Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Afrika Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Afrika: Safari und Tauchen im Paradies

Afrika Urlaub: Safari und Tauchen

Normalerweise denkt man in der nördlichen Hemisphäre um diese Zeit des Jahres an einen Sommerurlaub. Für viele gibt es nichts Besseres, um den späten Winterblues zu vertreiben, als an Afrikas sonnigen Himmel zu denken, an Safaris durch atemberaubende Landschaften und an entspannte Tage am Strand oder auf dem Wasser. Afrika bietet eine einzigartige Kombination aus Sonne, Safari und Wassersport, die selbst in den kühleren und trockeneren Monaten wie Juni, Juli und August voll zur Geltung kommt, was den Kontinent zu einem großartigen Reiseziel für diese Jahreszeit macht.

Optimale Bedingungen für Tauchen

Das Tauchen ist zu dieser Jahreszeit an vielen Orten am besten, wenn die Bedingungen optimal sind und die Sicht unter Wasser besonders klar ist. Von den Korallenriffen des Indischen Ozeans bis zu den geheimnisvollen Tiefen des Atlantiks bietet Afrika unzählige Tauchspots, die zu den besten der Welt gehören. Aber Afrika hat noch viel mehr zu bieten als nur Tauchen.

Unvergleichliche Tierbeobachtungen auf Safari

In diesen Monaten erlebt man auch einige der besten Tierbeobachtungen des ganzen Kontinents. Ob es nun die Big Five im Krüger-Nationalpark sind oder die beeindruckenden, wandernden Gnus in der Serengeti, die Safari-Erlebnisse sind hier unvergleichlich. Der afrikanische Winter, mit seiner trockenen Vegetation, sorgt dafür, dass die Tiere sich an den verbleibenden Wasserstellen sammeln, was die Sichtungen erleichtert und intensiviert.

Vielseitige Wassersportmöglichkeiten am Stand

Und obwohl nicht jeder ein Taucher ist, bietet Afrika eine Fülle anderer Aktivitäten, die neben der Safari genossen werden können. Vom Schnorcheln in farbenfrohen Korallenriffen bis hin zu Wassersportarten wie Kajakfahren und Jetski fahren, gibt es für Wassersportliebhaber viele Möglichkeiten, die Gewässer Afrikas zu erkunden. Diese Aktivitäten bieten sowohl Nervenkitzel als auch entspannte Momente, um die beeindruckenden Küstenlandschaften und die Vielfalt des Meereslebens zu genießen.

Afrika: Entspannung und Abenteuer

Für diejenigen, die es bevorzugen, sich zu entspannen, stehen erstklassige Spa-Behandlungen in luxuriösen Resorts zur Verfügung, die Entspannung und Erholung versprechen. Wer das Abenteuer liebt, kann eine Katamaranfahrt entlang der Küstenlinien unternehmen und die Schönheit der afrikanischen Küstenlandschaften vom Wasser aus erleben. Diese Kombination aus Abenteuer und Entspannung macht Afrika zu einem idealen Reiseziel für jeden Geschmack.

Afrika ist daher nicht nur ein Ort der Abenteuer und der Wildnis, sondern auch ein Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler, die in den Sommermonaten den perfekten Urlaub erleben möchten. Die beeindruckende Vielfalt der Landschaften, die reiche Tierwelt und die unzähligen Möglichkeiten für Wassersport und Entspannung machen Afrika zu einem unvergleichlichen Reiseziel.

Afrika: Safari und Tauchen in Tansania und Kenia

Afrika bietet eine einzigartige Kombination aus Safari-Abenteuern und Taucherlebnissen, die besonders in den faszinierenden Gewässern von Tansania und Kenia zur Geltung kommt. Diese Regionen locken mit unvergleichlichen Naturschönheiten und einer Vielfalt an Aktivitäten für Abenteuerlustige.

Safari-Abenteuer in Tansania

Tansania ist Heimat einiger der berühmtesten Safari-Destinationen der Welt. Die Serengeti, bekannt für ihre atemberaubenden Tiermigrationen, der Ngorongoro-Krater mit seiner beeindruckenden Artenvielfalt, der Selous-Nationalpark, der Tarangire-Nationalpark und der Lake Manyara bieten unvergessliche Safarierlebnisse. Hier können Besucher die „Big Five“ sowie zahlreiche andere Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben.

Tauchen an der Küste Tansanias

Für Taucher bietet Tansania eine perfekte Kulisse entlang seiner Küstenlinie am Indischen Ozean sowie den Seen des Großen Afrikanischen Grabenbruchs, darunter der Victoriasee, Tanganjikasee und Malawisee. Taucher aller Niveaus haben hier die Möglichkeit, vom Ufer aus, vom Boot aus oder an Bord zu tauchen und die reiche Unterwasserwelt zu erkunden. Die Insel Pemba im Norden von Sansibar ist bekannt für ihre farbenfrohen Korallenriffe und eine beeindruckende Vielfalt an Meereslebewesen wie Weißspitzen- und Grauhaie.

Sansibar: Tauchen im Mnemba-Atoll

Sansibar, insbesondere das Mnemba-Atoll, bietet Tauchern ausgezeichnete Bedingungen für Strömungs- und Wandtauchen mit hervorragender Sicht. Taucher können hier eine Fülle von Meereslebewesen erleben und sind oft Zeugen beeindruckender Unterwasserlandschaften. Die Umgebung um Leven Bank vor der Nordspitze Sansibars ist besonders für fortgeschrittene Taucher attraktiv und verspricht Begegnungen mit Großfischen wie Thunfischen und Barrakudas.

Mafia Island: Reichtum an Unterwasserleben

Mafia Island, südöstlich von Sansibar gelegen, ist für ihre reichen Riffe bekannt, die einige der artenreichsten Unterwasserumgebungen der Welt beherbergen. Taucher können hier eine außergewöhnliche Vielfalt an Korallen und tropischen Fischen erleben und in die unberührte Unterwasserwelt eintauchen.

Kenia: Tauchparadies an der Südküste

Die Südküste Kenias, besonders um Diani Beach, bietet einige der besten Tauchplätze des Landes. Von farbenfrohen Korallengärten bis hin zu spektakulären Riffwänden gibt es hier eine Vielzahl von Unterwassererlebnissen zu entdecken. Kenia ist ein weiteres attraktives Ziel für Abenteurer, die die afrikanische Tierwelt und die faszinierende Unterwasserwelt des Indischen Ozeans gleichermaßen schätzen.

Tansania und Kenia sind somit ideale Reiseziele für alle, die auf der Suche nach einem unvergesslichen Abenteuer sind, das sowohl die majestätische Tierwelt Afrikas als auch die vielfältige und farbenfrohe Unterwasserwelt umfasst.

Die Schönheit der Seychellen

Die Seychellen sind eine zauberhafte Ansammlung von Inseln im Indischen Ozean, die durch ihre individuellen Charaktere und tropische Schönheit gekennzeichnet sind. Jede Insel auf den Seychellen verspricht das Bild einer perfekten tropischen Oase und erfüllt alle Erwartungen an einen Traumurlaub. Die Gewässer um die Seychellen gehören zu den klarsten der Welt, was das Tauchen an den Korallenriffen zu einem unvergleichlichen Vergnügen macht.

Tauchen in den Seychellen

Viele der Luxuslodges auf den Seychellen bieten ihren Gästen Zugang zu „Hausriffen“, die direkt vom Strand aus erreichbar sind. Einige dieser Riffe liegen so nah am Ufer, dass selbst Schnorcheln eine attraktive Option für Nichttaucher darstellt. Die Vielfalt der Meeresbewohner und die farbenfrohe Unterwasserwelt machen die Seychellen zu einem Paradies für Unterwasserliebhaber.

Romantik und Flitterwochen

Besonders bekannt sind die Seychellen als Reiseziel für Flitterwochen. Paare, die gerade erst geheiratet haben, finden hier den perfekten Rahmen, um ihre besondere Zeit zu feiern und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Die Auswahl der Lieblingsinsel unter den Seychellen ist schwierig, vergleichbar damit, zu entscheiden, welches Kind man am meisten liebt. Dennoch hat das abgelegene Alphonse Island Resort mit seiner entspannten Atmosphäre und der Ruhe einen besonderen Platz in den Herzen vieler Besucher gefunden.

Der Malawi-See: Ein Süßwasserjuwel

Der Malawi-See unterscheidet sich stark von anderen Tauchplätzen auf unserer Liste, denn er ist einer der wenigen Süßwasserseen in Afrika, die entlang des Rift Valley verlaufen. Bekannt für seine einzigartige Buntbarscharten, die nirgendwo sonst auf der Welt vorkommen, bietet der Malawi-See ein faszinierendes Taucherlebnis. Diese Fische sind nicht nur für ihre lebendigen Farben bekannt, sondern auch für ihr ungewöhnliches Paarungsverhalten, das Taucher immer wieder in seinen Bann zieht.

Der „See der Sterne“

Der Malawi-See trägt auch den Spitznamen „See der Sterne“ – ein Titel, der von den einheimischen Fischern stammt, die nachts ihre Beute mit Lampen anlocken. Die Spiegelungen des afrikanischen Himmels auf der Wasseroberfläche verleihen dem See bei Nacht eine magische Atmosphäre, die man erlebt haben muss.

Empfohlene Aufenthaltsorte

Während das Seeufer eher für Rucksacktouristen geeignet ist, bieten zwei besondere Inselresorts exklusive Unterkünfte: Kaya Mawa auf der Insel Likoma und die weiter südlich gelegene Insel Mumbo. Diese Resorts sind ideal für Taucher, die neben spektakulären Unterwasserabenteuern auch die Schönheit und Ruhe des Malawi-Sees genießen möchten.

Der Malawi-See ist zweifellos ein Juwel in der Mitte Afrikas und bietet Tauchern eine einzigartige Gelegenheit, die unberührte Unterwasserwelt dieses Süßwassersees zu erkunden und seine faszinierenden Bewohner zu entdecken.

Das Benguerra-Atoll: Ein maritimes Paradies

Das Benguerra-Atoll im Bazaruto-Archipel ist zweifellos eines der Juwelen der mosambikanischen Küste. Das gesamte Gebiet ist aufgrund seines reichen Unterwasserlebens und der atemberaubenden Schönheit zum Nationalpark erklärt worden. Die warmen Gewässer an der Ostküste Afrikas sind Heimat einer Vielzahl von Fischschwärmen, darunter auch wandernde Walhaie, die zu bestimmten Jahreszeiten durch dieses Gebiet ziehen. Diese majestätischen Kreaturen stellen alles in den Schatten, was man sonst noch unter Wasser erleben kann, doch auch die Vielfalt der kleineren Arten ist äußerst faszinierend.

Luxusunterkünfte in paradiesischer Umgebung

Die Wahl der Luxusunterkunft auf Benguerra-Atoll ist nicht weniger beeindruckend. Das Azura Benguerra, von einheimischen Handwerkern aus organischen Materialien handgefertigt, bietet ein authentisches Ambiente und unvergleichlichen Luxus. Die Benguerra Island Lodge hingegen ist mit einem voll ausgestatteten PADI-Tauchzentrum ausgestattet und verfügt über eine Strandbar, die aus einer umgebauten Dhau, einem traditionellen Segelboot, besteht.

Einzigartige Erlebnisse unter Wasser und an Land

Für Taucher und Naturbegeisterte gleichermaßen bietet das Benguerra-Atoll unvergessliche Erlebnisse. Die klaren Gewässer laden nicht nur zum Tauchen und Schnorcheln ein, sondern bieten auch Möglichkeiten für Bootsausflüge und entspannte Strandtage. Die natürliche Schönheit der Insel und die Gastfreundschaft ihrer Bewohner machen jeden Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Benguerra-Atoll im Bazaruto-Archipel ist somit nicht nur ein Paradies für Taucher und Naturliebhaber, sondern auch ein Ort, an dem Luxus und Authentizität Hand in Hand gehen, um eine einzigartige Reiseerfahrung zu bieten.

Port Elizabeth: Die „freundliche Stadt“ am Meer

Port Elizabeth, liebevoll als „PE“ bekannt, empfängt Besucher entlang der Küste Südafrikas mit einem herzlichen Empfang. Die Stadt ist nicht nur für ihre Gastfreundschaft berühmt, sondern auch für die reiche Vielfalt an Meereslebewesen, die ihre Gewässer bevölkern.

Ein Hotspot für maritimes Leben

Port Elizabeth ist aus zwei Hauptgründen bekannt für seine reiche Meeresfauna und -flora. Direkt vor der Küste verläuft eine regelrechte „Wal-Autobahn“, die von wandernden Buckelwalen während der Wintermonate der südlichen Hemisphäre frequentiert wird. Diese majestätischen Kreaturen nutzen das warme Wasser vor Port Elizabeth als Zwischenstopp auf ihren jährlichen Wanderungen.

Der jährliche Sardine Run: Ein beeindruckendes Naturschauspiel

Besonders im April und Mai erlebt Port Elizabeth den jährlichen Sardine Run, ein spektakuläres Naturphänomen, das große Schwärme von Sardinen in die nährstoffreichen Gewässer lockt. Wie zusammengepferchte Sardinen ziehen diese Schwärme die Aufmerksamkeit zahlreicher Raubtiere auf sich, darunter Haie, Delfine und hungrige Wale. Seevögel stürzen sich von oben herab, um ebenfalls an diesem Festschmaus teilzuhaben.

Taucherlebnisse der Extraklasse

Erfahrene lokale Tauchveranstalter in Port Elizabeth bieten unvergessliche Erlebnisse, indem sie Besucher nah an das Geschehen des Sardine Runs heranführen. Tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt und erleben Sie hautnah die faszinierende Dynamik zwischen Beutetieren und ihren Jägern. Diese einzigartige Erfahrung macht Port Elizabeth zu einem der begehrtesten Ziele für Abenteuerlustige und Naturbegeisterte entlang der südafrikanischen Küste.

Port Elizabeth ist somit nicht nur ein Ort für warme Gastfreundschaft, sondern auch ein Schauplatz für spektakuläre Naturphänomene und atemberaubende Unterwasserabenteuer.

Kapstadt, Südafrika: Tauchen am Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt, eine der aufregendsten Metropolen Afrikas, bietet nicht nur eine reiche kulturelle Vielfalt und atemberaubende Landschaften, sondern auch einige der bemerkenswertesten Tauchplätze der Welt.

Einzigartige Unterwasserwelten in der False Bay

Die Gewässer vor Kapstadt, insbesondere in der False Bay, sind geprägt durch die Zusammenkunft zweier Ozeane – eines warmen und eines kalten – was zu einer erstaunlichen Vielfalt an maritimen Lebensräumen führt. Der preisgekrönte Netflix-Film „My Octopus Teacher“ hat die spektakulären Riesentangwälder der Region eindrucksvoll in Szene gesetzt. Diese hoch aufragenden Seetangwedel bieten nicht nur eine faszinierende Kulisse, sondern auch einen einzigartigen Lebensraum für Tintenfische und eine Vielzahl anderer Arten. Taucher können hier den Kraken und seinen gestreiften Erzfeind, den Pyjamahai, in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Faszinierende Gezeitentümpel und Sommererlebnisse

Während der Sommermonate von Mitte Oktober bis Mitte Februar können Taucher die faszinierenden Gezeitentümpel der Region erkunden, die ein weiteres Highlight der Unterwasserwelt Kapstadts darstellen. Diese natürlichen Pools bieten Einblicke in die Vielfalt der Meeresflora und -fauna, die diese Region so einzigartig machen.

Kulinarische und kulturelle Erlebnisse

Nach einem aufregenden Tauchtag können Besucher Kapstadts die exzellenten Restaurants und Weinberge des Westkaps genießen. Die regionale Küche ist geprägt von frischen Meeresfrüchten und einer Vielzahl lokaler Köstlichkeiten, die perfekt sind, um die Erlebnisse unter Wasser zu feiern.

Kapstadt ist somit nicht nur ein Hotspot für kulturelle und kulinarische Erlebnisse, sondern auch ein Paradies für Taucher, die die Vielfalt und Schönheit der Unterwasserwelt Südafrikas entdecken möchten.

Maßgeschneiderte Safaris und Tauchurlaube in Afrika

Afrika ist der Inbegriff für endlose Steppen, dichte Wälder, freilaufende Herden wilder Tiere und atemberaubende Safaritouren. Mit maßgeschneiderten Safaris und spannenden Tauchurlauben bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Beste aus beiden Welten zu erleben. Buchen Sie jetzt und entdecken Sie die faszinierende Kombination aus Land- und Unterwasserabenteuern.

Safari-Abenteuer in Kenia

Kenia bietet ein weitreichendes Spektrum an Nationalparks, in denen Sie die unvergleichliche Natur und Tierwelt Afrikas bestaunen können. Von der berühmten Masai Mara bis hin zu den weniger bekannten, aber ebenso beeindruckenden Parks wie Amboseli und Tsavo, bietet Kenia eine reiche Tierwelt, die jeden Naturfreund begeistern wird. Aber nicht nur Tierfreunde kommen bei einer Reise nach Kenia voll und ganz auf ihre Kosten. Die kulturelle Vielfalt und die beeindruckenden Landschaften machen Kenia zu einem idealen Reiseziel für alle, die das wahre Afrika erleben möchten.

Tauchparadies Mosambik

Eine Tauchreise nach Mosambik ist ein Top-Tauchrevier für Großfisch-Fans! Erleben Sie die faszinierende Unterwasserwelt mit Walen, Mantas und Walhaien. Die Manta Coast gehört zu den weltweit besten Tauchrevieren und bietet spektakuläre Tauchgänge in einer paradiesischen Landschaft. Mosambik begeistert Naturliebhaber mit seinen tollen Stränden, Savannenlandschaften mit Affenbrotbäumen sowie zahlreichen Flüssen und Seen, die Abwechslung und Abenteuer versprechen.

Vielfältiges Südafrika

Eine Urlaubsreise nach Südafrika bietet viele Facetten. Ob Tauchen mit Haien, Safaris in Nationalparks mit den Big Five oder eine Rundreise entlang der Garden Route mit einem Besuch des berühmten Weingebiets um Stellenbosch – Südafrika bietet unzählige Möglichkeiten für Abenteurer und Genießer. Die abwechslungsreiche Landschaft und die reiche Unterwasserwelt machen Südafrika zu einem perfekten Ziel für Taucher und Schnorchler.

Serengeti und Tauchmöglichkeiten in Tansania

Die Serengeti in Tansania ist vielleicht der bekannteste Nationalpark Afrikas und gilt als der tierreichste Nationalpark der Erde. Sie ist der Inbegriff für Afrikas einzigartige Tierwelt und geht im Norden in die kenianische Massai Mara über. Für Taucher ist Tansania besonders attraktiv, da es vom Indischen Ozean im Osten und von den großen Seen Afrikas im Nordwesten, Westen und Südwesten – dem Viktoriasee, dem Tanganjikasee und dem Malawisee – umgeben ist. Hervorragende Tauchgänge können auch an den geschützten Plätzen vor Sansibar und Pemba fast immer erwartet werden. Die Gewürzinsel Sansibar mit ihren tropischen, weißen Stränden und prächtigen Korallengärten weckt Sehnsüchte nach einem paradiesischen Urlaub.

Erleben Sie die Vielfalt Afrikas mit maßgeschneiderten Safaris und Tauchurlauben. Entdecken Sie die beeindruckenden Landschaften, die reiche Tierwelt und die faszinierenden Unterwasserwelten dieses einzigartigen Kontinents. Buchen Sie jetzt und lassen Sie sich von Afrika verzaubern!

Unsere Safari-Reisen nach Afrika

  • Auf einer Tansania Safari Reise im Ngorongoro Krater einem riesigen Elefanten begegnet

    14 Tage Tansania Familiensafari und Badeurlaub auf Sansibar

    ab 3190 €
  • Das Beste von Sambia und Malawi

    ab 5307 €
  • Südafrika Intensiv

    ab 4878 €
  • 10 Tage Safari und Badeurlaub auf Sansibar ab Nairobi / bis Sansibar

    ab 3385 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips