Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Order entdecken Sie Unsere Reisebeispiele Und passen sie nach Ihren Wünschen an!
Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Luxus-Flitterwochen Tansania & Sansibar: Hochzeitsreise in der afrikanischen Wildnis

 

Unsere Tansania-Experten sind klein genug, um sich um Sie zu kümmern und Ihnen einen persönlichen Service zu bieten, aber groß genug, um Ihnen wettbewerbsfähige Preise zu bieten. Ihre Wünsche und Sehnsüchte sind für uns wichtig. Wir hören uns Ihre Ideen und Vorschläge an, wenn es darum geht, eine individuelle Reiseroute für Ihren Honeymoon-Urlaub zusammenzustellen. Wir empfehlen Ihnen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir aus erster Hand kennen. Unsere Reiseexperten haben den Kontinent auch ausgiebig bereist, sind sehr oft vor Ort und halten sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden, die wir dann in unsere Reiserouten einfließen lassen können. Wir sind für Sie da, und wenn es ernst wird, sind wir 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da.

Uns alle verbindet die Liebe und Leidenschaft für den Kontinent, seine Tiere, Landschaften, Menschen und Kulturen. Eine Liebe, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten.

Tansania als Flitterwochenziel: Romantische Hochzeitsreise

10 Tage Honeymoon-Safari und Badeferien 

Tansania ist wahrscheinlich nicht der erste Ort, der einem in den Sinn kommt, wenn man an die besten Flitterwochen-Ziele in Afrika denkt, aber es ist trotzdem eine fantastische Wahl, vor allem, wenn Sie und Ihr Liebster einen Hauch von Abenteuer und Aufregung auf Ihren romantischen Reisen in den ersten Tagen Ihres Ehelebens genießen. Eine Flitterwochen-Safari in Tansania bietet den Paaren ein atemberaubendes Reiseziel, um ihre glücklichsten Tage in privaten Rahmen zu genießen, während sie das Beste der Big-5 auf einer Safari in luxuriöser Umgebung in Kombination mit einem Strandurlaub auf Sansibar in einer Honeymoon-Suite erleben. Flitterwöchner werden mit Sicherheit die Liebe und Magie um sich herum spüren, von den freundlichen Einheimischen, den großen Säugetieren, den atemberaubenden Stränden, den exquisiten Lodges mit lukrativen Brautrabatten, den ausgezeichneten Mahlzeiten in romantischer Atmosphäre, den Cocktails an einem wunderschönen Strand an einem idyllischen Ort und dem Fünf-Sterne-Service. Der Faszination dieses Reisezieles kann man kaum widerstehen.

Sie sagen „Ja“ und suchen nach einer Tansania Flitterwochenreise, die zu Ihnen passt? Hier finden Sie genau einen Reise-Experten, der Ihren Traum von gelungenem Tansania-Honeymoon in die Realität umsetzen. Genießen Sie Ihre erste gemeinsame Reise als Ehepaar, den Tansania hat Ihnen eine Menge zu bieten!

Tansania Safari und Baden: Traumhochzeitsreise für frisch verheiratete Paare

  • Genießen Sie mit uns einzigartige Flitterwochen in Tansania

    Sansibar ist ein fantastisches Flitterwochenziel, das die Paare zum Verweilen und Entspannen einlädt. Es gibt eine große Auswahl an Luxushotels und Resorts, sowie private Villen und sogar exklusive Inseln, wenn Verliebte auf der Suche nach dem ultimativen Barfuß-Luxus-Erlebnis sind. Kombinieren Sie 4-6 Nächte an den Stränden Sansibars mit einer Safari auf dem Festland, um die perfekten Flitterwochen in Tansania zu erleben.

    Mit seinen unberührten weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser, der Vielfalt an All-inclusive-Hotels auf Sansibar und einer Vielzahl an unterhaltsamen Aktivitäten ist Sansibar der perfekte Ort für Ihre Flitterwochen. Und das Beste daran? Sansibar ist im Vergleich zu anderen romantischen Flitterwochenorten wie den Malediven erstaunlich günstig.
    Ruhe und Entspannung finden Sie Sansibar. Wenn es an der Zeit ist, Ihre afrikanischen Flitterwochen zu planen, gibt es nur wenige Namen, die so sehr mit exotischer Romantik verbunden sind wie die Gewürzinsel Sansibar. Mit Dutzenden von himmlischen weißen Sandstränden, ausgedehnten Nationalparks und Fünf-Sterne-Safari-Lodges ist Tansania der perfekte Ort für eine etwas andere Flitterwochen-Reise, und genau das ist der Faktor, der dazu beiträgt, dass es ein Top-Flitterwochen-Ziel ist. In Tansania wird es Ihnen als Paar auf keinen Fall langweilig.
    Tansania hat alles für perfekte Flitterwochen in Afrika. Als Romantiker und Naturliebhaber kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten. Planen Sie noch heute Ihre Flitterwochen mit einem der Reiseexperten von cookyourtrips.
    Abgesehen von Pirschfahrten können Flitterwochen in Tansania auch viele andere Aktivitäten beinhalten, wie z. B. Wandersafaris, Schlafen unter dem Sternenhimmel, Begegnungen mit einheimischen Stammesmitgliedern und Strandurlaub an den Korallenriffen von Sansibar - dieses ostafrikanische Juwel bietet alles für frisch Vermählte. Sportliche Paare können auch wandern, angeln, Kajak fahren oder ihre Reise nach Tansania mit einer Strandreise nach Mafia Island oder Sansibar verbinden, wo frischvermählte Turteltäubchen türkisfarbenes Wasser, wunderschöne weiße Sandstrände und viele Entspannungsmöglichkeiten genießen können. Sansibar ist bei Hochzeitsreisenden sehr angesagt und wird Ihnen einige wirklich unvergessliche Flitterwochen-Erinnerungen bescheren.

  • Individuelle Anfrage

    Tansania Flitterwochen: Unvergessliche Kombination aus Luxus und Abenteuer

    Sie sind zum ersten Mal in Tansania und freuen sich auf Ihre erste Safari. Wenn Sie an Ihre Flitterwochen in Tansania denken, stellen Sie sich eine Pirschfahrt am frühen Morgen vor, wenn die Sonne über dem afrikanischen Dschungel aufgeht. Aber auch in den Flitterwochen in Afrika gibt es andere Möglichkeiten, den Busch zu erkunden. Die meisten Lodges bieten Buschwanderungen oder sogar längere Wandersafaris an, bei denen Sie den Busch aus erster Hand erleben können. Je nach Lage Ihrer Lodge können Sie den Busch auch mit einem Motorboot oder einem Kanu erkunden.

    Bei einem romantischen Abenteuer geht es vor allem darum, gemeinsam besondere Erinnerungen zu schaffen, die Sie beide noch jahrelang teilen können. Und was gibt es Schöneres, als an einem heißen Tag eine verspielte Elefantenherde zu beobachten, die sich in einem schlammigen Wasserloch tummelt, oder einen Geparden auf der Pirsch durch die Savanne oder sogar die große Migration im Serengeti-Nationalpark zu beobachten? Die Landschaft auf einer Flitterwochen-Safari in Tansania ist überwältigend und die Tierwelt reichhaltig. Eine Hochzeitsreise nach Tansania bedeutet nicht, dass Sie auf der Straße leben müssen; es gibt zahlreiche luxuriöse Safari-Camps, in denen Sie die Wildtiere im Schoß des Luxus beobachten können. Die ruhige und malerische Umgebung der Lodges, der erstklassige Service, das hervorragende Essen, die Spa-Einrichtungen und das verträumte Ambiente sorgen für eine romantische Flucht, die ihresgleichen sucht. Die opulente Sasakwa Lodge im exklusiven Singita Grumeti Schutzgebiet ist ein solcher Ort. Es ist nicht billig, aber wenn Sie es sich leisten können, werden Sie es nie vergessen!

    8 Tage Flitterwochenreise in den Luxus-Unterkünften

    Die Planung Ihres ersten gemeinsamen Abenteuers als Ehepaar ist ziemlich aufregend. Und dieses in Tansania zu verbringen, ist eine hervorragende Wahl. Es gibt einige Dinge, die Sie bei einer Reise nach Ostafrika beachten sollten. Vor allem auf Ihrer Flitterwochen-Safari in Tansania, damit Sie beide die beste Zeit Ihres Lebens haben.

    Individuelle Anfrage

    Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Hochzeitsreise in Tansania

    Wir bieten

    • Campingsafaris und Lodge-Safaris in 4×4-Fahrzeugen mit sehr erfahrenen Fahrern und Führern.
    • Grenzüberschreitende Safaris zwischen Tansania und Kenia.
    • Besteigungen des Kilimandscharo über die Marangu-, Machame-, Lemosho- oder Rongai-Route mit sehr gut ausgebildeten, erfahrenen Bergteams und hochwertiger Ausrüstung.
    • Besteigungen des Mt. Meru.
    • Private Trekkingtouren im Ngorongoro-Schutzgebiet.
    • Wohltätigkeits-Bergwanderungen und Incentive-Touren
    • Abenteuersafari-Expeditionen und Spezialsafaris, z. B. zur Vogelbeobachtung
    • Strandurlaub an der Küste Tansanias und auf den Inseln Sansibar, Mafia und Pemba.
    • Tagesausflüge, Ballonsafaris, Bootsfahrten, Tageswanderungen und kulturelle Ausflüge.

     

    Starten Sie das gemeinsame Eheleben mit einer Safari in Tansania. Dieses Land hält unvergessliche Reiseerlebnisse für Ihren Honeymoon Urlaub bereit! Die Planung einer Hochzeitsreise kann kompliziert sein, und die Organisation einer Reise in ein anderes Land kann eine Herausforderung sein. Unsere Tansania-Reiseexperten übernehmen unverbindlich und kostenlos die Planung Ihrer Hochzeit und Flitterwochen. Mit jahrelanger Erfahrung und Ortskenntnis können sie den Paaren die gesamte Planung von Hochzeit, Trauung und Flitterwochen leicht machen. Sie wissen, wie besonders Ihre Hochzeit und Ihre Flitterwochen sind, und wir werden dafür sorgen, dass frisch verheiratete Paare  eine schöne und unvergessliche Safari-Flitterwochen haben.

    Für eine Hochzeitsreise sind intime Lodges ein Muss. Manche Paare lassen sich vom Luxus der großen Hotels in bestimmten Parks (vor allem in der Serengeti) verführen, aber die könnten überall auf der Welt stehen! Wir empfehlen, sich kleinere Lodges und Camps mit Honeymoon-Ermäßigungen und speziellen Extras anzuschauen, die an die Romantik der frühen Safari-Tage in Ostafrika erinnern.

    Individuelle Anfrage

    Tansania: Erlebnis-Flitterwochen mit Preisnachlässen für Honeymoon-Paare

    Eine Safari-Reise in Tansania ist ein Muss auf Flitterwochen und abenteuerlustige Brautpaare, werden in Tansania auf ihre Kosten kommen. Reisen Sie nach Tansania, um den ultimativen Safari-Urlaub nach der Hochzeit zu verbringen. Dank der gut gepflegten und zahlreichen Nationalpark und Reservate können frisch Vermählte auf einer Safaritour alle großen Tiere Afrikas und vieles mehr sehen. Die Safaritouren können an die Vorlieben und das Budget des Hochzeitspaares angepasst werden, mit Kombinationen aus luxuriösen Lodges, Zeltcamps auf erhöhten Holzböden und Camping im Busch mit internem Flugtransfer zwischen den Camps und professionellen Reiseleitern. Viele Unterkünfte in Tansania bieten den anspruchsvollen Luxus mit Preisnachlässen für Honeymoon-Paare an. Es hat schon was, die ersten Tage des gemeinsamen Lebens im afrikanischen Busch zu erleben. Lassen Sie sich auf Ihrer Hochzeitsreise in Tansania mit dem besonderen Extra von außergewöhnlichen Momenten überraschen!

    Ein Aufenthalt in einem Luxuscamp auf Ihrer Flitterwochensafari in Tansania kann teuer sein. Luxuscamps verfügen in der Regel über weniger Zimmer und haben daher auch weniger Menschen im Camp. So können Sie auf Ihrer Hochzeitsreise in Tansania ein wenig mehr Privatsphäre genießen – und das ist es, was sich jeder wünscht. Weniger Leute im Camp bedeutet auch weniger Leute während der Pirschfahrten auf Ihrer Tansania-Safari.

    Serengeti: beliebtes Flitterwochen-Ziel in Tansania

  • ein romantisches Abenteuer

    Die Liste der endlosen Möglichkeiten, die die Serengeti Flitterwöchnern bietet, ist unübertroffen. Die atemberaubende Aussicht auf das unerforschte Gebiet der Serengeti und die vielen faszinierenden Tiere bieten Flitterwöchnerinnen und Flitterwöchner ein romantisches Abenteuer und viele schöne Erinnerungen, die die Zeit überdauern werden. Der Serengeti Nationalpark bietet eine Reihe von wilden Erlebnissen für Frischvermählte.

    Pirschfahrten

    Auf einer Pirschfahrt erleben Sie und Ihr Partner die Wunder der Wildnis aus nächster Nähe. Dies ist ein sicherer Moment, in dem Flitterwöchner durch den gemeinsamen Blick auf die Serengeti und den Anblick der Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum emotional sehr berührt werden. Der Anblick der Wildnis sorgt garantiert für Gänsehaut und zeigt, wie schön unsere Welt ist.

    Große Tierwanderung

    Dies ist zweifellos einer der epischsten Momente des Lebens, den Flitterwöchner gemeinsam erleben können. Die Große Migration wird oft als die "Weltmeisterschaft" der Tierwelt bezeichnet und ist der Höhepunkt einer Hochzeitsreise nach Tansania. Sie können die Große Migration zu jeder Zeit des Jahres erleben, aber besonders beliebt ist die Zeit zwischen Juni und Oktober wegen der sogenannten Flussüberquerung, bei der Sie die seltene Gelegenheit haben, Millionen von Gnus zusammen mit Tausenden von Zebras und Antilopen bei der Überquerung des großen Mara-Flusses zu beobachten, während Krokodile und Löwen auf ihre Chance warten. Eine weitere gute Zeit für einen Besuch ist das erste Quartal des Jahres, wenn Tausende von jungen Gnus geboren werden. Perfekt für ein romantisches Erlebnis in der Wildnis.

    Exklusives Buschfrühstück

    Für Flitterwöchner kann ein romantisches Buschfrühstück in der wilden Serengeti arrangiert werden. Wenn Sie mit Ihrem Ehepartner aufwachen, wird ein wunderschöner Tisch mit feinem Leinen, frischer afrikanischer Blüte und einer malerischen Aussicht organisiert, um sicherzustellen, dass die Flitterwöchner ihren Alltag mit einem Hauch von "wilder Klasse" beginnen. Der Chefkoch bereitet schmackhafte Gerichte mit einer Auswahl an Eiern, Speck, Brot, Würstchen, Marmelade, Milch, verschiedenen Säften und Gebäck zu, um die Geschmacksnerven des Paares zu erfreuen. Zum Frühstück gibt es eine Flasche Champagner als Geschenk für die frisch Vermählten.

    Serengeti aus der Vogelperspektive

    Ein Blick aus der Vogelperspektive auf die Serengeti-Ebene ist ein bezauberndes Erlebnis, das Flitterwöchner in der Serengeti auf jeden Fall auf ihrer Liste haben sollten. Bei einer Fahrt mit dem Heißluftballon können Paare einen anderen Blick auf die Wildnis werfen und die frische Brise auf ihrer Haut genießen. Eine Heißluftballon-Safari ist ein einmaliges Erlebnis. Normalerweise findet sie am frühen Morgen statt, damit die Paare den magischen Sonnenaufgang über der Serengeti-Ebene beobachten können.

    Fotoshooting in der Wildnis

    Flitterwöchner können nicht nur die herrlichen Ausblicke auf die weiten Ebenen der Serengeti genießen, sondern haben auch die Möglichkeit, ein Souvenir als Erinnerung an ihr Erlebnis mitzunehmen, das nicht nur in ihrem Gedächtnis bleibt, sondern auch in Form von beeindruckenden Bildern von ihrer Zeit in Afrika festgehalten wird. Manche Paare arrangieren Kulissen für das Shooting, andere bevorzugen einen unverfälschten Blick auf die Wildnis, der wenig oder gar nicht bearbeitet werden muss.

    Private romantische Abendessen

    Private romantische Abendessen in der Serengeti unterscheiden sich von der Art, die Paare aus dem westlichen Umfeld gewohnt sind. Hier verbinden sich die atemberaubende Wildnis und der helle Sternenhimmel mit einem üppigen Essen, das das Paar genießen wird. Eine hochwertige Auswahl an Geschirr und Besteck wird von einem Bankett-Team zur Verfügung gestellt, um ein hochwertiges und exklusives Erlebnis zu gewährleisten. Außerdem können die Paare aus einer Vielzahl von Gerichten wählen, darunter auch vegane Menüs. Zu den Getränken gehören Champagner, Cocktails und eine Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken.

  • Flugsafari für Frischverheiratete – ganz individuell, exklusiv und einzigartig

    8 Tage Fly-In Safari für Honeymoon-Paare

    Eine immer beliebtere Option für eine Hochzeitsreise ist eine Fly-In Safari. Erleben Sie als Paar Tansania auf einer ultimativen Flugsafari und übernachten Sie in einigen der einzigartigen und besten Unterkünfte des Landes in drei sehr unterschiedlichen Nationalparks. Starten Sie Ihre ganz persönliche Traumreise und beobachten Sie Elefantenherden in Tarangire, unternehmen Sie mit Ihrem Seelenverwandte eine Pirschfahrt im ruhenden Ngorongoro-Krater, besuchen Sie ein authentisches Maasai-Dorf und gehen Sie in der Serengeti auf die Suche nach Löwen und Geparden – ein wunderbar vielfältiges Flitterwochen-Erlebnis. Sie werden Exklusivität und Abgeschiedenheit erleben, einige der berühmtesten Nationalparks Ostafrikas besuchen, aber auch weniger bekannte Juwelen, die ein lohnendes und einzigartiges Safarierlebnis bieten. Der Vorteil einer Fly-in-Safari-Tour ist, dass man in kürzerer Zeit mehr sehen kann, da man nur ein Minimum an Zeit auf den Rundflügen zu den Reisezielen und ein Maximum an Zeit an den Reisezielen verbringt.

    Alle unsere Fly-in-Safari-Touren werden individuell für frisch Vermählte gestaltet und auf privater Basis angeboten.

    Individuelle Anfrage

    Flitterwochenreise im Voraus buchen und von Honeymoon Extras profitieren!

    Viele Reiseziele in sind das ganze Jahr über verfügbar, so dass Sie Ihre Reise ganz einfach planen können, wann immer es für Sie und Ihren Partner am günstigsten ist. Wenn Sie jedoch auf Safari gehen wollen, müssen Sie auf jeden Fall im Voraus planen und buchen. Nicht alle Safari-Aktivitäten sind das ganze Jahr über verfügbar, so dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen müssen. Wenn Sie zum Beispiel eine Flitterwochen-Safari in Tansania planen und die Kalbungszeit der Großen Migration erleben möchten, sollten Sie Ihre Reise zwischen Januar und Februar planen, da dies die ideale Reisezeit ist. Eine Recherche über die beste Reisezeit wäre auf jeden Fall hilfreich.

    Individuelle Anfrage

    Südtansania oder Nordtansania: Wo am besten für Flitterwochenreisen?

    Tansania ist eines der führenden Safariziele Afrikas und reich an Nationalparks, Wildreservaten und anderen Safari-Attraktionen- perfekt für Frischverliebte! Es kann schwierig sein, sich zu entscheiden, wohin man auf der Hochzeitsreise gehen soll, daher sind die Safari-Routen in Tansania praktischerweise in vier Bereiche aufgeteilt – Nord, Süd, West und Küste. Obwohl es vier Unterteilungen gibt, sind die nördlichen und südlichen Safaristrecken nach wie vor die bekanntesten und beliebtesten. Für einen Hauch von Abenteuer können die Honeymooner, die nördliche und die südliche Route miteinander kombinieren, aber normalerweise entscheiden sich Safaribesucher für die eine oder andere Route. Die bekanntere nördliche Route umfasst den Arusha-Nationalpark, den Serengeti-Nationalpark, das Ngorongoro-Schutzgebiet, den Kilimandscharo, den Meru, den Tarangire-Nationalpark und den Manyara-See, wobei die Stadt Arusha und der Kilimandscharo International Airport die Ausgangspunkte sind. Die wichtigsten Parks der weniger besuchten südlichen Route sind das Selous-Wildreservat, der Ruaha-Nationalpark, der Mikumi-Nationalpark und der Udzungwa-Nationalpark, während das Tor zu diesen Regionen die Stadt Dar-es-Salaam ist.

    Sowohl die nördliche als auch die südliche Route bieten für frisch verheiratete Paare fantastische Tierbeobachtungen und spektakuläre Buschlandschaften sowie eine Reihe von Safari-Aktivitäten mit vielen gemeinsamen Unternehmungen. Da kann die Entscheidung für ein bestimmtes Reiseziel schwer fallen! Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir einige der wichtigsten Highlights der beiden Reiseziele zusammengestellt.

    Warum sollten die Paare den Norden Tansanias besuchen?

  • das Zentrum des Safari-Tourismus

    Die große Gnuwanderung: Die alljährliche große Gnuwanderung ist eines der bemerkenswertesten Naturereignisse, die im Norden Tansanias stattfinden. Jedes Jahr ziehen rund 1,5 Millionen Gnus, begleitet von Tausenden von Zebras, Thomson-Gazellen, Kuhantilopen und zahlreichen anderen Tieren, auf der Suche nach saftigen Weiden und Wasser zwischen Nordtansania und Kenia hin und her. Die Reise vom tansanischen Serengeti-Nationalpark in die kenianische Masai Mara ist voller Herausforderungen: Es gilt, den Grumeti und anschließend den Mara-Fluss zu überqueren und dabei die Gefahr von Krokodilangriffen zu überstehen. Viele spezielle Safaritouren folgen diesem großen Spektakel und ermöglichen es den Besuchern, die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Spektakuläre Big Five: Afrikas berühmte Big Five - Elefant, Nashorn, Löwe, Büffel und Leopard - sind oft die beliebtesten Tiere, die Besucher in Tansania sehen wollen, und der Norden Tansanias bietet die höchste Wahrscheinlichkeit, die Big Five zu sehen. Der Ngorongoro-Krater ist einer der letzten Orte, an denen Spitzmaulnashörner in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen sind. Der Süden Tansanias kann sich dessen nicht rühmen, da es in den südlichen Gebieten zu wenig Nashörner gibt. Das ultimative Erlebnis der Tierbeobachtung: Die Gnuwanderung und die Big Five sind nicht die einzigen Attraktionen Tansanias. In den Parks im Norden Tansanias gibt es eine große Konzentration verschiedener Wildtiere, darunter beeindruckende Elefantenherden im Tarangire-Nationalpark und atemberaubende rosa Flamingos am Manyara-See sowie weniger bekannte Arten und wunderbare Vögel. Einfacher Zugang zu den Nationalparks: Im Norden Tansanias sind die Nationalparks vom Kilimanjaro International Airport und vom Flughafen Arusha aus leicht zu erreichen. Im Gegensatz zu Südtansania liegen die Wildparks im Norden Tansanias viel näher beieinander, was Zeit und lange Anfahrtswege spart. Kulturelle Programme: Obwohl Tansania ein Paradies für Wildtiere ist, gibt es auch ein reiches kulturelles Erbe mit kulturellen Exkursionen, die Besucher erleben können. Erfahren Sie mehr über die alten Stämme wie die Sukuma im Nordosten Tansanias und die Hadzabe im nördlichen Zentrum Tansanias. Selbst in dieser ständig modernisierten Welt haben sich diese bedeutenden Stämme ihre Kultur bewahrt und es ist faszinierend, ihnen zu begegnen und mehr darüber zu erfahren. Kilimandscharo: Zwei der bekanntesten Berge Afrikas befinden sich im Norden Tansanias. Der Kilimandscharo, der an den Kilimandscharo-Nationalpark angrenzt, ist der höchste Berg Afrikas. Besucher können eine der fünf Routen (Machame, Marangu, Lemosho, Rongai und Umbwe) wählen, um den Kilimandscharo zu besteigen. Jede Route hat einen bestimmten Schwierigkeitsgrad und es gibt Wanderungen von 5 bis 8 Tagen. Der kleinere der beiden Berge, Mount Meru, ist vom Gipfel des Kilimanjaro aus zu sehen. Anfänger können ihr Glück auf dem Mount Meru versuchen, bevor sie versuchen, die Höhen des Kilimanjaro zu erreichen. Beide sind die Zeit und die Mühe wert und bieten ein fantastisches Erlebnis und eine atemberaubende Landschaft.

    Safari-Destinationen im Norden

    • Serengeti-Nationalpark
    • Tarangire-Nationalpark
    • Lake Manyara-Nationalpark
    • Kilimandscharo-Nationalpark
    • Ngorongoro-Schutzgebiet
    • Arusha-Nationalpark
    • Mkomazi-Nationalpark
    • Olduvai-Schlucht

    Unsere Empfehlung für Flitterwochen:

    • Four Seasons Safari Lodge: Mitten in Afrikas schönstem Wildreservat empfängt Sie die Safari Lodge, ein Refugium des Four Seasons Komforts. Sie ist eine der am besten bewerteten Lodges im Serengeti-Nationalpark dank ihrer strategischen Lage, die es Paaren ermöglicht, Löwen, Leoparden und Elefanten hautnah zu erleben und sich dabei stets sicher und verwöhnt zu fühlen - perfekt für eine Hochzeitsreise in Tansania. Paare haben außerdem die Möglichkeit, aufregende Pirschfahrten in der Serengeti zu erleben und die seltene Gelegenheit, mit den Einheimischen und ihrer faszinierenden Kultur in Kontakt zu treten.
    • Asanja Afrika: Das Camp liegt im südlichen Teil des Parks und besteht aus sieben privaten Luxuszelten und einer Familienvilla mit Zelt. Jedes private Luxuszelt sorgt für romantische Zweisamkeit im afrikanischen Busch und steht für eine besondere Maasai-Zeremonie, die eine Geschichte zu erzählen hat. Alle Zelte verfügen über ein eigenes Bad mit Spültoilette und Warmwasserdusche sowie eine geräumige private Veranda mit Blick auf die malerische Serengeti. Die Lage ist ein idealer Ausgangspunkt für die Beobachtung der Großen Migration. Das Camp ist exklusiv, bietet einen beispielhaften Service, der internationalen Standards entspricht, und ist der perfekte Rückzugsort für die schönste Reise des Lebens.
    • Seronera Wildlife Lodge: Diese Lodge ist kunstvoll um einen Felsvorsprung aus Glas- und Holzelementen gebaut und fügt sich perfekt in die Umgebung ein, wo die Paare malerische Sonnenuntergänge erleben werden. Die Seronera Wildlife Lodge bietet Paaren die einmalige Gelegenheit, die "Big Five" aus nächster Nähe zu erleben, und ist nur wenige Minuten von der Heißluftballonstation entfernt, die einen aufregenden Blick aus der Vogelperspektive auf die weiten Ebenen der Serengeti bietet.
    • Neptun Ngorongoro Luxury Lodge: Diese Lodge verfügt über insgesamt 20 geräumige Hütten, die alle auf den Komfort der Gäste ausgerichtet sind. Die Lodge befindet sich auf etwa 50 Hektar unberührter tansanischer Buschlandschaft in der Ngorongoro-Vulkanlandschaft. Die Lodge verfügt über einen Swimmingpool zur Entspannung und ein Regen-Spa nach einer ganztägigen Pirschfahrt.
    • Ngorongoro Wildlife Lodge: Diese Lodge, in der Romantik im afrikanischen Busch und absolutes Wohlbefinden an erster Stelle stehen, ist aus rohen Materialien wie Holz gebaut und speziell auf die Bedürfnisse von Paaren zugeschnitten, die von den Fenstern aus einen spektakulären Panoramablick auf die wunderbare natürliche Umgebung genießen. Die Ngorongoro Wildlife Lodge bietet einen spektakulären Blick auf den Krater in einer Höhe von 7500 Fuß über dem Meeresspiegel.
    • Ngorongoro Oldeani Mountain: Diese exotische Koloniallodge liegt auf einem malerischen Hügel mit spektakulärem Blick auf die Oldeani-Berge. Das Anwesen umfasst 40 Hektar unberührter, üppiger grüner Gärten und lokaler Vegetation mit über 130 Vogelarten. Die Lodge liegt auf einer Anhöhe und bietet rund um die Uhr eine Aussicht, die bis zum Lake Eyes und Lake Manyara reicht. Diese außergewöhnliche Aussicht bietet Flitterwöchnern die Möglichkeit, die Wunder der Oldeani-Berge aus erster Hand zu sehen und ungestört die Zweisamkeit zu genießen.

  • Warum sollten die Paare den Süden Tansanias besuchen?

  • abgelegen, teuer und luxuriös

    Weniger überlaufen als die nördliche Reiseroute: Aufgrund der Beliebtheit von Attraktionen wie der großen Gnu-Wanderung und den Big-Five-Safaris sowie der leichten Erreichbarkeit war der nördliche Circuit schon immer stärker besucht als der südliche Circuit. Im Gegensatz dazu bieten die abgelegeneren Nationalparks des südlichen Kreises aufgrund des zusätzlichen Aufwands eine weniger überfüllte Safari in einem entspannten Ambiente und ein wilderes Erlebnis auf Hochzeitsreisen. Spektakuläre Tierbeobachtung: Die Wildtiere in den südlichen Nationalparks sind vielfältig und reichlich vorhanden, darunter Großkatzen (fast 10 % der weltweiten Löwenpopulation leben in Ruaha) sowie Büffel- und Elefantenherden. Das Selous-Wildreservat ist eines der wenigen Wildreservate in Afrika, in dem Puku- und Rappenantilopen sowie Wildhunde zu Hause sind. Auch zahlreiche Vogelarten sind in dieser Region zu beobachten. Eine Safari in den nördlichen Nationalparks ist wahrscheinlich billiger, da sie leichter zu erreichen sind, da es mehr Flüge und weniger Entfernungen gibt. Die südlichen Nationalparks sind zwar etwas abgelegener und daher teurer, doch bieten die Camps und Lodges hier oft gute Angebote, um dies auszugleichen. Keine Einschränkungen bei den Safari-Aktivitäten: Im Vergleich zum Norden Tansanias gibt es in den südlichen Nationalparks weniger Einschränkungen und ein breiteres Spektrum an Aktivitäten. In Selous und Ruaha können Sie auf Wandersafaris mit fachkundigen Führern auf Entdeckungstour gehen, während Sie auf Nachtpirschfahrten die Möglichkeit haben, nachtaktive Tiere zu sehen. In Selous ist das Highlight eine Bootssafari auf dem Rufiji-Fluss, eine Heißluftballon-Safari oder, für die Abenteuerlustigen, eine Übernachtung im Zelt in einem Fly Camp. Näher an den Sansibar-Inseln und Dar es Salam: Die kurze Entfernung zwischen den Nationalparks im Süden Tansanias und Dar es Salam, dem Ausgangspunkt für Flüge und Fähren zu den Sansibar-Inseln, bedeutet, dass eine Busch- und Strandkombination von den südlichen Nationalparks aus eine fantastische Option für Flitterwochen in Tansania ist.

    Safari-Destinationen im Süden

    • Ruaha-Nationalpark
    • Udzungwa-Nationalpark
    • Selous-Wildreservat
    • Mikumi-Nationalpark
    • Kitulo-Nationalpark
    • Ngosi-See
    • Mpanga Kipengere Wildreservat

    Unsere Empfehlung für Flitterwochen:

    Nomad Sand Rivers Selous: Das wunderschöne Sand Rivers Selous liegt hoch oben auf einer felsigen Halbinsel im spektakulären Selous Wildreservat. Mit ihrem atemberaubenden Blick auf den Rufiji-Fluss bietet diese Luxuslodge eine einzigartige Kombination aus Abenteuer, Komfort und Exklusivität. Nur acht offene Chalets aus Stein und Stroh bieten ein geräumiges und helles Interieur sowie einen Panoramablick auf den Fluss. Die Hochzeitsreisende können das Beste aus dem geräumigen Design machen, das den Außenbereich mit viel natürlichem Licht und einer kühlenden Brise direkt vom Fluss einbezieht. Zu den Gästebereichen gehört ein charmanter Speisesaal, in dem die Hochzeitsreisende köstliche Mahlzeiten einnehmen können, die an einem riesigen Baum serviert werden, der zum Esstisch umfunktioniert wurde. Das Frühstück wird in der Lodge oder im unberührten Busch serviert. Ein glitzernder Swimmingpool blickt direkt auf den Fluss hinaus. Auf die Hochzeitsreisende wartet eine Reihe von Abenteuern, von aufregenden Pirschfahrten in offenen 4×4-Safari-Fahrzeugen bis hin zu Buschwanderungen, Fly-Camping und Bootsfahrten auf dem Rufiji-Fluss. Die Selous Kinga Lodge ist ein weiterer wunderbarer Grund, das magische Südtansania zu besuchen. Dieser paradiesische Rückzugsort ist strategisch und exklusiv an den Ufern des Rufiji Flusses positioniert, mit dem erstaunlichen Selous Wildreservat als die nächsten Nachbarn. Ein Aufenthalt in dieser Safari-Lodge mit 20 Betten ist ein ausgezeichnetes und unvergessliches Erlebnis, gefüllt mit abenteuerlichen Momenten in der wilden Natur am Tag und romantischer, entspannender Atmosphäre in der Nacht. Die unprätentiöse und entspannte Ruaha River Lodge ist gut geeignet für Hochzeitsreisende mit einem kleineren Budget. Obwohl die Lodge relativ groß ist, werden die Gäste bei Vollbelegung auf zwei verschiedene Ess- und Aufenthaltsbereiche aufgeteilt, so dass die Atmosphäre etwas persönlicher ist, als Sie vielleicht erwarten.

  • Gönnen Sie sich Luxus: ROMANTIK PUR FÜR VERLIEBTE

    • Die atemberaubende Ngorongoro Crater Lodge für zusätzliche Entspannung auf Safari und schöne Ausblicke
    • Das versteckte Juwel, die Arusha Coffee Lodge
    • Die treffend benannte Legendary Lodge in Arusha
    • Die malerische Chem Chem Lodge, gelegen zwischen dem Lake Manyara und dem Tarangine National Park
    • Das Singita Sasakwa, das ultimative Luxus-Erlebnis in der Serengeti

    Erleben Sie zu zweit das Beste von Tansania auf einer Privatsafari mit cookyourtrips. Unsere Afrika-Experten, die über jahrzehntelange Erfahrung aus erster Hand verfügen, stellen Ihnen eine unglaubliche Reise zusammen, auf der Sie einige der unglaublichsten Landschaften und Wildtierspektakel der Welt im Urlaubsparadies erleben.

    Honeymoon-Hotels in Tansania

    Flitterwochen in der Serengeti, Ngorongoro, Tarangire, Lake Manyara, Ruaha und Sansibar

  • Das beste für Paare: Die schönsten Honeymoon-Hotels

    Serengeti Serena Safari Lodge

    Feiern Sie den Beginn Ihrer Ehe mit einer fantastischen Hochzeitsreise in die Serengeti und machen Sie keine Abstriche. Die 4-Sterne Serengeti Serena Safari Lodge liegt auf einem von Bäumen umgebenen Hügel mit Blick auf die weiten Serengeti Ebenen und schafft die perfekte Balance zwischen afrikanischer Architektur und erstklassigem Komfort und Stil. Die zentral gelegene Lodge angrenzend an den berühmten Westkorridor und den Grumeti River wurde so geplant, dass sie sich vollständig in die Landschaft einfügt. Eine weitere unvergessliche Möglichkeit, diese Wildnis zu erleben, ist eine Heißluftballonsafari in der paradiesische Umgebung, die mit einem Champagnerfrühstück im Busch endet.

    Mbuzi Mawe Tented Camp

    Freuen Sie sich während der Flitterwochen auf das elegante und exklusive 4-Sterne Mbuzi Mawe Tented Camp mit dem modernen Komfort eines großen Hotels. Diese Unterkunft liegt im Zentrum der Serengeti, in unmittelbarer Nähe der wichtigsten Naturschauplätze von Lobo, des westlichen Korridors des Grumeti-Flusses, der südlichen Grasebenen, des Seronera-Tals und der Kopjes Gol, Barafu, Maasai, Loliondo, Simba und Moru. Die Unterbringung umfasst 16 luxuriöse, sehr geräumige Zelte, jedes mit 24-Stunden-Generatorstrom, konstantem Warmwasser, eigenem Bad, Ankleideraum, zwei doppelten Himmelbetten und einer Veranda, wo sie in der luxuriösen Umgebung Energie tanken können.

    Lamai Serengeti

    Die Lamai Serengeti befindet sich in der nördlichen Region der Serengeti, inmitten der spektakulären Kopjes von Kogakuria! Dies ist ein sehr abgelegener Teil des Nationalparks. Alle Zimmer bieten einen ungestörten Blick über die weitläufigen Ebenen der Serengeti! Jedes Zimmer ist in einer Holzkonstruktion untergebracht, die schön in die Kopjes von Kogakuria eingebettet und mit Blick auf maximale Privatsphäre positioniert ist. Gehen Sie auf die geführten Pirschfahrten in der Nord-Serengeti. Neben den dramatischen Felskopjes und den hügeligen Ebenen ist dieser Teil des Nationalparks durch Flusslinien und kleine Täler gekennzeichnet, die zu Fuß nahe Begegnungen mit der Tierwelt ermöglichen. Wenn Sie auf Ihrer Hochzeitsreise die Tierwanderung sehen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch zwischen Juli und Oktober, da in diesen Monaten eine große Anzahl von Gnus, Zebras und Gazellen durch das Gebiet von Kogatende drängt.

    Ngorongoro Crater Lodge

    Die Ngorongoro Crater Lodge ist das luxuriöseste Anwesen und ist für ihren hervorragenden Service berühmt , der die Aufmerksamkeit eines privaten Butlers in jeder Suite bietet. Die Lodge ist vom Lake Manyara Airstrip aus in 1 Stunde und 30 Minuten zu erreichen. Sie hat eine absolut spektakuläre Lage, am Rand des Ngorongoro-Kraters! Diese Lodge besteht aus 30 Suiten, die sich auf drei Camps aufgeteit sind. Jede Suite hat eine Holz-, Stein- und Strohstruktur, die an ein Maasai-Häuschen erinnert. Sie werden während ihres gesamten Aufenthalts von einem privaten Butler betreut.

    Plantation Lodge

    Wollen Sie zum Honeymoon zum Ngorongoro Schutzgebiet reisen, dann übernachten Sie in der Plantation Lodge. Diese Unterkunft bietet traumhafte Zeit, ein persönliches und intimes Erlebnis mit exzellentem Service, köstlichen Mahlzeiten und luxuriöse Zimmer und Suiten mit eigenem Bad und mit einigen zusätzlichen Extras. Nur 12 km vom Eingang zu Ngorongoro entfernt und mit einfachem Zugang zu der spektakulären Landschaft und der reichhaltigen Tierwelt des Ngorongoro-Kraters ist die Plantation Lodge der perfekte Ort, um hier ein paar Tage zu verbringen. Mit einer Reihe von verschiedenen Zimmern in einem ruhigen Garten auf einer Kaffeeplantage ist es schwer, sich hier nicht zu entspannen. Gehen Sie auf eine spannende Safari im Ngorongoro, treffen Sie die Einheimischen, machen Sie Spaziergänge sowohl in als auch um das Ngorongoro Naturschutzgebiet herum.

    Lions Paw Camp

    Eingebettet in einen ruhigen Wald aus Akazienbäumen, hoch gelegen auf dem Ostrand des Ngorongoro-Kraters befindet das romantische Lions Paw Camp und bietet neben dem schnellen Zugang zur vielfältigen Tierwelt des Ngorongoro Kraters auch die Luxusflitterwochen im Paradies. Tief in einem magischen Wald am nebligen Abgrund eines erloschenen Vulkans versteckt, ist eines der reizvollsten Safari-Camps, die Sie überall finden können, und ist unsere beste Wahl für Unterkünfte am Rande des Kraters. Das Lions Paw Camp bietet ein authentisches Safari-Erlebnis, ohne auf den Luxus auf Flitterwochen in Tansania zu verzichten. Dieses romantische Safari Camp verfügt über 8 großzügige beheizte Zelte mit großen Schlafräumen - einfach perfekt für Frischverliebte.

    Tarangire River Camp

    Fällt Ihre Wahl für die Hochzeitsreise nach Tansania, dann dürfen Sie eine Safari im Tarangire Nationalpark mit einer Übernachtung im Tarangire River Camp nicht verpassen. Die Lage des das 4-Sterne Tarangire River Camp bietet Ihnen die Pracht des Great Rift Valley, atemberaubende Ausblicke auf den Lake Manyara, den Mount Kilimanjaro und den Mount Meru sowie einen einfachen Zugang zum Ngorongoro. Das Tarangire Safari Camp ist ca. 3,5 km vom Parkeingang und etwa 2 Autostunden von Arusha entfernt. Der Hauptbereich des Tarangire River Camp ist ruhig gelegen und besteht aus der Feuerstelle, der Lounge, dem Essbereich sowie einer Kaffeebar und verfügt über ein gut positioniertes Deck mit atemberaubendem Blick auf die Ufer des Flusses. Tarangire River Camp verfügt über 21 Safarizelte auf erhöhten Holzterrassen, alle mit Bad en suite (Dusche), Strom und Warmwasser, komfortablen Betten mit Moskitonetzen.

    Lemala Mpingo Ridge

    Führt Ihre Hochzeitsreise in den Tarangire Nationalpark, dann empfiehlt sich insbesondere die Lemala Mpingo Ridge. Erleben Sie den 5 Sterne Luxus und traumhafte Blicke auf die Wildnis. Diese Unterkunft wird selbst den anspruchsvollsten Reisenden beeindrucken. Diese luxuriöse Safari Lodge im Tarangire Nationalpark liegt auf einem Steilhang mit herrlichem Blick über das mehrjährige Tarangire River Valley. Jede der 15 geräumigen Zelt-Suiten wurde sorgfältig aufgestellt, um diese sensationelle Aussicht zu ermöglichen. Sie verfügen über en-suite Badezimmer, innen und außen warme Duschen, private Terrassen und Außenlounges.

    Maweninga Camp

    Um großartige Flitterwochen in Tansania zu verbringen, müssen Sie nicht unbedingt in den preisgekrönte Luxus-Lodges übernachten. Wenn Sie auf das Budget achten müssen,  sind Sie während Ihrer Flitterwochen in Tansania gut im Maweninga Camp aufgehoben. Das Camp befindet sich im nordwestlichen Teil des Tarangire Nationalparks und wurde auf einem riesigen Granitfelsen errichtet, von dem aus man einen fantastischen Blick auf den Lake Burungi und im Norden auf den lake Manyara im Rift Valley hat. An einem wirklich klaren Tag kann man den Gipfel des Kilimandscharo vom höheren Punkt aus sehen, hoch oben zwischen den zahlreichen Felsen dieses echten Buschlagers. Dieses Safari Camp ist gut gelegen, um die zentralen und südlich abgelegenen abgelegenen Bereiche des Tarangire Nationalparks auf einer Flitterwochen-Reise zu erkunden. Das Maweninga Camp wird von den Maasai verwaltet und ist sehr preiswert, daher ideal für diejenigen, die mit einem sehr begrenzten Safari Budget nach Tansania reisen.

    Lake Manyara Tree Lodge

    Sind Sie in den Flitterwochen in Tansania, dann machen Sie einen Abstecher zum Lake Manyara Nationalpark und übernachten Sie zwischen den Baumkronen, voller Affen, in dieser abgelegenen Safari Unterkunft in einem smaragdgrünen Mahagoni- Wald mit ganz viel Luxus und Komfort. Die Lake Manyara Tree Lodge, die einzige Unterkunft im Lake Manyara Nationalpark, bietet luxuriös eingerichtete Suiten, die im Vordach der Bäume gebaut wurden. Diese Unterkunft ist der perfekte Ort für Flitterwochen. Der Park bietet eine unglaubliche Landschaft, eine fabelhafte Vogelwelt, baumkletternde Löwen, viel Elefant und eine riesige Pavianpopulation. Tauchen Sie nach Ihrer aufregenden Safari ein in den erholsamen Luxus der Manyara Tree Lodge, der Ihren Honeymoon zum unvergesslichen Erlebnis machen wird. Die Lodge befindet sich in einem privaten Reservat innerhalb der Burunge Wildlife Management Area, zwischen den Nationalparks Tarangire und Lake Manyara. Sie hat eine schöne Lage, umgeben von Akazien und Palmen inmitten von hügeligem Grasland. Chem Chem Chem ist vom internationalen Flughafen am Kilimanjaro in 3 Stunden und 30 Minuten, von Arusha in 2 Stunden oder vom Lake Manyara Airstrip in 1 Stunde und 30 Minuten erreichbar. Es besteht die Möglichkeit von Game Drive-Transfers in Begleitung eines Camp-Führers.

    Jabali Ridge

    Jabali Ridge auf einer felsigen Kopje im nördlichen Bereich des Ruaha-Nationalparks mit einem weiten Blick über den wunderschönen Baobab-Wald bis hin zum Mwagusi-Fluss beherbergt 8 Luxus-Suiten, einen Infinity-Pool, ein Spa und viele Plätze zum Entspannen und Genießen der Schönheit und Abgeschiedenheit von Ruaha Nationalpark. Das Design der Suiten ist einfach atemberaubend. Das Äußere fügt sich nahtlos in die Umgebung ein, und das Innere ist mit Holzelementen und neutralen Tönen zart gestaltet. Die Lodge bietet sowohl spannende Tages- als auch Nachtfahrten und Wandersafaris innerhalb des Nationalparks an.  Aber dieser ultimative Luxus, persönlicher Sevice und Erstklassigkeit in allen Bereichen in der romantischen Lodge, die für die perfekten Flitterwochen im Busch sorgen, sind mit einem ziemlich hohen Preis verbunden! Hier werden Ihre Träume von Luxusferien im afrikanischen Busch wahr.

    Ruaha River Lodge

    Darf es etwas mehr Luxus sein, entscheiden Sie sich für eine Fly-In Reise und fliegen Sie via Flugsafari in den Flitterwochen in den Ruaha Nationalpark für wunderschöne Zeit zu zweit. Die 4-Sterne Ruaha River Lodge liegt spektakulär mit Blick auf den Ruaha River, eine der lebensnotwendigen Trinkquellen für das reichlich vorhandene Wild, besonders in der Trockenzeit. Die Ruaha River Lodge besteht aus 24 Naturstein-Bungalows , die sich entlang des Flussufers verteilen. Sie sind weit voneinander entfernt, um ein Gefühl der Privatsphäre zu ermöglichen, und sie sind extrem geräumig, mit Zweibett- oder Dreibettzimmern, einer Sitzecke und einem Schreibtisch. Auf der Rückseite jedes Naturstein-Bungalows befindet sich ein großes, offenes Bad en Suite mit zwei Waschbecken und solar beheizten Duschen. Es gibt zwei Lounge- und Essbereiche in der Ruaha River Lodge, so dass Sie die relativ große Größe der Lodge nicht bemerken.

    Kichaka Expeditions Camp

    Das Kichaka Expeditions Camp befindet sich in unberührten und abgelegenen Gebieten an der Ostseite des Ruaha-Nationalparks. Es liegt am Ufer des saisonalen Lunda-Flusses und ist weit entfernt von jedem anderen Camp oder jeder anderen Lodge. Das Camp mit nur drei großen Zelten garantiert ein völlig authentisches Erlebnis. Das Essen und die Getränke sind wirklich von hoher Qualität, und die Köche sind gerne bereit, auf besondere Wünsche einzugehen. Der Schwerpunkt der Aktivitäten in diesem Safari-Camp liegt auf Wandersafaris. Sie werden die entlegensten Teile Ruahas erkunden und dabei auf eine reiche Tierwelt stoßen.

    Breezes Beach Club & Spa

    Haben Sie sich für die Flitterwochen in Tansania Sansibar ausgesucht? Sansibar mit seinen traumhaften Sandstränden ist der Klassiker für einen Luxusurlaub zu zweit in Ostafrika. In Sansibar an einem spektakulären, langen Strand mit unberührtem weißen Sand gelegen, bietet Breezes Beach Club & Spa den Gästen alles, was sie sich für einen Urlaub im Paradies wünschen können. Als großes Hotel hat es eine große Auswahl an Aktivitäten, von allen Wassersportarten und einer Tauchschule bis hin zu einer Reihe von Restaurants, Schwimmbädern und Tennisplätzen, einschließlich eines unglaublichen Spa. Ob Sie sich während des Honeymoons entspannen, aktiv sein oder beides kombinieren möchten, Breezes Beach Club & Spa sind ein guter Ort in Sansibar, um alles zu tun. Breezes Beach Club & Spa legt viel Wert auf Entspannung und ist ein typisches Ziel für einen Luxusurlaub auf Hochzeitsreisen mit vielen erlesenen Entspannungsmöglichkeiten.

    Zawadi Hotel

    Das Zawadi Hotel ist eines der wohl beliebtesten Ziele auf Sansibar für verliebte Ehepaare. hat einen schöne individuelle Villen, die aus Holz, Stroh und Stein gebaut wurden. Das Hotelgelände ist mit vielen Palmen und duftenden Bougainvillea bewachsen und fällt sanft zum Meer hin ab. Die Mali Mali Lounge & Bar ist jeden Abend kurz vor dem Abendessen für Getränke, einschließlich Cocktails, geöffnet. Mit ihren bequemen Sitzgelegenheiten und ihrer entspannten Atmosphäre ist sie der perfekte Ort, um sich zu entspannen. Das Abendessen wird im Drift Wood Dining Room serviert, ebenso wie das Frühstück - auch dieser Bereich bietet ein ruhiges Ambiente. Die Gästeunterkunft im Zawadi Hotel besteht aus zwölf privaten Villen abseits von Trubel, die alle entlang der Meeresfront auf dem herrlichen Gelände des Hotels liegen.

    Baraza Resort & Spa

    Das exklusive Baraza Resort & Spa mit seiner wunderschönen Architektur, den luxuriösen Unterkünften und dem hervorragenden Service sowie den zahlreichen Aktivitäten ist ideal für Hochzeitspaare, die nach Sansibar reisen. Baraza liegt an einem wunderschönen weißen Sandstrand entlang der weltbekannten Michamvi-Halbinsel an der Ostküste. Dieser malerische Strand, Bwejuu Paje, wurde in die Top 30 Strände weltweit von Condé Nast aufgenommen! Alle Villen sind von einem goldenen Thema durchzogen, während die Gärten, in die sie eingebettet sind, voller wunderschöner grüner Palmen und vieler lebhafter Blumen sind.  Dieses Luxushotel verspricht den frisch verheirateten Paaren Flitterwochen, wie sie schöner kaum sein könnten.

    Kilindi Zanzibar

    Kombinieren Sie luxuriöse Safari mit Badeferien auf Sansibar. Das mehrfach ausgezeichnete Kilindi Zanzibar von Elewana Collection mit einer atemberaubenden Honeymoon-Kulisse ist eine superstilvolle Unterkunft und sehr empfehlenswert für eine romantische Hochzeitsreise. Das Anwesen ist vom internationalen Flughafen Abeid Amani Karume von Sansibar in Stone Town aus in etwa einer Autostunde erreichbar. Die Gästeunterkünfte bestehen aus 15 Kuppelpavillon-Zimmern, die alle in Kilindis malerischen tropischen Gärten liegen. Inspiriert von nahöstlichem Drama und skandinavischem Minimalismus, sind diese Strukturen ganz anders als alles andere auf Sansibar! Sie können sich im Spa verwöhnen lassen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Gärten befindet oder an dem Infinity-Pool entspannen und Zweisamkeit mit einer Prise Luxus genießen.

  • Individuelle Anfrage

    Nasikia Mobile Migration Camp: Unvergessliche Hochzeitstage für frisch Vermählte

    Unvergessliches Safari-Erlebnis auf den Spuren der weltweit größten Landwanderung von Millionen von Gnus, Zebras und anderen Weidetieren – das Nasikia Mobile Migration Camp bringt Sie ganz nah an das Geschehen heran. Sein einzigartiger Standort wird zu jeder Jahreszeit entsprechend den dynamischen Bewegungen der Gnu-Megaherden festgelegt.

    Mobile Camps ziehen zwei- bis dreimal im Jahr um, um für die Große Tierwanderung gut positioniert zu sein. Aufgrund ihrer Mobilität haben sie keine Pools, keine Sanitäranlagen (obwohl sier immer noch manuell beheizte Duschen bekommen), die Elektrizität ist begrenzt (aber vorhanden!) und es gibt keine festen Strukturen. Der „Camping“-Stil der mobilen Camps bedeutet nicht, dass sie nicht von höchster Qualität sind, aber wenn Sie große Zimmer und noch größere Pools mögen, dann sind sie vielleicht nichts für Sie. Wir sind der Meinung, dass die Zeltcamps Safariromantik der alten Schule ausstrahlen, daher empfehlen wir, wenn möglich, immer zumindest ein paar Nächte in einem Zeltcamp zu verbringen. Wenn Sie danach in ein luxuriöseres Camp gehen, ist das eine großartige Möglichkeit, Abenteuer und Komfort zu verbinden – eine tolle Kombination für traumhafte Flitterwochen mit ausgezeichnetem Service. Ein Mobiles Camp ist einfach ein wahres El Dorado für Ihre erlebnisreiche Flitterwochen in Tansania!

    Von Dezember bis März befindet sich Nasikia auf dem Small March Campsite, wo Sie sich mitten in der Kurzgras-Weidesaison mit dem Kalben Ende Januar befinden. Von Juli bis Oktober befindet sich das Camp in Bologonja in der nördlichen Serengeti – eine ideale Position, um die Herden zu beobachten, die sich durch die krokodilverseuchten Gewässer des Mara-Flusses wagen.

    Romantische Safari-Camp oder Safari-Lodge mit speziellen Brautrabatten

    Nirgends erlebt man die großen Honeymoon-Gefühle so abwechslungsreich wie im afrikanischen Busch. Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass es einen großen Unterschied zwischen einer Safari-Lodge und einem Safari-Camp gibt. Man geht davon aus, dass Safari-Camps „einfach“ sind und sich nicht für eine luxuriöse Hochzeitsreise eignen, während feste Lodges mit Holzstruktur luxuriöser sind. In Wahrheit können einige der luxuriösesten Camps im Land eine Zeltplane sowie einen Pool haben, fantastisches Essen und alle Annehmlichkeiten der Welt für frischvermählte Paare. Auch einige Lodges wie das Serengeti Serena bieten feste Wände – und zugegebenermaßen auch einen Pool -, aber die Qualität des Safari-Erlebnisses ist im Vergleich zu einigen ausgezeichneten, authentischen, safariverrückten Safari-Camps wie dem fantastischen Lake Manze, das definitiv eine unvergessliche Hochzeitsreise mit höchsten Komfort und Entspannung bieten würde.

    Individuelle Anfrage

    Flitterwochen in Tansania vs. Flitterwochen in Kenia

    Tansania und Kenia eignen sich beide hervorragend für Flitterwochen, da sie eine Reihe unterschiedlicher Safari-Gebiete, Unterkunftsarten und Aktivitäten bieten. Wir neigen dazu, Tansania für Flitterwochen zu bevorzugen, da die Entfernungen, besonders im Süden Tansanias, viel kürzer sind, was wirklich hilft, die Reisezeit und -kosten niedrig zu halten. Außerdem sind die besten Strände an der kenianischen Küste oft sehr überlaufen, während die tansanische Küste und ihr Netzwerk von Inseln eine viel größere Auswahl an Unterkünften und auch einige ruhigere Orte bieten. Tansania bietet wirklich alles, was sich Flitterwöchner wünschen, egal ob Sie ein abenteuerlustiges, adrenalinsüchtiges, schnorchelndes, tauchendes, kletterndes, dynamisches Duo sind oder eher ein entspanntes Paar, das sich am Pool erholt!

    Tansania Busch & Beach: perfekte Kombination für Flitterwochen

    Ob Entspannung an den Stränden, eine Trekking-Tour  zum Gipfel des Kilimanjaro oder Safari in den Nationalparks: Tansania bietet für junge Ehepaare abwechslungsreiche Flitterwochen, bei denen Sie die Seele baumeln oder richtig viel erleben können.

    Die Flitterwochen in Tansania bieten einige der besten Safarierlebnisse der Welt und eine unglaubliche Naturschönheit dazu. Besuchen Sie den Ngorongoro-Krater, wo Sie eine wirklich sensationelle Anzahl von Tieren sehen werden, von flinken Zebras, Gazellen und Giraffen bis hin zu schwerfälligen Gnus und Flusspferden und natürlich den Big Five – Löwen, Leoparden, Nashörnern, Büffeln und Elefanten. Genießen Sie es, wieder mit der Natur in Kontakt zu kommen (und gleichzeitig miteinander), sei es bei einer Buschwanderung mit einem fachkundigen Führer, der Ihnen beibringt, Tierspuren zu erkennen und Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu fotografieren, oder in Ihrem luxuriösen Zeltcamp unter dem Sternenhimmel.

    100 % maßgeschneiderte Reiseangebote für frisch Vermählte

  • ✓ ultimative Honeymoon-Safari ✓ 100% auf Afrika spezialisiert ✓ Maßgeschneiderte privat geführte Safaris ✓ Safaris und Strand

    Bitte beachten Sie, dass alle unsere Reiseangebote für frisch Vermählte zu 100 % maßgeschneidert sind. Wir haben einige Reisebeispiele mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis für Paare zusammengestellt.
    Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Abenteuer in Afrikas letzter großer Wildnis sind, dann wird Sie eine Tour durch den Süden Tansanias  oder den Westen Tansanias  beeindrucken- diese Gebiete sind ursprünglich, unberührt und voller Wildtiere. Der Süden und der Westen Tansanias sind zwei einzigartige afrikanische Safariziele, an denen Verliebte sich wirklich wie am Ende der Welt fühlen können. Hier gibt es noch weite, unerforschte Buschlandschaften, in denen es von Wildtieren nur so wimmelt. Auf Ihrer Hochzeitsreise nach Tansania haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Tiere zu beobachten, sondern können auch einen entspannten Strandaufenthalt genießen. Die Küste Tansanias besteht aus langen, menschenleeren, weißen Sandstränden, die von Palmen gesäumt sind und an denen das azurblaue Wasser des Indischen Ozeans ruhig an den Strand plätschert - das Paradies auf Erden. Nur fünfzehn Minuten vor der Küste Tansanias liegt der Sansibar-Archipel, zu dem die berühmte Pemba-Insel, die Sansibar-Insel, die Mafia-Insel und viele kleinere Inseln gehören, die ein unvergleichliches Erlebnis im Indischen Ozean bieten. Sansibar ist Reiseziel vieler Hochzeitspaare für die Flitterwochen.
    Kein Ort verkörpert die romantische afrikanische Safari so sehr wie Tansania. Eine Hochzeitsreise in Tansania wird die romantischsten Paare mit einer reichhaltigen Tierwelt, einer unberührten Umgebung und intimen Unterkünften zufrieden stellen. Spezielle Aktivitäten wie private Abendessen und Sundowner werden oft von den Lodges organisiert.

  • Flitterwochen auf Sansibar

    Sansibar entwickelt sich schnell zu einem beliebten Flitterwochenziel für Paare, die eine idyllische Mischung aus kulturellen Entdeckungen, Wassersport und weißen Sandstränden suchen. Dieser malerische Archipel im Indischen Ozean liegt etwa 15 Meilen vor der Küste Tansanias in Ostafrika. Sie besteht aus vier Hauptinseln, darunter Unguja, auch bekannt als Sansibar Island, und Pemba Island, sowie mehreren kleineren Inseln, die die Küste umgeben. Sansibar trägt den Spitznamen Gewürzinseln“ und ist seit Hunderten von Jahren eine der weltweit wichtigsten Quellen für Nelken, Muskatnuss, Zimt und schwarzen Pfeffer. Die Inseln sind auch für ihre unberührten Strände, ihr klares, warmes Wasser und ihre seltene Tierwelt, wie z. B. den roten Colobus-Affen, bekannt. Die Erkundung der Gewässer rund um Sansibar ist ein wahres Vergnügen, denn Sie werden ein Wunderland mit farbenfrohen Korallenriffen und Meereslebewesen entdecken.

    Es ist ein einzigartiges Flitterwochenziel, das sich hervorragend für Frischvermählte eignet, die die typischen Strandurlaubsziele meiden möchten. Damit Sie Ihren Bund der Ehe mit einer wirklich unvergesslichen Reise beginnen können, haben wir einen Leitfaden mit allem zusammengestellt, was Sie über die Planung Ihrer Flitterwochen auf Sansibar wissen müssen.

    Warum Sansibar ein großartiges Flitterwochenziel ist

  • bietet alles, was man sich von seinen Flitterwochen wünscht

    Das Besondere an diesen Inseln ist, dass sie für jeden etwas zu bieten haben. An der Nordküste der Insel Sansibar gibt es Weltklasse-Tauchen, ruhiges Wasser und weniger Menschenmassen. An der Ostküste finden Sie spektakuläre Strände und windigere Bedingungen, die ideal zum Kitesurfen sind. Das beliebte Stone Town liegt an der Westküste, wo es neben einer beeindruckenden kulinarischen Szene auch Meeresbewohner wie grüne Meeresschildkröten, Delfine und Quallen zu sehen gibt. Die Südküste lässt Paare in die faszinierende Kultur der Region eintauchen und bietet verschiedene Gewürztouren zur Auswahl an. Sansibar hat in den letzten 20.000 Jahren verschiedene Zivilisationen beherbergt und eine vielfältige Bevölkerung und Landschaft geschaffen, die unter anderem von alten persischen Händlern, Portugiesen und Briten beeinflusst wurde. Besonders reizvoll ist es, durch die historischen, gepflasterten Straßen der Altstadt von Stone Town zu schlendern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und eine faszinierende Mischung aus Moscheen und Häusern in verschiedenen architektonischen Stilen bietet.
    Für Flitterwöchner, die einen entspannenden Rückzugsort suchen, ist die Auswahl an Boutique-Resorts an der Küste der Insel Sansibar ein zusätzlicher Anreiz.

    Wann ist die beste Reisezeit für Flitterwochen auf Sansibar?

    Dieses Flitterwochenziel hat zwei Hochsaisonen und zwei Regenzeiten, und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Die erste Hochsaison ist von Juni bis Oktober und bietet angenehme Temperaturen in den 80er Jahren. In dieser Zeit gibt es so gut wie keine Niederschläge, was viele Reisende anlockt, die den Serengeti-Nationalpark für die Große Migration besuchen und für ein paar Tage am Strand nach Sansibar kommen. Für Hochzeitsreisende ist dies eine gute Zeit, um die weniger überfüllte Nordküste der Insel Sansibar zu besuchen und Aktivitäten wie Tauchen auszuprobieren. Die zweite Hochsaison ist von Dezember bis Februar und bietet wärmere Temperaturen, die oft in den 90ern liegen, sowie mehr Wind. Dies ist ideal für Kitesurfer, aber weniger für diejenigen, die sich mit einem guten Buch am Strand ausruhen wollen. Während der "langen Regenzeit", von März bis Mai, sind viele Ferienorte geschlossen, da es wochenlang regnen kann. Wenn Sie sich jedoch nicht an nassem Wetter stören und die wenigen Resorts, die geöffnet bleiben, praktisch ohne Menschenmassen und zu niedrigen Preisen genießen möchten, ist dies vielleicht eine gute Zeit für Ihre Flitterwochen auf Sansibar. Die "kurze Regenzeit" dauert von November bis Dezember und ist eine gute Mischung zwischen der Hauptregenzeit und der Hochsaison. Es kann sein, dass es den ganzen Tag über vereinzelte Schauer gibt, aber es ist nicht so häufig, dass es 24 Stunden lang durchgehend regnet. In dieser Zeit sind die Preise für Unterkünfte moderater, die Temperaturen sind angenehm und die Bedingungen sind ideal, um Strandaufenthalte mit kulturellen Touren zu verbinden.

    Anreise

    Manche Flitterwöchner entscheiden sich für einen Flug zum Julius Nyerere International Airport in Dar es Salaam an der Küste des tansanischen Festlandes und nehmen dann eine Fähre oder einen Inlandsflug zur Insel Sansibar. Wenn Sie Geld sparen möchten, buchen Sie einen Platz auf einer der vier Fähren, die täglich vom Haupthafen in Dar es Salaam nach Sansibar fahren. Die Fahrt mit der Fähre dauert etwa eine Stunde und 45 Minuten pro Strecke. Wichtig ist auch, dass Sie für die Einreise nach Tansania ein Visum benötigen, das zwischen 50 und 100 Dollar kostet. Das Visum können Sie im Voraus online kaufen oder bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Dar es Salaam oder Sansibar. (Für US-Bürger betragen die Kosten 100 $.)

    Unterkünfte für die Flitterwochen auf Sansibar: 5-Sterne-Honeymoon-Resorts

    Sansibar bietet eine Vielzahl von Resorts, die alle Privatsphäre, Luxus und einen fantastischen Ausblick bieten. Jedes Resort hat jedoch bestimmte Merkmale, die es von den anderen abheben. Hier sind unsere besten Angebote für Flitterwochen auf Sansibar.
    Jedes Paar, das nach Tansania reist, um seine Flitterwochen auf Sansibar zu verbringen, hat eine andere Art, diese zu feiern. Für die einen sind es die unendlichen azurblauen Gewässer, die völlige Einsamkeit und die mitreißenden Ausblicke, die die besten Flitterwochen-Resorts auf Sansibar flitterwochenwürdig machen, für die anderen geht es darum, in einem luxuriösen Resort königlich behandelt zu werden. Die romantischen Strandresorts von Sansibar auf den abgelegenen Inseln legen Wert darauf, jedes Paar mit dem besten Service und natürlich mit einer atemberaubenden Aussicht zu verwöhnen.

    Gold Zanzibar Beach House & Spa, Kendwa Beach, Sansibar

    Das Gold Zanzibar Beach House & Spa ist ein unvergleichliches Flitterwochen-Resort in Sansibar, das inmitten der unberührten Natur liegt. Direkt am tropischen Strand von Kendwa gelegen, ist es ohne Zweifel eines der besten Flitterwochen-Resorts auf Sansibar. Einige der Zimmer des Resorts haben Meerblick, die anderen bieten einen beruhigenden Blick auf den Garten. Sultan und Dhow sind die beiden hauseigenen Restaurants, in denen Frischvermählte köstliche Speisen und Getränke genießen können. Paare können auch therapeutische Körpermassagen von professionellen Therapeuten in Anspruch nehmen.

    Hideaway of Nungwi Resort & Spa, Nungwi, Sansibar

    Das Hideaway of Nungwi Resort & Spa ist eines der besten Flitterwochen-Resorts auf Sansibar. Umgeben von kristallklarem Meer, üppigen Gärten und weißem Sand ist dieses Resort der perfekte Rückzugsort für Frischvermählte. In den hauseigenen Restaurants können Sie ein unglaubliches kulinarisches Erlebnis genießen: Ishi-Teppanyaki, The Aqua Restaurant und The Carnivorous. Und das charmante und höfliche Personal des Resorts lässt nichts unversucht, um Ihre Flitterwochen zu den besten Ferien Ihres Lebens zu machen.

    Star of the East: Romantic Decadence

    Das Diamonds Star of the East ist eines der dekadentesten Hotels Sansibars. Haben Ihre Flitterwochen nicht auch ein wenig Dekadenz verdient? Das Hotel verfügt über Unterkünfte und Restaurants von Weltklasse und gilt als eines der besten Strandhotels Sansibars. Was macht das Star of the East so besonders? Es ist die Auswahl an thematischen Erlebnissen. Diese Erlebnisse reichen von privaten Kochkursen bis hin zu Kajak-Expeditionen, aber es sind die romantischen Erlebnisse, die das Star of the East zum perfekten Ort für Ihre Flitterwochen auf Sansibar machen. Mit einem romantischen Abendessen am Strand, einer Bootsfahrt bei Sonnenuntergang, einem Frühstück auf dem Zimmer und einer Paarmassage ist es die perfekte Ergänzung, um Ihren Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem zu machen.

    &Beyond Mnemba Island: Ihre private Inselflucht

    Die Marke &Beyond ist ein Synonym für Luxus von Weltklasse, und ihr Anwesen auf Sansibar ist keine Ausnahme. Als Lesia und Julia aus unserem Team Mnemba Island besuchten, waren sie begeistert. Intimität wird auf Mnemba Island großgeschrieben, denn es sind nur vierundzwanzig Gäste gleichzeitig anwesend. Das bedeutet persönlichen Service und die Privatsphäre, die Sie sich für Ihre romantischen Flitterwochen auf Sansibar wünschen. Die Gäste können ihre Tage mit ergänzenden Aktivitäten und Tagesausflügen füllen, das PADI-Tauchzentrum vor Ort nutzen oder einfach nur im Barfuß-Luxus entspannen. Mehr noch als die anderen Häuser auf dieser Liste ist das &Beyond Mnemba Island darauf spezialisiert, Sie aus dem Alltag herauszuholen und Ihnen das Gefühl zu geben, die Nummer 1 zu sein. Ist es nicht das, was Sie sich für Ihre romantische Flucht wünschen?

  • Flitterwochen auf Mafia Island: Honeymoon Hotels abseits vom Trubel

    Safari und Strand gehören zu Ihrer Vorstellung von perfekten Flitterwochen dazu? Der krönende Abschluss einer perfekten Hochzeitsreise durch Tansania sind die Flitterwochen auf der kleinen, paradiesischen Mafia Island, einfach perfekt für eine schöne gemeinsame Auszeit. Auch hier gibt es tolle Hotels für den Honeymoon. Thanda Island ist ein großartiger Ort, der entspannte Flitterwochen abseits der Honeymoon-Hochburgen und genügend spannende Aktivitäten bietet, um Paare zu unterhalten! Mit nur einer Villa und ein paar Bandas ist sie perfekt für Flitterwochen in einem sehr luxuriösen Stil! Die Insel verfügt über einen Hubschrauberlandeplatz, so dass sie mit dem Flugzeug erreichbar ist. Der offene Wohnbereich ist riesig und umfasst einen prächtigen Salon, ein elegantes Esszimmer und sogar ein Aquarium! Den dem frisch vermählten Paar stehen außerdem Spa-Behandlungsbetten, ein Yoga-Saal und ein klimatisierter Fitnessraum zur Verfügung. Der Wohnbereich mündet auf ein geräumiges Deck – hier finden Sie eine Frühstücksboma, einen traditionellen Pizzaofen, einen Grill, einen Lagerfeuerbereich, eine Cocktailbar und einen Glasrand-Flow-Pool!

     

    Individuelle Anfrage

    Traumhafte Zeit im Busch und am Strand

    5-tägige Flug-Safari

  • Luxus-Serengeti-Safari

    Diese 5-tägige Luxus-Serengeti-Safari mit Flug erkundet eines der versteckten Juwelen Tansanias, die Großkatzenregion Soit le Motonyi. Die Safari beinhaltet einen Flug von Arusha in die Serengeti, Pirschfahrten in einem erstklassigen Wildbeobachtungsgebiet weit weg von den drängelnden Menschenmassen und die Unterbringung in einem luxuriösen, umweltfreundlichen Safari-Zeltcamp mit ungehindertem Blick auf die endlose Savanne. Sprechen Sie mit uns über die beste Buchungszeit, wenn Sie auch einen Blick auf die Große Gnuwanderung werfen möchten. HIGHLIGHTS: Authentische, luxuriöse Safari fernab von den 200.000 Safaribesuchern, die jedes Jahr in die Serengeti strömen Flug vom Kilimanjaro International Airport in Arusha zum Seronera Airstrip und Straßentransfer zurück zum Luxus-Safari-Camp 4 Nächte mit Vollpension und Unterkunft in einem nicht eingezäunten, umweltfreundlichen Luxus-Safarizeltcamp Gemeinsame und geplante, vollständig geführte Pirschfahrten im Großkatzenland Ganzjährige Beobachtung der Big Five in den abgelegenen und unberührten östlichen Ebenen der Serengeti Exklusive Raubtierbeobachtung das ganze Jahr über Beobachtung der Großen Migration von Oktober bis November

  • 7-tägige Budget-Safari

  • Taste of Tanzania

    Erleben Sie als Paar die unendlichen Weiten der Wildnis und einige der vielleicht besten Wildbeobachtungsgebiete des afrikanischen Kontinents. Unsere 7-tägige "Taste of Tanzania"-Safari-Tour führt Sie in den ungezähmten Tarangire, die weltberühmte Serengeti (berühmt für die Große Migration) und den Ngorongoro-Nationalpark. Begleitet von einigen der besten Reiseleiter des Landes sind Ihre Sicherheit und Ihr Komfort in besten Händen, so dass Sie die Safari Ihres Lebens zum bestmöglichen Preis genießen können. HIGHLIGHTS: 7-tägige Tansania-Safari zum besten Preis Tarangire-Nationalpark Ngorongoro-Krater Serengeti-Ebenen Beobachtung der Großen Migration (je nach Jahreszeit) Hervorragende, erfahrene Reiseleiter Optionale Ballonfahrt über die Landschaft

  • 14 tägige Safari-Reise: Abenteuer und Strandurlaub

  • südliche Safari-Route

    Willkommen im ungezähmten Afrika! Der Southern Circuit in Tansania bietet die Abgeschiedenheit, die Sie sich wünschen. Es ist ein unüberfülltes, unberührtes und ruhiges Safarierlebnis, das Sie nirgendwo anders erleben werden. Genießen Sie die Top-Destinationen Ruaha, Katavi und Selous, bevor Sie die Reise mit 5 Tagen auf einem exklusiven tropischen Inselparadies abrunden. HIGHLIGHTS: Das Beste aus Busch und Strand auf Tansanias südlicher Safari-Route 3 Nächte im Ruaha-Nationalpark 3 Nächte im Katavi-Nationalpark 3 Nächte in Selous (Nyerere Game Reserve) 5 Tage an einem tropischen Strand auf Lazy Lagoon Island Tägliche Pirschfahrten in offenen 4x4-Safari-Fahrzeugen Wander- und Bootssafaris (je nach Wasserstand) Ausgezeichnete Safariguide

  • Individuelle Anfrage

    Tansanias Norden: perfektes Reiseziel für das Brautpaar

    12 Tage Hochzeitsreise Tansania und Sansibar

  • Wildnis mit Strand

    TAG 1: ARRILVAL - INTERNATIONALER FLUGHAFEN KILIMANJARO TAG 2: ARUSHA-NATIONALPARK, WANDERUNG ODER SPAZIERGANG + KANU TAG 3: TARANGIRE NATIONALPARK TAG 4: TARANGIRE - SERENGETI NATIONALPARK TAG 5: SERENGETI-NATIONALPARK TAG 6: NGORONGORO-KRATER-NATIONALPARK TAG 7: MTO WA MBU AKTIVITÄTEN, NACHTPIRSCHFAHRTEN IM LAKE MANYARA NATIONALPARK TAG 8: FLUG NACH SANSIBAR TAG 9 - 11: KÜSTE SANSIBARS TAG 12: ABREISE

  • 7 Tage Safari Abenteuer im Norden

  • Busch-Romantik

    TAG 1: ANKUNFT - INTERNATIONALER FLUGHAFEN KILIMANJARO TAG 2: TARANGIRE NATIONALPARK TAG 3: TARANGIRE - SERENGETI NATIONALPARK TAG 4: SERENGETI-NATIONALPARK TAG 5: NGORONGORO-KRATER-NATIONALPARK TAG 6: LAKE MANYARA NATIONALPARK 7. TAG: ABREISE

  • Individuelle Anfrage

    Tansania Hochzeitsreisen: Abenteuer und Erholung auf höchstem Niveau!

    Eine immer beliebtere Option für Flitterwochen ist eine Safari in Afrika, eine schöne Alternative zur klassischen Hochzeitsreise. Bei einer Safari stehen im Gegensatz zu den Strandferien die Tierbeobachtungen im Vordergrund. Möchten Sie die afrikanische Tierwelt und traumhafte Strände kennenlernen, lohnt es sich eine Reise nach Afrika zu buchen. Starten Sie das gemeinsame Eheleben mit einer Tansania Safari. Tansania ist zweifellos eines der wildesten und schönsten Flitterwochenziele der Welt und bietet alles, was man sich von seinen Flitterwochen wünscht. Warum nur die Flitterwochen in Tansania verbringen? Eine berauschende Mischung aus Romantik und Abenteuer inmitten der atemberaubenden Natur und die Vielfalt des Angebots macht Tansania für Frischvermählte zu einem außergewöhnlichen und abenteuerlichen Aufenthalt der besonderen Art. Wenn Sie Ihre Flitterwochen in Tansania mit einem anderen Land kombinieren möchten, bieten Ruanda und Uganda Möglichkeiten für Gorilla Trekking.

    Eine der beliebtesten Hochzeitsreisen ist heute die Kombination einer afrikanischen Safari mit einem Strandurlaub. Und Tansania ist sicherlich der beste Ort auf der Welt, um diese unvergessliche Flitterwochen-Kombination zu erleben.

    Honeymoon-Vorteile genießen: Traumurlaub mit kleinen Extras!

    Für einen Urlaub, der exakt Ihren Vorstellungen entspricht, bieten wir individuelle Hochzeitspakete mit Brautermäßigung. Unsere Tansania Honeymoon Reisen sind Traumferien auf höchstem Niveau und bieten romantische Unterkünfte in den schönsten Ecken Tansanias, die den Verliebten Exklusivität, Abgeschiedenheit und unvergessliche Honeymoon-Erinnerungen bescheren werden – die Traumvorstellung der perfekten Flitterwochen. Damit die Hochzeitsreise für frisch verheiratete Paare auch tatsächlich die schönste Reise ihres Lebens wird, haben wir luxuriöse Unterkünfte im Busch und an der Küste sorgfältig ausgewählt. Wer in seinen Afrika Flitterwochen nicht nur in der zauberhaften Atmosphäre entspannen, sondern auch einiges sehen und erleben möchte, ist in Tansania richtig.

    Hochzeitsreisepakete: Hochzeitsreise in der afrikanischen Wildnis mit mit erholsamen Spa-Angeboten an der Küste. Strand gehört in Tansania einfach dazu – erst recht in den Flitterwochen. Für den romantischsten Urlaub am Traumstrand mit exklusiver Unterkunft bieten sich Ziele wie Sansibar und Pemba. Tansania ist eines der wenigen Länder, in denen man eine Safari leicht mit einem herrlichen Strand kombinieren kann. Flitterwochen Tansania Sansibar – was könnte für den Pärchenurlaub romantischer sein?

    Individuelle Anfrage

    Heiraten in Tansania oder auf Sansibar: Alle Infos & Dokumente für eure Hochzeit

    Stellen Sie sich die perfekte Kulisse für Ihre Buschhochzeit in Afrika vor, in der hügeligen, grünen Savanne Tansanias. Der Himmel ist atemberaubend blau und eine sanfte Brise weht um Sie herum, die das Gebrüll der Löwen in der Ferne und die Melodien der Vögel widerhallen lässt, während vielleicht eine Elefantenherde, elegante Giraffen oder sogar gestreifte Zebras vor Ihrer fernen Kulisse vorbeiziehen. Die Braut tritt aus ihrem Zelt, prächtig gekleidet in ihrem Hochzeitskleid, das vielleicht mit zartem, traditionellem Massai-Perlenschmuck verziert ist. Massai-Krieger säumen den Weg zum Altar, halten Speere und andere traditionelle Waffen und bilden eine auffallend rote Eskorte. Der Bräutigam wartet auf einer grasbewachsenen Fläche, vielleicht im Schatten eines Akazienschirms, während der Pfarrer bereitsteht, um die Vereinigung zweier Seelen zu vollziehen.

    Eine Hochzeit findet nur einmal im Leben statt. Deshalb muss sie einzigartig, magisch und erinnerungswürdig sein – genau wie die Hochzeiten in Tansania. Dieses Land ist voller Leben, Elan und einzigartiger Faktoren, die eine Hochzeit unverwechselbar und unvergesslich machen.

    Wo ist Heiraten in Tansania möglich?

  • Viele Plätze für eine wunderschöne Hochzeit

    Die atemberaubende Schönheit Tansanias bietet viele Schauplätze für eine Traumhochzeit, und Sie können aus einer Reihe von Wildnisorten wie Selous, Ruaha, Serengeti, Mikumi, Tarangire, dem Ngorongoro-Krater, dem Manyara-See, dem Arusha-Park oder den Ausläufern des Kilimandscharo oder des Mount Meru wählen. Geben Sie sich mit cookyourtrips das Ja-Wort, um jeden Traum wahr werden zu lassen. Unsere Tansania-Experten werden sich Zeit nehmen, um all Ihre Träume für die perfekte Hochzeit im afrikanischen Busch zu verstehen, und wir werden sicherstellen, dass auch das letzte Detail beachtet wird. Je nach Ihren Wünschen können wir ein abgelegenes, intimes Camp fernab von Menschenmassen oder eine geräumigere Lodge arrangieren, wenn Sie mit vielen Gästen nach Tansania anreisen.

  • Welche Dokumente werden für eine Hochzeit in Tansania benötigt?

  • Wir organisieren alles für Brautpaare

    Auch wenn wir für Hochzeiten Vorkehrungen treffen können, sollten Sie die Zeit vom 24. Dezember bis zum 4. Januar und andere Feiertage wie Ostern, Weihnachten und Neujahr meiden. Der Grund dafür ist, dass Regierungsbeamte an diesen Tagen Urlaub nehmen, so dass es schwierig sein kann, einen Beamten zu finden, der Ihren Heiratsantrag beurkundet.

    • Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse.
    • Notariell beglaubigte Kopien Ihrer gültigen Reisepässe.
    • Notariell beglaubigte Kopie der Geburtsurkunden.
    • Falls einer oder beide Partner geschieden sind, eine beglaubigte Kopie des Originaldokuments des rechtskräftigen Urteils.
    • Eine von Ihrem Land ausgestellte Unbedenklichkeitsbescheinigung. Diese Bescheinigung muss notariell beglaubigt sein und bescheinigt in englischer Sprache, dass Sie nicht verheiratet sind. Zuvor verheiratete und geschiedene Personen müssen die erforderliche Scheidungsbescheinigung vorlegen. Wenn Sie jedoch verwitwet sind, müssen Sie die erforderliche Sterbeurkunde vorlegen.
    • Wenn Sie Ihren Namen durch eine notarielle Urkunde geändert haben, müssen Sie eine beglaubigte Kopie des Originalbelegs vorlegen.
    • Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, benötigen Sie die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten in Form einer notariellen Erklärung.
    • Zwei Passfotos der zukünftigen Braut und des zukünftigen Bräutigams in Passgröße.
    • Kopien der Wohnsitzbescheinigung mit notarieller Beglaubigung.

  • Alles rund um die Planung Ihrer Hochzeitsreise nach Tansania und Sansibar

    Nationalparks und Schutzgebiete in Tansania: Überblick

  • die fantastischen Nationalparks machen Ihre Flitterwochen einzigartig

    Serengeti-Nationalpark

    • Große Gnuwanderung
    • Unglaubliche Großkatzen- und Raubtier-Action
    • Einer der günstigsten Nationalparks in Tansania
    • $70 USD für nicht ostafrikanische Bürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober und Januar bis Februar zur Zeit der Migration.
    • Häufige Wildtiersichtungen: Löwe, Gepard, Leopard, Gnu, Elefant, Zebra, Eland, Giraffe.
    • Nahe gelegene Attraktionen: Ngorongoro Conservation Center, Maasai-Stämme, Tarangire-Nationalpark

    Ngorongoro-Krater

    • Die großen 5
    • Sichtungen von Spitzmaulnashörnern
    • Maasai-Dörfer
    • Fakten zum Ngorongoro-Krater
    • $60 USD für nicht-ostafrikanische Bürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober für Wildtierbeobachtungen und November bis Mai für Vogelbeobachtungen.
    • Häufige Wildtierbeobachtungen: Spitzmaulnashorn, Gnu, Elefant, Gepard, Löwe, Hyäne, Leopard, Zebra, Löffelhund
    • Nahe gelegene Attraktionen: Serengeti-Nationalpark, Kilimandscharo-Berg

    Kilimandscharo Nationalpark

    • Besteigung des Kilimandscharo
    • Forellenfischen
    • Tages- und Übernachtungswanderungen auf dem Shiru-Plateau
    • Chala-Kratersee
    • $70 USD für nicht-ostafrikanische Bürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Dezember bis Mitte März und Mitte Juni bis Ende Oktober.
    • Häufige Wildtiersichtungen: Elefant, Leopard, Büffel, Abbot's Duiker und andere kleine Antilopen und Primaten.
    • Nahegelegene Attraktionen: Mount Kilimanjaro, Arusha-Nationalpark

    Lake Manyara-Nationalpark

    • Baumkletternde Löwen
    • Große Elefantenherden
    • Heiße Quellen Maji MotoNachtsafaris und Trekkingtouren
    • 400 Vogelarten
    • 45 Minuten von Ngororongo entfernt
    • $50 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober oder für eine günstigere Safari November bis Mai$
    • Häufige Wildtiersichtungen: Elefanten, Löwen, Paviane, Zebras, Klippspringer, Flamingos, Gnus, Giraffen, blaue Affen
    • Nahe gelegene Attraktionen: Serengeti-Nationalpark, Ngorongoro Conservation Centre

    Arusha Nationalpark

    • Eine 40-minütige Fahrt von Arusha entfernt
    • Berg Meru
    • Ngurdoto-Krater
    • Momela-Seen
    • Wander- und Kanusafaris
    • $50 USD für nicht-ostafrikanische Bürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober für Wildbeobachtungen und November bis März für beeindruckende Landschaften und Vögel.
    • Häufige Tierbeobachtungen: Colobus-Affen, Büffel, Zebras, Giraffen, Dikdiks, blaue Affen, Duiker, Flamingos
    • Nahe gelegene Attraktionen: Kilimandscharo, Arusha
    Tarangire Nationalpark
    • Elefanten- und Vogelbeobachtungen
    • Nachtsafaris und Wandersafaris
    • Ausgezeichnete Wildtierbeobachtungen in der Trockenzeit
    • Safari-Heißluftballonfahrten
    • $50 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober
    • Häufige Wildtiersichtungen: Löwen, Elefanten, Leoparden, Impala, Gazellen, Geparden, Gnus, Giraffen, Büffel
    • Nahe gelegene Attraktionen: Serengeti-Nationalpark, Ngorongoro Schutzgebiet, Arusha, Lake Manyara

    Nyerere-Nationalpark (Selous-Wildreservat)

    • Wandersafaris und Trekkingtouren
    • Ausgezeichnete Sichtungen von Wildhunden
    • Bootssafaris zur Elefantenwanderung
    • Fakten zum Nyerere-Nationalpark
    • $70 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober für Wildbeobachtungen und November bis März für Vögel.
    • Häufige Wildtier-Sichtungen: Elefanten, Wildhunde, Rappen, Kudus, Wasserböcke, Flusspferde, Krokodile
    • Nahe gelegene Attraktionen: Sansibar, Dar Es Salam

    Ruaha Nationalpark

    • Sichtungen von Wildhunden, Leoparden und Hyänen
    • 570 Vogelarten
    • Eine der größten Elefantenpopulationen Tansanias
    • Wandersafaris
    • Nyanywa-Felsmalereien
    • $30 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober für Wildbeobachtungen. November bis Dezember und März bis Mai für die Vogelbeobachtung.
    • Häufige Wildtier-Sichtungen: Schakale, Geparden, Hyänen, Elefanten, Löwen, Wasserböcke, Rappen, Kudus, Giraffen, Zebras, Leoparden, Wildhunde
    • Nahegelegene Attraktionen: Sansibar, Dar Es Salam

    Mikumi Nationalpark

    • Auf dem Weg zum Nyerere-Nationalpark
    • Mkata-Flussebene
    • Nur 6 Autostunden von Dar Es Salaam entfernt
    • Eintrittspreis: $30 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger.
    • Beste Zeit für einen Besuch: Das ganze Jahr über, wobei die besten Tierbeobachtungen zwischen Juni und Oktober möglich sind.
    • Häufige Wildtiersichtungen: Nilpferd, Zebra, Giraffe, Elefant, Impala, Gnu, Hyäne, Büffel, Löwe.
    • Nahe gelegene Attraktionen: Sansibar, Nyerere-Nati

    Mahale Mountains Nationalpark

    • Schimpansen-Safaris
    • Kajakfahren
    • Die unberührten Strände des Tanganjikasees
    • Tansanias dichteste Population von Primaten
    • Fakten zum Mahale Mountains-Nationalpark
    • 80 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger.
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober
    • Häufige Wildtiersichtungen: Schimpansen, Rote Colobus-Affen, Rotschwanzaffen, Blaue Affen, Warzenschweine, Nilpferde, Krokodile.
    • Nahe gelegene Attraktionen: Katavi-Nationalpark

    Gombe Stream Nationalpark

    • Schimpansen-Trekking
    • Wandern
    • Seltene Waldflora
    • $100 USD für nicht-ostafrikanische Bürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis September
    • Häufige Wildtiersichtungen: Schimpanse, Pavian, Roter Colobus-Affe, Leopard, Buschbock, Grüne Meerkatze
    • Nahegelegene Attraktionen: Mahale Mountains National Park

    Katavi Nationalpark

    • Tamarindenbaum
    • Wandersafaris
    • Fly Camping
    • Kaum andere Reisende
    • Fakten zum Katavi-Nationalpark
    • $30 USD für nicht-ostafrikanische Staatsbürger
    • Beste Zeit für einen Besuch: Juni bis Oktober
    • Häufige Wildtiersichtungen: Elenantilope, Rappenantilope, Pferdeantilope, Flusspferd, Büffel, Giraffe, Impala, Zebra, Elefant, Löwe, Leopard.
    • Nahe gelegene Attraktionen: Ruaha-Nationalpark, Mahale Mountains-Nationalpark

  • Honeymoon-Ziele Tansania

  • Reiseziele

    Flitterwochen für Tierliebhaber, Abenteuerlustige und Aktive

    Gehen Sie mit uns auf eine private Hochzeitsreise mit ausgedehnten Aktivitäten im offenen Geländefahrzeug, mit vielen abenteuerlichen tierischen Begegnungen in den atemberaubenden Landschaften und einem typischen Sundowner, erforschen Sie Tansania auf privaten Trekkingtouren, lernen Sie auf Ihren Flitterwochen in Tansania die Menschen und Kulturen des Landes kennenzulernen, begegnen Sie rot gekleidete Maasai Krieger - das sind nur einige der Zutaten Ihrer Hochzeitsreise in Tansania. Lassen Sie sich von der faszinierenden Tierwanderung in den Bann ziehen. Verbringen Sie erholsame Ferien an paradiesischen Puderzuckerstränden in schönen Lodges, die Ihnen die perfekte Kulisse für Ihre Flitterwochen bieten, und erkunden Sie die Unterwasserwelt des Mnemba Atolls. Schnorchel- und tauchbegeisterte Paare kommen hier auf ihre Kosten. Kombinieren Sie Ihren romantischen Honeymoon Urlaub mit einer Kilimanjaro Besteigung oder mit Tierbeobachtungen in der Masai Mara. Warum nicht mit dem Fahrrad Tansania bereisen? Die Big Five, den Kilimanjaro, den Ngorongoro-Krater, die Usambara- und Uluguru-Berge und die atemberaubenden Strände von Sansibar mit dem Fahrrad zu erkunden ist für aktive Hochzeitspaare eine authentische Art Tansania kennenzulernen. Auf Ihren Flitterwochen im Busch und an der Küste müssen Sie sich kaum um etwas kümmern, Sie können sich einfach verwöhnen lassen und entspannen. Die Restaurants in den Lodges und Camps verwöhnen Sie mit dem Besten, was die lokale und internationale Küche zu bieten hat. Genießen Sie ein magisches privates Abendessen "under the stars” als romantisches Candlelight Dinner.

    Das klassische Flitterwochenziel - Unterwegs im Norden Tansanias

    Es gibt zahlreiche Möglichkeit die Flitterwochen in Tansania zu verbringen. Viele Hochzeitspaare, die nach Tansania reisen, entscheiden sich für eine Safari im Norden des Landes. Die touristische Infrastruktur ist in der gesamten nördlichen Region Tansanias (bekannt als Northern Circuit) wesentlich besser entwickelt mit einer Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten auf Hochzeitsreisen, von rustikalen Campingplätzen über preisgünstige Unterkünfte bis hin zu Boutique-Camps und exklusiven Safari-Lodges, die zu den besten in Afrika gehören, sind gute Gründe, um die nördlichen Nationalparks in Tansania nauf Hochzeitsreisen zu besuchen. Die nördliche Route wird vom Viktoriasee und der Rubondo-Insel im Westen und dem Kilimanjaro im Osten umrahmt. Im Norden liegt die kenianische Grenze mit den Reservaten Masai Mara und Amboseli, die sich direkt gegenüber der Grenze befinden. Der Tarangire Nationalpark gilt als die südlichste Touristenattraktion in dieser vielfältigen und atemberaubenden Safariregion. Die Lodges und Camps im Norden des Landes ermöglichen Ihnen eine Hochzeitsreise, die einfach traumhaft ist. Lassen Sie sich auf unseren Tansania Hochzeitsreisen in die schönsten Nationalparks des Landes entführen, wo Sie Hand in Hand die Tierwelt entdecken werden.

    Traumhafte Hochzeitsferien im Süden Tansanias

    An den schönsten Honeymoon Orten Tansanias: Suchen Sie optimale Ziele für authentisches Busch-Feeling auf Ihrer Hochzeitsreise durch Tansania? Wer von individuellen Flitterwochen-Abenteuern in der Wildnis träumt, findet im unbekannten Süden Tansanias noch unberührte Natur. Der Süden wird oft von vielen Tansania Reisenden zugunsten der nördlichen Nationalparks übersehen. Nur eine Handvoll Safari-Camps befinden sich in den Reservaten im Süden Tansanias, weshalb jeder Abenteurer, der nach Tansania reist, auf Honeymoon-Reise im Süden des Landes gehen soll.
    Tansania ist riesig, doch die meisten Touristen fahren in den Norden Tansanias, wo die berühmtesten und zugänglichsten Tierreservate sind, aber riesige, praktisch unbesuchte Savannen- und Regenwaldreservate im Süden Tansanias bieten den Naturbegeisterten individuelle Tierbeobachtungen abseits der Touristenpfade, ein wahres Safarifeeling und gelten als Geheimtipp unter den Afrikareisenden für Safaris in die Wildnis. Der Southern Circuit bietet beste Voraussetzungen für Flitterwochen fernab des Alltags und zieht wenige Touristenan - aktuelle Statistiken deuten darauf hin, dass nur 1% der Touristen, die Tansania besuchen, Tier im Süden des Landes unternehmen. Weitere spannende Reiseroute für Ihre Flitterwochen in Tansania ist südliche Route, die sich vom gigantischen Selous Game Reserve im Osten bis hin zu den Mahale Mountains und Gombe Stream Nationalparks am Ufer des Lake Tanganyika im Westen erstreckt. Diese Reiseroute in Tansania ist das wilde Afrika für Abenteurer und Entdecker. Zwischen Afrikas tiefstem See und dem Selous World Heritage Site liegen die winzigen Mikumi und Udzungwa Mountains Nationalparks, das beeindruckende Ruaha-Rungwa Ökosystem und die Katavi-Rukwa Landschaft. Für Honeymooner , die sich für die weniger befahrene Piste auf Hochzeotsreise-Reisen durch Tansania entscheiden, bietet die verlockende südliche Reiseroute echte Wildnis und viel Abenteuer.

    Idyllische Honeymoon Reise im Osten Tansanias

    Haben Sie für Ihren Honeymoon in Tansania eine Safari abseits der Touristenpfade ausgesucht? Unser breites Individualreise-Programm bietet Flitterwochen-Reisen im östlichen Teil Tansanias, im Mkomazi und im Sadaani Nationalpark. Dies sind die jüngsten Nationalparks Tansanias und werden daher weniger besucht als die Parks im Rest des Landes. Sie sind einen Besuch wert! Sie sind privater und abgeschiedener als andere Parks. Machen Sie im Flitterwochen-Urlaub eine Rundreise im Osten Tansanias, profitieren Sie reichlich von der Privatsphäre mitten in der Wildnis. Küstentouristische Städte wie Dar Es Salaam, Bagayomo, Pangani befinden sich alle auf der östlichen Reiseroute in Tansania und sind das ultimative tropische Flitterwochen-Paradies in Tansania. Top-Reiseziele im Osten Tansanias:
    • der Saadani Nationalpark
    • der Mkomazi Nationalpark
    • Mafia Island Marine Park
    Nationalparks wie Saadani und Mikumi erfreuen sich jedes Jahr wachsender Beliebtheit, und der Mafia Island Marine Park wird immer mehr zu einem heißen Ziel im Indischen Ozean. Die Nationalparks, Wildreservate und Marineparks des Ostkurses sind perfekte Rückzugsgebiete für Gäste auf Reisen nach Dar es Salaam, Arusha oder Sansibar.

    Hochzeitsreise im Tansanias Westen: Außergewöhnliche Reiseziele

    Wünschen Sie sich mehr Luxus und Abgeschiedenheit auf Safari, dann buchen Sie eine Rundreise im Westen des Landes. Möchten Sie zum Honeymoon den Westen von Tansania bereisen, stehen Ihnen atemberaubende Safari-Destinationen zur Auswahl. Unsere Honeymoon Reisen im Westen des Landes machen Ihre Flitterwochen zum unvergesslichen Erlebnis!
    Neben den „Klassikern“ im Norden Tansanias befinden sich weitere Naturhighlights im Westen des Landes, weit abseits jeglicher Touristenroute. Wenn Sie auf der Suche nach ein wenig Action und nach spannenden und ursprünglichen Tierbeobachtungen sind, werden Sie im Westen Tansanias bestimmt fündig. Die westliche Reiseroute in Tansania, am wenigsten besuchte Teil des Landes, ist eines der interessantesten Gebiete Tansanias und führt Honeymooner zu den riesigen Büffelherden und mächtigen Löwenrudel des Katavi und zu den Schimpansen des geheimnisvollen Mahale. Die beiden Safari Reiseziele im Westen Tansanias befinden sich in einer der entlegensten Regionen des Landes und sind weit entfernt von allen anderen Nationalparks. Genießen Sie Ihre Hochzeitsreise zu den schönsten Honeymoon-Orten im Westen des Landes, denn hier erleben Sie die echte Wildnis, die Ihre Hochzeitsreise in Tansania unvergesslich macht.

    Romantikurlaub an der Küste: Entspannung pur und Badeferien der Extraklasse

    Natürlich darf auch ein wenig Wellness auf Flitterwochen nicht fehlen. Wer sich auf Hochzeitsreise in Tansania befindet, möchte nicht nur Abenteuer im Busch erleben, sondern auch Zeit zu zweit am Strand verbringen und sich entspannen. Nutzen Sie die Hochzeitsreise nach Tansania auch, um entspannte Urlaubstage am Strand in einem Fünf-Sterne-Anwesen zu verbringen, wo Sie Ihre Seele baumeln lassen können. Nach einer aufregenden Tierbeobachtungen in Tansania können Hochzeitsreisende mühelos einen klassischen Strandurlaub auf der Gewürzinsel Sansibar, auf Pemba oder den Mafia-Inseln verbringen, zwei abgelegenen Häfen, die Teil des Sansibar-Archipels sind. Luxus-Strandresorts in Tansania, die spezielle Rabatte für Bräute anbieten, sind bei Hochzeitsreisenden sehr angesagt, denn hier kann man den Stress der Hochzeitsplanung abstreifen und in der Hängematte zwischen zwei Palmen Urlaub der Extraklasse erleben.
    Was auch immer Sie in Ihren afrikanischen Flitterwochen suchen - ob Nationalparks, Meer oder Einsamkeit – Tansania erfüllt jeden Traum.

  • 25 Aktivitäten für Ihren Honeymoon

    Flitterwochen in Tansania- die Top 25 Aktivitäten für Ihren Honeymoon

    • Great Migration Safari in der Serengeti
    • eine Heißluftballonfahrt über die Serengeti
    • Tierbeobachtungen im privaten Singita Grumeti Reservat
    • Reichhaltige Tierwelt des Ngorongoro Kraters bewundern
    • nächtliche Pirschfahrten im Tarangire-Nationalpark
    • Große Löwen-Rudel im Ruaha Nationalpark aufspüren
    • Reitsafari zwischen Kilimanjaro und Meru
    • Baumkletternde Löwen des Lake Manyara Nationalpark fotografieren
    • Schimpansen im Gombe Stream Nationalpark
    • Kanufahrten im Selous Game Reserve
    • Zwergflamingos am Lake Natron bestaunen
    • Die Insel Rubondo im Viktoriasee erkunden
    • ein Massai-Dorf besuchen
    • Kilwa Kisiwani Ruinen erkunden
    • Gewürz Touren auf Sansibar
    • Stone Town Stadtrundgang auf Sansibar
    •  Sansibar-Pizza auf dem Nachtmarkt in Stone Town kosten
    • Prison Island Tour
    • Schnorcheltour zum Mnemba Atoll
    • das Tauchparadies Pemba Island erforschen
    • Kilimanjaro Besteigung
    • Hadzabe-Stamm am Eyasi-See besuchen
    • Mto wa Mbu Dorftour
    •  Entspannte Tage an der Suaheli-Küste verbringen
    • Schimpansen am Ufer des Lake Tanganyika besuchen

  • Tansania Tipps & Reiseinformationen

  • Anspruchsvoller Luxus in der Wildnis

    Anspruchsvoller Luxus im privaten Singita Grumeti Reservat

    Sie wollen nach dem Ja-Wort auf Safari-Reise gehen und suchen noch das Traumziel für Ihren Honeymoon in Tansania? Sie wünschen sich einen echten Luxusurlaub im afrikanischen Busch? Dann machen Sie eine einwöchige schöne Hochzeitsreise zum Singita Grumeti Reservat. Wer es sich in Tansania so richtig gut gehen lassen möchte, bucht Flitterwochen in dem exklusiven, privaten Singita Grumeti Reservat und übernachtet in der Faru Faru Lodge, Sasakwa Lodge oder im Sabora Tented Camp. Mit nur acht Zimmern ist Faru Faru eine kleine, hochwertige Lodge, in der Service und Gastfreundschaft auf höchstem Niveau geboten werden. Das private Singita Grumeti Reservat bietet sowohl Nachtsafaris als auch Wanderungen und Dorfausflüge an - Aktivitäten, die innerhalb der Parkgrenze der Serengeti nicht erlaubt sind.
    Die unvergessliche Reise ermöglicht es den frischvermählten Turteltäubchen, einige der besten Highlights Tansanias zu sehen, während Sie überall in luxuriösen Fünf-Sterne-Unterkünften übernachten.
    Besuchen Sie das geschützte Ngorongoro-Schutzgebiet, das für seine hohe Konzentration an wilden Löwen bekannt ist, bevor es in die weltberühmte Serengeti geht. Hier verbringen Sie zwei Nächte im privaten, exklusiven Singita Grumeti Reservat und erleben eine wirklich privilegierte Honeymoon-Safari und ungestörte Zweisamkeit in romantischer Umgebung. Zum Schluss verbringen Sie zwei Nächte in einem mobilen Camp, das am besten geeignet ist, um die unglaubliche Tierwanderung hautnah zu erleben. Dies gibt Ihnen den besten und bequemsten Aussichtspunkt, von dem aus Sie dieses faszinierende Schauspiel beobachten können. Neben den Gnuherden können Sie Zebras, Löwen, Giraffen, Krokodile, Leoparden, Geparden und Nashörner und viele, viele andere seltene und exotische Säugetier-, Vogel- und Reptilienarten beobachten.

    Tansania - Flitterwochen in einem mobilen Camp

    Sie sind Tierfans und möchten auch gerne in den Flitterwochen ein echtes «Out of Africa» Flair erleben? Gehen Sie direkt nach der Hochzeit auf die Honeymoon-Reise und entscheiden Sie sich für das Flitterwochen-Paradies in einem mobilen Zeltcamp. Mobile Camps in der Serengeti wechseln ihren Standort zwei- bis dreimal im Jahr, entsprechend der Great Migration. Durch die Aufstellung an den besten Standorten für die Jahreszeit wird den Flitterwöchnern eine ausgezeichnete Wildbeobachtung geboten, auch der aufregende Abschnitte der Migration: der Geburtszeit zu Beginn des Jahres und der Flussdurchquerungen zur Jahresmitte. Für besonders aktive Paare ist der Aufenthalt in einem luxuriösen, mobilen Camp sehr empfehlenswert. Genießen Sie abends im Busch gemeinsam den malerischen Sonnenuntergang und erleben Sie Flitterwochen der besonderen Art!

  • Beste Reisezeit

    Beste Reisezeit für Hochzeitsreisen durch Tansania

    Die Monate der Trockenzeit zwischen Juni und Ende September/Oktober sind in der Regel ideal für eine Flitterwochen-Safari in Tansania, da Sie von dem tollen Wetter und der Wildansammlung an den Wasserstellen in den Nationalparks profitieren.

  • Kosten

    Kosten Ihrer  Tansania Hochzeitsreise

    Im Durchschnitt kostet eine Tansania-Safari $ 300 USD pro Person und Tag. Mittelklasse Preis: ab $ 450 USD pro Person pro Tag. Tansania Luxus-Safari Preis ist: ab $ 600 USD pro Person pro Tag.
    Bevor Sie Ihre Flitterwochen Reise nach Tansania buchen, sollten Sie ein paar wichtige Regeln beachten: Bei der Planung Ihrer Hochzeitsreise in Tansania ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Komfort, Kosten und Aufenthaltsdauer in den Nationalparks zu finden. Flitterwochen in Tansania sind nicht günstig. Sie  können sehr kostenintensiv sein.  Sie sind teuer als eine Flitterwochen-Safari in Kenia oder Südafrika. Aber auch in Tansania haben die Paare die Möglichkeit, verschiedene Flitterwochen-Safaris zu erleben, die auch preislich sehr vielfältig sind. Es gibt eine Reihe von Faktoren (Dauer Ihrer Safari, Standard der Unterkunft, die angebotene Reisestrecke und Nationalparks, optionale Aktivitäten, Transfers zwischen den Nationalparks (Jeep-Safari oder Fly-In) , Anzahl der Reisenden und Jahreszeit), die den Preis Ihrer Hochzeitsreise beeinflussen. Sobald Sie eine grobe Vorstellung für Ihre Traumreise haben, können Sie uns ganz einfach eine Anfrage schicken, damit wir ein individuelles Angebot erstellen können.

  • Dauer

    Wie lange soll meine Tansania Hochzeitsreise dauern?

    Die Dauer einer idealen Tansania  kann zwischen 5 und 10 Tagen liegen, um sicherzustellen, dass Sie alle wichtigen Orte auf Ihrer Safari besuchen. Die Länge kann jedoch davon abhängen, wie lange Sie bleiben und einen bestimmten Nationalpark auf Ihrer Reiseroute genießen möchten.

  • Sicherheit

    Wie sicher ist Tansania für Touristen?

    Tansania ist ein sicheres Land, in dem man reisen kann. Tansania ist ein politisch beständiges und damit sehr sicheres Reiseland (eines der sichersten Länder in Ostafrika). Wenn Sie im Mietwagen unterwegs sind (ohne Guide) und das Land auf eigene Faust bereisen, größere Menschenansammlungen meiden. Die Tansanier sind warmherzige Menschen, trotzdem gibt es einige Hinweise zur Sicherheit und Reisehinweise, die Sie beachten sollten.

  • Transportmittel

    Transportmittel auf unseren Tansania Flitterwochenreisen

    Wenn Sie eine Reihe von Nationalparks und Schutzgebieten auf Flitterwochen Safaris besuchen möchten, können Sie entweder fahren oder zwischen den Safariparks fliegen. Abhängig von Ihrem Budget und Zeitplan gibt es verschiedene Möglichkeiten, Tansania auf Hochzeitsreisen zu erkunden, um all das zu sehen, was dieses großartige Reiseland zu bieten hat. Camps in den abgelegenen Gebieten im Süden und Westen Tansanias werden in der Regel auf Fly-in-Safaris besucht, die mit Leichtflugzeugen zwischen den Parks und den Camps fliegen. Das Fliegen ermöglicht einen schnellen Zugang auch zu abgelegenen Lagern, und Linienflugzeuge fahren häufig.

  • Safarisaison: nördliche Nationalparks in Tansania

  • Reisetipps für Flitterwochen-Reisende

    Die nördliche Safariroute (Northern Circuit) hat ein subtropisches Klima. Das bedeutet, dass es sowohl warme, feuchte Jahreszeiten als auch trockenere, kühlere Jahreszeiten gibt. Da Tansania so nahe am Äquator liegt, gibt es jeden Tag etwa acht Stunden Sonnenlicht, egal zu welcher Jahreszeit. Das bedeutet, dass die Paare eine fantastische Flitterwochenreise auf dem Northern Circuit zu jeder Jahreszeit genießen können. Der Northern Circuit hat vier Hauptjahreszeiten Eine kurze Trockenzeit: Januar bis Mitte März Von Januar bis Mitte März lassen die Regenfälle nach, was für Pirschfahrten sehr hilfreich ist. Die Tage können jedoch sehr heiß sein. Dies ist eine großartige Jahreszeit für Vogelliebhaber, da sich viele Zugvögel in allen vier Nationalparks aufhalten. Außerdem sieht man viele Tierbabys - zu dieser Jahreszeit bringen Antilopen und Zebras ihre Jungen zur Welt. Es ist eine beliebte Zeit für Safaris in Tansania. Eine lange Regenzeit: Mitte März bis Mai Dies ist die ruhigste Zeit des Northern Circuit, da die lange Regenzeit einsetzt. Der viele Regen führt jedoch zu herrlich grünen Landschaften und vielen Blumen. Und an den Tagen, an denen es nicht zu nass für eine Pirschfahrt ist, haben frisch verheiratete Paare die Nationalparks scheinbar für sich allein. Eine lange Trockenzeit: Juni bis Mitte Oktober Dies ist die beliebteste Reisezeit für Safaris entlang des Northern Circuit. Dafür gibt es zwei Hauptgründe. Erstens sind die Tage trocken und nicht zu heiß, was angenehme Bedingungen für Pirschfahrten bedeutet. Zweitens trocknet die Vegetation aus, und die kürzeren Gräser und die kargeren Büsche und Bäume erleichtern die Tierbeobachtung. Zu dieser Zeit ist der Andrang groß, da Sie wahrscheinlich mehr Wild sehen als zu jeder anderen Zeit des Jahres. Auch die Flussüberquerungen der Großen Migration finden während der langen Trockenzeit statt, und viele Reisende legen ihre Safari so, dass sie dieses Spektakel sehen können. Eine kurze Regenzeit: Mitte Oktober bis Dezember Ende Oktober, November und Dezember kommt der dringend benötigte Regen in den Northern Circuit. Grüne Triebe lassen die Landschaft schnell weich werden. Dies ist eine ruhigere Safari-Periode, in der die Touristenzahlen deutlich zurückgehen. Die Zugvögel beginnen im November in der Region anzukommen. Vor allem Tarangire ist für seine phänomenale Zugvogelpopulation bekannt.

    Nördliches Tansania Monat für Monat: Reisekalender für die perfekten Flitterwochen

    Jeder Monat im Norden Tansanias hat etwas Besonderes zu bieten. Oft muss man nur wissen, wann Sie Ihre erste gemeinsame Reise als Ehepaar beginnen!

    Flitterwochen im Januar

    Im Januar beginnt die kurze Trockenzeit im Norden Tansanias. Das macht ihn zu einer beliebten Safarizeit, denn die meisten Morgen sind warm und trocken. Außerdem ist die Vegetation durch die jüngsten Regenfälle noch recht üppig, so dass die Landschaften sehr schön sind. Im Januar kommen auch viele Zugvögel in die Region. Und es ist die Zeit, in der Hunderttausende von Huftieren ihre Jungen zur Welt bringen - eine große Attraktion! Niederschlag: Mittel Tagestemperaturen: Sehr heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Mittel Wie ist das Wetter im Januar? Im Norden Tansanias ist es im Januar heiß und schwül. Normalerweise gibt es nicht allzu viel Niederschlag, obwohl es am späten Nachmittag nach der Hitze des Tages manchmal zu kurzlebigen Gewittern kommt. Die Abende sind angenehm. Was sind die Vorteile einer Hochzeitsreise auf dem Northern Circuit im Januar? Im Januar beginnt die Kalbungssaison. Die Herden der Großen Migration lassen sich für eine Weile im kurzen Grasland der südöstlichen Serengeti und des westlichen Ngorongoro-Schutzgebiets nieder, um zu gebären. Wie in 7 wirklich erstaunliche Fakten über die Große Migration beschrieben, werden jedes Jahr während der Kalbungszeit etwa eine halbe Million Kälber geboren! Es ist wunderbar zu sehen, wie die spindeldürren Antilopen laufen und rennen lernen. Auch das Raubtieraufkommen ist zu dieser Zeit hoch, da Löwen, Geparden, Leoparden und andere Tiere versuchen, ein paar leichte Beute zu machen, während die Herden ungeschützt sind. Zugvögel aus der ganzen Welt (vor allem aus Nordafrika und Europa) besuchen die Region zu dieser Zeit des Jahres. Und viele Vögel zeigen zu dieser Zeit ihr wunderschönes Brutkleid. Die Nationalparks des Northern Circuit sind zu dieser Zeit zwar gut besucht, aber nicht so überlaufen wie während der langen Trockenzeit später im Jahr. Sie können also im Januar eine ruhigere Safari mit vielen magischen Momenten zu zweit im afrikanischen Busch genießen. Gibt es irgendwelche Nachteile einer Hochzeitsreise im Januar? Es kann ziemlich heiß werden, mit Mittagstemperaturen von manchmal bis zu 30 °C (86 °F). Es herrscht eine gewisse Luftfeuchtigkeit, die vor allem für diejenigen unangenehm sein kann, die daran nicht gewöhnt sind.

    Flitterwochen im Februar

    Der Februar ist eine großartige Zeit für eine Honeymoon-Safari im Northern Circuit! Viele Tiere kommen zur Welt, die Nationalparks sind nicht so überfüllt wie später im Jahr, viele Zugvögel sind unterwegs und viele Vögel sind in ihrem prächtigen Brutkleid. Niederschlag: Mittel Tagestemperatur: Sehr heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Viele Wie ist das Wetter im Februar? Die Tage sind sehr heiß und schwül. Der Himmel ist in der Regel klar, aber kurzzeitige Gewitter am Nachmittag sind keine Seltenheit. Was sind die Vorteile einer Hochzeitsreise durch den Northern Circuit im Februar? Der Februar ist mitten in der Geburtenzeit! Hunderttausende von Huftieren wie Zebras, Gnus und Gazellen werden zu Beginn eines jeden Jahres in den Grasländern der Nationalparks geboren. Es ist ein wahrer Genuss zu sehen, wie die dünnbeinigen Tiere neben ihren Müttern laufen lernen. In der Nähe der Antilopenherden ist das Raubtieraufkommen nach wie vor hoch. Viele Zugvögel halten sich in den Parks auf. Und es ist Brutzeit, so dass die Männchen ihr schönstes Federkleid tragen, um Partner anzulocken. Die Gewitter können für diese Menschen, die an dramatische Nachmittagsstürme nach einem sehr heißen Tag nicht gewöhnt sind, eine kühle Erfahrung sein. Die Nationalparks haben nicht so viele Besucher wie während der langen Trockenzeit, so dass Sie eine weniger überfüllte Safari zu zweit noch intensiver genießen können. Gibt es irgendwelche Nachteile bei einer Honeymoon-Safari im Februar? Es kann tagsüber sehr heiß sein.

    Flitterwochen im März

    Von Anfang bis Ende März ändert sich das Wetter in der Regel recht deutlich. Während die ersten Tage des Monats gute Bedingungen für die Wildbeobachtung bieten, dominieren gegen Ende des Monats die Regentage. Die Tage sind in der Regel immer noch ziemlich heiß. Niederschlag: Stark Tagestemperatur: Sehr heiß Nachttemp: Mild Besucher: Sehr wenige Wie ist das Wetter im März? Zu Beginn des Monats gibt es meist noch trockene, heiße Tage. Gegen Ende des Monats setzt normalerweise der Regen ein. Was sind die Vorteile einer Hochzeitsreise auf dem Northern Circuit im März? Der frühe März bietet gute Bedingungen für Pirschfahrten und sehr gute Tierbeobachtungen. Der März ist immer noch Teil der Geburtenzeit, in der Hunderttausende von neugeborenen Tieren zur Welt kommen! Im März können Sie den Hochzeitsstress hinter sich lassen und einen wunderschönen, stürmischen Himmel im afrikanischen Busch genießen. Ideal für Fotografen! Die Nationalparks sind im März relativ wenig besucht. Gibt es irgendwelche Nachteile bei einem Honeymoon im März? Wenn die Regenzeit früh beginnt, kann es ein paar nasse Tage geben. Die Tage sind immer noch ziemlich heiß.

    Flitterwochen im April

    Der April ist Teil der langen Regenzeit. Die Bedingungen sind daher oft schlammig. Und einige der unbefestigten Straßen können schwierig zu befahren sein (gelegentlich sind sie sogar unpassierbar). Die Nationalparks sind zu dieser Zeit sehr leer und Honeymooner erleben stille Einsamkeit in der Wildnis Afrikas Niederschlag: Sehr heftig Tagestemperatur: Heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Sehr wenige Wie ist das Wetter im April? Es gibt viele Regentage. Es herrscht hohe Luftfeuchtigkeit. Was sind die Vorteile einer Honeymoon-Safari durch den Northern Circuit im April? Die Nationalparks sind in der langen Regenzeit ziemlich menschenleer, so dass man als Paar zu dieser Jahreszeit eine wunderbar ruhige Safari und  Wildromantik genießen kann. Die Vegetation ist sehr schön, mit vielen blühenden Pflanzen und Wildblumen, die überall in der Landschaft zu finden sind. Der dramatische, stürmische Himmel kann für wunderschöne Fotos sorgen. Die Tiere der Großen Wildtierwanderung sind zu dieser Zeit normalerweise mit ihren Jungen im Schlepptau in der Serengeti unterwegs. Gibt es irgendwelche Nachteile bei einer Hochzeitsreise im April? Wenn es stark regnet, ist die Sicht auf die Tiere beeinträchtigt. Die Bedingungen können an einigen Stellen sehr schlammig und gelegentlich sogar unpassierbar sein. Da die Vegetation üppig ist, sind bestimmte Tiere schwieriger zu sehen, weil sie entweder getarnt oder versteckt sind. Es ist sehr hilfreich, eine Pirschfahrt mit einem erfahrenen Safari-Führer zu unternehmen, der den Honeymooner helfen kann, schwer zu entdeckende Tiere zu finden.

    Flitterwochen im Mai

    Der Mai ist einer der ruhigsten Monate entlang des Northern Circuit. Die Paare erleben im Mai viel Privatsphäre. Das liegt daran, dass die Regenfälle der letzten Monate die Vegetation verdichtet haben und die Tiere schwerer zu entdecken sind. Dennoch kann der erfahrene Safari-Führer sie immer noch finden! Besonders der späte Mai kann sehr schöne Safarierlebnisse bieten. Niederschlag: Mittel Tagestemperatur: Warm Nachttemp: Mild Besucher: Sehr wenige Wie ist das Wetter im Mai? Anfang Mai ist der Himmel bewölkt und es regnet etwas. Die Nächte sind von den Temperaturen her recht angenehm. Mitte Mai schlägt das Wetter um, und Ende Mai herrschen oft sehr gute Safaribedingungen. Was sind die Vorteile einer Hochzeitsreise auf dem Northern Circuit im Mai? Der größte Vorteil einer Hochzeitsreise im Mai sind wahrscheinlich die Landschaften, die nach all dem Regen und den warmen Temperaturen unglaublich schön sind. Es erwarten Sie grüne Graslandschaften, dichte Wälder, rauschende Flüsse und viele bunte Blumen. Ein weiterer Vorteil sind die leeren Nationalparks, die für das nötige Maß an Zweisamkeit sorgen. Gibt es Nachteile für eine Hochzeitsreise im Mai? Der größte Nachteil ist natürlich die Möglichkeit, dass es einen Tag - oder mehrere Tage - regnet. Aber Ende Mai ist es in der Serengeti eigentlich relativ trocken. Es könnte schwierig werden, bestimmte tief liegende Gebiete wie Feuchtgebiete zu besuchen.

    Flitterwochen im Juni

    Erleben Sie gemeinsam die Magie Ostafrikas bei einer Safari im Juni. Der Juni ist der Beginn der langen Trockenzeit. Sie können immer noch üppige Landschaften genießen, aber die Tage werden kühler und der Himmel klärt sich auf - das sind die besten Voraussetzungen für eine Safari auf der Hochzeitsreisen durch Tansania! In der zweiten Junihälfte sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie anhaltende Regenfälle vermeiden wollen. Niederschlag: Niedrig Tagestemperatur: Warm Nachttemp: Kühl Besucher: Mittel Wie ist das Wetter im Juni? Die Tage sind warm, aber nicht zu heiß. Die Nächte sind kühl. Gegen Ende des Monats ist der Himmel im Allgemeinen klar und wolkenlos. Was sind die Vorteile einer Flitterwochenreise auf dem Northern Circuit im Juni? Zu Beginn der langen Trockenzeit ist der Himmel in der Regel wolkenlos, was für die Wildbeobachtung ideal ist. Die Landschaft ist immer noch üppig und schön, aber die Regenzeit ist weitgehend vorbei. Die Nationalparks sind noch nicht so überlaufen wie im Juli. Gibt es Nachteile bei einer Flitterwochenreise im Juni? Anfang Juni kann es noch etwas regnen. Das Gras ist noch nicht abgetrocknet, so dass es schwieriger sein könnte, einige Tiere zu entdecken.

    Flitterwochen im Juli

    Lassen sich im Juli von der afrikanischen Romantik beeindrucken. Der Juli fällt in die lange Trockenzeit und bietet daher fantastische Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Das liegt daran, dass der Himmel klar ist und die Tage nicht zu heiß sind. Besucher, die sich in den westlichen Teil des Nationalparks begeben, können beobachten, wie die Herden der Großen Migration beginnen, den Grumeti-Fluss zu überqueren. Weiter südlich beginnen die Herden und andere große Tiere, sich an den Wasserlöchern des Lake Manyara und des Tarangire-Flusses zu versammeln. Niederschlag: Sehr gering Tagestemperaturen: Warm Nachttemperatur: Kühl Besucher: Viele Wie ist das Wetter im Juli? Im Allgemeinen können Sie sich auf warme, sonnige Tage ohne Regen freuen. Die Abende sind angenehm kühl, gelegentlich sogar ein wenig kühl. Was sind die Vorteile einer Honeymoon-Safari auf dem Northern Circuit im Juli? Der Juli ist ein großartiger Monat für die Wildbeobachtung. Die Tiere versammeln sich in der Nähe von Flüssen und Wasserlöchern, wodurch sie leichter zu finden sind. Auch das kürzere Gras macht die Wildbeobachtung einfacher. Zu dieser Jahreszeit gibt es in der Regel keine Moskitos. Die Herden der Großen Wildtierwanderung sind auf dem Weg nach Norden durch die Serengeti, und mit etwas Glück können Sie eine Flussüberquerung beobachten! Gibt es Nachteile bei Hochzeitsreise im Juli? Die Besucherzahlen steigen im Juli an, so dass der Nationalpark und seine Campingplätze mit Menschen und Geländewagen überfüllt sein werden. Menschenmassen können Wildtiere verscheuchen, daher sollten Sie einen Safari-Fahrer haben, der weiß, wohin Sie fahren müssen, um die größten Menschenmengen zu vermeiden.

    Flitterwochen im August

    Der August ist ein sehr beliebter Monat für den Northern Circuit, und das aus gutem Grund. Erleben Sie als Paar spannende Safaris in der afrikanischen Savanne. Die Safaribedingungen sind hervorragend, da der Himmel klar ist und die Vegetation die Tiere kaum verdeckt. Auch tagsüber ist es nicht zu heiß. Außerdem ist es ein beliebter Monat, da die großen Tierherden unterwegs sind und die Chance besteht, eine Flussüberquerung zu sehen! Niederschlag: Niedrig Tagestemperatur: Warm Nachttemp: Kühl Besucher: Viele Wie ist das Wetter im August? Das Wetter ist im August sehr angenehm. Die Tage sind warm und sonnig, während die Nächte kühl und ruhig sind. Gut für die Sternenbeobachtung. Zu dieser Jahreszeit ist die Luftfeuchtigkeit sehr gering und es gibt auch weniger Mücken. Sehr schön! Was sind die Vorteile einer Honeymoon Safari auf dem Northern Circuit im August? Das Wetter ist sehr angenehm für Pirschfahrten, da es nicht regnet und nicht zu heiß ist. Es ist auch nicht schwül. Man kann die Herden der Großen Migration beobachten, die durch die Serengeti nach Norden ziehen, und einige von ihnen werden wahrscheinlich die Flüsse Mara und Grumeti überqueren - ein erstaunlicher und beeindruckender Anblick! Viele große Tiere wie Elefanten versammeln sich zu dieser Zeit an den Gewässern des Tarangire-Flusses. Daher empfehlen wir Ihnen, diesen Nationalpark zu besuchen, wenn Sie im August kommen, zusätzlich zur Serengeti und zum Ngorongoro-Krater. Gibt es Nachteile bei einer Hochzeitsreise im August? Die Serengeti und der Ngorongoro-Krater können im August ziemlich überlaufen sein. Das ist einer der Gründe, warum der Besuch eines kleineren Nationalparks einen schönen Kontrapunkt darstellt und Ihnen auch eine ruhigere Pirschfahrt ermöglicht.

    Flitterwochen im September

    Der September ist noch mitten in der Hochsaison auf der Nordroute. Die Tage bleiben meist wolkenlos und blau. Diese Bedingungen sind hervorragend für Pirschfahrten und Tierbeobachtungen. Auf einer Safari im September werden Sie also wahrscheinlich viele aufregende Wildtiere sehen! Niederschlag: Niedrig Tagestemperatur: Heiß Nachttemperatur: Kühl Besucher: Viele Wie ist das Wetter im September? Der September ist trocken und mild. Die Tage können heiß sein, sind aber nicht zu schwül. Die Nächte sind kühl. Was sind die Vorteile einer Honeymoon-Safari auf dem Northern Circuit im September? Das Gras ist zu dieser Jahreszeit sehr braun und kurz, so dass die Bedingungen zum Beobachten von Wildtieren hervorragend sind. Die Tiere sind durstig und versammeln sich in der Regel in der Nähe von Wasserquellen, wodurch sie leichter zu finden sind. Der Wasserstand ist deutlich gesunken, so dass Flusspferde leicht zu sehen sind. Die Tage sind immer noch angenehm, ohne Regen und mit geringer Luftfeuchtigkeit. Gibt es Nachteile bei einer Honeymoon-Safari im September? Die Nationalparks sind immer noch relativ überfüllt, so dass Sie mit vielen anderen Fahrzeugen rechnen müssen, vor allem in der Serengeti und im Ngorongoro-Krater. Die Landschaft ist sehr braun, so dass sie nicht so schön und erholsam ist wie in der Regenzeit.

    Flitterwochen im Oktober

    Der Oktober ist der letzte Monat der langen Trockenzeit. Wir empfehlen, in der ersten Monatshälfte auf Safari zu gehen, da Ende Oktober die ersten Regenfälle einsetzen können. Aber Anfang Oktober ist eine absolut fantastische Zeit für Wildbeobachtungen! Niederschlag: Mittel Tagestemperatur: Heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Viele Wie ist das Wetter im Oktober? Der Oktober ist der Wendepunkt, der das Ende der langen Trockenzeit und den Beginn der kurzen Regenzeit einläutet. Der Beginn der Regenzeit variiert natürlich von Jahr zu Jahr, liegt aber in der Regel um die Mitte des Oktobers. Die Tage sind heiß, aber nicht so heiß wie am Ende des Jahres. Was sind die Vorteile einer Hochzeitsreise auf dem Northern Circuit im Oktober? Anfang Oktober ist immer noch Hochsaison im Northern Circuit und bietet sehr gute Bedingungen für die Wildbeobachtung. Durstige Tiere sind auf der Suche nach Wasserquellen, und wer die Wasserlöcher und Flüsse aufsucht, findet viele Tiere! Das kurze Gras macht es einfacher, Tiere zu sehen und zu fotografieren. Gibt es irgendwelche Nachteile bei einer Hochzeitsreise im Oktober? Wenn der Regen früh einsetzt, könnten Ihre Pirschfahrten beeinträchtigt werden.

    Flitterwochen im November

    Der November ist der Beginn der kurzen Regenzeit in der Serengeti und daher kein beliebter Safarimonat. Dennoch bietet er hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung und könnte für Sie in Frage kommen, wenn Sie es vorziehen, in einer Zeit zu reisen, in der es weniger Menschenmassen gibt, um sich von der afrikanischen Romantik beeindrucken zu lassen. Niederschlag: Hoch Tagestemperatur: Heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Wenig Wie ist das Wetter im November? Die Tage sind im November warm, nass und feucht. Die Nächte sind mild. Was sind die Vorteile einer Honeymoon-Safari auf dem Northern Circuit im November? Die Vegetation ist frisch und schön und oft noch nicht zu lang und dicht, um viele Tiere zu verbergen. In den Parks sind keine Besucher mehr, so dass man das Gefühl hat, eine viel privatere Safari zu erleben. Zugvögel aus dem Norden beginnen, die Parks zu füllen, was für Vogelliebhaber sehr interessant ist. Gibt es Nachteile bei einer Hochzeitsreise im November? Der Regen setzt ein, also sollten Sie wasserdichte Kleidung mitnehmen. Durch die dichte Vegetation kann es schwierig werden, bestimmte Tiere zu entdecken. Es ist sehr hilfreich, einen ausgebildeten Safari-Führer (wie unseren Kazi) dabei zu haben, wenn Sie eine Safari in der Regenzeit unternehmen. Starke Regenfälle können Safarifahrten schwierig oder unmöglich machen. Sie können auch bei leichtem Regen fahren, aber es macht die Tiersichtung etwas schwieriger und schränkt die Möglichkeiten zum Fotografieren ein.

    Flitterwochen im Dezember

    Im Dezember gibt es die letzten kurzen Regenfälle, die für eine wunderschöne, üppige Landschaft sorgen. Außerdem gibt es im Park eine wunderbare, vielfältige Vogelwelt. Dies ist einer der schönsten Monate in der Serengeti. Niederschlag: Hoch Tagestemperatur: Heiß Nachttemperaturen: Mild Besucher: Mittel Wie ist das Wetter im Dezember? Die Tage sind in der Regel heiß und schwül. Die Regenfälle sind unvorhersehbar und können die Pirschfahrten erschweren. Was sind die Vorteile einer Honeymoon-Safari auf dem Northern Circuit im Dezember? Die Parks sind ruhig und nicht überlaufen. Es gibt hervorragende Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung, vor allem im Tarangire-Nationalpark, der die höchste Anzahl an brütenden Vogelarten weltweit aufweist! Gibt es Nachteile bei einer Flitterwochenreise im Dezember? Bestimmte Teile des Parks (die niedrig gelegenen Regionen) können schwierig zu besuchen sein, wenn sie überschwemmt sind.  

  • Spartipps für die Flitterwochen: Verreisen mit kleinem Budget

  • budgetfreundliche Hochzeitsreise

    Sie können Ihre Safari günstig gestalten. Profitieren Sie von diesen nützlichen Tipps für eine budgetfreundliche Hochzeitsreise in Tansania! Reisen Sie in der Nebensaison Wenn die Paare in der Nebensaison reisen, erhalten sie besondere Rabatte. In Monaten wie April, Mai und sogar November, wenn die Besucherzahlen sinken, senken viele Unterkünfte ihre Preise. So können Frischverheiratete auf eine Safari gehen, die in anderen Monaten (Hochsaison) das Doppelte oder Dreifache kosten würde. Entscheiden Sie sich für alternative Unterbringungsmöglichkeiten Sind Sie mit der vorgeschlagenen Safari-Reiseroute zufrieden, aber der Preis übersteigt immer noch Ihr Budget? Suchen Sie nach alternativen Unterkünften für Ihre Hochzeitsreise! Lodges, die nicht innerhalb, sondern außerhalb des Nationalparks liegen. Budgetfreundliche Gästehäuser, die von Einheimischen geführt werden, statt einer Luxus-Safari-Lodge mit Swimmingpool. Sie werden den Komfort noch mehr zu schätzen wissen, wenn Sie in einer schönen Mischung von Unterkünften wohnen. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt Länger bleiben, um weniger zu bezahlen? Das mag seltsam klingen, aber es ist wahr! Viele Hotels bieten attraktive Rabatte oder Gratisübernachtungen für längere Aufenthalte an. Buchen Sie also weniger Hotels, aber bleiben Sie in Ihren Flitterwochen länger an einem Ort, um von einem Rabatt für längere Aufenthalte zu profitieren. Das verlangsamt auch das Tempo der Hochzeitsreise und ermöglicht es Ihnen auf Ihrer Hochzeitsreise, diese besonderen Orte wirklich zu genießen. Gehen Sie abseits der ausgetretenen Pfade Natürlich gehören der Ngorongoro-Krater und der Serengeti-Nationalpark zu den Highlights Tansanias. Aber das sind auch die Gebiete, die den Safaripreis für Sie in die Höhe treiben. Dabei gibt es so viele andere, unbekannte, schöne Orte, die lohnenswert und gleichzeitig günstiger sind. Wie wäre es mit dem weniger bekannten Mkomazi-Nationalpark, wo Sie als Paar einer der wenigen Besucher sind, die die zerklüftete Landschaft genießen können?

  • Was erwartet Flitterwochenpaare in Tansania?

    Luxus oder Abenteuer für Ihre Flitterwochen in Tansania?

  • viele Möglichkeiten

    Tansania bietet viele Möglichkeiten für alle Arten von Reisenden, und Ihre Reise kann so luxuriös oder rustikal und abenteuerlich sein, wie Sie möchten. Adrenalinsüchtige Abenteurer können den höchsten Gipfel Afrikas, den Kilimandscharo, besteigen oder im Rahmen einer 7-Nächte-Wandersafari unter den Sternen in einem ausgetrockneten Flussbett im Ruaha-Nationalpark schlafen. Für Hedonisten und Lebenskünstler bietet Tansania einige der schönsten Lodges in Afrika an einigen der abgelegensten und wildesten Orte.

  • Eine sehr große Auswahl an erstklassigen Safari-Camps, Lodges und Ressorts

  • luxuriöse Unterkünfte im Busch

    Safaris sind von Natur aus luxuriös. Kein Urlaub bietet ein so intimes und persönliches Erlebnis. Das Essen ist immer luxuriös und die Unterkünfte sind immer im Safarischick. Allerdings gibt es unterschiedliche Grade von Luxus - und der Preis spiegelt dies wider. Lassen Sie sich nicht von Zeltlagern täuschen. Sie sind nicht das, was viele Menschen mit "Camping" assoziieren. Stattdessen bieten Zeltsafari-Camps unglaublichen Luxus: von Barfuß-Luxus mit heißem Wasser, Waschbecken und bequemen Betten bis hin zu totalem Luxus mit Swimmingpools und goldenen Badewannen - Camping war noch nie so luxuriös. Oft spiegelt der Preis den Luxus wider. Je mehr Sie ausgeben, desto besser wird das Essen, desto anspruchsvoller wird die Ausstattung und desto größer wird Ihr Zelt. Die einfachsten Safari-Chic-Optionen beginnen bei etwa USD$350 pro Person und Nacht und steigen auf über UD$2.500 pro Person und Nacht für Premium-Camps.

  • Pirschfahrten in den Nationalparks

  • privat oder in der kleinen Gruppe

    Für ein exklusives Erlebnis buchen manche Besucher lieber ein privates Fahrzeug für ihre Gruppe. Normalerweise wird ein Fahrzeug mit sechs Sitzplätzen mit anderen Gästen des Camps geteilt. Es gibt jedoch nichts Schöneres, als einen Führer und ein Fahrzeug ganz für sich allein zu haben. Um die Privatsphäre zu gewährleisten, müssen die Gruppen entweder sechs Personen umfassen oder einen Zuschlag an die Camps zahlen, der in der Regel ein paar hundert Dollar pro Tag beträgt. Bei einer Gruppengröße von vier Personen kann es jedoch vorkommen, dass Sie ohnehin ein privates Fahrzeug erhalten, so dass es manchmal ein Fehler sein kann, das zusätzliche Geld nur für den Seelenfrieden zu bezahlen.

  • Unglaublich leckeres Essen im afrikanischen Busch

  • Swahili-Gerichte

    Das Essen auf einer Tansania-Safari ist immer köstlich. An solch abgelegenen Orten ist es für die Gäste immer ein Rätsel, wie die Köche Abend für Abend so hochwertige Drei-Gänge-Menüs zubereiten können. Nur sehr wenige Lodges bieten ein Essen à la carte an - viel wahrscheinlicher ist es, dass Sie großzügige Buffets, Platten mit köstlichen hausgemachten Snacks und Teespezialitäten sowie 3-Gänge-Abendessen vorfinden. Vor allem in Naturschutzgebieten arbeiten viele Lodges mit der lokalen Bevölkerung zusammen, indem sie diese beim Anlegen von Gemüsegärten, Hühnerställen und anderen Projekten unterstützen, um die Lodge mit frischen, saisonalen Zutaten zu versorgen. Lodges in privat geführten Naturschutzgebieten investieren oft in Küchengärten, um ihren Bedarf zu decken, was Köche in Nationalparks nicht tun können. Wenn die Paare eine mobile Safari in Tansania unternehmen, können sie den gleichen hohen Standard der Küche erwarten, den jede Lodge bietet. Wenn Flitterwochen-Reisende auf den mobilen Safaris zwischen temporären Safari-Camps wechseln, erwarten sie alle wichtigen Annehmlichkeiten für zu Hause. Sie können sich auf klassische Gerichte, großzügige Portionen und schmackhafte Überraschungen wie frisch gebackenes Brot. Tolle Meeresfrüchte sind die Stärke Sansibars. In jedem Strandhotel werden die Paare mit fantastischen Meeresfrüchte-Platten, Gerichten und Vorspeisen begrüßt. In den Resorts erwarten Sie großzügige Buffets mit einer großen Auswahl an Optionen, während die kleineren, exklusiveren Hotels elegante Menüs anbieten. Sie können mit europäischen Gerichten rechnen, die auf Wunsch mit einem Hauch von Inselküche serviert werden, mit vielen frischen tropischen Früchten und einigen der besten Meeresfrüchte der Welt.

  • Individuelle Anfrage

    Anreise und Einreise nach Tansania

    Visum und Reisepass

  • Gut zu wissen

    Bitte informieren Sie sich vor Beginn Ihrer Reise sorgfältig über Ihre Visabestimmungen. Wenn Sie Ihr Visum bei der Ankunft erhalten, denken Sie bitte daran, dass nur USD-Noten aus dem Jahr 2009 akzeptiert werden. Die Visagebühr beträgt zwischen 50 und 100 USD pro Person. Am besten zahlen Sie in bar. Paare können online ein Visum für die Vereinigte Republik Tansania beantragen. Die Besucher müssen das Online-Formular ausfüllen, die Zahlung vornehmen und den Antrag online einreichen. Das Formular wird dann geprüft und bearbeitet. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie mit mindestens zwei leeren Passseiten pro Reiseland nach Afrika reisen und dass Ihr Reisepass noch mindestens sechs Monate über das Reisedatum hinaus gültig ist.

  • Impfung gegen Gelbfieber

  • Gut zu wissen

    Wenn Sie aus einem Gelbfieber-Endemiegebiet nach Tansania reisen (oder wenn Sie sich länger als 12 Stunden in einem betroffenen Gebiet aufhalten und/oder den Flughafen verlassen), beachten Sie bitte, dass Sie bei der Ankunft eine Gelbfieber-Impfbescheinigung vorlegen müssen. Diese Bescheinigung muss mindestens 10 Tage vor Reiseantritt vorliegen.

  • Anreise

  • mehrere Flughäfen

    Tansania verfügt über mehrere Flughäfen, die gängigsten sind jedoch der Julius Nyerere International Airport (Dar es Salaam) an der Küste und der Kilimanjaro International Airport im Nordosten des Landes oder der Jomo Kenyatta Airport (Nairobi, Kenia). Paare, die auf Safari gehen wollen, können an einem der beiden Flughäfen landen und von dort aus Linienflüge mit Leichtflugzeugen zu den Landebahnen in den Wildnisgebieten nehmen. Eine typische Route wäre die Ankunft am Kilimanjaro, wo Ihr Safari-Veranstalter auf Hochzeitsreisende wartet, um sie nach Arusha zu fahren, wo Sie die Nacht verbringen. Am nächsten Morgen nehmen sie einen der zahlreichen Flüge, die von Arusha aus in die Safarizone starten. Im Süden können Paare, die in Dar es Salaam ankommen, je nach Ankunftszeit Anschluss an Leichtflugzeuge nach Arusha oder in die südlichen Parks von Selous oder Ruaha nehmen. Wenn Hochzeitreisende in die abgelegenen westlichen Parks reisen, starten die Flüge nur zweimal pro Woche und benötigen bis zu fünf Stunden bis zum Ziel. Die Tore nach Tansania sind Dar es Salaam und Nairobi in Kenia. (Begrenzte internationale Linienflüge fliegen auch direkt zum Kilimandscharo.) Tägliche Inlandslinienflüge verbinden diese Flughäfen mit den Wildnisgebieten Tansanias.

  • Maßgeschneiderte Flitterwochen-Safari-Pakete

    Wir haben eine Reihe von Flitterwochen-Safari-Paketen, darunter eine Reise in die berühmte Serengeti, den Ngorongoro-Krater oder eine ausgedehnte Flitterwochen-Strandsafari auf Sansibar und den Pemba-Inseln. Was auch immer Sie sich wünschen, wir können Ihre Traum-Flitterwochen-Safari Wirklichkeit werden lassen. Unsere Flitterwochen-Safaris in Tansania sind so zugeschnitten, dass absolute Zufriedenheit garantiert ist. Wir entwickeln eine maßgeschneiderte Reiseroute für Ihre Flitterwochen in Tansania, damit Sie in den vielen gemeinsamen Jahren so viele gemeinsame Erinnerungen haben werden.

    Tansania hat das Glück, intime, qualitativ hochwertige, romantische Lodges zu haben, die selbst ein Reiseziel sind. Einige dieser kleinen, inhabergeführten Lodges sind die idealen Orte für Ihre Flitterwochen und bieten exklusive Mahlzeiten, Übernachtung unter dem Sternenhimmel, Mobile-Camping und andere magische Momente.

    Ihr persönliches Flitterwochen-Angebot von Honeymoon-Profis

    • Ihr gesamter Flitterwochen-Urlaub wird nach Ihren Wünschen gestaltet
    • Erforschen Sie Tansania in Ihrem eigenen Tempo
    • Wählen Sie Ihre bevorzugte Unterkunftsart für Ihre Flitterwochen
    • Gestalten Sie die perfekte Hochzeitsreise mit Hilfe unserer Afrika-Spezialisten
    • Alle unsere Spezialisten sind weit gereist oder haben in ihren Spezialregionen
    • Ein und derselbe Spezialist wird Ihre Reise von Anfang bis Ende betreuen
    • Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit und Ihrem Budget

    Unsere Empfehlung für unvergessliche Flitterwochen in Tansania: Hochzeitsreisen durch Tansania und Sansibar

    • Zwei Geparden liegen auf einem Hügel im Tarangire Nationalpark

      7 Tage privat geführte Tansania Reise – Highlights Nordtansanias

      ab 2455 €
    • Stone Town in Sansibar beim Badeaufenthalt auf einer Tansania Safari Reisen

      15 Tage Privatreise Best of Tanzania und Badeurlaub auf Sansibar

      ab 3595 €
    • Junge Löwen in der Steppe des Ruaha Nationalparks

      12 Tage Luxus Safari in Tansania: Die schönsten Nationalparks im Süden

      ab 3890 €
    • Wunderschöne Landschaft der Serengeti während einer Tansania Safari Reise

      7 Tage Safari im Norden – Kleingruppenreise

      ab 2198 €
    In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
    • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

    • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

    • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

    Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips