Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Uganda Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Order entdecken Sie Unsere Reisebeispiele Und passen sie nach Ihren Wünschen an!
Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
3500 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen. Anschliessend erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 Angebote.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Unterkünfte im Queen Elizabeth Nationalpark

Mweya Safari Lodge

Mweya ist eine charmante und komfortable Lodge auf einer Halbinsel im Herzen des Queen Elizabeth Nationalparks, umgeben von den Rwenzoris, den sagenumwobenen „Mountains of the Moon“. Diese Lodge befindet sich oberhalb des Kazinga-Kanals, einem 32 Kilometer langen Kanal, dee in zwei riesige Seen, Lake George und Lake Edward, fließt. Die Lodge kann mit dem Auto oder mit dem Flugzeug erreicht werden.

Die Mweya Safari Lodge liegt ca. 420 km von Kampala, der Hauptstadt Ugandas, entfernt. Die Fahrt über die Straße nach Masaka dauert 6 Stunden. Mit Flugzeug dauert es etwa anderthalb Stunden zum Flugplatz neben der Mweya Safari Lodge oder dem Flugplatz Kasese. Während der Mweya Safari Lodge der intimere Charakter der kleineren Unterkunft fehlt, ist diese Lodge in Bezug auf Komfort, Ausstattung und Lage für die Tierbeobachtungen (z.B. Besuch der Schimpansen in der nahegelegenen Kyambura Gorge, der berühmten baumkletternden Löwen, die im abgelegenen Ishasha-Sektor des Parks leben) auf Uganda Safari kaum zu übertreffen.

Es gibt hier Zimmer für jeden Geschmack. Die Zimmer verfügen über private Terrassen mit Blick auf den Kazinga-Kanal oder den Edward-See. Die Zimmer gibt es in einer ganzen Reihe von Variationen, von preiswerteren, aber günstig gelegenen Standardzimmern über Luxuszimmer bis hin zu einer Vielzahl von Zelten und Suiten. Zweiunddreißig Standardzimmer mit eigenem Bad und Ventilatoren bieten einen Blick auf die Seen George und Edward, 12 große Luxuszimmer mit Blick auf den Kazinga-Kanal haben Klimaanlage, und es gibt Familienhäuser namens Rwenzori Cottage und Royal Cottage. Für diejenigen, die mehr Intimität suchen, bietet die Lodge einige geräumige Safari-Zelte im Meru-Stil, die auf dem Hügel zur Seite des Hauptgebäudes stehen und mehr Privatsphäre und eine noch bessere Aussicht bieten. Die luxuriösen Zelte verfügen über en-suite Badezimmer, Deckenventilatoren, Tische und Duschen. Es gibt bequeme und gemütliche Liegestühle auf dem Balkon, die einen außergewöhnlichen Blick auf den Kazinga-Kanal bieten. Die Luxuszimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet, Suiten und Standardzimmern ohne Klimaanlage. Die Suiten der Lodge verfügen über komfortable Sofas, die sich hervorragend zum Entspannen am Ende des Tages eignen.

Das Queen’s Cottage ist eine passende Unterkunftsmöglichkeit für Gäste, die Komfort und Exklusivität wünschen. Das Ferienhaus verfügt über ein wunderschön gestaltetes Hauptschlafzimmer mit Kingsize-Bett, ein Badezimmer en-suite, ein Zweibettzimmer mit en-suite Badezimmer, ein Wohnzimmer mit bequemen Möbeln zum Entspannen, ein Esszimmer, eine Minibar, Klimaanlage. Das Queen’s Cottage bietet den Gästen einen atemberaubenden Blick auf den Kazinga-Kanal und die Tierwelt im Queen Elizabeth Nationalpark. Die Familienhäuser der Lodge sind ideal für Familien, da sie über en-suite Hauptschlafzimmer, Zweibettzimmer, Wohnzimmer, Tee- und Kaffeeservice, Telefone und andere Annehmlichkeiten verfügen.

Das Hauptgebäude ist ziemlich groß und hat einen großen Speisesaal und einen großen Barbereich, so dass sich die Mweya Safari Lodge eher wie ein Hotel anfühlt. Im Essbereich werden leckere Gerichte aus einer Mischung der kontinentalen, indischen und internationalen Küche serviert, die von den erfahrenen Köchen hervorragend zubereitet werden. Sie können die Mahlzeiten auf der Veranda genießen. Die Tembo Bar in der Lodge ist mit verschiedenen Weinen und Spirituosen ausgestattet. Das moderne Schwimmbad der Mweya Safari Lodge ist ideal zum Entspannen, besonders nach den aufregenden Safari-Aktivitäten.

Ishasha Wilderness Camp

Das kleine intime und exklusive Ishasha Wilderness Camp im Waldgebiet am herrlichen, üppigen Ntungwe River ist eine umweltfreundliche Unterkunft im abgelegenen südlichen Ishasha-Sektor des Queen Elizabeth Nationalparks. Das authentische Ishasha Wilderness Camp mit seinem außergewöhnlichen Service ist ein idyllischer Rückzugsort für alle, die die Wildnis wirklich genießen.

Das qualitativ hochwertige Camp, das kürzlich renoviert wurde, ist ein idealer Ort für einen Aufenthalt zwischen dem Gorilla Trekking im Bwindi und Kibale Forest Nationalpark. Gehen Sie auf die Suche nach den baumkletternden Löwen, die manchmal in den Zweigen der großen Feigenbäume in der Gegend ruhen.

Da sich das Camp innerhalb des Nationalparks befindet, wurde es mit so wenig Auswirkungen wie möglich und mit geringem Verbrauch von Wasser, Strom und anderen Ressourcen konzipiert. Jeder der zehn geräumigen Räume ist komfortabel mit einem großen Doppel- oder Einzelbett eingerichtet. Ausgestattet mit großen Moskitonetzen, verfügen sie alle über ein eigenes Bad und einen Ankleidebereich mit fließendem Wasser, Warmwasser-Buschduschen und einer Toilette. Die Zelte sind weit auseinander gebaut und bieten Ihnen viel Privatsphäre und Abgeschiedenheit, besonders wenn Sie sich nach den Tierbeobachtungen auf Ihrer privaten Veranda an der Vorderseite der Zelte entspannen möchten. Der zentrale Aufenthaltsbereich mit Lounge, Bar, Bibliothek und Essbereich ist ein komfortabler, entspannter Ort. Neben dem schattigen Außenbereich am Flussufer gibt es viele Sitzgelegenheiten, von denen aus man den pulsierenden Fluss und all seine Besucher bewundern kann. Das Abendessen wird oft am Fluss serviert.

Kyambura Gorge Lodge

In einer umgebauten alten Kaffeefarm eingebettet in einen grünen Hügel, ist die Kyambura Gorge Lodge eine nachhaltige, stilvolle, moderne Unterkunft, die von Plantagen der glänzenden schwarzen Bohnen umgeben ist, und ist ein guter Ausgangspunkt für abenteuerliche Safari im Queen Elizabeth Nationalpark.

Die einzigartige Lage der Kyambura Gorge Lodge macht sie zu einem echten Juwel. Die Lodge liegt auf dem Steilhang im Nordosten des Queen Elizabeth Nationalparks und bietet einen weiten Blick über den weitläufigen Queen Elizabeth Nationalpark und die Schlucht im Norden – an einem klaren Tag erheben sich die Rwenzori-Berge weit in der Ferne.

Die Lodge selbst ist zeitgemäß und luxuriös. Es gibt acht Häuser aus Holz oder Ziegelstein mit Eisenblech- oder Strohdächern, die jeweils die lokalen Baustile widerspiegeln und auf Stelzen aufgestellt sind. Die Häuser sind mit eigenen Badezimmern und privaten Balkonen ausgestattet mit einem Blick auf die zerklüftete Schlucht, die grasgrüne Savanne des Queen Elizabeth Nationalparks und die Kaffeeplantage. Die luftigen und hellen Räume setzen hellen Bambus und einfache Möbel geschickt ein, um Komfort und Stil zu verbinden. Das Hauptgebäude verfügt über einen riesigen, offenen, aber sehr gemütlichen Wohnbereich und einen Außendeckelbereich mit Schwimmbad. Die Aktivitäten von hier aus reichen von Schimpansen-Trekking, Tierbeobachtungen im Queen Elizabeth Nationalpark, Bootsfahrten auf dem Kazinga-Kanal, Wanderungen, Besuche von Kaffeeplantagen und vieles mehr.

Queen Elizabeth Bush Lodge

Die nach ökologischen Prinzipien gebaute Queen Elizabeth Bush Lodge ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ihre Tierbeobachtungen im Queen Elizabeth Nationalpark. Etwas außerhalb des Queen Elizabeth Nationalparks gelegen, 3,6 km vom Katunguru Gate entfernt und angrenzend an den Kazinga Channel bietet die Queen Elizabeth Bush Lodge mit exzellentem Essen, freundlichem Service und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis eine wirklich einzigartige Umgebung.

Die Queen Elizabeth Bush Lodge besteht derzeit aus 12 auf erhöhten Holzplattformen gebauten Bandas. Die geräumigen Bandas mit einer Außendusche mit zwei Duschköpfen, Öko-Toilette und Veranda mit Blick auf den saisonalen Kamera-Fluss wurden so entworfen und angeordnet, dass sie die Privatsphäre maximieren. Das Esszelt ist so aufgestellt, dass man den Kazinga-Kanal überblickt und die Rwenzori-Bergkette als Hintergrund hat, während man ausgezeichnete Küche genießt. Abends, wenn es das Wetter erlaubt, werden die Mahlzeiten im Freien serviert.

Die Queen Elizabeth Bush Lodge bietet auch eine budgetfreundliche Unterkunftsmöglichkeit.  Diese Zelte sind mit komfortablen Betten, einem Nachttisch und einer privaten Terrasse ausgestattet.  Jedoch teilen sich die Gäste einen gemeinsamen Waschraum, Toiletten und Duschen. Ein großes Speisezelt wird als Restaurant genutzt.  Dieses Esszelt wurde mit Blick auf den Kazinga-Kanal aufgestellt, von dem aus die Rwenzori-Bergkette als Hintergrund bewundert werden kann.  Während Sie die ausgezeichnete Küche des Camps genießen, sorgt diese natürliche Umgebung für ein unvergessliches Esserlebnis. Bei gutem Wetter werden die Mahlzeiten unter dem hellen afrikanischen Sternenhimmel am Lagerfeuer serviert.  Spezielle Ernährungswünsche können erfüllt werden.

At The River Ishasha

At The River Ishasha ist eine preisgünstige Unterkunft und liegt am Ntungwe River in Ishasha, südlicher Queen Elizabeth Nationalpark mit herrlichem Blick auf das Kigezi Wildlife Reserve am gegenüberliegenden Flussufer. Auf einem 60 Hektar großen Privatgrundstück gelegen, wird diese rustikale und doch ruhige Unterkunft regelmäßig von Löwen, Elefanten und der unvergleichlichen Vogelwelt der Königin Elisabeth besucht.

Die Atmosphäre den ganzen Tag über macht es diese Lodge zu einem perfekten Ort, um sich eine Auszeit vom modernen Leben zu nehmen und sich wieder mit der Natur zu verbinden. Freuen Sie Sich auf die köstlichen hausgemachten Gerichte, einen Swimmingpool und die perfekte Umgebung, um über 1.000 Vogelarten, Affen und Paviane zu beobachten. At The River Ishasha ist nur 4 km vom Haupteingang des Ishasha Sektors des Queen Elizabeth Nationalparks entfernt und daher ideal gelegen, um Ishashas berühmte baumkletternde Löwen zu sehen!

At The River Ishasha verfügt über verschiedene Zimmertypen sowie über einen großen Campingplatz auch am Fluss. Es gibt derzeit 6 geräumige en-suite Cottages mit herrlichem Blick auf den Fluss und den Ishasha-Nationalpark am gegenüberliegenden Ufer (2 Familien Cottages und 4 Doppel Cottages) und 6’lazy camping‘ Zimmer (mit gemeinsamen Einrichtungen), sowie unser fabelhaftes 3 Schlafzimmer Baumhaus mit Blick auf den Fluss Ntungwe, das für Familien und kleine Gruppen besonders gut geeignet ist. Ein Restaurant und eine Bar bieten mit vielen komfortablen Sitzgelegenheiten einen gemütlichen Platz zum Entspannen und den Panoramablick auf das Kigezi Wildlife Reserve zu genießen.

Mazike Valley Lodge

Die Mazike Valley Lodge, die ehemalige Kyambura Game Lodge, eine kleine, private und exklusive Lodge, wurde umfassend renoviert und in die Mazike Valley Lodge umbenannt. Diese Lodge ist etwa eine halbe Autostunde vom nördlichen Haupttor des Queen Elizabeth Nationalparks entfernt und liegt am Rande eines kleinen Dorfes. Die Mazike Valley Lodge ist eine gute Basis, um den Queen Elizabeth Nationalpark zu erkunden und Pirschfahrten und Bootsfahrten entlang des Kazinga-Kanals zu unternehmen.

Freuen Sie sich auf eine rustikale Lodge mit dezentem Luxus in herrlicher Lage. Die Lodge liegt 370 Km von der Hauptstadt Kampala entfernt und ist sowohl per Flugzeug als auch per Straße erreichbar. Die Fahrtzeit beträgt 6 Stunden von Kampala oder Entebbe und 45 Minuten mit dem Flugzeug von Entebbe. Die nächstgelegene Landebahn ist Kasese, die nur 20 Minuten von der Lodge entfernt ist.

Die Lodge ist im Safari-Stil der 1920er Jahre gestaltet. Es gibt 8 Bandas, die privat in den Gärten angesiedelt sind, die alle völlig einzigartig in Form, Größe, Farben und Einrichtung sind. Die geräumige und komfortable Bandas sind aus lokalem Stein gebaut, liegen in einer natürlichen Buschlandschaft und bieten grenzenlose Privatsphäre, Exklusivität und Ruhe. Die Überdachung wird mit traditionellen Dachmaterialien wie Bananenfasern vervollständigt, um ihr einen lokalen Touch zu verleihen. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit fließendem kaltem und warmem Wasser, Badewannen und Duschen mit Blick auf den Park, 220V Strom und einen eigenen Holzbalkon. Der Hauptbereich der Lodge ist ein atemberaubendes Design und sehr groß in Anbetracht der Anzahl der Gäste, die die Lodge empfängt. Der Hauptbereich der Mazike Valley Lodge verfügt über ein Restaurant, eine Bar und eine Lounge, die alle offen sind, mit Blick über ein Sundownerdeck in den Nationalpark. Es gibt für ein erfrischendes Bad einen kleinen Swimmingpool in den Gärten und ein Lagerfeuer, um das herum Getränke eingenommen werden und Geschichten und Abenteuer geteilt werden. Die Küche bietet sowohl internationale als auch lokale Gerichte, die aus dem Bio-Gemüse aus dem Garten der Mazike Valley Lodge zubereitet werden.

Elephant Plains Lodge

Die kürzlich eröffnete Elephant Plains Lodge befindet sich im Herzen des Queen Elizabeth Nationalparks und bietet einen Panoramablick über die Savanne und ihre Tierwelt sowie die wunderschönen Seen Kikorongo und George und den Kazinga-Kanal. Elephant Plains Lodge ist 2 Minuten vom Parktor entfernt und bietet Ihnen damit einen ausgezeichneten Ausgangspunt für die Tierbeobachtungen im Queen Elizabeth Nationalpark.

Die Lodge verwendet solarbetriebenen Strom, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, und ist mit Materialien aus der Region gebaut. Die luxuriöse Lodge verfügt über geräumige Zimmer für 20 Gäste mit einfacher, aber eleganter Ausstattung. Es gibt sechs Doppelzimmer mit eigenem Bad und zwei Familienhäuser mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern. Alle Zimmer haben riesige Glasfenster und eine eigene Veranda mit einem schönen Blick auf den See Kikorongo, wo Sie von Ihrer Veranda aus Elefanten und Büffel zum Trinken sehen können.

Es gibt eine großzügige Lounge mit bequemen Sofas, ein geräumiges Restaurant mit einer Terrasse, eine gut ausgestattete Bar, einen Souvenirladen und einen großen Swimmingpool, in dem Sie sich zwischen den Safari-Aktivitäten abkühlen und dabei die fantastische Aussicht genießen können. Im Restaurant wird ein internationales Menü, das von lokalen Geschmacksrichtungen inspiriert ist, serviert.

Enganzi Game Lodge

Enganzi Game Lodge ist der perfekte Ausgangspunkt, um den malerischen Queen Elizabeth Nationalpark mit seiner Tierwelt, der riesigen Kyambura-Schlucht, dem endlosen Maramagambo Wald  zu erkunden. Der Bunyaruguru Kratersee ist 2,7 km vom Grundstück entfernt.

Die Enganzi Game Lodge befindet sich auf einem Hügel am Rande des Queen Elizabeth Nationalparks mit Blick auf unberührten Busch.  Allein dieser Blick ist einen Aufenthalt in der Enganzi Game Lodge im Queen Elizabeth Park wert. Es gibt fünf private Häuser mit Bad en suite. Jedes Haus hat eine Veranda und ist sehr geschmackvoll eingerichtet.

Die Aussicht ist unvergleichlich und der Hauptbereich wurde mit Blick auf den Raum und die Aussicht entworfen, Sie können Sundowner oder ein 3-Gänge-Dinner im Esszimmer oder Oberdeck genießen und die Schönheit Afrikas genießen. Ein Großteil der Lebensmittel wird in einem nahegelegenen Dorf vor Ort hergestellt, frische und biologische Produkte und Früchte. Oft gibt es zum Abendessen und am Abend eine traditionelle Tanz- und Musikpräsentation.

Enjojo Lodge

Enjojo Lodge ist eine preisgünstige Unterkunft am Rande des Ishasha-Sektors des Queen Elizabeth Nationalpark. Die Lodge bietet komfortable Unterkünfte für alle Besucher, die auf der Suche nach Baumkletterlöwen im Ishasha Sektor sind. Die Enjojo Lodge liegt auf einem großen Gebiet von ca. 100 Hektar in inmitten von Akazienwald, üppiger Vegetation. Herden von Büffeln, Elefanten, schwarzen und weißen Kolobussen und anderen Tieren sind in der Lodge zu sehen.

Die Enjojo Lodge wurde vollständig von lokalen Bauherren mit lokalen Materialien gebaut, die sich in die Umgebung einfügen. Die meisten Möbel und Dekorationen wurden von der lokalen Gemeinschaft in Handarbeit hergestellt. Im Bereich der Hauptlodge gibt es 3 traditionelle, strohgedeckte Cottages und ein Haus, die insgesamt 16 Gäste aufnehmen können und sich in die Umgebung einfügen, geschützt durch Akazienbäume und versteckt zwischen schwankenden Palmen. Das Haus kann bis zu 7 Personen aufnehmen und ist sogar mit eigener Außenküche ausgestattet, das sich ideal für Familien eignet.

Cottages und ein Haus sind über erhöhte Holzstege zugänglich, die zum und vom Restaurant führen. Die Cottages sind mit einem erhöhten Holzsteg verbunden, und jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und eine Außendusche. Die Enjojo Lodge ist komplett solarbetrieben. Auf den großen Veranden können Sie sich zwischen Ihren Safari-Aktivitäten entspannen, den Blick auf den umliegenden Busch und die Savanne genießen und eine Fülle von Vögeln, ansässige Colobus und Paviane beobachten. Zwei Häuser verfügen über ein Doppelbett und eines ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Bei Bedarf kann ein zusätzliches Einzelbett bereitgestellt werden.

Vom grasgedeckten Restaurant und der Bar aus können Sie die hausgemachten Speisen und die landschaftliche Schönheit eines kleinen natürlichen Sees genießen. Der Campingplatz der Enjojo Lodge liegt abseits der Hauplodge. Es gibt zwei einfache Küchenbereiche mit Feuerstelle und Sitzgelegenheiten. Wasser und Brennholz sind vorhanden. Es gibt auch Außenduschen und saubere Toilettenanlagen.

Katara Lodge

Katara Lodge ist eine kleine Lodge auf dem Steilhang des Great Rift Valley mit ungestörtem Blick auf die Savanne, den Lake Edward und die Bergketten Virunga und Rwenzori. Die Lodge befindet sich etwas außerhalb des Queen Elizabeth Nationalparks, nur 15 km vom Katunguru-Tor entfernt. Dank ihrer hervorragenden Lage ist die Lodge ein idealer Ausgangspunkt für diejenigen, die den Queen Elizabeth Nationalpark erkunden möchten.

Die Katara Lodge verfügt über acht geräumige Häuser, die von lokalen Handwerkern individuell hergestellt wurden. Jedes Haus ist mit einem Strohdach überdacht und steht auf Pfählen am Hang. Es gibt eine große Veranda mit Hängematten, auf dem Sie sitzen und die Aussicht genießen können. Im Inneren sind die Häuser mit handgefertigtem Möbel, einem extrem großen Badezimmer mit einer solarbeheizten Dusche ausgestattet. Das Familienhaus ist besonders geräumig und verfügt über zwei Schlafzimmer, von denen ein Zimmer ein Doppelbett und das zweite Zimmer zwei Einzelbetten beherbergt.

Der Gemeinschaftsbereich der Lodge besteht aus einer Bar und einem Lounge-Bereich mit rustikalen Sitzgelegenheiten.  Das gesamte Gebäude ist auf der einen Seite offen und bietet einen ungestörten Blick über die Logenräume auf die darunter liegenden Ebenen. Die Lodge verfügt über einen Pool.

Jacana Safari Lodge

Die Jacana Safari Lodge liegt am nördlichen Ende des Maramagambo Forest mit Blick auf den Lake Nyamasingiri, Ugandas größten vulkanischen Kratersee. Diese Unterkunft befindet sich etwas abseits von den meisten anderen Lodges im Park, und bietet eine Mischung aus modernem Touch und atemberaubender Schönheit der Natur.

Zu den Aktivitäten gehören Tierbeobachtungen auf der Halbinsel Mweya, Heißluftballonfahrten in der Region Mweya, Bootfahrten auf dem Kazinga-Kanal, Kajakfahren am Lake Nymusingire, abenteuerliche Naturwanderungen, Schimpansen-Trekking.

Die Unterbringung in der Lodge ist im Baumhaus-Stil gehalten. Die Lodge bietet 12 gehobene, geräumige Cottages, die einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt garantieren. Jedes Gästehaus ist gut gestaltet und geschmackvoll eingerichtet. Jedes Gästehaus hat ein eigenes Badezimmer, Dusche, Moskitonetz, Terrasse mit Blick auf den Crater Lake und den Wald. Es gibt ein Familienhaus mit zwei miteinander verbundenen Zimmern. Die Bar und das Restaurant befinden sich über dem Kratersee mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Queen Elizabeth Nationalpark. Die Mahlzeiten sind sehr lecker und werden nach internationalen Standards zubereitet. Direkt am See befindet sich ein Schwimmbad, wo Sie sich nach den aufregenden Tierbeobachtungen ausruhen können.

Hippo Hill Safari Lodge

Die Hippo Hill Lodge ist ein Camp in der Wildnis, das den Reisenden ein „echtes Abenteuer“ bietet und mit der atemberaubenden Landschaft des Parks und der kühlen, beruhigenden Brise der umliegenden Seen empfängt. Die preiswerte Hippo Hill Lodge befindet sich in der Region Mweya im Queen Elizabeth Nationalpark, im südwestlichen Teil Ugandas. Auf einem malerischen Hügel gelegen und vom Katwe-See, Edward-See, Munyanyange-Kratersee umgeben, blickt das passend benannte Camp auf die erstaunlichen Kabazimu- und Kitako-Inseln im riesigen Edward-See.

Freuen Sie sich schon jetzt auf die Pirschfahrten im Queen Elizabeth Nationalpark, Bootstouren auf dem Kazinga-Kanal und Wanderungen durch die Kyambura-Schlucht.

Diese Unterkunft fügt sich in seine natürliche Umgebung ein, so dass Sie sich fühlen, als wären Sie ein Teil dieser Wildnis. Die Hippo Hill Safari Lodge, die September 2006 eröffnet wurde, verfügt über 10 Zelte unter Strohdächern, Kaltwasserduschen, Spültoiletten, großen überdachten Veranden und gemütlichen Niedrigbetten ausgestattet sind. Die Ausstattung ist einfach, aber komfortabel. Die Hippo Hill Safari Lodge verfügt über eine schön eingerichtete Bar und einen großen Essbereich, wo lokale und internationale Gerichte serviert werden und von dem aus Sie Flamingos und Nilpferde beobachten können. Die Mahlzeiten sind sehr lecker.

Kingfisher Lodge

Die preiswerte, aber komfortable Kingfisher Lodge befindet sich im Westen Ugandas, abseits des Queen Elizabeth Nationalparks in Kichwamba Escapment, und bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf den Nationalpark, die Rwenzori und den Kazinga. 5 Gehminuten zum Lake Mirambi.

Die Unterkunft besteht aus 2 Familieneinheiten, 3 Doppelzimmern, 2 Dreibettzimmern. Die Lodge gleichzeitig 36 Gäste aufnehmen. Die Bandas ist im zeitgenössischen afrikanischen Stil gebaut, sind geräumig und gut ausgestattet. Es gibt ein Restaurant mit internationaler und lokaler Küche, eine gut ausgestattete Bar, einen schönen Garten und ein Schwimmbad. Alle Speisen werden auf Bestellung zubereitet. Sie können im Restaurant oder auf Ihrem Zimmer essen.

Buffalo Safari Lodge

Buffalo Safari Lodge befindet sich auf einer Fläche von 25 Hektar Wildnis mit Blick auf den magischen Kazinga Channel im Queen Elizabeth Nationalpark (Katunguru Bridge). Diese Unterkunft bietet Ihnen eine ruhige Umgebung mit spektakulärer Flora und Fauna wie Elefanten, Büffel, Nilpferde, Warzenschweine und eine Vielzahl von Vögeln auf einen Blick. Die Buffalo Lodge ist 12 Autominuten vom Queen Elizabeth Nationalpark entfernt.

Die Lodge verfügt sowohl über geräumige Standard- als auch über Deluxe-Häuser. Insgesamt gibt es 17 wunderschön eingerichtete Zimmer, die eine einzigartige Mischung aus modernem Komfort und traditionellem afrikanischem Ambiente und Wärme bieten. Es gibt eine gut ausgestattete Bar und ein Restaurant mit einer Lounge, wo Sie einen spektakulären Blick auf den nahegelegenen Queen Elizabeth Nationalpark und die Lakes Edward und George genießen können.

Topi Lodge Ishasha

Der Topi Lodge bietet preiswerte Unterkünfte direkt am Rande des südlichen Ishasha-Sektors des Queen Elizabeth Nationalparks, der für seine baumkletternden Löwen bekannt ist. Mit Blick auf den Queen Elizabeth Nationalpark und die umliegende Landschaft können Sie eine entspannte Zeit genießen. Genießen Sie eine entspannte Zeit in unserem Restaurant auf der Veranda Ihres Ferienhauses mit fantastischem Blick auf den Park und der seltenen Besichtigung der im Park lebenden Tiere, die regelmäßig unsere Lodge besuchen.

Es gibt drei geräumige Ferienhäuser. Jedes Ferienhaus hat zwei Betten, die als Doppel- oder Zweibettzimmer eingerichtet werden können und mit einheimischem Kunsthandwerk dekoriert sind. Mit großen Veranden, die mit einem bequemen Sofa ausgestattet sind, haben Sie die Möglichkeit, sich zu entspannen und die ruhige Umgebung mit schöner Aussicht zu genießen. Alle drei Häuser verfügen über Bad en-suite mit warmem Wasser.

  • volcanoes national park bei einer Ruanda Safari Reise

    19 tägige Entdeckungsreise zu den Berggorillas

    ab 8620 €
  • Bwindi Impenetrable National Park

    18 tägige Uganda Safari: Erleben Sie die pure Natur‎

    ab 5083 €
  • Auf Uganda Safari Reisen einem Berggorilla im Bwindi Nationalpark begegnet

    18 tägige Reise zu den letzten Berggorillas

    ab 9815 €
  • Elefant in Büffelherde im Queen Elizabeth Nationalpark bei einer Uganda Safari Reise

    16 tägige Safari: Die Perle Afrikas

    ab 4770 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips