Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Order entdecken Sie Unsere Reisebeispiele Und passen sie nach Ihren Wünschen an!
Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Reiserouten für Tansania

Maßgeschneiderte Reiserouten für Tansania: Individuelle Reiseplanung

Überlassen Sie uns die komplette Planung für Ihre Tansania Reiseroute und seien Sie gespannt auf Ihre Tansania Safari und Kombinationen der ostafrikanischen Länder! Sie bestimmen den Reisezeitraum, die Safariroute und die Aktivitäten, die Sie im Busch und an der Küste unternehmen möchten. Von rustikalen Camps bis hin zum luxuriösen 5-Sterne Lodges bei uns finden Sie die passende Unterkunft für Ihre Reiseroute in Tansania. Unsere Reiseexperten machen Ihre maßgeschneiderte Rundreise im Mietwagen, in der Kleingruppe oder mit einem privaten Guide zum unvergesslichen Traumurlaub! Unsere Tansania-Reiseveranstalter beraten Sie gerne über die von Ihnen ausgesuchten Reiserouten für Ihre Camping Safari oder Lodge Safari, das Klima und die beste Reisezeit für Ihre Reise durch Tansania. Perfekt geplannt und individuell organisiert, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse – so wird’s keine Reiseroute von der Stange. Planen Sie Ihre Tansania Selbstfahrerreise, geführte Privat Safari, stilvolle Tansania Flugsafari oder Tansania Sansibar Kombination direkt mit unseren handverlesenen Reise-Experten aus Deutschland und Österreich und buchen Sie Ihre Tansania Ferien mit individuellem Service bei Afrika-Experten!

Die Camps in den abgelegenen Gebieten im Süden und Westen Tansanias werden in der Regel auf Flugsafaris besucht, bei denen leichte Flugzeuge zwischen den Parks und dem Camp eingesetzt werden. Eine Fly-In Reise ermöglicht einen schnellen Zugang auch zu abgelegenen Safari-Camps, und die Linienflugzeuge fliegen häufig. Für die Fahrt auf der Straße un in den Nationalparks wird normalerweise ein Allradfahrzeug benötigt.

Tansania Roadtrip – Reiserouten für individuelle Planung

Karte Tansania

In der Vergangenheit konzentrierte sich der Tourismus auf die nördlichen Parks, die Serengeti, den Lake Manyara, Tarangire, den Arusha Nationalpark, den Kilimanjaro Nationalpark und das Ngorongoro Conservation Area. Alle diese Safari Gebiete sind leicht zu erreichen, per Straße oder Flugzeug. In letzter Zeit werden die südlichen Nationalparks Ruaha, Selous, Mikumi und die Udzungwa-Berge immer mehr besucht. Diese Gebiete sind nicht so leicht zugänglich wie die nördlichen Nationalpark in Tansania. Die abgelegensten Parks befinden sich im Westen – Mahale Mountains, Gombe Stream und Katavi. Besucher, die sich auf Rundreisen durh Tansania für diese Reisestrecke entscheiden, werden die Schimpansen und die unberührte Wildnis erleben. Bitte beachte Sie die Entfernungen und Reisezeiten bei Routen- und Zeitplanung.

Entfernungen zwischen den Nationalparks: Planung der Reisestrecke

Eine Reiseroute für Tansania zu planen kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Gerade Erstbesucher in Tansania neigen dazu eine vollgepackte Route zu erstellen. Der klassische Anfängerfehler bei der Planung der Reisestrecke, dass man zu viele Nationalparks in eine Reise integriert, die lange Fahrtstrecken zwischen den einzelnen Safari Gebieten integriert und mehr Zeit auf den Tansanias Straßen, als auf den Safaris in den Nationalparks verbringt. Die erste goldene Regel ist «weniger ist mehr» – achten Sie auf die richtige Balance im Reiseverlauf Ihrer Safari. Werfen Sie einen Blick auf die Tansania Sansibar Karte… Tansania ist ein großes Land, wenn Sie eine Reise nach Tansania planen, sollten Sie zuerst herausfinden, wie lange es dauert, von Punkt A nach B zu gelangen.

  • Arusha – Lake Manyara Nationalpark => 130 km
  • Arusha – Tarangire Nationalpark => 160 km
  • Arusha – Arusha National Park => 50 km
  • Lake Manyara National Park – Tarangire National Park => 100 km
  • Lake Manyara National Park – Zentrale Serengeti => 210 km
  • Lake Manyara National Park – Serengeti Nord (Lobo and Mara) und Serengeti Nord-Ost (Bolongonya) => 290 km
  • Lake Manyara National Park – Lake Natron => 80 km
  • Tarangire National Park – Zentrale Serengeti => 300 km
  • Tarangire National Park – Serengeti Süd (Ndutu) => 225 km
  • Ngorongoro – Tarangire National Park => 150 km
  • Lake Natron – Serengeti Nord (Lobo and Mara) und Serengeti Nord-Ost (Bolongonya) => 220 km
  • Zentrale Serengeti – Ngorongoro => 160 km
  • Zentrale Serengeti – Serengeti Nord (Lobo and Mara) and Serengeti Nord-Ost (Bolongonya) => 140 km
  • Ngorongoro – Lake Eyasi => 90 km
  • Lake Eyasi – Arusha => 180 km

Arusha – Ausgangspunkt und Endpunkt der Tansania Reiserouten

Auch wenn es nicht die tansanische Hauptstadt ist, ist Arusha die unbestrittene Safari-Hauptstadt Tansanias. Arusha ist eine geschäftige Stadt, die als Tor zu legendären Parks wie Ngorongoro und den Serengeti fungiert, und ist eine manchmal verwirrende, aber immer charmante Mischung aus Kulturen, Stilen und Menschen. Arusha wird sowohl vom Arusha Airport als auch vom Kilimanjaro Airport angeflogen und ist Ausgangspunkt und Endpunkt der meisten tansanischen Safaris.

Der Hauptanziehungspunkt von Arusha ist die Nähe zu Tarangire, dem Lake Manyara, Ngorongoro und den Serengeti – aber die Bergstadt hat mehr zu bieten als nur einen Ausgangspunkt für Safariabenteuer in Tansania. Wenn Sie in Arusha Zeit haben, gibt es interessante Möglichkeiten, Ihre Zeit zu verbringen – egal ob Sie Kultur, die freie Natur oder Tiere mögen: Mount Meru, Kilimanjaro, Marangu Village Tour (Einblicke in die Chagakultur durch Besuche von alten Chaga-Tunneln, einer lokalen Bio-Kaffeeplantage und einer malerischen Wanderung zu einem idyllischen Wasserfall), Arusha Nationalpark, Kibowa Waisenhaus.

3-tägige Reiseroute für Road Trip: Tansania zum Kennenlernen

  •  1 Tag: Arusha – Lake Manyara Nationalpark – Karatu
  • 2 Tag: Karatu – Ngorongoro Krater – Karatu
  • 3 Tag: Karatu – Tarangire Nationalpark – Arusha

5-tägige Reiseroute für Road Trip: Tansania Norden kompakt

  • 1 Tag: von Arusha zum Tarangire Nationalpark
  • 2-3 Tag: südliche Serengeti
  • 4 Tag: Ngorongoro Krater
  • 5 Tag: Lake Natron

6-tägige Reiseroute für Jeep Safari: Great Migration intensiv

  • 1 Tag: Arusha
  • 2-3 Tag: nördliche Serengeti
  • 4 -5 Tag: zentrale Serengeti
  • 6 Tag: Arusha

7-tägige Reiseroute für Jeep-Safari und Urlaub auf Sansibar

  • 1 Tage: von Arusha zum Lake Manyara
  • 2 -3 Tag: Serengeti
  • 4-7 Tag: Sansibar

7-tägige Reiseroute für Jeep-Safari und baden auf Pemba Island

  • 1 Tag: von Dar es Salaam zum Mikumi Nationalpark
  • 2 Tag: Udzungwa Mountains
  • 3 Tag: Dar es Salaam
  • 4-7 Tag: Pemba Island

7-tägige Reiseroute für Jeep-Safari im Mikumi Nationalpark und baden auf Lazy Lagoon Island

  • 1 Tag: von Dar Es Salaam zum Mikumi Nationalpark
  • 2 Tag: Mikumi Nationalpark
  • 3-7 Tag: Lazy Lagoon Island (Strandurlaub)

7-tägige Reiseroute für Jeep-Safari: Schimpansen-Trekking in Tansania

  • 1 Tag: von Dar Es Salaam nach Kigoma
  • 2 -3 Tag: Gombe
  • 4-5 Tag: Mahale Mountains
  • 6 Tag: Kigoma
  • 7 Tag: von Kigoma nach Dar Es Salaam

8-tägige Reiseroute für Jeep-Safari: Kurzsafari und baden

  • 1 Tag: Dar es Salaam
  • 2-3 Tag: Selous
  • 4-5 Tag: Fanjove Private Island (Songo Songo Islands)
  • 6-8 Tag: Sansibar

9-tägige Reiseroute für DRIVE & FLY Safari im Norden und Badeurlaub Sansibar

  • 1 Tag: Arusha
  • 2 Tag: Tarangire Nationalpark
  • 3 Tag: Serengeti Nationalpark
  • 4 -5 Tag: Ngorongoro-Schutzgebiet
  • 6-9 Tag: Sansibar

9-tägige Reiseroute für DRIVE & FLY: Zanzibar und Safari im Selous Game Reserve

  • 1 Tag: Dar es Salaam
  • 2-4 Tag Selous Game Reserve
  • 5-9 Tag Zanzibar (Strandurlaub)

10-tägige Reiseroute: Erlebnistour Ostafrika

  • 1 Tag: Nairobi
  • 2-3 Tag: Amboseli
  • 4-5 Tag: Masai Mara
  • 6-7 Tag:  Serengeti
  • 8-9 Tag:  Ngorongoro
  • 10 Tag: Tarangire

16-tägige DRIVE & FLY: Große Tansania-Safari

  • 1 Tag: Kilimanjaro Airport
  • 2 Tag: Marangu Waterfalls
  • 3 Tag: Arusha Nationalpark
  • 4 Tag: Lake Eyasi
  • 5 Tag: Karatu
  • 6 Tag: Ngorongoro
  • 7 Tag: Lake Natron
  • 8 Tag: Ol Doinyo Lengai
  • 9 -10 Tag:  Serengeti
  • 11 Tag: Lake Victoria
  • 12 Tag: Mwanza
  • 13-16 Tag: Sansibar

16-tägige Reiseroute für Kombination aus Flug- und Jeepsafari

  • 1 Tag: Kilimanjaro Airport zum Tarangire Nationalpark
  • 2 Tag: Tarangire Nationalpark
  • 3-4 Tag: Ngorongoro
  • 5-7 Tag: Serengeti
  • 8-9 Tag: Selous
  • 10-12 Tag: Ruaha Nationalpark
  • 13-15 Tag: Katavi Nationalpark
  • 16-18 Tag: Mahale Mountains Nationalpark

16-tägige Reiseroute: Wildlife Safari, Kultur und Strand

  • 1 Tag: Arusha Nationalpark
  • 2 Tag: Lake Manyara Nationalpark
  • 3-4 Tag: zentrale Serengeti
  • 5 Tag: Karatu
  • 6-7 Tag: Tarangire Nationalpark
  • 8 Tag: Mikumi Nationalpark
  • 9 Tag: Dodoma
  • 10-13 Tag: Ruaha Nationalpark
  • 14 Tag: Iringa
  • 15-16 Tag: Mikumi Nationalpark
  • 17-19 Tag: Selous Game Reserve
  • 20 Tag: Dar es Salaam
  • 21-24 Tag: Sansibar
  • 25-26 Tag: Stone Town
  • Leoparden Mama mit Sohn in der Serengeti

    22 Tansania Reise: privat geführte Kilimanjaro-Besteigung & Safari und Strandurlaub auf Sansibar

    ab 6860 €
  • Bei einer Tansania Safari Rundreise ein Nilpferd im Selous gesichtet

    13 Tage private Tansania Flugsafari: Süden & Sansibar

    ab 3860 €
  • Great Migration in der Serengeti

    9 Tage Great Migration Safarireise – Gnuwanderung in der Serengeti

    ab 2940 €
  • Zebraherde während der Trockenzeit im Tarangire Nationalpark auf Tansania Safaris

    5 Tage Tansania Safari – Kurzsafari im Norden

    ab 1305 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips