Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Tarangire Gate: Der Haupteingang des Tarangire Nationalparks

Tarangire Gate: Ihr Tor zu einem unvergesslichen Safari-Erlebnis

Der Tarangire Nationalpark, bekannt für seine beeindruckenden Baobab-Bäume und die dichte Elefantenpopulation, ist ein bedeutendes Naturschutzgebiet in Tansania. Mit einer Fläche von etwa 2.850 Quadratkilometern erstreckt sich der Park entlang des Tarangire-Flusses und bietet eine faszinierende Vielfalt an Flora und Fauna. Der Haupteingang zum Tarangire Nationalpark ist das Tor zu einem unvergleichlichen Safari-Erlebnis, das sowohl Naturfreunde als auch Abenteurer begeistert.

Lage und Zugang

Der Haupteingang des Tarangire Nationalparks, auch als Tarangire Gate bekannt, befindet sich im Nordwesten des Parks. Von Arusha, einer der Hauptstädte des Safari-Tourismus in Tansania, sind es etwa 120 Kilometer bis zum Eingang. Die Fahrt dauert in der Regel rund zwei bis drei Stunden, abhängig von den Straßenbedingungen und dem Verkehr. Der Eingang ist gut ausgeschildert und leicht zu finden, besonders für diejenigen, die mit einem erfahrenen Safari-Guide oder einem Touranbieter reisen.

Anreise

Die Anreise zum Tarangire Nationalpark kann auf verschiedene Weise erfolgen:

  • Mit dem Auto: Die meisten Besucher erreichen den Park über eine organisierte Safari-Tour, die in Arusha beginnt. Die Straße von Arusha zum Park ist größtenteils asphaltiert, aber die letzten Kilometer bis zum Eingang können holprig sein und erfordern ein Geländefahrzeug.
  • Flug: Alternativ können Besucher einen Flug zum nahegelegenen Kuro Airstrip nehmen, der innerhalb des Parks liegt. Von dort aus ist es nur eine kurze Fahrt zum Haupteingang. Dies ist besonders praktisch für Reisende, die mehrere Parks in der Region besuchen möchten und Zeit sparen wollen.

Einrichtungen am Eingang

Der Tarangire Nationalpark Eingang ist mit verschiedenen Einrichtungen ausgestattet, um den Besuchern einen angenehmen Start in ihr Safari-Abenteuer zu ermöglichen:

  • Informationszentrum: Hier erhalten Besucher Karten, Broschüren und wichtige Informationen über den Park, seine Tierwelt und die besten Routen.
  • Sanitäre Anlagen: Saubere Toiletten stehen den Besuchern zur Verfügung.
  • Ticketschalter: Hier können Eintrittskarten erworben oder bestätigt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass Eintrittskarten in der Regel im Voraus gebucht werden sollten, besonders während der Hochsaison.
  • Souvenirladen: Ein kleiner Laden bietet Souvenirs, lokale Handwerkskunst und grundlegende Notwendigkeiten wie Wasser und Snacks.

Eintrittsgebühren und Parkregeln

Der Eintritt zum Tarangire Nationalpark ist gebührenpflichtig. Die Gebühren variieren je nach Nationalität, Alter und Aufenthaltsdauer. Für internationale Besucher beträgt die Gebühr in der Regel etwa 45 USD pro Person pro Tag. Kinder und Bewohner der ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) zahlen ermäßigte Preise. Es wird empfohlen, sich im Voraus über die aktuellen Gebühren zu informieren und diese gegebenenfalls vorab zu bezahlen.

Wichtige Parkregeln:

  • Einhalten der Geschwindigkeitsbegrenzung: Innerhalb des Parks gelten strenge Geschwindigkeitsbegrenzungen, um die Tiere und Besucher zu schützen.
  • Nicht aussteigen: Besucher dürfen ihre Fahrzeuge nur an ausgewiesenen Plätzen verlassen.
  • Kein Füttern der Tiere: Das Füttern von Wildtieren ist streng verboten, um deren natürliche Verhaltensweisen nicht zu stören.
  • Abfallentsorgung: Alle Besucher sind angehalten, ihren Abfall ordnungsgemäß zu entsorgen und die Natur sauber zu halten.

Safari-Erlebnisse ab dem Eingang

Vom Haupteingang aus beginnen die meisten Safari-Touren, die durch die atemberaubende Landschaft des Tarangire Nationalparks führen. Hier sind einige der Höhepunkte, die Besucher erwarten können:

  • Wildtierbeobachtungen: Der Park ist bekannt für seine großen Elefantenherden, die oft entlang des Tarangire-Flusses gesichtet werden. Auch Giraffen, Zebras, Büffel, Löwen und viele andere Tiere sind hier heimisch.
  • Vogelbeobachtung: Mit über 500 Vogelarten ist der Tarangire ein Paradies für Vogelbeobachter. Besonders in den Feuchtgebieten und entlang des Flusses lassen sich zahlreiche Arten entdecken.
  • Baobab-Bäume: Die majestätischen Baobab-Bäume, die den Park dominieren, bieten nicht nur spektakuläre Fotomotive, sondern sind auch ein wichtiger Lebensraum für viele Tierarten.
  • Geführte Wanderungen: Einige Lodges und Camps bieten geführte Wanderungen an, die tiefere Einblicke in die Flora und Fauna des Parks ermöglichen.

Der Eingang zum Tarangire Nationalpark ist mehr als nur der Zugang zu einem der schönsten Naturreservate Tansanias; er ist der Startpunkt für ein unvergessliches Abenteuer. Gut ausgestattet und leicht erreichbar, bietet er alle notwendigen Einrichtungen, um den Besuchern einen reibungslosen Beginn ihrer Safari zu ermöglichen. Mit seinen beeindruckenden Landschaften und der reichen Tierwelt ist der Tarangire Nationalpark ein Muss für jeden Tansania-Reisenden.

Unsere Reisen nach Tansania

  • Elefanten bei Vollmond im Tarangire Nationalpark während einer Tansania Safari Reisen

    8 Tage privat geführte Safari durch Tansanias Norden

    ab 2890 €
  • Zwei Geparden liegen auf einem Hügel im Tarangire Nationalpark

    7 Tage privat geführte Tansania Reise – Highlights Nordtansanias

    ab 2855 €
  • Junge Löwen in der Steppe des Ruaha Nationalparks

    12 Tage Luxus Safari in Tansania: Die schönsten Nationalparks im Süden

    ab 3890 €
  • Auf einer Tansania Safari Reise im Ngorongoro Krater einem riesigen Elefanten begegnet

    14 Tage Tansania Familiensafari und Badeurlaub auf Sansibar

    ab 3190 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips