Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Afrika Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Flitterwochen-Ziele Geheimtipp: Honeymoon-Safari in Afrika

Außergewöhnliche Flitterwochen: Abenteuer pur in Afrika

Afrika ist das ultimative Ziel für Paare, die ihre Flitterwochen mit aufregenden Abenteuern und unvergesslichen Erlebnissen füllen möchten. Hier finden Sie eine perfekte Mischung aus atemberaubender Natur, spannenden Aktivitäten und unberührten Landschaften. Lassen Sie sich von den vielfältigen Abenteuern inspirieren, die Afrika für Sie bereithält.

Wandern auf den Gipfeln des Kilimandscharo

Starten Sie Ihre Flitterwochen mit einem der größten Abenteuer, die Afrika zu bieten hat: die Besteigung des Kilimandscharo. Der höchste Berg Afrikas bietet eine herausfordernde, aber lohnende Wanderung durch verschiedene Klimazonen, von tropischen Wäldern bis hin zu schneebedeckten Gipfeln. Das Gefühl der Erfüllung, wenn Sie den Gipfel erreichen, und der atemberaubende Blick auf die umliegenden Landschaften werden Ihnen und Ihrem Partner für immer in Erinnerung bleiben.

Schlafen unter dem Sternenhimmel in Sambia

Für eine romantische und dennoch abenteuerliche Erfahrung, verbringen Sie eine Nacht unter dem funkelnden Sternenhimmel Sambias. In abgelegenen, luxuriösen Safari-Camps können Sie in offenen Lodges schlafen, nur durch ein Moskitonetz geschützt, und den nächtlichen Klängen der Wildnis lauschen. Diese einmalige Gelegenheit, die Natur so hautnah zu erleben, schafft unvergessliche Erinnerungen.

Käfigtauchen mit Weißen Haien in Kapstadt

Für den ultimativen Adrenalinkick begeben Sie sich nach Kapstadt und erleben Sie das Käfigtauchen mit Weißen Haien. Tauchen Sie in die Tiefen des Ozeans und kommen Sie diesen beeindruckenden Raubtieren ganz nahe. Dieses Erlebnis ist nichts für schwache Nerven, bietet aber eine einzigartige Möglichkeit, die majestätischen Weißen Haie in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Abenteuer-Safaris

Afrika ist berühmt für seine spektakulären Safaris, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, aufregende Tierbeobachtungen zu erleben. Fahren Sie mit einem offenen Geländewagen durch die Savannen und beobachten Sie die „Big Five“ in freier Wildbahn. Für ein intensiveres Erlebnis können Sie auch an einer Fußsafari teilnehmen und die Tiere aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Umfeld erleben. Jeder Tag auf Safari bietet neue Überraschungen und faszinierende Begegnungen mit der afrikanischen Tierwelt.

Weitere adrenalingeladene Aktivitäten

Die Abenteuer in Afrika sind grenzenlos. Unternehmen Sie eine Heißluftballonfahrt über die Serengeti und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die endlosen Ebenen und wandernden Tierherden. Oder versuchen Sie sich im Sandboarding auf den Dünen der Namib-Wüste. Für Wassersportliebhaber bieten sich Rafting-Touren auf dem Sambesi oder Kitesurfen vor der Küste Sansibars an.

Afrika ist das ideale Ziel für abenteuerlustige Paare, die ihre Flitterwochen mit spannenden Erlebnissen füllen möchten. Von der Besteigung des Kilimandscharo über das Schlafen unter den Sternen bis hin zum Käfigtauchen mit Weißen Haien – die Möglichkeiten sind vielfältig und garantieren unvergessliche Erinnerungen. Erleben Sie das ultimative Abenteuer und lassen Sie sich von der wilden Schönheit Afrikas verzaubern.

Für eine besondere Hochzeitsreise: Strand & Safari

 

 

Individuelle Anfrage

Eine ideale Mischung aus Abenteuer und Erholung erwartet Sie und Ihren Partner in Afrika. Diese Kombination aus spannenden Safari-Erlebnissen und entspannenden Tagen an paradiesischen Stränden bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten. Erkunden Sie die faszinierende Tierwelt Afrikas und lassen Sie sich anschließend von den weißen Sandstränden und dem blauen Wasser verzaubern.

Abenteuerliche Safarifahrten

Beginnen Sie Ihre Flitterwochen mit aufregenden Safarifahrten in einigen der bekanntesten Nationalparks und Wildreservate Afrikas. Erleben Sie die „Big Five“ in ihrer natürlichen Umgebung, beobachten Sie majestätische Elefantenherden, elegante Giraffen und scheue Leoparden. Ob im Krüger-Nationalpark in Südafrika, der Masai Mara in Kenia oder dem Serengeti-Nationalpark in Tansania – jede Safari bietet unvergessliche Momente und beeindruckende Tierbeobachtungen.

Luxus-Safari-Lodges

Verbringen Sie Ihre Nächte in luxuriösen Safari-Lodges, die Ihnen höchsten Komfort und erstklassigen Service bieten. Genießen Sie romantische Abendessen unter dem Sternenhimmel, entspannen Sie sich in privaten Plunge Pools und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft verzaubern. Die exklusiven Unterkünfte sorgen dafür, dass Ihre Safari-Erfahrung unvergesslich bleibt.

Entspannung an paradiesischen Stränden

Nach den Abenteuern in der Wildnis können Sie sich an den traumhaften Stränden der afrikanischen Küste oder auf einer privaten Insel erholen. Die Strände von Sansibar, den Seychellen oder Mauritius bieten perfekte Bedingungen für einen romantischen Badeurlaub. Entspannen Sie sich im warmen Sand, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser und genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit.

Aktivitäten am Strand

Neben der Entspannung gibt es zahlreiche Aktivitäten, die Sie an den Stränden Afrikas unternehmen können. Schnorcheln Sie in den farbenfrohen Korallenriffen, gehen Sie tauchen und entdecken Sie die faszinierende Unterwasserwelt oder unternehmen Sie romantische Strandspaziergänge bei Sonnenuntergang. Für die Abenteuerlustigen bieten sich auch Wassersportarten wie Kitesurfen, Windsurfen oder Stand-Up-Paddling an.

Private Inseln

Wenn Sie das ultimative Flitterwochen-Erlebnis suchen, sollten Sie einen Aufenthalt auf einer privaten Insel in Betracht ziehen. Diese exklusiven Rückzugsorte bieten Ihnen absolute Privatsphäre und luxuriöse Annehmlichkeiten. Genießen Sie maßgeschneiderten Service, romantische Dinner am Strand und entspannende Spa-Behandlungen, während Sie die unberührte Natur und die Abgeschiedenheit einer privaten Insel genießen.

Kombination aus Safari und Strand

Die Kombination aus Safari und Strandurlaub ermöglicht es Ihnen, das Beste aus beiden Welten zu erleben. Beginnen Sie Ihre Reise mit aufregenden Tierbeobachtungen und lassen Sie sich von der Vielfalt der afrikanischen Tierwelt beeindrucken. Anschließend können Sie sich an den wunderschönen Stränden erholen und die Ruhe und Gelassenheit genießen. Diese perfekte Mischung sorgt dafür, dass Ihre Flitterwochen sowohl spannend als auch erholsam sind.

Flitterwochen in Afrika bieten eine einzigartige Kombination aus Abenteuer und Entspannung. Die aufregenden Safarifahrten in den besten Nationalparks und Wildreservaten, gefolgt von erholsamen Tagen an den traumhaften Stränden der afrikanischen Küste oder auf privaten Inseln, schaffen unvergessliche Erinnerungen. Erleben Sie die faszinierende Tierwelt Afrikas und genießen Sie romantische Momente an paradiesischen Stränden – die perfekte Wahl für unvergessliche Flitterwochen.

Glamping: Abenteuer und Luxus für Paare

Für diejenigen, die das rustikale Outdoor-Feeling des Campings genießen, aber nicht auf die Annehmlichkeiten, das gute Essen und den Service eines Luxushotels verzichten möchten, bieten Glamping-Safaris die perfekte Kombination aus beidem. Luxuriöse Zeltcamps sind ideal für Paare, die eine authentische afrikanische Safari erleben möchten, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Diese Camps ermöglichen unglaubliche Wildtiersafaris und bieten Unterkünfte, die an die Kulisse von „Out of Africa“ erinnern.

Komfort und Luxus in der Wildnis

Glamping, eine Kombination aus „glamorous“ und „camping“, bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wildnis Afrikas hautnah zu erleben, ohne auf Luxus verzichten zu müssen. Die Zelte sind oft geräumig und stilvoll eingerichtet, mit bequemen Betten, privaten Badezimmern und manchmal sogar Außenduschen. Einige Zeltcamps bieten zudem private Veranden mit atemberaubendem Blick auf die umliegende Natur, wo Sie den Sonnenuntergang beobachten oder den Geräuschen der Wildnis lauschen können.

Exquisite Kulinarik

Ein weiterer Vorteil von Glamping-Safaris ist das erstklassige kulinarische Erlebnis. Die Camps bieten oft hervorragende Küche, die von erfahrenen Köchen zubereitet wird. Genießen Sie köstliche Mahlzeiten unter freiem Himmel, begleitet von einem Glas Wein, während Sie die Tierwelt um sich herum beobachten. Viele Camps bieten auch romantische Dinner bei Kerzenschein oder private Picknicks in der Wildnis an, um Ihren Aufenthalt noch unvergesslicher zu machen.

Persönlicher Service

Glamping-Camps legen großen Wert auf persönlichen Service. Von der Ankunft bis zur Abreise steht Ihnen ein engagiertes Team zur Seite, das sich um all Ihre Bedürfnisse kümmert. Ob es sich um maßgeschneiderte Safaritouren, spezielle kulinarische Wünsche oder entspannende Spa-Behandlungen handelt – das freundliche Personal sorgt dafür, dass Ihr Aufenthalt perfekt wird.

Authentische Safari-Erlebnisse

Die meisten Glamping-Camps befinden sich in oder in der Nähe von Nationalparks und Wildreservaten, was Ihnen ermöglicht, direkt von Ihrem Zelt aus auf Safari zu gehen. Geführte Touren mit erfahrenen Rangern bringen Sie hautnah an die „Big Five“ und andere faszinierende Tiere heran. Einige Camps bieten auch einzigartige Erlebnisse wie Nacht-Safaris, Buschwanderungen oder kulturelle Begegnungen mit einheimischen Stämmen an.

Verbindung zur Natur

Einer der größten Reize des Glampings ist die Möglichkeit, sich mit der Natur zu verbinden, ohne auf Komfort zu verzichten. Das Schlafen unter den Sternen, das Erwachen zum Klang der Vögel und das Beobachten von Wildtieren in ihrem natürlichen Lebensraum schaffen ein unvergleichliches Erlebnis. Die luxuriösen Zeltcamps sind oft so gestaltet, dass sie harmonisch in die Umgebung integriert sind, um Ihnen ein authentisches Naturerlebnis zu bieten.

Glamping-Safaris bieten die ideale Kombination aus Abenteuer und Luxus für Paare, die eine einzigartige und komfortable afrikanische Safari erleben möchten. Mit erstklassigen Unterkünften, exquisiter Küche und persönlichem Service können Sie die Wildnis Afrikas in vollen Zügen genießen, ohne auf die Annehmlichkeiten eines Luxushotels verzichten zu müssen. Entdecken Sie die Schönheit und das Abenteuer Afrikas auf eine stilvolle und unvergessliche Weise.

Luxus-Safari-Lodges für frisch verheiratete Paare

Wenn Sie und Ihr Partner sich nach einer Reise voller Verwöhnung und erstklassigem Service sehnen, sind die Luxus-Safari-Lodges in Afrika die perfekte Wahl. Diese Lodges bieten einen tadellosen Service, exquisite Küche, opulente Unterkünfte und außergewöhnliche Erlebnisse, die Ihren Aufenthalt in Afrika zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Ein ultraluxuriöses Abenteuer in Afrika ist eine der romantischsten Arten, diesen beeindruckenden Kontinent zu erleben.

Exklusive Unterkünfte

Die Luxus-Safari-Lodges in Afrika bieten erstklassige Unterkünfte, die keine Wünsche offen lassen. Sie wohnen in eleganten Suiten oder Villen, die oft über private Terrassen, Infinity-Pools und atemberaubende Ausblicke auf die umgebende Wildnis verfügen. Die Inneneinrichtung ist eine perfekte Mischung aus traditionellem afrikanischem Stil und modernem Komfort, mit hochwertigen Materialien und stilvollen Details.

Tadelloser Service

In den Luxus-Safari-Lodges steht Ihnen ein Team von engagierten Mitarbeitern zur Verfügung, die sich um all Ihre Bedürfnisse kümmern. Von persönlichen Butlern, die Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen, bis hin zu erfahrenen Rangern, die Sie auf maßgeschneiderten Safaritouren begleiten, wird jeder Aspekt Ihres Aufenthalts sorgfältig geplant und ausgeführt. Der Service ist stets diskret und professionell, sodass Sie sich voll und ganz entspannen können.

Feine Küche

Ein weiteres Highlight der Luxus-Safari-Lodges ist die exquisite Küche. Die Lodges bieten kulinarische Erlebnisse auf höchstem Niveau, bei denen lokale Zutaten und traditionelle Rezepte mit internationaler Finesse kombiniert werden. Genießen Sie Gourmet-Mahlzeiten unter freiem Himmel, begleitet von erlesenen Weinen und dem Blick auf die afrikanische Wildnis. Viele Lodges bieten zudem private Dinner bei Kerzenschein oder Picknicks an abgelegenen Orten für ein besonders romantisches Erlebnis.

Außergewöhnliche Erlebnisse

Die Luxus-Safari-Lodges bieten eine Vielzahl von außergewöhnlichen Erlebnissen, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Unternehmen Sie spannende Safarifahrten bei Sonnenaufgang und -untergang, geführte Buschwanderungen oder exklusive Bootsfahrten auf malerischen Flüssen und Seen. Einige Lodges bieten auch Helikopterflüge, Heißluftballonfahrten oder private Tierbeobachtungen an, bei denen Sie die „Big Five“ und andere faszinierende Tiere aus nächster Nähe erleben können.

Entspannung und Wellness

Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis können Sie in den luxuriösen Spa-Einrichtungen der Lodges entspannen. Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage, ein entspannendes Bad oder eine Schönheitsbehandlung, während Sie den Blick auf die unberührte Natur genießen. Die Spas bieten oft maßgeschneiderte Wellness-Programme, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind und Ihnen helfen, Körper und Geist zu regenerieren.

Romantische Atmosphäre

Nichts ist so romantisch wie ein Aufenthalt in einer Luxus-Safari-Lodge in Afrika. Die atemberaubenden Landschaften, die exklusive Privatsphäre und die einzigartigen Erlebnisse schaffen eine unvergessliche Kulisse für Ihre gemeinsamen Momente. Genießen Sie romantische Sonnenuntergänge, beobachten Sie die Sterne am klaren Nachthimmel und teilen Sie besondere Erlebnisse, die Ihre Liebe vertiefen und Ihnen Erinnerungen für ein Leben lang schenken.

Die Luxus-Safari-Lodges in Afrika bieten eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Verwöhnung. Mit erstklassigen Unterkünften, feiner Küche, tadellosem Service und außergewöhnlichen Erlebnissen ist ein ultraluxuriöses Abenteuer in Afrika eine der romantischsten und unvergesslichsten Arten, diesen faszinierenden Kontinent zu erleben. Lassen Sie sich und Ihren Partner verwöhnen und genießen Sie eine Reise, die Ihre Erwartungen übertreffen wird.

Flitterwochen-Ziele für Safari: Unsere Geheimtipps in Afrika

Die Flitterwochen sind eine besondere Zeit, die man an einem einzigartigen und unvergesslichen Ort verbringen möchte. Für Paare, die Abenteuer und Romantik suchen, ist eine Safari in Afrika ein hervorragendes Ziel. Abseits der ausgetretenen Pfade gibt es einige weniger bekannte, aber atemberaubende Safari-Destinationen, die perfekte Flitterwochen-Erlebnisse bieten. Hier sind einige Geheimtipps für eine Safari in Afrika, die Ihre Flitterwochen zu einem unvergesslichen Abenteuer machen.

1. Selous Game Reserve, Tansania

Das Selous Game Reserve in Tansania ist eines der größten Wildreservate der Welt und dennoch relativ unbekannt im Vergleich zu den berühmteren Parks des Landes. Selous bietet eine beeindruckende Vielfalt an Wildtieren, darunter Elefanten, Löwen, Leoparden und Flusspferde. Für Flitterwöchner ist Selous ideal, da es weniger besucht wird und somit eine intimere und abgeschiedenere Safari-Erfahrung ermöglicht.

Aktivitäten:

  • Bootssafaris auf dem Rufiji-Fluss: Erkunden Sie die Wasserwege des Reservats und beobachten Sie Flusspferde und Krokodile aus nächster Nähe.
  • Geh-Safaris: Entdecken Sie die Wildnis zu Fuß mit einem erfahrenen Guide und erleben Sie die Natur hautnah.
  • Romantische Sundowner: Genießen Sie spektakuläre Sonnenuntergänge mit einem Glas Champagner in der Hand.

Unterkünfte:

  • Sand Rivers Selous: Eine luxuriöse Lodge mit privaten Suiten, die ideal für romantische Abende und spektakuläre Ausblicke sind.

2. Hwange Nationalpark, Simbabwe

Der Hwange Nationalpark in Simbabwe ist ein verstecktes Juwel, das für seine großen Elefantenherden und seine unberührte Wildnis bekannt ist. Der Park bietet exzellente Möglichkeiten zur Tierbeobachtung, weitab von den Massen.

Aktivitäten:

  • Pirschfahrten: Erkunden Sie den Park auf traditionellen Pirschfahrten und erleben Sie die Vielfalt der Tierwelt.
  • Nachtsafaris: Entdecken Sie die nächtlichen Aktivitäten der Wildtiere bei einer aufregenden Nachtsafari.
  • Bush-Dinner: Genießen Sie ein romantisches Abendessen unter dem Sternenhimmel inmitten der Wildnis.

Unterkünfte:

  • Little Makalolo Camp: Ein intimes Camp mit nur sechs Zelten, ideal für Paare, die Privatsphäre und Luxus suchen.

3. South Luangwa Nationalpark, Sambia

Der South Luangwa Nationalpark in Sambia ist berühmt für seine hohe Konzentration an Wildtieren und gilt als Geburtsort der Geh-Safari. Der Park bietet eine authentische Safari-Erfahrung und ist perfekt für abenteuerlustige Flitterwöchner.

Aktivitäten:

  • Geh-Safaris: Erkunden Sie die Wildnis zu Fuß und erleben Sie die Natur aus einer völlig neuen Perspektive.
  • Nachtfahrten: Beobachten Sie nachtaktive Tiere und genießen Sie die besondere Atmosphäre des Parks bei Nacht.
  • Flussfahrten: Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Luangwa-Fluss und beobachten Sie die Tierwelt vom Wasser aus.

Unterkünfte:

  • Chinzombo Lodge: Eine luxuriöse Lodge am Ufer des Luangwa-Flusses, die perfekte Kombination aus Komfort und Wildnis bietet.

4. Okavango Delta, Botswana

Das Okavango Delta in Botswana ist ein einzigartiges Feuchtgebiet und ein UNESCO-Weltnaturerbe. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet eine unvergleichliche Safari-Erfahrung mit einer unglaublichen Vielfalt an Wildtieren und Landschaften.

Aktivitäten:

  • Mokoro-Fahrten: Gleiten Sie in traditionellen Einbaum-Kanus durch die Wasserwege des Deltas und beobachten Sie die Tierwelt.
  • Flugsafaris: Erleben Sie das Delta aus der Vogelperspektive bei einem Rundflug über die atemberaubende Landschaft.
  • Privatdinner: Genießen Sie ein exklusives Abendessen auf einer privaten Insel im Delta.

Unterkünfte:

  • &Beyond Xaranna Okavango Delta Camp: Ein luxuriöses Camp, das intime Erlebnisse und erstklassigen Service inmitten der Natur bietet.

5. Ruaha Nationalpark, Tansania

Der Ruaha Nationalpark ist der größte Nationalpark Tansanias und bietet eine spektakuläre Kulisse mit riesigen Baobab-Bäumen, Flüssen und einer beeindruckenden Tierwelt. Der Park ist weniger besucht, was ihn zu einem perfekten Ziel für Paare macht, die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen.

Aktivitäten:

  • Pirschfahrten: Erleben Sie die beeindruckende Tierwelt auf spannenden Pirschfahrten.
  • Geh-Safaris: Entdecken Sie die Landschaften des Parks zu Fuß und genießen Sie die Ruhe der Wildnis.
  • Sundowner: Lassen Sie den Tag mit einem Sundowner an einem der vielen malerischen Aussichtspunkte ausklingen.

Unterkünfte:

  • Jabali Ridge: Eine luxuriöse Lodge mit atemberaubenden Ausblicken und exklusiven Safarierlebnissen.

Fazit

Eine Safari in Afrika ist ein einzigartiges Erlebnis, das Flitterwöchnern unvergessliche Erinnerungen bescheren wird. Abseits der bekannten Touristenpfade bieten die oben genannten Geheimtipps nicht nur spektakuläre Landschaften und Tierbeobachtungen, sondern auch die Möglichkeit, die Ruhe und Abgeschiedenheit der afrikanischen Wildnis zu genießen. Mit luxuriösen Unterkünften und maßgeschneiderten Aktivitäten wird Ihre Safari zu einem romantischen Abenteuer, das Sie und Ihren Partner ein Leben lang begleiten wird.

Unsere Geheimtipps für Ostafrika-Flitterwochen: Ein Paradies für Abenteurer und Romantiker

Weltberühmte Nationalparks und private Wildreservate

Erleben Sie die atemberaubende Vielfalt der Tierwelt in Ostafrikas berühmten Nationalparks und privaten Wildreservaten. Diese Region bietet Ihnen eine einzigartige Mischung aus spektakulären Landschaften, reichhaltiger Tierwelt und exklusiven Unterkünften.

Die Große Migration in Kenia und Tansania

Ein Highlight jeder Safari in Ostafrika ist die Große Migration. Jährlich ziehen Millionen von Gnus, Zebras und Gazellen zwischen der Masai Mara in Kenia und der Serengeti in Tansania umher. Dieses Naturwunder ist ein absolutes Muss für Ihre Flitterwochen und bietet unvergessliche Momente und Fotomöglichkeiten.

Primaten-Trekking und Big-5-Safari

Ostafrika bietet Ihnen das ultimative Wildtier-Erlebnis. Beim Primaten-Trekking können Sie in Uganda und Ruanda die majestätischen Berggorillas und Schimpansen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Ergänzen Sie Ihre Reise mit einer klassischen Big-5-Safari, bei der Sie Elefanten, Löwen, Leoparden, Büffel und Nashörner hautnah erleben.

Eine Mischung aus traditionellen, romantischen und luxuriösen Unterkünften

Ihre Flitterwochen in Ostafrika werden durch eine sorgfältig ausgewählte Mischung aus Unterkünften abgerundet, die von traditionellen Safari-Camps bis hin zu luxuriösen Lodges reichen. Genießen Sie erstklassigen Service und Weltklasse-Führungen, die Ihnen das Beste aus Ihrer Reise herausholen. Ob romantische Abende unter dem Sternenhimmel oder entspannende Tage in exklusiven Lodges, Ihre Unterkünfte bieten Ihnen Komfort und Romantik inmitten der Wildnis.

Weltklasse-Führer und erstklassiger Service

Ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Flitterwochen in Ostafrika sind die erfahrenen und sachkundigen Führer, die Sie durch die atemberaubenden Landschaften und Tierwelten begleiten. Sie sorgen dafür, dass Sie sicher und gut informiert sind und helfen Ihnen, die Geheimnisse der afrikanischen Wildnis zu entdecken. Der erstklassige Service in Ihren Unterkünften sorgt dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen und Ihre Reise in vollen Zügen genießen können.

Ostafrika bietet für Flitterwochen ein unvergleichliches Erlebnis, das Abenteuer, Romantik und Luxus vereint. Von der spektakulären Großen Migration bis hin zu intimen Begegnungen mit Primaten und den majestätischen Big Five – diese Reise verspricht unvergessliche Erinnerungen. Mit erstklassigem Service, luxuriösen Unterkünften und den besten Führern wird Ihre Safari zu einem perfekten Start in Ihr gemeinsames Leben.

Unsere Geheimtipps für Flitterwochen im südlichen Afrika: Ein unvergessliches Abenteuer für Verliebte

Erleben Sie Kapstadt wie ein Einheimischer

Kapstadt, die Mutterstadt Südafrikas, bietet eine Fülle von Erlebnissen, die Ihre Flitterwochen unvergesslich machen. Beginnen Sie Ihre Reise mit privat geführten Touren, die Ihnen die besten Geheimnisse und versteckten Juwelen der Stadt zeigen. Von malerischen Küstenstraßen bis hin zu den historischen Vierteln – erleben Sie Kapstadt aus der Perspektive eines Einheimischen.

Wineland-Erlebnisse

Nur eine kurze Fahrt von Kapstadt entfernt, laden die Winelands zu einem romantischen Tagesausflug ein. Erkunden Sie einige der besten Weingüter der Welt, probieren Sie erlesene Weine und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten inmitten atemberaubender Landschaften. Eine Weinprobe bei Sonnenuntergang bietet den perfekten romantischen Rahmen für Ihre Flitterwochen.

Safari und Übernachtung unter dem Sternenhimmel

Ihre Flitterwochen wären nicht komplett ohne eine aufregende Safari-Erfahrung. Südafrika und Botswana bieten einige der besten Safaris der Welt. Erleben Sie die Magie der afrikanischen Wildnis, wenn Sie die Big Five in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Krönen Sie diesen Tag mit einer Übernachtung in einem Baumhaus, wo Sie unter dem funkelnden Sternenhimmel Afrikas einschlafen können – ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden.

Die majestätischen Victoriafälle

Ein absolutes Highlight Ihrer Reise sollten die Victoriafälle sein, eines der sieben Naturwunder der Welt. Die tosenden Wassermassen und der aufsteigende Sprühnebel bieten ein spektakuläres Schauspiel, das Ihnen den Atem rauben wird. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von verschiedenen Aussichtspunkten und erleben Sie dieses Naturwunder hautnah.

5-Sterne-Unterkünfte und erstklassige Kulinarik

Ihre Reise wird durch luxuriöse 5-Sterne-Unterkünfte perfekt ergänzt. Jede Unterkunft bietet höchsten Komfort und exzellenten Service, sodass Sie sich rundum verwöhnen lassen können. Genießen Sie erstklassige Speisen und erlesene Weine, die speziell für Sie zubereitet werden. Vom Gourmet-Dinner unter freiem Himmel bis hin zu privaten Abendessen in Ihrer Suite – die kulinarischen Erlebnisse sind so exquisit wie die Landschaften, die Sie umgeben.

Flitterwochen im südlichen Afrika bieten eine perfekte Mischung aus Abenteuer, Romantik und Luxus. Von den lebendigen Straßen Kapstadts über die ruhigen Weingüter und die aufregenden Safaris bis hin zu den beeindruckenden Victoriafällen – jede Station Ihrer Reise verspricht unvergessliche Momente. Mit erstklassigen Unterkünften und exquisiter Küche werden Ihre Flitterwochen zu einem einmaligen Erlebnis, das Sie für immer in Erinnerung behalten werden.

So finden Sie das beste Flitterwochen-Ziel für Ihre Honeymoon-Safari

Die Planung der perfekten Flitterwochen kann eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie nach einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis suchen. Afrika bietet eine Vielzahl an atemberaubenden Safari-Destinationen, die Romantik, Abenteuer und Luxus vereinen. Hier sind einige Tipps, wie Sie das beste Flitterwochen-Ziel für Ihren Honeymoon in Afrika finden können.

1. Überlegen Sie Ihre Interessen und Vorlieben

Bevor Sie sich für ein Ziel entscheiden, sollten Sie überlegen, welche Art von Erlebnis Sie suchen. Sind Sie abenteuerlustig und möchten wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten? Oder bevorzugen Sie eine entspannende Auszeit an einem weißen Sandstrand? Vielleicht wünschen Sie sich auch eine Kombination aus beidem. Afrika bietet für jeden Geschmack etwas:

  • Abenteuer und Wildnis: Erleben Sie spannende Safaris in weltberühmten Nationalparks wie der Serengeti in Tansania oder dem Kruger-Nationalpark in Südafrika.
  • Romantik und Entspannung: Genießen Sie luxuriöse Lodges und romantische Sonnenuntergänge in privaten Wildreservaten oder entspannen Sie an den Stränden von Sansibar oder Mauritius.
  • Kulturelle Erlebnisse: Entdecken Sie die reiche Kultur Afrikas bei einem Besuch traditioneller Dörfer oder nehmen Sie an lokalen Festen teil.

2. Wählen Sie die beste Reisezeit

Die Wahl der besten Reisezeit hängt von Ihrem gewünschten Reiseziel und den geplanten Aktivitäten ab. Informieren Sie sich über die klimatischen Bedingungen und die beste Zeit für Tierbeobachtungen:

  • Ostafrika (Kenia, Tansania): Die Trockenzeit von Juni bis Oktober ist ideal für Safaris und um die Große Migration zu erleben.
  • Südliches Afrika (Südafrika, Botswana, Namibia): Die Monate Mai bis September sind optimal für Wildbeobachtungen.
  • Stranddestinationen (Seychellen, Mauritius): Die beste Reisezeit für diese Inseln ist von Mai bis Oktober, wenn das Wetter trocken und angenehm ist.

3. Budget und Luxus

Afrika bietet eine Vielzahl von Unterkünften, von einfachen Zeltcamps bis hin zu luxuriösen Lodges. Überlegen Sie, wie viel Sie ausgeben möchten und welche Art von Unterkunft Ihren Vorstellungen entspricht:

  • Luxus-Safaris: Verwöhnen Sie sich in exklusiven Lodges mit privaten Pools, erstklassigem Service und Gourmetküche.
  • Mittelklasse-Safaris: Genießen Sie komfortable Camps und Lodges, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
  • Budget-Safaris: Erleben Sie authentische Safaris in einfacheren Unterkünften, die dennoch unvergessliche Erlebnisse bieten.

4. Planen Sie besondere Erlebnisse

Flitterwochen sollten voller unvergesslicher Momente sein. Planen Sie daher besondere Aktivitäten und Erlebnisse:

  • Heißluftballonfahrten: Schweben Sie über die weiten Ebenen der Serengeti oder des Masai Mara und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick bei Sonnenaufgang.
  • Privatdinner: Genießen Sie ein romantisches Abendessen unter den Sternen inmitten der Wildnis.
  • Wellness und Spa: Lassen Sie sich in luxuriösen Spas verwöhnen, die oft Teil der Safari-Lodges sind.
  • Kulturelle Touren: Besuchen Sie lokale Gemeinden und lernen Sie die Kultur und Traditionen Afrikas kennen.

5. Sicherheit und Gesundheit

Informieren Sie sich über die Sicherheitslage in Ihrem gewählten Reiseziel und nehmen Sie die notwendigen gesundheitlichen Vorsorgemaßnahmen:

  • Reisesicherheit: Überprüfen Sie die aktuellen Reisehinweise und Sicherheitsinformationen für das gewählte Land.
  • Gesundheitsvorsorge: Besprechen Sie mit Ihrem Arzt notwendige Impfungen und Malariaprophylaxe, insbesondere wenn Sie in Gebiete mit hohem Malariarisiko reisen.

6. Arbeiten Sie mit einem Reiseveranstalter

Die Planung einer Safari kann komplex sein. Ein erfahrener Reiseveranstalter kann Ihnen helfen, die perfekte Reiseroute zu erstellen und sicherzustellen, dass alle Details Ihrer Flitterwochen reibungslos verlaufen. Sie können maßgeschneiderte Pakete anbieten, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen.

Afrika bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten für unvergessliche Flitterwochen. Von abenteuerlichen Safaris und luxuriösen Lodges bis hin zu romantischen Strandaufenthalten – dieser Kontinent hat für jedes Paar etwas zu bieten. Durch sorgfältige Planung und Berücksichtigung Ihrer Interessen, des Budgets und der besten Reisezeit können Sie sicherstellen, dass Ihre Flitterwochen in Afrika ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis werden.

Unsere Geheimtipps für Low-Budget-Flitterwochen in Afrika: Namibia und Kenia

Flitterwochen müssen nicht teuer sein, um unvergesslich zu sein. Namibia und Kenia bieten eine Fülle an Möglichkeiten für Paare, die ein atemberaubendes Abenteuer erleben möchten, ohne dabei das Budget zu sprengen. Hier sind einige Tipps und Ideen, wie Sie Ihre Flitterwochen in diesen Ländern kostengünstig gestalten können.

Namibia

Namibia ist bekannt für seine beeindruckenden Landschaften, von den roten Dünen der Namib-Wüste bis hin zu den wilden Tieren im Etosha-Nationalpark. Hier sind einige Budget-freundliche Ideen für Flitterwochen in Namibia:

1. Selbstfahrer-Safari

  • Mietwagen und Camping: Mieten Sie ein geländegängiges Fahrzeug mit Campingausrüstung. Dies gibt Ihnen die Freiheit, das Land in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und in den gut ausgestatteten Campingplätzen zu übernachten.
  • Nationalparks: Besuchen Sie den Etosha-Nationalpark, wo Sie eine Vielzahl von Wildtieren sehen können. Die Eintrittsgebühren sind relativ niedrig, und das Selbstfahren spart Kosten für geführte Touren.

2. Günstige Unterkünfte

  • Camping: Namibia bietet zahlreiche Campingplätze in spektakulären Umgebungen, wie den Dünen von Sossusvlei oder entlang des Fish River Canyons. Diese sind oft deutlich günstiger als Hotels und Lodges.
  • Gästehäuser und Hostels: Es gibt viele erschwingliche Gästehäuser und Hostels in Städten wie Windhoek und Swakopmund, die komfortable Unterkünfte zu günstigen Preisen bieten.

3. Aktivitäten

  • Wandern: Erleben Sie die natürliche Schönheit Namibias bei Wanderungen in den Naukluft-Bergen oder entlang des Waterberg-Plateaus. Diese Aktivitäten sind meist kostenlos oder erfordern nur eine geringe Gebühr.
  • Sternebeobachtung: Nutzen Sie die klaren Wüstenhimmel Namibias für eine kostenlose, aber unvergessliche Nacht unter den Sternen.

Kenia

Kenia bietet spektakuläre Safaris, atemberaubende Landschaften und wunderschöne Strände am Indischen Ozean. Hier sind einige kostengünstige Ideen für Flitterwochen in Kenia:

1. Budget-Safaris

  • Gruppenreisen: Buchen Sie eine Gruppenreise in den Masai Mara oder den Amboseli-Nationalpark. Diese Touren sind oft günstiger als private Safaris und bieten dennoch ein intensives Tierbeobachtungserlebnis.
  • Camping-Safaris: Einige Anbieter bieten Camping-Safaris an, bei denen Sie in Zelten übernachten und von erfahrenen Guides durch die Nationalparks geführt werden.

2. Günstige Unterkünfte

  • Hostels und Gästehäuser: In Städten wie Nairobi und Mombasa gibt es zahlreiche Hostels und Gästehäuser, die preiswerte Unterkünfte bieten.
  • Community-Lodges: Einige Lodges werden von lokalen Gemeinden betrieben und bieten erschwingliche Übernachtungsmöglichkeiten, während sie gleichzeitig die lokale Wirtschaft unterstützen.

3. Aktivitäten

  • Strandurlaub: Verbringen Sie einige Tage an den wunderschönen Stränden von Diani Beach oder Watamu. Es gibt viele preiswerte Hotels und Pensionen entlang der Küste.
  • Kulturelle Erlebnisse: Besuchen Sie lokale Märkte und Dörfer, um die Kultur und das Leben der Menschen in Kenia kennenzulernen. Diese Aktivitäten sind oft kostengünstig und bereichern Ihre Reise um einzigartige Erfahrungen.

Zusätzliche Spartipps

  • Reise außerhalb der Hochsaison: Fliegen Sie in der Nebensaison, um günstigere Flug- und Unterkunftspreise zu erhalten.
  • Essen wie die Einheimischen: Probieren Sie lokale Gerichte in Straßenrestaurants und Märkten, die oft günstiger und authentischer sind als touristische Restaurants.
  • Frühzeitig buchen: Frühbucherrabatte können Ihnen helfen, bei Flügen und Unterkünften zu sparen.

Mit diesen Tipps können Sie unvergessliche Flitterwochen in Namibia und Kenia erleben, ohne Ihr Budget zu sprengen. Genießen Sie die atemberaubenden Landschaften, die faszinierende Tierwelt und die reiche Kultur, die diese Länder zu bieten haben.

Unsere Geheimtipps für Luxus-Honeymoon in Afrika: Botswana oder Sambia

Afrika bietet einige der luxuriösesten und exklusivsten Reiseerlebnisse der Welt, und Botswana und Sambia gehören zu den besten Zielen für einen unvergesslichen Honeymoon. Beide Länder bieten einzigartige Safari-Erlebnisse, erstklassige Unterkünfte und atemberaubende Landschaften. Hier sind einige detaillierte Informationen, die Ihnen helfen sollen, zwischen diesen beiden Traumzielen zu wählen.

Botswana

Botswana ist bekannt für seine unberührte Natur, die Fülle an Wildtieren und einige der exklusivsten Safari-Lodges Afrikas. Das Land bietet luxuriöse und private Safari-Erlebnisse in abgeschiedenen Wildreservaten.

Luxus-Unterkünfte in Botswana

  • Okavango Delta: Das Okavango Delta ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und bietet einige der luxuriösesten Safari-Lodges der Welt, wie das Vumbura Plains Camp und das Mombo Camp. Diese Lodges bieten private Suiten mit eigenem Pool, Gourmet-Mahlzeiten und außergewöhnlichem Service.
  • Chobe Nationalpark: Chobe ist bekannt für seine großen Elefantenherden. Luxuriöse Lodges wie die Chobe Game Lodge bieten exklusive Safaris, Bootsfahrten auf dem Chobe River und Spa-Behandlungen.
  • Makgadikgadi-Salzpfannen: Übernachten Sie in exklusiven Camps wie dem Jack’s Camp, das für seine opulente Ausstattung und außergewöhnlichen Service bekannt ist. Hier können Sie unter dem Sternenhimmel schlafen und die einzigartige Wüstenlandschaft erkunden.

Exklusive Aktivitäten in Botswana

  • Privatsafaris: Genießen Sie maßgeschneiderte Safari-Erlebnisse in privaten Reservaten, wo Sie ungestört die Tierwelt beobachten können.
  • Helikopterflüge: Erleben Sie das Okavango Delta aus der Vogelperspektive bei einem Helikopterflug.
  • Bootssafaris: Unternehmen Sie luxuriöse Bootsfahrten auf den Wasserwegen des Deltas und beobachten Sie die Tierwelt vom Wasser aus.
  • Reiten: Für Abenteuerlustige bieten einige Lodges geführte Reitsafaris an, die Ihnen eine einzigartige Perspektive auf die Wildnis bieten.

Sambia

Sambia ist berühmt für seine spektakulären Wasserfälle, unberührte Wildnis und authentischen Safari-Erlebnisse. Das Land bietet eine Mischung aus Abenteuer und Luxus in atemberaubenden Naturlandschaften.

Luxus-Unterkünfte in Sambia

  • South Luangwa Nationalpark: Bekannt als das Geburtsort der Wandersafaris, bietet dieser Park einige der exklusivsten Lodges wie das Chinzombo Camp und das Puku Ridge Camp. Diese Unterkünfte bieten luxuriöse Zelt-Suiten, private Pools und ausgezeichnete Küche.
  • Lower Zambezi Nationalpark: Luxuslodges wie das Sausage Tree Camp und das Chongwe River Camp bieten exklusive Safaris, Kanufahrten und Angelausflüge entlang des Sambesi-Flusses.
  • Victoriafälle: Übernachten Sie in Luxusresorts wie dem Royal Livingstone Hotel, das sich direkt am Ufer des Sambesi befindet und atemberaubende Ausblicke auf die Victoriafälle bietet.

Exklusive Aktivitäten in Sambia

  • Wandersafaris: Sambia ist für seine Wandersafaris berühmt. Genießen Sie geführte Wanderungen durch die Wildnis und erleben Sie die Tierwelt hautnah.
  • Bootsfahrten: Unternehmen Sie luxuriöse Bootsfahrten auf dem Sambesi und genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem Glas Champagner.
  • Victoriafälle: Besuchen Sie die Victoriafälle und erleben Sie Aktivitäten wie Helikopterflüge, Bungee-Jumping und Spaziergänge über die Knife-Edge Bridge.
  • Angeln: Versuchen Sie Ihr Glück beim Tigerfischen auf dem Sambesi, eine der spannendsten Angelherausforderungen der Welt.

Botswana ist ideal für Paare, die extrem luxuriöse und exklusive Safari-Erlebnisse in einigen der abgelegensten und schönsten Wildreservate der Welt suchen. Mit erstklassigen Lodges und privaten Safari-Möglichkeiten bietet Botswana ein unvergleichliches Maß an Luxus und Exklusivität.

Sambia hingegen bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer und Luxus. Mit den majestätischen Victoriafällen, authentischen Wandersafaris und luxuriösen Lodges entlang des Sambesi-Flusses bietet Sambia ein reichhaltiges und vielfältiges Safari-Erlebnis.

Beide Länder bieten unvergessliche Flitterwochen-Erlebnisse. Ihre Wahl hängt letztlich davon ab, welche Art von Abenteuer und Luxus Sie suchen. Egal, ob Sie sich für Botswana oder Sambia entscheiden, Sie werden sicherlich eine atemberaubende und romantische Zeit in Afrika verbringen.

Unsere Hochzeitseisen

  • Honeymoon in Sambia und Malawi

    ab 5345 €
  • 10 Tage Botswana Camping-Safari Deluxe

    ab 3765 €
  • 9 Tage Botswana Deluxe Flugsafari

    ab 5395 €
  • 13 Tage Best of Norden und Masai Mara ab/bis Nairobi

    ab 3950 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips