-Krater. Um die Stadt herum befinden sich etablierte Kaffeeplantagen und Wälder, die einen spektakulären Rahmen für ein breites Spektrum an Unterkünften bieten. Viele Menschen entscheiden sich dafür, in diesem Gebiet und nicht am Rande des Ngorongoro-Kraters zu bleiben. Die Unterbringung am Krater und die täglichen Parkgebühren für den Aufenthalt im Ngorongoro passen möglicherweise nicht zu jedermanns Safari-Budget und die Gegend außerhalb des Parks bietet einige schöne, preiswertere Alternativen.

Unser Tipp:

Die 3-Sterne Kudu Lodge ist eine einfache, aber schöne Lodge in der Nähe von Karatu, zwischen dem Lake Manyara Nationalpark, dem Ngorongoro Krater und dem Lake Eyasi und ist daher der perfekte Ausgangspunkt für Safaris auf dem Nordkurs. Bequeme, gut ausgestattete Bungalows mit eigenem Bad, alle freistehend und inmitten üppiger tropischer Gärten gelegen, mit herrlichem Blick auf den Campingplatz, die umliegenden Hügel und Bauernhöfe. Sie sind einfach, aber geschmackvoll eingerichtet und jede Einheit hat eine private Veranda. Auf dem Campingplatz können jeweils 60 Zelte untergebracht werden.

  • Acacia Farm Lodge
  • Bougainvillea Safari Lodge
  • Country Lodge Karatu
  • Gibb’s Farm
  • Karatu Simba Lodge
  • Kitela Lodge
  • Kudu Lodge
  • Neptune Ngorongoro Luxury Lodge
  • Ngorongoro Farm House
  • Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge
  • Plantation Lodge
  • The Manor at Ngorongoro
  • Tloma Lodge

Mit dem Auto – Karatu ist ca. 150 km von Arusha entfernt. Die Fahrt dauert in der Regel etwas mehr als zwei Stunden.

Mit dem Flugzeug – Es gibt tägliche Flüge von Arusha zum Lake Manyara Airstrip. Arusha hat zwei Flughäfen; Arusha Airport ist die Inlandsoption mit täglichen Flügen von zahlreichen lokalen Zielen. Der Kilimanjaro International Airport bietet lokale, interkontinentale und internationale Flüge an.

Safari-Camps und Lodges im Tarangire Nationalpark

  • Balloon Camp Tarangire
  • Boundary Hill Lodge
  • Chem Chem Safari Lodge
  • Ecoscience Science Center and Luxury Lodge
  • Elewana Tarangire Treetops
  • Kikoti Safari Camp
  • Kirurumu Tarangire Lodge
  • Kichuguu Camp
  • Kuro Tarangire
  • Lake Burunge Tented Camp
  • Lemala Explorer Tarangire
  • Lemala Mpingo Ridge Lodge
  • Maramboi Tented Camp
  • Maweninga Camp
  • Mbali Mbali Tarangire River Camp
  • Nimali Tarangire
  • Oliver’s Camp und Little Oliver’s Camp
  • Roika Tarangire Tented Lodge
  • Sanctuary Swala Camp
  • Sangaiwe Tented Lodge
  • Tarangire Safari Lodge
  • Tarangire Silale Luxury Tented Lodge
  • Tarangire Simba Lodge
  • Tarangire Sopa Lodge
  • Whistling Thorn Tented Camp
  • Naitolia Eco-Lodge

Unser Tipp:

Kikoti Safari Camp erinnert an die Pracht der traditionellen Safari Camps der Vergangenheit, als der Komfort eher vom Lagerfeuer als vom modernen Komfort bestimmt wurde. Kikoti bietet aufgrund seiner strategischen Lage eine atemberaubende Aussicht. Auf einem wunderschönen 15.000 Hektar großen privaten Gebiet angrenzend an den Tarangire Nationalpark gelegen, liegt dieses gut gelegenes Camp in der Nähe der Heimat der Big 5. Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt mit den Highlights der Tansania Safari direkt vor Ihrer Haustür. Die Gegend um das Kikoti Safari Camp ist bekannt für ihre riesige Elefantenpopulation. Kikoti bedeutet auf der Maasai „die Heimat des Lebensanfangs“ und das Camp ist stark in den Schutz und die Entwicklung der Maasai-Gemeinschaft engagiert und verfügt über 16 Zelte, die auf Holzstelzen aufgesetzt sind. Besuchen Sie am Abend die nahegelegene Masai-Gemeinde und interagieren Sie mit diesen beeindruckenden Stammesangehörigen. Das Kikoti Safari Camp ist wirklich familienfreundlich und akzeptiert Kinder aller Altersgruppen.

Die beneidenswerte abgelegene Lage von der Chem Chem Lodge in dem privaten Schutzgebiet Burange Wildlife Management Area ermöglicht es den Gästen, eine sehr persönliche Safari in Tansania zu erleben.

Tarangire Safari Lodge: Mit Blick auf den Tarangire River, der nie austrocknet, bietet die Tarangire Safari Lodge den Besuchern einen atemberaubenden Blick auf wunderschöne Landschaften und eine Vielzahl von Tieren von ihrem Deck, strohgedeckten Zelten und Bungalows. Setzen Sie sich bei Sonnenuntergang auf die Veranda und beobachten Sie, wie Elefanten zum Trinken herunterkommen, die Elefanten-Baby, die planschen und spielen. Ein Pool und ein flacher Planschbecken für Kinder unter wunderschönen Akazienbäumen ist der perfekte Ort, um sich nach einer staubigen und heißen Pirschfahrt abzukühlen.

Das 3-Sterne Maramboi Tented Camp ist ein Safari Camp in der Nähe des atemberaubenden Lake Manyara und liegt in einem unberührten Korridor zwischen Lake Manyara und Tarangire. Die Safari Unterkunft liegt südöstlich des Ufers des Lake Manyara und15 Minuten Fahrtzeit nordwestlich des Eingangs zum Tarangire Nationalpark. Dieses Camp bietet den Gästen eine exklusive Möglichkeit, das beeindruckende Ökosystem der Region zu erleben und zu erkunden. Dieses Camp liegt in einem Gebiet mit reichlich Wildtieren und bietet einen beeindruckenden Blick auf das Great Rift Valley.

Whistling Thorn Tented Camp befindet sich in einem privaten Schutzgebiet angrenzend an den Tarangire Nationalparks und das macht diese Safari Camp tatsächlich zu einem perfekten Ort für die Tierbeobachtungen. Das Camp wird von Maasai-Einheimischen geleitet und bietet ein authentisches afrikanisches Flair, das Sie sicherlich mit einem unvergesslichen Erlebnis belohnen wird. Das Whistling Thorn Tented Camp beitet Buschwanderungen, Nachtfahrten und Dorfbesuche an. Dieses Safari Camp bietet Platz für bis zu 20 Gäste in geräumigen Zelten an.

Die Naitolia Eco-Lodge befindet sich in der Mitte eines Akazien- und Baobab-Gebietes im Tarangire und ist vollständig aus lokalen Materialien gebaut. Durch die Verwendung von nachwachsenden Naturmaterialien, lokalen Einrichtungsgegenständen sowie handgefertigten Naturelementen bietet diese Safari Unterkunft ein charakteristisches Gefühl einer traditionellen Safari.

Safari-Camps und Lodges im Lake Manyara Nationalpark

Unser Tipp:

Die Kirurumu Tented Lodge bietet eine hervorragende Lage am Rande des Great Rift Valley mit spektakulärem Blick nach Osten auf den Lake Manyara und den Mount Losimingori.

Die Gegend um das Lemala Manyara Camp wird oft von Elefanten, Giraffen, Büffeln, Zebras, Gnus und sogar Löwen vesucht, die von dem saisonalen Wasserloch angezogen werden.

Lake Manyara Kilimamoja Lodge: Die 2015 eröffnete Lake Manyara Kilimanjaro Lodge ist eine der neuesten Lodges in der Lake Manyara Region und bietet den Safari Besuchern ein luxuriöses Safari-Erlebnis in Tansania. Die Aussicht von dieser Safari Lodge ist einfach außergewöhnlich. Von den Aussichtsplattformen sehen Sie den Mount Meru und den Mount Kilimanjaro. Die Lodge selbst ist nur 10 Kilometer vom Eingang zum Nationalpark und nur 110 Kilometer von der Stadt Arusha entfernt.

Manyara Wildlife Safari Camp liegt auf einem Hügel mit Blick auf die Aue des Lake Manyara. Mit permanenten Zelten und Bungalows, die sich in den Busch einfügen, sind Sie schnell am Lake Manyara Nationalpark. Die Honeymoon Suite verfügt über zwei private Aussichtsplattformen und einen Jacuzzi. Für ein besonderes Erlebnis kann ein Buschessen organisiert werden. Am Fuße der Klippe wird ein Grillplatz aufgestellt, der nur einen kurzen Spaziergang auf einem mit Laternen beleuchteten Weg vom Lager entfernt ist. Unter den Sternen wird köstliches Essen serviert, gefolgt von traditionellem Tanz durch lokale Maasai-Performer.

Lake Manyara Nationalpark Camping

Es gibt keine Campingplätze im Nationalpark, Sie müssen außerhalb des Nationalparks entweder im Migunga Tented Camp, im Fanaka Campsite oder auf einem anderen Campingplatz Ihrer Wahl campen.

Safari-Camps und Lodges am Lake Natron

Mount Kilimanjaro Unterkünfte

  • Kambi ya Tembo – Elerai Tented Camp
  • Shu’Mata Camp

Safari-Camps und Lodges im Rubondo Nationalpark

Safari-Camps und Lodges am Lake Eyasi

Mwanza Unterkünfte

  • Speke Bay Lodge
  • Gold Crest Hotel

Victoriasee Unterkünfte

  • Hotel Tilapia
  • Malaika Beach Resort
  • Ryan’s Bay Hotel
  • Rubondo Island Camp

Safari-Camps und Lodges im Ruaha Nationalpark

Unser Tipp:

Unternehmen Sie eine Tansania Flugsafari und fliegen Sie zum Ruaha Nationalpark. Das kleine, abgelegene Kigelia Camp liegt am Ifuguru Sand River, nahe dem Zusammenfluss des Mwagusi River und des Greater Ruaha River. Das Camp verfügt über sechs große Doppelzelte und kann einzeln oder alternativ, ausschließlich für Gruppen ab acht Personen gebucht werden. Jedes Zelt verfügt über komfortable, lokal gefertigte Betten und ein eigenes Badezimmer mit WC-Spülung und Eimerdusche für ein wahres Camping-Erlebnis. Für diejenigen, die ihre Weine mögen, werden zu den Mahlzeiten eine gute Auswahl an internationalen Weinen serviert. Benannt nach Kigelia Africana (Leberwurstbaum oder Sausage Tree), die sich über die geräumigen Zelte des Lagers erhebt, ist Kigelia Ruaha ein ideales Safari Camp, das einen fantastischen Service und eine Reihe von Tierbeobachtungen bietet.

Das Kwihala Camp ist ein intimes Camp mit sechs gut aufgeteilten Zelten, die den Gästen eine sehr private Gelegenheit bieten. Die Abenteurer werden die bemerkenswerte Tierdichte um das Camp genießen, die diese abwechslungsreiche Landschaft durchstreifen, die von Affenbrotbäumen und Granitkopjes bis hin zu offenen Ebenen mit kühlen Flüssen und Waldtälern reicht. Es gibt Möglichkeit, Buschwanderungen und Nachtfahrten zu unternehmen. Das Kwihala Camp liegt im nördlichen Teil des Ruaha Nationalparkes in der Mbagi Region. Das Camp liegt auch in der Nähe des Flusses und der besten Safarirouten im Ruaha Nationalpark.

Safari-Camps und Lodges im Mikumi Nationalpark

Vuma Hills ist ein luxuriöses Safari Camp mit 16 geräumigen und komfortablen Zelten mit luxuriösen, kolonialen Inneneinrichtungen, komplett mit schattiger Holzveranda an der Vorderseite und eigenem Bad an der Rückseite.

Das saisonale Stanley’s Kopje Camp profitiert von seiner hervorragenden Lage auf einem Hügel mit Blick auf die Mkata Flutebene und das Wasserloch Mwanamboga.

Das Mikumi Wildlife Camp bietet einen Blick auf ein Wasserloch, das in der Trockenzeit sehr belebt ist.

Safari-Camps und Lodges im Gombe-Stream-Nationalpark

Es gibt nur sehr begrenzte Unterkünfte im Gombe Stream Nationalpark, aber aufgrund der Nähe zu Kigoma können Sie in der Stadt übernachten und für Safari Aktivitäten nach Gombe fahren. Wir empfehlen die folgenden Unterkunftsmöglichkeiten für das beste Safari-Erlebnis:

Die Mbali Mbali Gombe Lodge bietet absolute Privatsphäre, indem sie nur 14 Gäste gleichzeitig empfangen kannt. Geräumige Safarizelte, die sich im Schatten riesiger Mangobäume befinden, bieten schönen Blick auf den Tanganjikasee. Die Zelte stehen auf erhöhten Holzplattformen und sind mit ausgeprägtem afrikanischem Flair und lokal hergestellten Möbeln ausgestattet.

Das Gombe Luxury Tented Camp am nördlichen Ende des Gombe Stream Nationalparks befindet sich direkt am Seeufer mit einem ausgedehnten Privatstrand. Alle Zelte stehen unter großen schattigen Bäumen mit Blick auf die einzigartige Lage am Strand.

Safari-Camps und Lodges im Mahale Mountain Nationalpark

Unser Tipp:

Greystoke Mahale verkörpert das wahre Paradies mit seiner idyllischen Lage, dem klaren Wasser und der atemberaubenden Landschaft mit der größten Schimpansenpopulation der Welt. Die Mahale Mountains bilden die Kulisse des Camps.

Mit komfortablen strohgedeckten permanenten Zelten entlang des weißen Sandes des Lake Tanganyika ist die Kungwe Beach Lodge der perfekte Ausgangspunkt, um die schönen smaragdgrünen Wälder des Mahale Mountains Nationalparks zu erkunden. Die ruhige Beobachtung der dort lebenden Schimpansen in ihrem natürlichen Lebensraum ist ein einmaliges Erlebnis.

Safari-Camps und Lodges im Selous Game Reserve

Die Camps und Lodges im Selous befinden sich hauptsächlich im nördlichen Teil des Wildreservats. Sie können im Sand River Selous, im luxuriösen Zeltlager auf Island Mbuyini, im Mbuyu Camp, Richard Bonhams oder im Rufiji River Camp übernachten. Von den Lodges und Camps aus können Sie Bootsfahrten, Pirschfahrten mit Fahrzeugen, lange und kurze Wanderungen in das Reservat unternehmen. Es ist möglich, einen ganzen Safari-Tag auf einer Pirschfahrt zu verbringen, ohne andere Gäste zu sehen, da die Unterkünfte innerhalb des Selous Game Reserve verteilt sind. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Camps wie das Siwandu Camp, Mandu und Selous Impala Camp, die sich im östlichen Teil des Reservats befinden und eine große Anzahl an Wildtieren beherbergen. Sie sind allgemein bekannt für ihre Wildhunde- und Löwensichtungen.

Im Selous Game Reserve befinden sich drei der besten Camps Tansanias, von denen einige ihren Anspruch als die besten in ganz Afrika geltend machen würden. Beho Beho und Sand Rivers sind außergewöhnliche Lodges, die alle Aktivitäten, für die das Selous Game Reserve berühmt ist, anbieten und einige ausgezeichnete Guiding Teams beherbergen. Das Siwandu Camp (ehemals Selous Safari Camp) ist ein fabelhaftes Zeltlager in der wohl besten Wildnis des Parks zu einem Preis, der es zu einem der preiswertesten Camps in Afrika macht. In der Nähe von Siwandu liegt der schnörkellose Manze-See, ein großes, kleines, abenteuerliches Camp, das den Ruf hat, auf einer Elefantenautobahn zu sein. Etwas weiter entfernt bietet Manzes Schwestercamp Impala ein höheres Maß an Luxus zu einem noch erschwinglichen Preis. Das Lake Manze Camp ist eine großartige Option für diejenigen, die ein etwas rustikaleres Erlebnis auf Safari in Tansania suchen, das eher einem echten Camping ähnelt, jedoch mit allem grundlegenden Komfort und gutem Essen. Die Lage des Lake Manze Camp s ist perfekt: Schön am Rande des Manze-Sees gelegen, mit einem gut ausgebauten Elefantenpfad, der sich entlang des gesamten Camps schlängelt.

  • Siwandu Safari Camp
  • Selous Wilderness Camp
  • Selous Riverside Safari Camp
  • Selous River Camp
  • Selous Mbuyu Safari Camp
  • Selous Kinga Lodge
  • Selous Impala Camp
  • Selous Great Water Lodge
  • Sand Rivers Selous
  • Sable Mountain Lodge
  • Rufiji River Camp
  • Retreat Selous
  • Mivumo River Lodge
  • Kiba Point Safari Lodge
  • Jimbiza Lodge
  • Beho Beho Selous
  • Amara Selous
  • Selous Luxury Camp
  • Lake Manze Camp

Safari-Camps und Lodges im Katavi Nationalpark

Unser Tipp

Chada Katavi ist ein wahres Safari-Erlebnis abseits der Touristenpfade und bietet eine einzigartige Ausgangslage mit herrlichem Blick von seinem abgelegenen Ort mit hohem Aussichtspunkt am Rande der Chada-Ebene. Die Gäste werden in 6 geräumigen Safarizelten untergebracht, die jeweils mit eigenem Bad und warmen Eimerduschen ausgestattet sind.

Das Katavi Wildlife Camp ist eines von wenigen Camps im abgelegenen Katavi Nationalpark in Tansania und bietet eine nicht überfüllte und spektakuläre afrikanische Safari.  Das Katavi Wildlife Camp besteht aus den traditionellen, Zeltunterkünften, die zwischen den Bäumen am Rande der Katisunga-Auen in einer unberührten Gegend des Naturparks liegen. Die Zelte sind einfach, aber sehr geräumig und komfortabel. Das Camp ist sehr gastfreundlich und bietet köstliche Mahlzeiten in Kombination mit spannenden Naturerlebnissen und exzellenter Gästebetreuung. Wenn es regnet, füllt sich die Ebene mit Wasser und die Vogelwelt ist spektakulär. In Trockenzeit sind ausgedehnte Wildbestände auf dem Weg zur permanenten Wasserquelle in der Nähe zu beobachten.

Im Zentrum von Katavi liegt die Katuma Bush Lodge, eine charmante Unterkunft, die ein fesselndes Buscherlebnis mit atemberaubender Aussicht über die weiten Ebenen von Katisunga bietet. Die Lodge wurde so konzipiert, dass sie sich in die Umgebung einfügt und eine afrikanische Einfachheit darstellt. Es ist eine idyllische Basis, von der aus man die spektakuläre Tierwelt dieses abgelegenen und wilden Parks erkunden kann.

  • Chada Katavi Camp
  • Katavi Wildlife Camp
  • Katuma Bush Lodge
  • Palahala Camp

Safari-Camps und Lodges im Saadani Nationalpark

Safari-Camps und Lodges am Tanganjikasee

  • Gombe Forest Lodge
  • Greystoke Mahale
  • Kungwe Beach Lodge
  • Hotel Kigoma Hilltop
  • Lake Tanganyika Hotel
  • Lupita Island Lodge

Unser Tipp für Ihren Aufenthalt am Tanganjikasee:

Die Lupita Island Lodge bietet absoluten Luxus und Exklusivität, versteckt auf einer eigenen Privatinsel am Tanganjikasee. Die Ruhe ist inmitten der Schönheit abgelegener Wälder und unberührter Strände mit einer Fülle von Aktivitäten und Entspannung möglich.

Udzungwa Mountains Nationalpark Unterkünfte

Die schönsten Unterkünfte an der Küste

Tansania bietet einige der besten Strände Ostafrikas, sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln vor der Küste – darunter Mafia und Pemba. Unterkünfte im Badeurlaub Tansania reichen von relativ preiswert bis hin zu sehr hoher Qualität. Es gibt eine gute Auswahl an Strandunterkünften und Strandhotels, die für die meisten Geschmäcker und Budgets geeignet sind. Auf Sansibar bieten Boutique-Lodges mit Bungalows und Villen einen paradiesischen Blick auf den Indischen Ozean.

Hotels Tansania – Die besten Hotels in Tansania, ausgewählt von unseren Tansania-Experten, darunter Luxushotels, Boutique-Lodges, Budget-Hotels. Beachten Sie, dass, wenn Sie planen, die Great Migration in der Serengeti zu sehen, die Verfügbarkeit von gut gelegenen Unterkünften in der Hochsaison sehr knapp ist. Die Unterkünfte sollten lange im Voraus gebucht werden.

Unterkunft: Sansibar

Sansibar Luxushotels für exklusives Reisen in Tansania:

  • Baraza Resort and Spa
  • Breezes Beach Club & Spa
  • Diamonds La Gemma dell‘ Est
  • Diamonds Star of the East
  • Dream of Zanzibar
  • Elewana Kilindi Zanzibar
  • Essque Zalu
  • Gold Zanzibar Beach House & Spa
  • Green and Blue
  • Hideaway of Nungwi
  • Kilindi Zanzibar
  • Konokono Beach Resort
  • Madinat Al Bahr
  • Business & SPA Hotel
  • Melia Zanzibar
  • Mnemba Island
  • Ras Nungwi Beach Hotel
  • Star of the East
  • The Residence Zanzibar
  • Tulia Zanzibar Unique Beach Resort
  • Zanzi Resort
  • Zanzibar Serena Inn
  • Zanzibar White Sand Luxury Villas & Spa
  • Zawadi Hotel Zanzibar

Mittelklassehotels auf Sansibar 

  • Spice Island Resort
  • Myblue Hotel
  • Royal Zanzibar Beach Resort
  • Gold Zanzibar Beach House & Spa
  • Fumba Beach Lodge
  • Double Tree by Hilton
  • Diamonds La Gemma Dell’est
  • Kisiwa on the Beach
  • Michamvi Sunset Bay
  • Bluebay Beach Resort And Spa
  • Jambiani Villas
  • Pongwe Bay Resort

Budgethotels auf Sansibar:

  • Sunset Kendwa
  • Langi Langi Beach Bungalows
  • Mnana Lodge
  • Amaan Bungalow
  • Mnarani Beach Cottages
  • The Z Hotel
  • Blue Moon Resort
  • Jaribu Beach Hotel
  • Zanzibar Queen Hotel
  • Zanzibar Sunrise at Bandas
  • Sharazād Boutique Hotel
  • Seasons Lodge Zanzibar

Unterkunft auf Mafia Island

  • Butiama Beach Hotel
  • Chole Mjini
  • Kinasi Lodge
  • Lua Cheia
  • Mafia Island Lodge
  • Pole Pole Bungalows
  • Ras Mbisi Lodge
  • Thanda Island
  • Shamba Kilole Lodge
  • Leoparden Mama mit Sohn in der Serengeti

    22 Tansania Reise: privat geführte Kilimanjaro-Besteigung & Safari und Strandurlaub auf Sansibar

    ab 6860 €
  • Bei einer Tansania Safari Rundreise ein Nilpferd im Selous gesichtet

    13 Tage private Tansania Flugsafari: Süden & Sansibar

    ab 3860 €
  • Great Migration in der Serengeti

    9 Tage Great Migration Safarireise – Gnuwanderung in der Serengeti

    ab 2940 €
  • Zebraherde während der Trockenzeit im Tarangire Nationalpark auf Tansania Safaris

    5 Tage Tansania Safari – Kurzsafari im Norden

    ab 1305 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips