Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Kenia Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Die Tierwelt Kenias: Ein Paradies für Naturliebhaber

Kenia ist weltweit bekannt für seine reiche und vielfältige Tierwelt, die in einer beeindruckenden Vielfalt von Lebensräumen gedeiht, von den weiten Savannen bis hin zu den dichten Wäldern und Küstengebieten. Diese Vielfalt macht Kenia zu einem der besten Reiseziele für Wildtierbeobachtungen und Safaris. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die faszinierende Tierwelt Kenias.

Die Entscheidung zwischen Kenia oder Tansania als Reiseziel kann schwierig sein, da beide Länder außergewöhnliche Safari-Erlebnisse bieten. Ob Sie die faszinierende Tierwelt der Serengeti in Tansania oder die Masai Mara in Kenia erleben möchten, hängt von Ihren individuellen Vorlieben ab. Beide Länder bieten beeindruckende Landschaften und eine vielfältige Tierwelt, aber die Wahl zwischen Kenia oder Tansania kann auch durch Faktoren wie Budget und Unterkunftsoptionen beeinflusst werden. Wenn Sie darüber nachdenken, ob Kenia oder Tansania die richtige Wahl für Ihre Reise ist, sollten Sie die besonderen Attraktionen und einzigartigen Erlebnisse beider Länder berücksichtigen. Letztendlich bieten sowohl Kenia oder Tansania unvergessliche Abenteuer, die jede Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die Big Five

Kenia ist eines der besten Länder, um die berühmten „Big Five“ – Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel – in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Diese Tiere sind in mehreren Nationalparks und Schutzgebieten des Landes zu finden.

1. Löwe

Verbreitung: Löwen sind in den meisten großen Schutzgebieten Kenias zu finden, einschließlich der Masai Mara, Tsavo und Amboseli.

Highlights:

  • Masai Mara: Berühmt für die große Löwenpopulation und die Möglichkeit, sie bei der Jagd zu beobachten.
  • Tsavo: Bekannt für die großen Rudel und die roten Löwen, die durch den roten Staub der Region gefärbt sind.

2. Leopard

Verbreitung: Leoparden sind in vielen Teilen Kenias heimisch, bevorzugen jedoch dichte Vegetation und felsige Gebiete.

Highlights:

  • Samburu: Ein guter Ort, um Leoparden zu sehen, da sie hier häufiger gesichtet werden.
  • Aberdare Nationalpark: Dichte Wälder bieten ideale Bedingungen für diese scheuen Raubkatzen.

3. Elefant

Verbreitung: Elefanten sind in vielen kenianischen Nationalparks und Reservaten zu finden.

Highlights:

  • Amboseli: Bekannt für seine großen Elefantenherden und spektakulären Ansichten des Kilimandscharo.
  • Tsavo: Beheimatet einige der größten Elefantenpopulationen des Landes.

4. Nashorn

Verbreitung: Schwarze und weiße Nashörner sind in verschiedenen Schutzgebieten zu finden, jedoch sind sie stark bedroht und ihre Bestände werden streng überwacht.

Highlights:

  • Lewa Wildlife Conservancy: Ein sicherer Hafen für sowohl schwarze als auch weiße Nashörner.
  • Ol Pejeta Conservancy: Heimat des größten Schutzgebiets für Nashörner in Ostafrika.

5. Büffel

Verbreitung: Büffel sind in fast allen größeren Nationalparks und Reservaten Kenias anzutreffen.

Highlights:

  • Masai Mara: Große Herden sind häufig zu sehen und bieten beeindruckende Fotomöglichkeiten.
  • Lake Nakuru: Zahlreiche Büffel grasen am Seeufer und in den umliegenden Wäldern.

Weitere bemerkenswerte Tiere

1. Gepard

Verbreitung: Geparden bevorzugen offene Ebenen und sind in mehreren kenianischen Nationalparks zu finden.

Highlights:

  • Masai Mara: Ein ausgezeichneter Ort, um Geparden zu beobachten, besonders während der Migration.
  • Tsavo und Meru: Ebenfalls gute Gebiete für Gepardenbeobachtungen.

2. Giraffe

Verbreitung: Giraffen sind weit verbreitet und in vielen Nationalparks und Reservaten Kenias zu sehen.

Highlights:

  • Nairobi Nationalpark: Leicht zugänglich und bekannt für seine Giraffenpopulationen.
  • Samburu: Heimat der Netzgiraffe, einer besonderen Unterart.

3. Zebra

Verbreitung: Verschiedene Zebrarassen sind in Kenia heimisch, darunter das Grevy-Zebra und das Steppenzebra.

Highlights:

  • Samburu: Bekannt für das Grevy-Zebra, das größere und seltenere der beiden Arten.
  • Masai Mara und Amboseli: Große Herden von Steppenzebras sind hier häufig zu sehen.

4. Flusspferd

Verbreitung: Flusspferde sind in den meisten großen Flüssen und Seen Kenias zu finden.

Highlights:

  • Masai Mara: Flusspferde sind in den Flüssen des Reservats häufig zu sehen.
  • Lake Naivasha: Bietet exzellente Möglichkeiten, Flusspferde sowohl vom Boot als auch vom Ufer aus zu beobachten.

5. Krokodil

Verbreitung: Krokodile sind in vielen Flüssen und Seen des Landes anzutreffen.

Highlights:

  • Mara River: Bekannt für die dramatischen Flussdurchquerungen während der Großen Migration, bei denen Krokodile auf Beute lauern.
  • Tana River: Ein weiterer guter Ort, um Krokodile in Aktion zu sehen.

Vogelwelt

Vielfalt und Verbreitung

Kenia ist ein Paradies für Vogelbeobachter mit über 1.100 registrierten Vogelarten. Die verschiedenen Lebensräume des Landes unterstützen eine beeindruckende Vielfalt an Vögeln.

Highlights:

  • Lake Nakuru: Berühmt für seine Flamingos, die das Ufer in ein rosa Meer verwandeln.
  • Lake Baringo: Ein Hotspot für Vogelbeobachter mit über 470 registrierten Arten.
  • Kakamega-Wald: Heimat vieler endemischer und seltener Vogelarten.

Endemische und seltene Arten

Highlights:

  • Jackson’s Francolin: Endemisch in den Hochlandwäldern Kenias.
  • Aberdare Cisticola: Eine seltene Art, die in den Moorgebieten der Aberdare Range zu finden ist.

Reptilien und Amphibien

Vielfalt

Kenia bietet auch eine beeindruckende Vielfalt an Reptilien und Amphibien, die in den verschiedenen Lebensräumen des Landes gedeihen.

Highlights:

  • Chameleons: Verschiedene Arten von Chamäleons, darunter das Jackson-Chamäleon, sind in den Bergwäldern zu finden.
  • Schlangen: Kenia beherbergt sowohl ungiftige als auch giftige Schlangenarten, darunter die Puffotter und die Schwarze Mamba.

Schutzprojekte

Reptilienparks: Einrichtungen wie der Nairobi Snake Park bieten Besuchern die Möglichkeit, mehr über die Reptilien und Amphibien Kenias zu erfahren und sie aus nächster Nähe zu sehen.

Fazit

Die Tierwelt Kenias ist unglaublich vielfältig und bietet Naturliebhabern und Safari-Enthusiasten eine Fülle an Beobachtungsmöglichkeiten. Von den majestätischen „Big Five“ über beeindruckende Vogelarten bis hin zu faszinierenden Reptilien und Amphibien – Kenia ist ein wahres Paradies für alle, die die Wunder der Natur erleben möchten. Planen Sie Ihre Reise sorgfältig, um die besten Chancen zu haben, diese erstaunlichen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen, und genießen Sie die unvergesslichen Erlebnisse, die Kenias Wildnis zu bieten hat.

Unsere Reisen nach Kenia

  • 13 Tage Best of Norden und Masai Mara ab/bis Nairobi

    ab 3950 €
  • 10 Tage Flugsafari Amboseli & Lewa und Masai Mara ab/bis Nairobi

    ab 4100 €
  • 9 Tage Big Five Safari ab/bis Nairobi

    ab 3795 €
  • 10 Tage Safari und Badeurlaub auf Sansibar ab Nairobi / bis Sansibar

    ab 3385 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips