Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Order entdecken Sie Unsere Reisebeispiele Und passen sie nach Ihren Wünschen an!
Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Ruaha Nationalpark

Ein wirklich lohnendes Abenteuer in der Wildnis

Der Ruaha Nationalpark ist abgelegener als viele beliebte Destinationen auf Tansania Safari, was den wunderbaren Vorteil hat, dass die Besucherzahlen auf echte Safariliebhaber beschränkt sind. Es bietet ein wirklich lohnendes Abenteuer in der Wildnis in einer abgelegenen und spannenden afrikanischen Buschlandschaft.

Tierwelt und unberührte Landschaften

Der Park wurde 1910 von Deutschen gegründet und hieß zunächst Saba Game Reserve. In den späten 1940er Jahren übernahmen Briten den Park und benannten ihn in Rungwa Game Reserve um. Im Jahre 1964 wurde er schließlich nach dem Ruaha-Fluss zum Ruaha-Nationalpark ernannt und bestaunt. Ruvaha, in der lokalen Hehe-Sprache, bedeutet „Fluss“. Die Usangu Wildlife Management Area wurde 2008 in den Park aufgenommen.

Der zweitgrösste Nationalpark Tanzanias mit seinen umgebenden Schutzgebieten bedeckt seit einer Erweiterung im Jahr 2008 eine Fläche von mehr als 33.000 km2 und ist trotz seiner Größe einer der unbekanntesten Parks Ostafrikas.

Der Ruaha Nationalpark hat eine unglaublich vielfältige Landschaft. Sie reicht von Flusssystemen, natürlichen Quellen, Feuchtgebieten und Granitfelsen bis hin zu Bergen und felsigen Hügeln, wie Kelimamatonge, Nyamasombe, Nyanywa, Chariwindwi, Igawira, Mwayiui, Kibiriti, Magangwe, Ndetamburwa und Isukanvyiola, die als Kopjes fungieren und einen guten Lebensraum für Huftiere wie Klippspringer bilden. Eines der herausragendsten geografischen Merkmale ist der Great Ruaha River, der die Lebensquelle für die Tierwelt im Park ist und 160 Kilometer lang am südöstlichen Rand durch zerklüftete Schluchten und offene Ebenen fließt und von dem der Park seinen Namen hat. Das Tal des Great Ruaha River gilt als Verlängerung des Great Rift Valley, das den Park durchquert. Die Steilwand entlang der westlichen Talseite ist im Nordosten etwa 50-100 m hoch und nimmt nach Südwesten hin zu. Der Ruaha Fluss ist die einzige beständige Trinkwasserquelle in diesem Gebiet und die Lebensader des Nationalparks. Er bildet die südöstliche Parkbegrenzung und die besten Strassen des Parks verlaufen entlang des Ruaha Flusses. Er bildet eine beeindruckende Kulisse für fantastische Tierbeobachtungen. Die Ufer des Ruaha sind ein ständiges Jagdgebiet für Löwen, Leoparden, Geparden, Schakale, Hyänen und den seltenen und gefährdeten afrikanischen Wildhund, der auf Wasserbock, Impala und Gazelle Jagd macht, die zum Trinken an den Fluss kommen. Natürliche Quellen wie Mkwawa, Mwayembe, Makinde und Majimoto, die im gesamten Nationalpark vorkommen – verbunden mit Hang des Western Rift Valley – sind Zufluchtsorte für Wildtiere in der Trockenzeit, wenn die Flüsse austrocknen.

Der noch recht unbekannten Ruaha Nationalpark mit seiner wilden, spektakulären und größtenteils unberührten Landschaft weist nur wenige Besucher auf. Noch gilt Ruaha Nationalpark als Geheimtipp in Ostafrika, denn nur wenige Safari-Reisende “verschlägt” es in diesen tierreichen Park, der von Afrika-Kennern oft als Lieblingspark bezeichnet wird. So können Sie hier weitestgehend ungestört Tierbeobachtungen auf ausgedehnten Pirschfahrten und Fuß-Safaris fern der Touristenmassen geniessen.

Dieser Nationalpark stellt eine Übergangszone von ostafrikanischer und südafrikanischer Flora und Fauna dar: Der Ruaha Nationalpark befindet sich in einer einzigartigen Lage, die zwei verschiedene Vegetationszonen im östlichen und südlichen Afrika umfasst. In einigen Gebieten dominieren die für Sambia typischen Miombowälder, während in anderen die trockene offene Savanne Kenias und Tansanias verbreitet ist.

Die Gegend mit dramatischen felsigen Hügellandschaften und der bis zu 1900 m hohen Ikungu Bergkette beheimaten Antilopen, Gazellen und Impalas, Wasserböcke und Kudus, Zebras. Der Nationalpark, der auch für seine besonders hohe Elefantenpopulation bekannt ist, bietet mit 10.000 Tieren der größten Elefantenpopulation Ostafrikas einen Lebensraum. Mit etwas Glück sehen Sie große Elefanten- und Büffelherden, Nilpferde in großer Zahl und Krokodile. Die riesigen offenen Flächen wimmeln von Antilopen und Büffeln, gefolgt von den Raubtieren, insbesondere Löwen und Leoparden. Nachtsafaris sind im Ruaha Nationalpark nicht erlaubt. Aufgrund der hohen Anzahl von Elefanten im Ruaha haben sich einige Camps dafür entschieden, keine Wander-Safaris durchzuführen.

Besonders hervorzuheben ist allerdings die hohe Raubkatzenpopulation im Ruaha Nationalpark: große Löwenrudel (10% der Löwenpopulation der Welt), Leoparden, Geparden und die gefährdeten und sonst nur selten anzutreffenden Wildhunde. Leoparden sind oft im dichteren Wald zu finden, während Löwen und Geparden auf der offenen Ebene frei herumstreunen und Elefanten aus dem Fluss trinken.

Authentisches Safarifeeling und viele Aktivitäten im Busch

Authentisches und unverdorbenes Safarifeeling erwartet Sie auf den Pirschfahrten, Tageswanderungen oder Bushwalks im Ruaha Nationalpark! Die raue Wildnis ist der beste Ort, um Impalas und Wasserböcke zu sehen. Tüpfel- und Streifenhyänen streifen durch den Park. Zudem sind ca. 1600 verschiedene Arten von Pflanzen und 450 verschiedene Vogelarten hier beheimatet. Besonders in der Nähe des Flusses können interessante Beobachtungen gemacht werden. Erkunden Sie die abgeschiedene Wildnis des Ruaha, es lohnt sich auf jeden Fall!

Historische und kulturelle Stätten

Im Nationalkpark gibt es mehrere historische und kulturelle Stätten, die Ihnen die Möglichkeit bieten, die südlichen tansanischen Stämme kennenzulernen. Früher kreuzten sich hier die Handelsrouten der arabischen Karawane. Im Jahr 1830 erweiterten diese Küstenhändler ihre Routen nach Norden, und im Jahr 1857 bis 1858 nutzten auch andere europäische Entdecker wie Burton und Speke diese Routen. Chief Mkwawawa benutzte die gleichen Routen, um seine Häuptlinge in Sangu und Gogo zu besuchen.

  • Leoparden Mama mit Sohn in der Serengeti

    22 Tansania Reise: privat geführte Kilimanjaro-Besteigung & Safari und Strandurlaub auf Sansibar

    ab 6860 €
  • Bei einer Tansania Safari Rundreise ein Nilpferd im Selous gesichtet

    13 Tage private Tansania Flugsafari: Süden & Sansibar

    ab 3860 €
  • Great Migration in der Serengeti

    9 Tage Great Migration Safarireise – Gnuwanderung in der Serengeti

    ab 2940 €
  • Wunderschöne Landschaft der Serengeti während einer Tansania Safari Reise

    7 Tage Safari im Norden – Kleingruppenreise

    ab 2198 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips