Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

von einsamen Sandstränden bis hin zu Kapstadt

Kapstadt ist zweifellos eine der großartigsten Städte der Welt, angefangen bei der unschlagbaren Lage zwischen zwei Ozeanen und einem ikonischen Berg bis hin zu den vielen Attraktionen und Abwechslungen, die sie bietet. Wenn Sie ein Feinschmecker oder Weinliebhaber sind, sind Sie hier genau richtig – in Kapstadt gibt es einige hervorragende Restaurants (mehrere mit Michelin-Sternen und internationalem Ruf), und die preisgekrönten Weinberge der Cape Winelands sind nur einen Steinwurf entfernt. Als kosmopolitischer Knotenpunkt hat Kapstadt eine faszinierende Geschichte und spielte eine Schlüsselrolle in der Geschichte Südafrikas. Vor der Küste liegt Robben Island (berühmtester ehemaliger Häftling: Nelson Mandela), Südafrikas Antwort auf Alcatraz. Eine kurze Flucht aus der Stadt bringt Sie zum Tafelberg (nehmen Sie die Seilbahn!) oder zur rauen Schönheit der Kaphalbinsel.

Südafrika hat ein beneidenswertes Klima, nicht zuletzt, wenn es um den Weinanbau geht. In den Cape Winelands werden hervorragende Rot- und Weißweine erzeugt, die häufig die etablierteren Weinanbaugebiete in den Schatten stellen. Die Weinherstellung hier ist eine Mischung aus Tradition und Innovation (wie z. B. Südafrikas einheimische Rebsorte, Pinotage). Die traditionellen Städte Franschhoek und Stellenbosch sind an sich schon eine Attraktion, mit üppigen Golfplätzen und vielen wunderschönen kleinen Kunstgalerien und Restaurants, die sich auf die Kombination von lokalen Weinen und Produkten spezialisiert haben. Viele der Weingüter bieten Verkostungstouren an und liegen nahe genug beieinander, um mehrere an einem einzigen Tag zu besuchen (mieten Sie einen Fahrer).

Das Ostkap Südafrikas bietet eine breite Palette an Topographie und Erlebnissen, von üppigen tropischen Wäldern bis hin zu unbewohnten Wüstengebieten – hier finden Sie garantiert das Abenteuer, das Sie suchen. Unternehmen Sie eine Wanderung auf einigen der schönsten Wanderwege Südafrikas, die sich entlang der Küstenlinie der Provinz durch wasserreiche Landschaften schlängeln. Eines der vielen Juwelen in der Krone des Ostkaps ist Shamwari, ein familienfreundliches Wildreservat mit einer bemerkenswerten Tierwelt und einem sehr einladenden und integrativen Ansatz für Safaris. Shamwari leistet auch einen wertvollen Beitrag zu Naturschutzinitiativen und zur Bewahrung des reichen kulturellen Erbes der Menschen am Ostkap.

Diese historische Siedlung südlich von Kapstadt ist der perfekte Ort für Naturliebhaber, die der Stadt entfliehen möchten. Naturschutzgebiete wie Grootbos bieten luxuriöse Unterkünfte, wo das Meer auf den Sand trifft, und geben Ihnen die Möglichkeit, ein einzigartiges Dünenökosystem zu erkunden. Außerdem erfahren Sie mehr über das Cape Floral Kingdom – die einzigartigen Pflanzenarten, die unter dem Namen Fynbos bekannt sind, gibt es nirgendwo sonst auf der Erde. Hermanus bietet sowohl Land- als auch Wasseraktivitäten und ist vielleicht am bekanntesten für die Walbeobachtung (sowohl vom Boot als auch vom Ufer aus). Von Juni bis November ziehen hier jedes Jahr Südliche Glattwale vorbei, oft ganz nah an der Küste. Jedes Jahr im September findet in Hermanus ein Walfestival statt, und die Stadt beschäftigt sogar einen Walrufer, der Sichtungen ankündigt.

Johannesburg, Jozi, wie die Stadt auch genannt wird, ist das Ergebnis des Goldrausches vor einem Jahrhundert oder mehr. Die Stadt liegt auf einigen der weltweit reichsten Vorkommen dieses Edelmetalls und hat daher im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Persönlichkeiten angezogen. Heute ist sie die wohl dynamischste und lebendigste Stadt Afrikas und eine Brutstätte für Kunst, Kultur und vor allem Musik. Auch wenn die Stadt erst vor relativ kurzer Zeit gegründet wurde, leben Menschen schon seit Millionen von Jahren in dieser Gegend, wie die faszinierenden Fossilienfunde in der nahe gelegenen Wiege der Menschheit zeigen. Johannesburg rechtfertigt auf jeden Fall einen Zwischenstopp auf Ihrer Safari-Route – eine Tour durch das Township Soweto ist ein Muss für jeden, der die moderne südafrikanische Geschichte verstehen möchte. Eine Fahrradtour durch die Stadt ist eine der besten Möglichkeiten, um die Straßenkunst und die Musik zu bewundern und sogar einen Kaffee zu trinken.

Die Kalahari ist keine echte Wüste – dafür fallen einfach zu viele Niederschläge pro Jahr. Sie ist jedoch ein einzigartiges, trockenes Ökosystem mit sanft geschwungenen Dünen, isolierten Bergkämmen und dornigem Buschwerk, das – auch wenn es unwirtlich erscheinen mag – vielen seltenen, speziell angepassten Arten eine Heimat bietet. Einer der besten Orte, um die „grüne Kalahari“ zu erleben, ist das riesige Schutzgebiet von Tswalu. Hier können Sie die Sterne beobachten, Abende am Lagerfeuer verbringen und auf Wanderungen und Pirschfahrten bemerkenswerte Kreaturen wie Schuppentiere und Erdferkel beobachten. Die Kalahari ist ein weiterer Beweis für die Vielfalt der Landschaften und Lebensräume Südafrikas – ein Land, das sich aus vielen verschiedenen Regionen zusammensetzt und fast jedes Erlebnis unter der Sonne bietet.

Der Krüger-Nationalpark ist ein Synonym für Wildtierbeobachtungen, doch die besten Safarierlebnisse bieten die angrenzenden privaten Reservate im Großraum Krüger. Das Sabi Sand Wildtuin wurde vor über 70 Jahren von visionären Naturschützern gegründet, die dieses ganz besondere Ökosystem bewahren wollten. Heute befinden sich in Sabi Sand einige der bekanntesten Luxus-Safari-Lodges Südafrikas (man denke nur an den ultimativen Safari-Chic, die hervorragende Küche und vor allem die außergewöhnlichen Wildtiererlebnisse). Das Gebiet ist bekannt für seine zahlreichen Leoparden-Sichtungen – tatsächlich gibt es im südlichen Afrika keinen besseren Ort, um diese schwer fassbaren Raubtiere zu sehen. Im Greater Kruger sind auch die anderen Mitglieder der Big Five anzutreffen, und es wurden umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass dieses Gebiet ein sicherer Zufluchtsort für die am stärksten bedrohten Tierarten, einschließlich der Nashörner, ist.

Madikwe ist eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte im Naturschutz. Es liegt in der Nordwestprovinz Südafrikas an der Grenze zu Botswana und wurde erst 1991 auf ehemaligem Farmland gegründet. Im Rahmen der Operation Phoenix wurden Hunderte von Wildtieren in das neue Reservat umgesiedelt, und sie haben sich gut entwickelt. Heute ist es ein blühendes Ökosystem, das vor allem für seine Population des seltenen Wildhundes bekannt ist. Es gibt sogar die berühmten „Madikwe Super Seven“, zu denen neben den Big Five auch Wildhunde und Geparden gehören. Das Gebiet ist völlig malariafrei und daher ideal für Familien mit kleinen Kindern. Madikwe ist mit dem Flugzeug oder auf der Straße erreichbar (etwa fünf Stunden Fahrt von Johannesburg) und bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen, die Tierwelt des Gebiets aus nächster Nähe zu erleben. Mit Ihrem Besuch in Madikwe tragen Sie dazu bei, dass mehr gute Nachrichten über den Naturschutz in Afrika veröffentlicht werden.

Bestpreis-Garantie

In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips