Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Tansania Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Jeep Safari Tansania geführte 4×4-Touren und 4×4-Mietwagenreisen

Jeep Safaris in Tansania: Abenteuerliche 4×4-Touren

Eine Jeep-Safari in Tansania ist ein atemberaubendes Erlebnis, das die unberührte Wildheit der afrikanischen Landschaft mit dem Komfort und der Sicherheit eines speziell ausgestatteten Fahrzeugs kombiniert. Egal, ob Sie durch die weiten Ebenen der Serengeti fahren oder die abgelegenen Gebiete des Ngorongoro-Kraters erkunden, eine Jeep-Safari verspricht Abenteuer, unvergessliche Begegnungen mit der Tierwelt und spektakuläre Naturschönheiten.

Eine Jeep-Safari in Tansania bietet Ihnen ein fesselndes und maßgeschneidertes Erlebnis, das es Ihnen ermöglicht, die einzigartige Tierwelt und die unvergleichliche Schönheit des Landes zu entdecken.

Unsere Jeeps sind speziell für das Gelände und die Anforderungen einer afrikanischen Safari konzipiert und bieten Platz für bis zu 8 Personen. Doch um Ihren Komfort und ein persönliches Erlebnis zu gewährleisten, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf maximal 6 Personen pro Fahrzeug. Diese kleine Gruppengröße stellt sicher, dass jede Safari ein intimes und unvergessliches Abenteuer wird.

Wir sind uns der Wichtigkeit des Naturschutzes und der nachhaltigen Tourismuspraktiken bewusst. Unsere Jeeps sind umweltfreundlich und entsprechen den strengen Richtlinien für den Naturschutz. Wir arbeiten eng mit den lokalen Gemeinschaften zusammen und unterstützen Initiativen, die sowohl der Natur als auch den Menschen zugutekommen.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Maßgeschneiderte Safari-Routen: im Jeep in die Tansanias Wildnis

Eine Safari in Tansania ist ein Traum für viele, und unser Ziel ist es, diesen Traum zu verwirklichen und zu einer unvergesslichen Erfahrung zu machen. Tansania, mit seiner beeindruckenden Vielfalt an Landschaften, seiner reichen Tierwelt und seinen warmherzigen Menschen, bietet die perfekte Kulisse für ein abenteuerliches und zugleich erholsames Reiseerlebnis. Stellen Sie sich vor, Sie erkunden die weitläufigen Ebenen der Serengeti oder die majestätischen Kraterlandschaften des Ngorongoro in Ihrem privaten Safari-Jeep. Ausgestattet mit komfortablen Sitzen, einem aufstellbaren Dach für freie Sicht und einem erfahrenen Guide, der Ihnen die Geheimnisse der Wildnis offenbart. Ihr privater Jeep bietet Ihnen Freiheit und Flexibilität, die Tierwelt in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken.

Unsere Guides sind mehr als nur Fahrer; sie sind leidenschaftliche Botschafter der tansanischen Natur und Kultur. Mit ihrem umfassenden Wissen und ihrer jahrelangen Erfahrung führen sie Sie zu den besten Beobachtungspunkten und teilen faszinierende Einblicke in das Verhalten der Tiere, die Ökosysteme und die lokalen Traditionen.

Ob Sie den klassischen Nationalparks wie der Serengeti und dem Tarangire-Nationalpark einen Besuch abstatten möchten oder abgelegene Gebiete wie den Selous Game Reserve erkunden wollen, wir gestalten Ihre Reiseroute nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Von actionreichen Safaritagen bis hin zu entspannten Strandtagen auf Sansibar – Ihre Tansania-Reise wird so einzigartig sein wie Sie selbst.

Ihre Wünsche und Vorstellungen stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir beraten Sie individuell und ausführlich, um sicherzustellen, dass Ihre Safari in Tansania all das wird, was Sie sich erhoffen – und mehr. Wir sind für Sie da, von der ersten Idee bis zur Umsetzung Ihrer Traumreise.

Eine Jeep-Safari in Tansania ist mehr als nur eine Reise; es ist eine Gelegenheit, sich mit der Natur zu verbinden, Abenteuer zu erleben und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten. Kontaktieren Sie uns, um Ihre maßgeschneiderte Tansania-Safari zu planen, und machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens!

Jeep-Safaris im nördlichen Tansania

Eine Jeep-Safari im nördlichen Tansania gehört zu den beliebtesten und atemberaubendsten Reiseerlebnissen, die Afrika zu bieten hat. Diese Region umfasst einige der berühmtesten Nationalparks und Schutzgebiete der Welt, darunter die Serengeti, den Ngorongoro-Krater, den Tarangire-Nationalpark und den Lake Manyara-Nationalpark. Hier ist, was Sie auf einer Jeep-Safari im nördlichen Tansania erwarten können:

Serengeti-Nationalpark

  • Endlose Ebenen: Bekannt für seine weitläufigen Savannen, ist die Serengeti die Ikone Tansanias und der Traum eines jeden Safari-Liebhabers.
  • Die Große Migration: Hier können Sie die berühmte Große Migration beobachten, bei der Millionen von Gnus und Zebras in einer jährlichen Wanderungsbewegung durch die Ebenen ziehen.
  • Reichhaltige Tierwelt: Abgesehen von der Migration bietet die Serengeti eine enorme Dichte an Raubtieren wie Löwen, Geparden und Leoparden sowie eine beeindruckende Vielfalt an anderen Wildtieren.

Ngorongoro-Krater

  • Einzigartiges Ökosystem: Der Ngorongoro-Krater, oft als das achte Weltwunder bezeichnet, ist ein riesiger, intakter vulkanischer Krater, der ein einzigartiges Ökosystem beherbergt.
  • Tierwelt im Krater: Im Krater finden Sie eine hohe Konzentration an Wildtieren, einschließlich der seltenen Schwarzen Nashörner, sowie Elefanten, Löwen, Büffel und viele mehr.

Tarangire-Nationalpark

  • Landschaft und Baobabs: Bekannt für seine Hügellandschaft, die von mächtigen Baobab-Bäumen und dichten Buschsavannen geprägt ist.
  • Elefantenherden: Der Park ist berühmt für seine großen Elefantenherden und bietet außerdem eine Vielfalt anderer Tiere wie Zebras, Gnus und Raubtiere.

Lake Manyara-Nationalpark

  • Diverses Ökosystem: Der Park ist bekannt für seine Vielfalt an Landschaften, von üppigen Wäldern bis hin zu grasbedeckten Ebenen und dem alkalischen Manyara-See.
  • Baumkletternde Löwen: Eine der Hauptattraktionen sind die seltenen baumkletternden Löwen, die oft in den Ästen ausruhen.

Eine Jeep-Safari im nördlichen Tansania ist nicht nur eine Reise; es ist eine Gelegenheit, sich mit der Natur zu verbinden, die Schönheit der Erde zu erleben und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten. Lassen Sie sich von uns in die Wildnis Tansanias entführen und erleben Sie das Abenteuer Ihres Lebens!

Jeep-Safaris im südlichen Tansania

Eine Jeep-Safari im südlichen Tansania führt Sie in einige der unberührtesten und abgelegensten Wildnisgebiete Afrikas. Im Gegensatz zum belebten Norden bieten die südlichen Parks wie der Selous Game Reserve, der Ruaha-Nationalpark und der Mikumi-Nationalpark ein intimeres und exklusiveres Safari-Erlebnis. Hier ist, was Sie von einer Jeep-Safari im südlichen Tansania erwarten können:

Selous Game Reserve

  • Größe und Abgeschiedenheit: Selous ist eines der größten Schutzgebiete Afrikas und bietet eine nahezu unberührte Wildnis. Es ist bekannt für seine Abgeschiedenheit und die geringe Anzahl an Besuchern, was eine persönlichere Safari-Erfahrung ermöglicht.
  • Reiche Tierwelt: Trotz seiner Abgeschiedenheit beherbergt Selous eine beeindruckende Vielfalt an Wildtieren, darunter Elefanten, Büffel, Löwen, Wildhunde und eine Vielzahl von Vogelarten.
  • Flusssafaris: Neben den traditionellen Jeep-Safaris bietet Selous auch einzigartige Bootssafaris auf dem Rufiji-Fluss, wo Sie Flusspferde, Krokodile und eine Fülle von Wasservögeln aus nächster Nähe erleben können.

Ruaha-Nationalpark

  • Landschaftliche Vielfalt: Ruaha ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft, die von savannenbewachsenen Ebenen bis hin zu baumreichen Hügeln und mächtigen Flüssen reicht.
  • Große Elefantenpopulation: Der Park hat eine der größten Populationen an Elefanten in ganz Tansania und ist auch Heimat für eine Vielzahl anderer Arten, einschließlich Löwen, Geparden, Leoparden und einer beeindruckenden Vielfalt an Antilopen.
  • Abenteuer und Einsamkeit: Ruaha ist weniger frequentiert als die Parks im Norden, was bedeutet, dass Sie oft der einzige Jeep am Horizont sind. Dies bietet ein Gefühl der Einsamkeit und des Abenteuers.

Mikumi-Nationalpark

  • Erreichbarkeit: Mikumi ist der zugänglichste der südlichen Parks, gelegen in der Nähe der Stadt Morogoro und der Hauptstraße, die Dar es Salaam mit Selous und Ruaha verbindet.
  • Tierreiches Gebiet: Obwohl kleiner als Selous oder Ruaha, bietet Mikumi reiche Tierbeobachtungen, einschließlich Löwen, Zebras, Giraffen, Elefanten und mehr.

Die Parks im Süden sind weniger besucht, was bedeutet, dass Sie oft die Tierwelt und die Landschaft ohne die Anwesenheit vieler anderer Touristen genießen können.  Neben Jeep-Safaris bieten viele Camps und Lodges im südlichen Tansania auch Wandersafaris, Nachtfahrten und kulturelle Ausflüge an. Eine Jeep Safari im südlichen Tansania bietet ein tieferes und authentischeres Einblick in die afrikanische Wildnis. Es ist eine Reise für diejenigen, die das wahre Abenteuer suchen und die Stille und Weite der Natur schätzen. Lassen Sie sich von uns auf eine Reise mitnehmen, die Sie nie vergessen werden!

Jeep-Safaris im westlichen Tansania

Eine Jeep-Safari im westlichen Tansania führt Sie in einige der abgelegensten und einzigartigsten Wildgebiete Afrikas. Diese Region ist besonders bekannt für das Gombe Stream und das Mahale Mountains Nationalpark, wo Sie die faszinierende Welt der Schimpansen und anderen Primaten in ihrer natürlichen Umgebung erkunden können. Hier ist, was Sie von einer Jeep-Safari im Schimpansen-Paradies des westlichen Tansania erwarten können:

Gombe Stream Nationalpark

  • Schimpansen-Beobachtungen: Gombe Stream ist der Ort, an dem die berühmte Primatenforscherin Jane Goodall ihre bahnbrechenden Studien über das Verhalten von Schimpansen durchführte. Hier haben Sie die Möglichkeit, diese faszinierenden Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.
  • Ungestörte Natur: Der Park ist klein, aber seine abgeschiedene Lage am Ufer des Tanganyikasees macht ihn zu einem friedlichen und malerischen Ort für Tierbeobachtungen und Wandern.
  • Reiche Biodiversität: Neben Schimpansen beherbergt der Park auch andere Primaten, Vögel und eine Vielzahl von Pflanzenarten.

Mahale Mountains Nationalpark

  • Schimpansen und mehr: Mahale bietet einige der besten Schimpansenbeobachtungen in Afrika. Die Schimpansen sind an Menschen gewöhnt, was die Beobachtungen besonders eindrucksvoll macht.
  • Bergige Landschaft: Der Park umfasst die Mahale-Berge, die mit tropischen Wäldern bedeckt sind und bis zum klaren Wasser des Tanganyikasees reichen. Die Landschaft ist atemberaubend und vielfältig.
  • Exklusivität: Mahale ist nur per Boot oder Kleinflugzeug erreichbar, was bedeutet, dass Besucherzahlen gering sind und das Erlebnis exklusiv bleibt.

Die Reise nach West-Tansania ist an sich schon ein Abenteuer. Die Region ist weniger bereist und bietet ein echtes Wildniserlebnis.  Die Schimpansenbeobachtung wird sorgfältig verwaltet, um den Tieren und ihrem Lebensraum Respekt zu zollen. Die Parks unterstützen Forschung und Naturschutzinitiativen. Nutzen Sie die Möglichkeit, durch die malerischen Berge und Wälder zu wandern und die spektakuläre Aussicht zu genießen. Erkunden Sie den Tanganyikasee per Boot, um seine Ruhe und Schönheit zu erleben. Erfahren Sie mehr über die lokalen Gemeinschaften, die in der Nähe der Parks leben, und ihre traditionelle Lebensweise.

Eine Jeep-Safari im westlichen Tansania ist ideal für diejenigen, die das Unberührte und Außergewöhnliche suchen. Es ist eine Reise in eine Welt, in der die Natur noch immer das Sagen hat, und die Begegnungen mit den Schimpansen sind oft tief bewegend und unvergesslich. Lassen Sie sich von der wilden Schönheit und den Geheimnissen des westlichen Tansanias verzaubern und erleben Sie eine Safari, wie sie nur wenige kennen.

Jeep-Safaris im östlichen Tansania

Eine Jeep-Safari im östlichen Tansania führt Sie abseits der ausgetretenen Pfade und bietet ein authentisches und unvergessliches Abenteuer in einigen der weniger besuchten, aber nicht weniger spektakulären Regionen des Landes. Östliches Tansania, einschließlich der Parks wie Saadani, Mikumi und Udzungwa Mountains Nationalpark, bietet eine einzigartige Kombination aus Wildnis, Küste und kulturellen Entdeckungen. Hier ist, was Sie von einer Jeep-Safari im östlichen Tansania erwarten können:

Saadani Nationalpark

  • Wo Busch auf Strand trifft: Saadani ist der einzige Nationalpark in Tansania, der direkt an den Indischen Ozean grenzt. Hier können Sie die seltene Kombination aus Safari und Strand in einem einzigen Besuch erleben.
  • Vielfältige Tierwelt: Obwohl Saadani nicht die gleiche Tierdichte wie die nördlichen Parks hat, bietet es dennoch eine beeindruckende Vielfalt, einschließlich Löwen, Elefanten, Giraffen und zahlreicher Vogelarten.
  • Kulturelle Besuche: Saadani liegt nahe an historischen Stätten und bietet Gelegenheit, mehr über die Küstenkultur und Geschichte Tansanias zu erfahren.

Mikumi Nationalpark

  • Zugängliche Wildnis: Mikumi ist durch seine Nähe zu Dar es Salaam leicht erreichbar und bietet dennoch ein echtes Safari-Erlebnis mit großartigen Tierbeobachtungen und malerischen Landschaften.
  • Reiche Tierwelt: Der Park ist bekannt für seine Populationen von Elefanten, Büffeln, Löwen, Zebras und einer Vielzahl anderer Arten.
  • Safari-Vielfalt: Neben Jeep-Safaris können Sie in Mikumi auch geführte Wanderungen unternehmen, um die Natur aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Udzungwa Mountains Nationalpark

  • Biodiversitätshotspot: Udzungwa ist Teil eines ökologischen Hotspots, der für seine einzigartige Flora und Fauna bekannt ist. Es ist ein Paradies für Wanderer und Naturforscher.
  • Primaten und Vögel: Der Park beherbergt mehrere Primatenarten, darunter endemische Arten wie der Sanje-Mangabe. Es ist auch ein hervorragender Ort für Vogelbeobachtungen.
  • Wasserfälle und Wandern: Udzungwa bietet spektakuläre Wanderwege, die zu atemberaubenden Wasserfällen und Aussichtspunkten führen.

Im Gegensatz zu den belebteren nördlichen Parks bieten die östlichen Parks ein ruhigeres und intimeres Safari-Erlebnis. Eine Jeep-Safari im östlichen Tansania ist perfekt für diejenigen, die das weniger Bekannte erkunden und ein tieferes Verständnis für die vielfältige Natur und Kultur des Landes gewinnen möchten. Es ist eine Reise für Abenteurer, Naturliebhaber und Kultursuchende, die das authentische Afrika erleben möchten. Buchen Sie Ihre Safari und lassen Sie sich von den verborgenen Schätzen des östlichen Tansanias verzaubern!

  • Die 4×4 Safari-Fahrzeuge: Für das Abenteuer in Tansania
  • Die Safari-Jeeps, die in Tansania zum Einsatz kommen, sind robuste, geländegängige Fahrzeuge, die speziell für die anspruchsvollen Bedingungen der afrikanischen Wildnis modifiziert wurden. Diese 4×4 Land Cruiser oder ähnliche Modelle sind die Lebensader einer jeden Safari und bieten die Möglichkeit, auch abgelegene, unberührte Gebiete zu erreichen. Mit ihren leistungsstarken Motoren und der hohen Bodenfreiheit überwinden sie problemlos unwegsames Gelände, von trockenen Flussbetten bis hin zu steinigen Pisten.
  • Offene und Geschlossene Safari-Jeeps: Allradabenteuer
  • Safari-Jeeps gibt es in offenen und geschlossenen Varianten. Offene Fahrzeuge bieten ein intensiveres Erlebnis, da Sie die Geräusche, Gerüche und die Brise der afrikanischen Wildnis direkt erleben können. Geschlossene Fahrzeuge bieten hingegen mehr Schutz vor Witterungseinflüssen wie Regen oder der intensiven Mittagssonne. Beide Optionen verfügen über aufklappbare Dächer oder Fenster, um eine hervorragende Sicht und Fotogelegenheiten zu bieten.
  • Fahren Sie in einem speziell angefertigten Safari-Jeep, der Ihnen eine 360-Grad-Sicht und die Möglichkeit bietet, die atemberaubende Landschaft und Tierwelt in vollen Zügen zu genießen. Das offene Verdeck ermöglicht es Ihnen, die Klänge und Gerüche Afrikas unmittelbar zu erleben.
  • Komfort und Sicherheit auf Jeep-Safari in Tansania
  • Die Safari-Jeeps sind nicht nur robust und geländegängig, sondern auch auf Komfort und Sicherheit ausgerichtet. Mit bequemen Sitzen, ausreichend Platz für Beine und Ausrüstung sowie Sicherheitsmerkmalen wie Sicherheitsgurten und Kommunikationsmitteln sind sie bestens für lange Fahrten in der Wildnis gerüstet. Die Begrenzung der Passagierzahl gewährleistet, dass jeder einen Fensterplatz und genügend Raum für Beobachtungen und Fotografie hat.
  • Privat geführte Jeep Safaris

    Viele unserer Gäste bevorzugen eine private Safari, um das Erlebnis mit ihrem Partner, ihrer Familie oder einer kleinen Freundesgruppe zu genießen. Wir bieten flexible Optionen, um Ihre Safari nach Ihren Wünschen zu gestalten. Egal, ob Sie eine romantische Safari zu zweit oder ein aufregendes Abenteuer in einer kleinen Gruppe suchen, wir haben die passende Lösung für Sie.

    Jeep Safaris mit erfahrenen Guides

    Unsere Safari-Guides und Fahrer sind nicht nur erfahren und kenntnisreich, sondern haben auch eine tiefe Leidenschaft für die Natur und die Tierwelt Tansanias. Sie stehen Ihnen während der gesamten Safari zur Seite, um Ihnen die reiche Vielfalt der Serengeti, des Ngorongoro-Kraters und anderer Nationalparks näherzubringen. Mit ihrem umfassenden Wissen und ihrer Begeisterung werden sie Ihre Safari zu einem lehrreichen und spannenden Erlebnis machen.

  • Begegnung mit der Wildnis: Ein unvergessliches Erlebnis im Safari-Jeep
  • Eine Jeep-Safari in Tansania bringt Sie in direkten Kontakt mit der atemberaubenden Tierwelt und Landschaft. Von den majestätischen Elefanten und stolzen Löwen der Serengeti bis zu den seltenen Nashörnern des Ngorongoro-Kraters – die Nähe, die Sie zu diesen Tieren haben, ist unvergleichlich. Während der Safari erhalten Sie auch tiefe Einblicke in das Ökosystem, die Flora und Fauna sowie die Naturschutzbestrebungen, die diese Gebiete so besonders machen.
  • Eine Jeep-Safari in Tansania ist ein unvergleichliches Erlebnis, das die Schönheit und Vielfalt der afrikanischen Wildnis in einer intimen und aufregenden Art und Weise präsentiert. Hier sind einige Vorteile, die eine Jeep-Safari in Tansania zu einem unvergesslichen Abenteuer machen:

    Erschwingliche Safari-Pakete mit komfortablen Unterkünften

    Wir verstehen, dass eine Safari ein Traum vieler ist, und deshalb bieten wir attraktive und erschwingliche Pakete an. Unsere Jeep-Safaris in Tansania sind so gestaltet, dass sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, ohne Kompromisse bei der Qualität oder Erfahrung einzugehen. Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis gibt es nichts Besseres, als in einer komfortablen und einladenden Unterkunft zu entspannen. Unsere Safari-Pakete beinhalten eine Auswahl an Camps und Lodges, von luxuriösen Einrichtungen bis hin zu charmanten, umweltfreundlichen Camps, die alle darauf abzielen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

    Unsere Jeep-Safaris sind gut kombinierbar mit Strandurlaub

    Tansania bietet nicht nur atemberaubende Safari-Destinationen, sondern auch herrliche Küstenlinien. Viele unserer Safari-Pakete lassen sich perfekt mit einem entspannenden Badeurlaub an den berühmten Stränden Sansibars oder der tansanischen Küste kombinieren. So können Sie die wilde Schönheit der Serengeti erleben und anschließend an weißen Sandstränden unter Palmen entspannen.

  • Planung und Vorbereitung: Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Jeep-Tour
  • Eine gut geplante Safari beinhaltet die Auswahl des richtigen Safari-Unternehmens, die Klärung der Route, die Berücksichtigung der besten Reisezeit und das Verständnis der Parkregeln und -gebühren. Erfahrene Guides, die die Gebiete wie ihre Westentasche kennen, führen Sie zu den besten Beobachtungspunkten und teilen ihr Wissen über die Tierwelt und die Umgebung.
Eine Jeep-Safari in Tansania ist eine fantastische Möglichkeit, die Naturwunder dieses Landes zu erkunden. Mit einer Mischung aus Abenteuer, Komfort und persönlicher Betreuung wird Ihre Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Egal, ob Sie durch die Serengeti streifen, den Ngorongoro-Krater erkunden oder die vielen anderen Wunder Tansanias entdecken, eine Jeep-Safari bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, die atemberaubende Landschaft und die vielfältige Tierwelt in Ihrem eigenen Tempo zu erleben. Buchen Sie Ihre Safari und bereiten Sie sich darauf vor, in das Abenteuer Ihres Lebens einzutauchen!

Individuelle Anfrage

8-tägige Jeep Safari in den Luxus-Unterkünften: ab 5.636,00 Euro

Individuelle Anfrage

10-tägige Jeep Safari durch den Norden Tansanias ab 4.569,00 Euro

10-tägige Jeep Safari in Tansania und Kenia ab 4.008 Euro

14-tägige Jeep Safari in der Serengeti und Standurlaub auf Sansibar: ab ab 4.922 Euro

14-tägige Allrad Jeep Safari für Selbstfahrer: ab 2.245,00 Euro

13-tägige Jeep Safari in Tansania und Uganda: ab 5.980,00 Euro

Individuelle Anfrage

Safaris im eigenen Mietwagen mit Allrad oder geführte Jeeptouren: Mit dem Jeep durch Tansania

Während Ihrer Jeep-Safari mit cookyourtrips sind Sie nicht nur Teil eines aufregenden Abenteuers, sondern genießen auch den Komfort und die Schönheit sorgfältig ausgewählter Unterkünfte. Hier erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Erlebnis, das Sie in unseren Lodges und Camps erwartet:

Exquisite Lodges und Camps

  • Vollpension und Komfort: Unsere ausgewählten Unterkünfte bieten Vollpension und sind darauf ausgelegt, Ihren Aufenthalt so komfortabel und angenehm wie möglich zu gestalten. Nach einem aufregenden Tag in der Wildnis können Sie sich auf entspannte Abende und köstliche Mahlzeiten freuen.
  • Qualität und Sicherheit: Wir legen großen Wert auf Qualität und Sicherheit. Alle Unterkünfte werden regelmäßig von unseren Mitarbeitern besucht und überprüft, um sicherzustellen, dass sie unseren hohen Qualitätsstandards entsprechen.

Einzigartige Lage

  • Mitten in der Natur: Viele unserer Unterkünfte befinden sich direkt in den Nationalparks, umgeben von unberührter Natur. Dies bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Tierwelt und die atemberaubende Landschaft Tansanias hautnah zu erleben.
  • Tierbeobachtungen vom Zimmer aus: In einigen Lodges und Camps können Sie die wilden Tiere sogar direkt von Ihrem Zimmer aus beobachten. Stellen Sie sich vor, wie Sie eine Elefantenherde beobachten, die majestätisch an Ihrer Lodge vorbeizieht.

Nachhaltigkeit und Ethik

  • Schutz der Natur: Das moderne Konzept von Safaris konzentriert sich auf den Schutz und die Bewahrung der einzigartigen Tiere und der Natur. Unsere Unterkünfte folgen diesem Prinzip und sind darauf ausgerichtet, einen positiven Beitrag zum Naturschutz zu leisten.
  • Verantwortungsvoller Tourismus: Wir fördern verantwortungsvollen Tourismus und arbeiten eng mit lokalen Gemeinschaften zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Umwelt unterstützen und den Menschen vor Ort zugutekommen.

Sternenklare Nächte und die Geräusche der Natur

  • Einzigartige Atmosphäre: Nachts, wenn Sie in Ihrer gemütlichen Lodge liegen, werden Sie von der Stille und Dunkelheit der afrikanischen Wildnis umgeben sein. Der sternenklare Himmel und die Geräusche der Natur bieten ein unvergleichliches Einschlaflied.
  • Unvergessliche Erlebnisse: Diese Momente der Ruhe und Nähe zur Natur werden zu den unvergesslichsten Erlebnissen Ihrer Safari gehören.

Was bedeutet „Safari“ heute?

  • Reise und Entdeckung: Das Wort „Safari“ bedeutet „Reise“ auf Kiswahili und steht heute für die Erkundung der afrikanischen Wildnis, in der Sie die faszinierende Tierwelt und Landschaft erleben, anstatt zu jagen.
  • Fotografie und Beobachtung: Moderne Safaris sind Fotografie- und Beobachtungstouren, oft bekannt als „Game Drives“, bei denen Sie die Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum erleben und fotografieren können.

Eine Safari in Tansania mit cookyourtrips bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, die Wunder der afrikanischen Wildnis zu entdecken, sondern auch in Unterkünften zu übernachten, die Ihren Aufenthalt zu einem erholsamen und bereichernden Erlebnis machen. Bereiten Sie sich auf eine Reise vor, die Ihre Seele berührt und Ihnen unvergessliche Erinnerungen schenkt.

Unsere Jeep-Touren in Tansania

  • Elefanten bei Vollmond im Tarangire Nationalpark während einer Tansania Safari Reisen

    8 Tage privat geführte Safari durch Tansanias Norden

    ab 2890 €
  • Stone Town in Sansibar beim Badeaufenthalt auf einer Tansania Safari Reisen

    15 Tage Privatreise Best of Tanzania und Badeurlaub auf Sansibar

    ab 3595 €
  • Zwei Geparden liegen auf einem Hügel im Tarangire Nationalpark

    7 Tage privat geführte Tansania Reise – Highlights Nordtansanias

    ab 2855 €
  • Zebraherde während der Trockenzeit im Tarangire Nationalpark

    5 Tage Tansania Safari – Kurzsafari im Norden

    ab 1553 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips