Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Tierwelt im Vergleich

Tierwelt im Vergleich

Südafrika ist nicht nur ein Reiseziel für Tierbeobachtungen, wie zum Beispiel das benachbarte Botswana, aber es kann mühelos mit einem der wildreichen Länder der Welt konkurrieren. Es gibt einige der beeindruckendsten Tiere in Südafrika! Südafrika beherbergt 299 Säugetierarten. Erstens gibt es die „Big Five“: Elefant, Büffel, Leopard, Löwe und Nashorn. Allein im Krüger Nationalpark gibt es weit über 10 000 Elefanten und 20 000 Büffel. Es gibt mehrere Tierarten, die zu den größten, schnellsten oder sogar kleinsten Tieren der Welt gehören, wie die majestätische Giraffe, der schnelle Gepard oder die kleine Pygmäenspitzmaus. Mehrere Tierarten sind gefährdet, wie z.B. die afrikanischen Wildhunde, der Orbi oder das Nashorn, das wegen seines Horns gejagt wird. Viele Wildtiere werden in Nationalparks oder privaten Wildreservaten gehalten und geschützt. Die Naturschutzbemühungen in Südafrika haben dazu geführt, dass die Populationen von Bergzebra und Bontebok, einer Antilopenart, die nur in Südafrika existiert, gewachsen sind. Über 850 Vogelarten leben in Südafrika, einige davon sind nur hier zu finden. Zu den typischen afrikanischen Vogelarten, die in Südafrika zu sehen sind, gehören der Strauß, Eisvögel, Sonnenvögel und der Kranich. Der Blaue Kranich ist der südafrikanische Nationalvogel. Es gibt nicht nur eine reiche Tierwelt, sondern auch ein Schauspiel, wie z.B. die Flusspferde, die gerne durch die Straßen von St. Lucia in KwaZulu Natal wandern. Und während Ostafrika wegen der Great Migration so gerne besucht wird, hat Südafrika seine eigene Massenbewegung: den Sardinenlauf, der jedes Jahr Ende Juni und Juli stattfindet, wenn Schwärme in Millionenhöhe entlang der Südküste wandern und einen Nahrungsrausch von Haien, Delfinen und Seevögeln erzeugen. Die Gewässer Südafrikas sind reich an Fischarten. Der vielleicht großartigste von ihnen ist der große weiße Hai, aber er ist nur eine von mehr als 2 000 Arten, die 16% der weltweiten Gesamtmenge ausmachen. Weniger großzügig mit Süßwasserfischen bestückt – 112 benannte Arten, das sind nur 1,3% der weltweiten Gesamtzahl – hat Südafrika dennoch einen Flussbewohner, der wie jeder der Big Five ein Symbol Afrikas ist. Das Krokodil beherrscht noch immer einige Abschnitte von Flüssen und Mündungen, Seen und Pools, die gelegentlich Opfer im menschlichen Leben fordern.

Im Norden des Landes ist der Etosha Nationalpark Namibias berühmtestes Ziel für die Safaris. Während der Trockenzeit versammeln sich die Tiere um Wasserlöcher, was die Wildbeobachtung so einfach macht. Neben Springbock-, Zebra- und Gnusherden können Sie viele Elefanten und Löwen und, mit etwas Glück, Geparden beobachten. Der Etosha Nationalpark ist der beste Ort in Afrika, um Spitzmaulnashörner zu sehen. Südlich von Etosha beherbergt der Waterberg Plateau Park einige seltene Arten, wie Zobel- und Pferdeantilopen sowie Spitzmaulnashörner und Namibias einzige Brutkolonie der Kapgeier (Fahlgeier). Im Damaraland im Nordwesten Namibias können Sie Wüstenelefanten und wüstenangepasste Spitzmaulnashörner und Löwen beobachten. Andere Tierarten, die in Namibia auf Safari gebracht werden können, sind afrikanische Wildhunde, Geparden, Fleckenhyänen, Giraffen, Zebras, Warzenschweine, Paviane und Grüne Affen. Namibia beherbergt rund zwei Dutzend Antilopenarten. Im äußersten Nordosten Namibias bietet die Sambesi-Region (früher bekannt als Caprivi-Strip) dem Rest des Landes dank der starken Sommerregenfälle, Flüsse und Wasserquellen ein anderes Naturerlebnis. Hier können Sie Flusspferde und Krokodile sehen und es ist einer der wenigen Orte in Namibia, an dem Büffel vorkommen. Der Skeleton Coast Nationalpark erstreckt sich entlang der nördlichen Küste Namibias und beherbergt im Cape Cross Seal Reserve eine der weltweit größten Brutkolonien von Kapfellrobben. Hier gibt es das ganze Jahr über etwa 100 000 Robben, und wenn Sie das Reservat im November und Dezember besuchen, sehen Sie kleine Welpen. Im Zentralnamibia können Sie auf Boots- und Kajakfahrten am Walvis Bay Robben, Wale und Delfine beobachten. Gehen Sie auf die Suche nach Geparden und Leoparden im Okonjima Nature Reserve in der Nähe von Otjiwarongo und nach seltenen Schuppentieren im Erindi Private Game Reserve. Ein ungewöhnliches Highlight im Süden Namibias ist die Herde von rund 150 Wildpferden, die frei in der Wüste zwischen Aus und Lüderitz wandern – den weltweit einzigen wüstenbewohnenden Wildpferden.

Bestpreis-Garantie

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips