Kontaktieren Sie uns per SMS oder WhatsApp.
Wir rufen Sie umgehend zurück: +49 (0)1724369529

Rundreise Namibia & Botswana: intensiv

  1. Mietwagenreise
  1. Abenteuer
  2. Natur
ab 2590 € p.P. /21 Tage Flug zubuchbar

Highlights der Rundreise Namibia & Botswana

  • Etosha Nationalpark
  • Bwabwata Nationalpark im Caprivi
  • Mahango Nationalpark im Caprivi
  • Popa Falls
  • Mudumu Nationalpark
  • Mamili Nationalpark
  • Chobe Nationalpark
  • Victoria Falls
  • Savuti
  • Khwai
  • Moremi Nationalpark
  • Okavango Delta
  • Maun

Inklusivleistungen der Rundreise Namibia & Botswana:

  • Mietwagen 4×4 Toyota Hilux mit 2.200 € Versicherungs und Selbstbeteiligung gemäß Mietbedingungen
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket mit Beschreibung und Karte, Reiseführer Namibia
  • Carnet für den Grenzübertritt nach Botswana
  • Shuttle vom und zum Flughafen
  • Transfer Kasane – Vic Falls – Kasane
  • 2x Bootsfahrt im Chobe Nationalpark

 Nicht inklusive der Rundreise Namibia & Botswana:

  • Internationale Flüge
  • Verbrauchskosten für das Fahrzeug (aktuell ca. 1,25 EUR /L) Stand 01/14
  • Eintrittsgebühren für die Nationalparks
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Lebensmittel und Getränke
  • Mietwagen Carnet ca. 100 €
  • Visa Kosten Simbabwe 30 €
Harald Reisespezialist Afrika

Harald

Ihr Reiseexperte
für diese Reise

Diese Reise unverbindlich

anfragen anpassen

Bestpreis-Garantie

Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips

  • Reiseverlauf
  • Karte
  • Optimale Reisezeit
  • Wichtige Infos

1. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Ankunft

Nach Ihrer Ankunft am Hosea Kutako Flughafen nehmen Sie ihren Mietwagen in Empfang. Die erste Nacht werden Sie in Windhoek verbringen. Windhoek ist die Hauptstadt Namibias sowie das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Hier findet man heute noch zahlreiche im Baustil der deutschen Kolonialzeit errichtete Gebäude. Der Einfluss der deutschen Kolonialzeit ist noch überall zu spüren: deutsche Restaurants, oft deutsche Straßennamen, deutsches Bier, Brot und Wurst. Vor allem der deutsche Karneval wird hier ausgiebig gefeiert! In der Stadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, so z.B. die Christuskirche, der Tintenpalast (Regierungssitz), die Alte Feste, das Reiterdenkmal sowie viele Museen und Galerien. Erkunden Sie in der verbleibenden Zeit Windhoek auf eigene Faust und besuchen Sie zum Beispiel die Alte Feste, auf einer Anhöhe gelegen, bietet sich eine tolle Aussicht auf Windhoek. Ebenfalls lohnenswert ist eine Besichtigung des Wahrzeichens von Windhoek, der im 20. Jahrhundert erbauten Christuskirche.

Gästehaus Terra Africa

2. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Okonjima

Am nächsten Morgen fahren Sie Richtung Norden in die Gegend um Otjiwarongo. Sie übernachten die erste Nacht auf dem schönen Campsite der Okonjima Lodge. Auf der Lodge können Sie an den angebotenen Aktivitäten wie Leoparden und Gepardentracking teilnehmen.

Omboroko Campsite (Okonjima) Selbstversorgung

3+4. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Etosha Nationalpark

Das nächste Ziel Ihrer Rundreise Namibia &  Botswana heißt Etosha Nationalpark. Im ca. 22.000 km² großen, einem der ältesten Nationalparks weltweit Nationalpark erwarten Sie unglaubliche Tierbeobachtungen. Sie können entweder im eigenen Fahrzeug oder mit einer geführten Tour den Park besichtigen. Der Etoscha Nationalpark, der bereits im Jahre 1907 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde, ist eines der wichtigsten Schutzgebiete des Landes und bietet 114 Säugetieren, 340 verschiedenen Vogelarten, 110 Reptilien und 16 Amphibien ein Zuhause.  Sie übernachten im Etosha Park und brauchen den Park am Abend nicht zu verlassen.

Okaukuejo Campsite Selbstversorgung

5. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Etosha Nationalpark Ost

Heute erwarten Sie auf Ihrer Rundreise Namibia &  Botswana wunderschöne Tierbeobachtungen entlang der 120 km langen und bis zu 72km breiten Etosha Pfanne, die knapp ein Viertel der Fläche des Nationalparks einnimmt. Die etwa 5.000 km² große weiß glitzernde Salzpfanne, welche durch Austrocknung des Binnendeltas des Kunene und dessen Flussbettverlagerung vor etwa 2 Millionen Jahren entstand, ist sogar vom Weltall aus sichtbar. Der Name Etoscha, der aus der Sprache Oshivambo stammt, bedeutet “großer, weißer Platz”.Die Vegetation ist hier kaum vorhanden, da über Jahre Etosha-Pfanne trocken bleibt. Wenn jedoch der Ovambo River oder der Ekuma- und der Oshigambo-River Hochwasser führen, dann verwandelt sie sich zum See und zieht tausende von Flamingos zum Brüten an.

Namutoni Campsite Selbstversorgung

6+7. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Caprivi

Morgens nach dem Frühstück führt Ihre Rundreise Namibia &  Botswana Sie Richtung Caprivi. Die Fahrt dauert ca. 4-5 Stunden. Unterwegs werden Sie mehrere Fotostopps einlegen. Hinter der Ortschaft Rundu werden Sie genug Motive finden. Afrikanische Dörfer mit traditionellen Strohhütten, Menschen auf den Straßen, spielende Kinder usw. Gegen 16.00 Uhr werden Sie die Lodge erreichen. Dort werden Sie dann den Tag auf der wunderschönen Terrasse der Lodge mit den Geräuschen der Seeadler und Nilpferden ausklingen lassen. Von hier aus lassen sich an den nächsten 2 Tagen zahlreiche interessante Ausflüge unternehmen. Fahren Sie z.B in den besonders wildreichen Mahango Nationalpark. Der Park ist zwar sehr klein, aber aufgrund der Größe, sieht man in kurzer Zeit viele verschiedene Tiere wie z.B.: Affen, Giraffen, Elefanten, sämtliche Rotwildarten, einige seltene Antilopen, Hippos und Krokodile sind garantiert zu sehen. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Okawango bei der Sie zahlreiche Vogelarten, Nilpferde, Krodile usw. fotografieren können. Besuchen Sie den wunderschönen Bwabwata Nationalpark. Im Bwabwata-Nationalpark sind zahlreiche Tierarten, darunter auch vier der bekannten „Big Five“ Löwe, Leopard, Elefant und Büffel beheimatet. Im und am Fluss leben Krokodile und Flusspferde sowie sehr viele Wasservögel. Mit etwas Glück können Sie auch einige der letzten Wildhunde, Buschböcke, Pferde- und Rappenantilopen, Leierantilopen, Streifengnus, Impalas, und seltene Oryx, aber auch Büffeln, die hier auf ihrer Wanderung aus dem Caprivi haltmachen, beobachten. Machen Sie einen Abstecher zu den Popa Falls, die weniger ein Wasserfall als aufeinander folgende Stromschnellen sind und eine Fallhöhe von maximal vier Metern haben, die durch einen Felsriegel aus Quarzit verursacht werden, der hier den Okavango auf der gesamten Breite von über einem Kilometer sperrt.

Ndhovu Lodge FR/AB

8+9. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Ost Caprivi

Auf der Hauptstraße geht es direkt in die Gegend des Modumu Nationalparks. Sie übernachten im Ost Sambesi am Kwando Fluss. Am Nachmittag können Sie eine optionale Bootsfahrt von der Lodge aus unternehmen. Oder genießen Sie die Aussicht von der Terrasse der Lodge. Der 1009,59 Quadratkilometer großer Nationalpark wird im Nordosten durch trockene Buschsavanne, im Südwesten durch die Linyantisümpfe geprägt und ist sehr wildreich. Er beherbergt neben Löwen und Elefanten auch seltene Antilopen, Zebras, Flusspferde, Krokodile und über 430 Vogelarten und ist ideal, um Wildtiere ungestört zu beobachten.

Camp Kwando Campsite Selbstversorgung

10+11 Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Botswana

Heute geht es nach Kasane. Kasane gilt als Einfallstor zum drittgrößten Nationalpark, Chobe Nationalpark, und von hier aus lassen sich sehr schöne optionale Ausflüge in die grandiose Natur im Norden des Landes unternehmen. Bekannt ist der 11.700 km² große Chobe Nationalpark vor allem durch seine riesigen Elefantenherden. Die Gesamtpopulation der Elefanten wird auf über 120.000 Tiere geschätzt. Im Nationalpark gibt es zahlreiche Impalas und Büffel und am Ufer des Chobe Flusses können Sie nicht nur Flusspferde und Wasservögel, sondern auch Gnus, Zebras und Giraffen hautnah erleben.

Chobe Safari Lodge FR/AB oder ähnlich

12. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Victoria Falls

Ihr Fahrzeug lassen Sie heute in Kasane stehen und fahren mit einem Shuttle zu den Sieben Weltwundern – Viktoria Falls- in Simbabwe. Bewundern Sie am Mittag die größten, einheitlich herabstürzenden Wasserfälle der Erde, die zu den beliebtesten Touristenattraktionen gehören. Auf einer Breite von fast 2 km stürzt der Zambezi donnernd in eine 100 m tiefe Schlucht und erzeugt den hochaufsteigende Sprühnebel, der teilweise noch 30 km entfernt sichtbar ist. Um die Fälle herum hat sich dadurch ein tropischer Regenwald entwickelt. Die von David Livingstoner 1855 entdeckte und nach der damaligen englischen Königin Victoria benannte Wasserfälle werden von der einheimischen Kololo-Bevölkerung “Mosi Oa Tunya” genannt, was “Donnernder Rauch” bedeutet.  1989 wurden die Victoriafälle zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt.

Bayete Lodge FR

13. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Chobe

Heute Vormittag geht es zurück nach Kasane wo Sie wieder in Ihren Mietwagen steigen. Sie fahren die letzten Kilometer auf Sandpiste bevor Sie Ihr Camp direkt am Fluss aufschlagen. Rechnen Sie jederzeit mit dem Besuch von Elefanten im Camp, abends und nachts kann es auch zu Besuchen von Flusspferden kommen.

Ihaha Campsite Selbstversorgung

14+15. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Savuti

Heute fahren Sie zurück zur Hauptstraße. Nach der Ngoma Brücke beginnt Ihr Abenteuer. Sie lassen die Luft auf 1 Bar ab und fahren auf einer Sandpiste in die  Savuti-Region. Diese Fahrt dauert ca. 5 Stunden. Die Savuti-Region ist bekannt für Ihren Tierreichtum und gehört gleich nach der Chobe Riverfront zu den besten Tierbeobachtungsgebieten in Botswana. Hier bleiben Sie 2 Tage und haben genug Zeit, die 5000 km² grosse Gegend zu erkunden. Bekannt ist die Savuti Region für seine große Population von Büffeln, Elefanten (meist Elefantenbulllen) und Großkatzen. Hier kommen auch Löwen, Leoparden und Tüpfelhyänen vor, die die jährlich in großen Herden durch Savute ziehenden Zebras hinterher sind.

Savuti Campsite Selbstversorgung

16. Tage der Rundreise Namibia & Botswana: Khwai

Heute gehen Sie weiter in die an den Moremi Nationalpark grenzte Khwai Region. Inmitten der riesigen Sumpflandschaft des Okavangos versteckt sich das knapp 5000 qkm große und das älteste Naturschutzgebiet Botswanas, Moremi-Wildreservat, und macht etwa ein Drittel des Okavango Deltas aus. Daher bietet das einzigartige Naturschutzgebiet mit grenzenloser Artenvielfalt die besten Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Safari. So können Sie hier neben zahlreichen Raubtieren Löwen, Leoparden, Elefanten, Giraffen und Antilopen hautnah. Für Vogelliebhaber ist Moremi-Wildreservat ein wahres Paradies, denn über 400 Vogelarten sind hier Zuhause. Sie werden nicht nur von der einzigartigen Tierwelt sondern auch von der Pflanzenwelt des Reservats: riesige Seerosenflächen, dichte Mopane-Wälder und spektakuläre Sümpfe. Das Moremi-Wildreservat wurde 1963 von der Witwe des Chief Moremi III. mit dem Ziel, die Wildbestände des Deltas zu schützen, gegründet. Das Moremi-Wildreservat ist das einzige Schutzgebiet des Okavango Deltas.

Khwai Northgate Campsite Selbstversorgung

17+18 Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Moremi

Heute führt Sie Ihre Tour in den Moremi Nationalpark. Der Weg kann sehr anspruchsvoll sein. Er ist zwar kurz hat aber seine Tücken, wenn die Wege gewässert sind. Am besten Fragen Sie am Parkeingang nach den Bedingungen. Die sumpfige Landschaft ist Teil des Moremi Nationalparks. Hier wechseln sich Mopanewälder, Lagunen, Marschlandschaft und offene Buschsavanne ab. Ihr Campsite liegt inmitten der gleichnamigen Lagune innerhalb des Moremi Parkes. Von hier aus können Sie einzigartige zahlreiche Exkursionen sowohl zu Lande als auch zu Wasser unternehmen. Erfahrene, gut ausgebildete Wildhüter werden Ihnen ihr Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt vermitteln. Auch die Vogelliebhaber kommen hier vor allem im Frühling und Sommer auf ihre Kosten. Eine große Anzahl Störche und Reiher kommen jedes Jahr in das Gebiet nördlich der Lodge. Die luxuriöse, aber traditional eingerichtete Lodge, die aus 12 erhöht auf Holzplattformen stehenden großräumigen Safarizelten bietet einen hervorragenden Ausblick über die Lagunen der Umgebung und der Inseln.

Xakanaxa Campsite Selbstversorgung

19. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Maun

Heute fahren Sie in die knapp 30.000 Einwohner größe Hauptstadt des North-West Districts nach Maun, die als einer der wichtigsten Startpunkte für Safaris in das Okavango Delta gilt. Die Vegetation rund um Maun wird überwiegend von der Kalahari bestimmt und die fruchtbaren Bereiche des Okavango-Deltas beginnen erst einige Kilometer nördlich. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden. Hier können Sie Ihre Vorräte auffüllen und tanken. Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt. Das Stadtbild von Maun wird von Baracken und Hütten bestimmt, oft in traditioneller Rundbauweise aus Lehm. Von hier können Sie einige Aktivitäten unternehmen. Besonders empfehlenswert ist ein Rundflug über das Okavango Delta, das riesige Binnendelta mit einer Ausdehnung von rund 20000 Quadratkilometern, obwohl die Ausdehnung des Okavango Deltas enormen jahreszeitlichen Schwankungen unterliegt. Und wenn ab April die Wassermassen Botswana erreichen, entstehen hier einzigartige Landschaften, in denen die Wildtier-beobachtungen einfach ein unvergesslicheres Erlebnis sind. Das nahrhafte Gebiet zieht mehr als 150 Säugetierarten unter anderem Büffel, Zebras, Wasserböcke, Gnus, Kudus und Giraffen, mehr als 500 Vogelarten an.

Old Bridge Campsite Selbstversorgung

20 Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Grenze Namibia

Nach dem Frühstück geht es dann über den Trans Caprivi Highway zu Ihrer letzten Übernachtung in Gobabis. Hier können Sie sich von Ihrer Tour entspannen und schlafen wieder in normalen Betten.

Kalahari Bush Breaks Lodge FR

21. Tag der Rundreise Namibia & Botswana: Rückreise

Heute fahren Sie nach Windhoek wo Sie die letzten Stunden Ihrer Namibia Botswana Rundreise verbringen können. Sie geben gegen 16.00 Uhr Ihren Mietwagen ab und werden zum Flughafen gebracht.

Windhoek

Internationaler Flughafen Hosea Kutako (WDH), Namibia

Okonjima

Omboroko Campsites, Otjozondjupa, Namibia

Etosha Nationalpark

Etosha National Park, Namibia

Caprivi

Ndhovu Lodge, Kavango, Namibia

Chobe Nationalparks

Chobe Safari Lodge, Kasane, Botsuana

Viktoriafälle

Bayete Guest Lodge, Victoria Falls, Simbabwe

Chobe

Ihaha Campsite 1, Chobe District, Nordwest, Botsuana

Savuti

Savuti Camp, Chobe District, Nordwest, Botsuana

Khwai

Khwai - North Gate Camping, Ngamiland East, Nordwest, Botsuana

Moremi Nationalpark

Xakanaxa Campsites, Ngamiland East, Nordwest, Botsuana

Maun

Maun, Nordwest, Botsuana

Kalahari

Kalahari Bush Breaks, Omaheke, Namibia

Windhoek

Internationaler Flughafen Hosea Kutako, Khomas, Namibia

Ihr Fahrzeug bei dieser Reise

VALUE Toyota Hilux 4×4 Double Cab, 2,5L Turbo Diesel2.000,-€ Selbstbeteiligung
klimatisierte Doppelkabine für max. 4 Personen
ABS
Servolenkung
Radio / CD
abschließbarer Laderaum
Tankkapazität (inkl. Zusatzkanister): 140 L
Campingausstattung für 2 Personen

Ähnliche Reiseangebote

Afari Tour Abenteuer Wildnis
Khama Rhino Sanctuary Botswana Karte

Safari Tour: Abenteuer Wildnis

  1. Krüger Nationalpark  & Great Zimbabwe
  2. Matobo Nationalpark & Hwange Nationalpark
  3. Victoria Fälle & Chobe Nationalpark
  4. Okavango Delta & Khama Rhino Sanctuary
16 Tage ab 2240 € Flug zubuchbar

Astrid Reisespezialist Afrika Reiseexperte Astrid

  • Abenteuer
  • deutschsprachig
  • Gruppenreise
Reisedetails
Selbstfahrertour Botswana Botswana Von Seiner Schönsten Seite
Savute Reserve Botswana Karte

Selbstfahrertour Botswana: Botswana von seiner schönsten Seite

  1. Viktoria Fälle
  2. Chobe Nationalpark
  3. Khwai Community Area
  4. Okavango Delta
  5. Maun
10 Tage ab 2259 € Flug zubuchbar

Sarah Reisespezialist Afrika Reiseexperte Sarah

  • Abenteuer
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Kleingruppenreise Botswana Die Schönsten Nationalparks In Botswana
Safari Botswana Karte

Kleingruppenreise Botswana: die schönsten Nationalparks in Botswana

  1. Okavango Delta – Mokoro & Buschwanderungen
  2. Moremi Game Reserve – 3 Tage Pirschfahrten
  3. Chobe – Allrad Pirschfahrt und Bootfahrt
  4. Viktoriafälle – Abenteuer-Aktivitäten
13 Tage ab 2260 € Flug zubuchbar

Harald Reisespezialist Afrika Reiseexperte Harald

  • Abenteuer
  • Natur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Namibia Die Kraft Der Wildnis
Karte

Safari in Namibia : Die Kraft der Wildnis

  1. Etosha Nationalpark & Fish River Canyon
  2. Kgalagadi Transfontierpark & Kalahari Wüste
  3. Namib Wüste & Sossusvlei & Kolmanskop
  4. Swakopmund & Skelettküste & Palmwag
  5. Spitzkoppe & Twyfelfontein
19 Tage ab 2355 € Flug inklusive

Rundreise Reisespezialisten Reiseexperte Jens

  • Abenteuer
  • Natur
  • Gruppenreise
Reisedetails
Botswana Okavango Delta, Chobe Nationalpark Und Viel Mehr
Okavango Delta Karte

Erlebe Afrika: Okavango Delta, Chobe Nationalpark und viel mehr

  1. Victoria Falls & Maun
  2. Chobe Safari Loge, Chobe Nationalpark
  3. Moremi Crossing Camp, Okavango Delta
  4. Sango Safari Camp, Khwai Community Area
9 Tage ab 2599 € Flug zubuchbar

Sarah Reisespezialist Afrika Reiseexperte Sarah

  • Abenteuer
  • Natur
  • Privatreise
Reisedetails
Kleingruppenreise Botswana Spannende Wildbeobachtungen
Botswana Safari Karte

Kleingruppenreise Botswana: spannende Wildbeobachtungen

  1. Maun &  Victoria Falls
  2. Okavango Delta & Moremi Game Reserve
  3. Makgadikgadi Nationalpark
  4. Chobe Nationalpark
13 Tage ab 2620 € Flug zubuchbar

Jeremy Reisespezialist Afrika Reiseexperte Jeremy

  • Abenteuer
  • deutschsprachig
  • Gruppenreise
Reisedetails
Safari Südliches Afrika Im Reich Der Wilden Tiere
Safari südliches Afrika Karte

Safari südliches Afrika: Im Reich der wilden Tiere

  1. Marakele Nationalpark
  2. Khama-Nashorn-Schutzgebiet
  3. Planet Baobab – Okavango Delta
  4. Moremi Game Reserve & Savute Region
  5. Chobe Nationalpark & Viktoriafälle
13 Tage ab 2670 € Flug zubuchbar

Susanne Reisespezialist Reiseexperte Susanne

  • Abenteuer
  • deutschsprachig
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Botswana & Simbabwe Afrikas Vielfalt Hautnah
Karte

Rundreise Botswana & Simbabwe: Afrikas Vielfalt hautnah

  1. Chobe Nationalpark
  2. Makgadikgadi Nationalpark
  3. Viktoriafälle & Okavango Delta
  4. Hwange Nationalpark
  5.  Matobo Nationalpark
16 Tage ab 2803 € Flug zubuchbar

Katja Reisespezialist Reiseexperte Katja

  • Abenteuer
  • Natur
  • Mietwagenreise
Reisedetails
Rundreise Südliches Afrika Die Safari Höhepunkte Des Südlichen Afrikas
Karte

Safari Rundreise: die Höhepunkte des südlichen Afrikas

  1. Mahangu NP & Chobe NP & Etosha NP
  2. Fish River Canyon & Namib Naukluft Park
  3. Swakopmund & Damaraland
  4. Okavango Delta & Viktoriafälle
  5. Kapstadt & Cederberg Mountains
22 Tage ab 2999 € Flug zubuchbar

Katja Reisespezialist Reiseexperte Katja

  • Abenteuer
  • deutschsprachig
  • Gruppenreise
Reisedetails
Rundreise Südliches Afrika Wildlife & Waterfalls
Chobe Park Safari Karte

Rundreise südliches Afrika: Wildlife & Waterfalls

  1. Kapstadt & Cederberg Mountains
  2. Orange River &Fish River Canyon
  3. Namib Naukluft Park & Etosha Nationalpark
  4. Okavango Delta & Makgadikgadi Pans
  5. Chobe Nationalpark & Viktoriafälle
20 Tage ab 3342 € Flug zubuchbar

Susanne Reisespezialist Reiseexperte Susanne

  • Abenteuer
  • deutschsprachig
  • Gruppenreise
Reisedetails

Nichts passendes gefunden?

Sie können auch jede hier angebotene Reise individuell anpassen oder Ihre Wunschreise selbst zusammenstellen. Wir helfen Ihnen dabei!

Individuelle Reiseanfrage
Back To Top