Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Kenia vs Tansania: Landschaften im Vergleich

Kenia vs Tansania: Landschaften im Vergleich

Es gibt viele Ähnlichkeiten zu Kenia und Tansania, da beide Länder eine gemeinsame Grenze haben und am Indischen Ozean liegen. Die Landschaft Kenias ist eine Mischung aus Sandstränden an der Küste, Hochland im Zentrum und fruchtbaren Ebenen im Westen. Tansania ist ähnlich wie Kenia, aber auch etwa anderthalb mal so groß. Im Osten finden Sie die Küstenlinie, im Westen die Ebenen und die Hochebene, die das Land durchziehen, und im Norden und Süden das Hochland.

Kenia

Die Republik Kenia liegt in Ostafrika. Die Nachbarländer sind Somalia im Südosten, Äthiopien im Norden, im Nordwesten der Südsudan, Uganda im Westen und im Süden Tansania. In Kenia können Sie entdecken, welch eine landschaftliche Vielfalt das Land aufweist. Durch die Lage am Äquator, der mittig durch Kenia verläuft, herrscht in einigen Regionen tropisches Klima, in den höheren Lagen dagegen ist es vor allem in den Wintermonaten recht kühl. Vertikal durch Kenia verläuft der Große Afrikanische Grabenbruch, der sich in letzter Zeit mit einem mehrere hundert Meter langen Riss im Erdboden bemerkbar gemacht hat. Zu diesem Staat gehört ein kleiner Teil des Victoriasees, des größten Sees Afrikas. Die zweite große Wasserfläche macht der Turkana-See im Norden des Landes aus. Ein großer Teil Kenias besteht aus Savanne, im Norden sind sogar wüstenähnliche Gebiete zu finden. Den Kontrast dazu bieten einige Flecken tropischen Regenwalds.

Mehrere Flüssen durchziehen das Land, darunter der 700 km lange Tana und der Athi-Galana-Sabaki mit 625 km. Nyiri Wüste, auch Nyika genannt, oder Taru- Wüste im Süd-Zentral-Kenia liegt etwa 80 Kilometer östlich des Magadisees und nahe der Nordgrenze Tansanias. Die Wüste umfasst den Amboseli Nationalpark, einschließlich der nördlichen Hälfte des Amboseli-Sees. Der Nairobi Nationalpark liegt an seinem nördlichen Ende und der Tsavo West Nationalpark an seinem südlichen Ende. Die Chalbi Desert liegt 425 km nördlich von Nairobi und ist ein sehr trockenes und abgelegenes Gebiet ohne Unterkunfte, die jedoch gelegentlich auf Flugsafaris besucht wird. Der Turkana-See, der größte Wüstensee Kenias, ist Teil der Chalbi-Wüste. Die geographischen Verhältnisse bieten einem Reichtum an Flora und Fauna Lebensraum und viele interessante Ziele für eine Rundreise.

Tansania

Auch Tansania liegt in Ostafrika. Ein Blick auf die Weltkarte zeigt, dass Tansania südlich des Äquators an Kenia und Uganda im Norden, die Demokratische Republik Kongo, Burundi und Ruanda im Westen und Sambia, Malawi und Mosambik im Süden grenzt. An der Ostgrenze befinden sich fast 800 Quadratkilometer der Küste des Indischen Ozeans und die Hauptinseln Sansibar, Pemba und Mafia, die durch Korallenriffe geschützt werden. Wirft man einen kurzen Blick auf die Tansania Landkarte, so wird deutlich dass eine Tansania-Rundreise also in die unterschiedlichsten Gegenden führen kann, die alle ihr eigenes Gesicht haben.

Das ostafrikanische Land Tansania besitzt eine Fläche von 945,087 Quadratkilometern, die Inseln eingeschlossen. Tansania ist das größte ostafrikanische Land. Das Festland von Tansania ist geografisch grob in drei Gebiete zu unterteilen: das Küstengebiet, die Savanne im Norden und ein Hochplateau im Süden. Mit Ausnahme des schmalen Küstengürtels des Festlandes und der vorgelagerten Inseln liegt der größte Teil des Festlandes Tansanias über 200 Meter in der Höhe. Weitläufige Ebenen und Plateaus stehen im Kontrast zu spektakulären Reliefmerkmalen, insbesondere Afrikas höchstem Berg, dem Kilimandscharo (5.895 Meter), und dem zweit-tiefsten See der Welt, dem Lake Tanganyika (1.436 Meter tief).

Das Festland wird von einem großen zentralen Plateau dominiert, das von Grasland, Ebenen und sanften Hügeln bedeckt ist. Die Serengeti-Ebene ist eine große geografische Region, die sich über eine Fläche von etwa 30.000 km2 erstreckt. In der Serengeti befindet sich die Olduvai-Schlucht, der Ort der berühmten Entdeckungen der Leakeys von fossilen Fragmenten der allerersten Vorfahren des Homo sapiens. Dieses Gebiet wird oft als „Die Wiege der Menschheit“ bezeichnet. Tansania hat eine reiche vulkanische Geschichte und verfügt über viele geologische Besonderheiten, die Flora und Fauna unterstützen, wie kaum ein anderer auf der Welt.

Im Nordosten Tansanias liegt das mächtige Kilimandscharo-Massiv, dessen höchster Gipfel 5895 Meter hoch ist – der höchste in Afrika. Besonders am Kilimandscharo ist auch, dass er der höchste freistehende Berg der Erde ist, er ragt etwa 5000 Meter aus der flachen Savanne, die ihn umgibt, hervor. Die tansanischen Rubeho-Berge im äußersten Nordosten sind viel niedriger und umfassen eine kompakte Gruppe von Granit- und Gneis-Blöcken wie Mang’alisa, das Kiboriani-Gebirge, Pala-Ulanga (Ost) und Wota (West).

Der Ostafrikanische Graben (engl. East African Rift System (EARS)) verläuft mit Zweigen durch das Festland Tansanias und hinterlässt viele enge, tiefe Vertiefungen, die oft mit Seen gefüllt sind. Wenn Sie die Seenlandschaft in Tansania bevorzugen, fahren Sie zum Victoria-See im Nordwesten an der Grenze zu Uganda, dem größten See Afrikas und dem größten tropischen See der Welt, oder zum Tanganyika-See an der Grenze zur Republik Kongo, dem längsten und zweit tiefsten Süßwassersee der Welt, der 650 Meter unter dem Meeresspiegel liegt. Weitere Seen in Tansania sind der Lake Manyara, der Lake Nyasa (auch bekannt als Malawi), der Lake Eyasi und der Lake Natron. Die Seen in Tansania bieten perfekte Möglichkeit auf Tansania Safari, die natürliche Schönheit Afrikas zu entdecken und Aktivitäten wie Wanderungen und Bootstouren zu unternehmen. Sie werden dabei versteckte Wasserfälle, Hunderte von Vogelarten und weite Ausblicke von Hochebenen entdecken.

Tansania ist eines der wasserreichsten Länder Afrikas und wird von vielen Flüssen durchzogen. Aufgrund seiner zahlreichen Seen besteht das Territorium Tansanias auf rund 59.000 Quadratkilometern aus Binnengewässern. Alle großen Flüsse Tansanias – der Ruvuma, der Rufiji, der Wami und der Pangani – fließen in den Indischen Ozean. Der größte, der Rufiji River, verfügt über ein Entwässerungssystem, das sich über den größten Teil des südlichen Festlandes Tansanias erstreckt. Der Kagera River fließt in den Victoria-See, während andere kleinere Flüsse in interne Becken fließen, die durch das Great Rift Valley gebildet werden.

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips