Reiseziel suchen

Planen Sie Ihre individuelle Kenia Rundreise und erhalten Sie kostenlos & unverbindlich bis zu 3 einzigartige Angebote von unseren Reiseexperten aus Deutschland und Österreich.

Starten Sie jetzt Ihre individuelle Reiseanfrage! Mit wem verreisen Sie?
Reisebespiele entdecken

Ganz einfach Reisebeispiel auswählen und nach Ihren individuellen Ansprüchen anpassen lassen.

Wann und wie lange wollen Sie verreisen?

 

Zeitraum
  • noch unsicher?
Reisedauer
  • 1 Woche
  • 2 Woche
  • Tage
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wieviel Budget planen Sie ein?

 

Flug inklusive?
Budget pro Person
4000 €
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen

Was möchten Sie erleben?

Mehrfachauswahl möglich!

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Wie möchten Sie reisen?

 

  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Ergänzende Infos

 

Haben Sie zusätzliche Wünsche?
Wie weit sind Sie mit der Reiseplanung?
  • Insider Know-how
  • Persönliche Beratung
  • Bestpreis-Garantie
  • Versicherte Rundreisen
Fast geschafft

 

Kontaktdaten
  • Ihre Telefonnummer wird ausschliesslich für Rückfragen bzgl. Ihres Reisewunschs verwendet.

Wie viele Reisevorschläge möchten Sie erhalten?
0123
Wie gehts weiter?

Sie werden in Kürze per Telefon oder E-Mail kontaktiert, um die letzten Details Ihrer Traumreise zu besprechen.

Geschafft!

Packen Sie Ihre Sachen.
Die Traumreise Ihres Lebens wird von unseren Reiseexperten
zusammengestellt und frisch serviert.

Masai Mara Nationalpark Eintrittspreise für 2023 und 2024

Eine 14-tägige Rundreise durch Kenia verspricht ein vielfältiges Abenteuer. Von der lebhaften Hauptstadt Nairobi über die majestätischen Elefanten im Amboseli National Park bis hin zur eindrucksvollen Tierwelt der Maasai Mara und den entspannenden Stränden an der kenianischen Küste bietet diese Reise eine breite Palette an Erlebnissen.

Im Jahr 2023 und 2024 unterliegen die Eintrittsgebühren für das Masai Mara Reservat differenzierten Regelungen, die sich nach der Lage der Unterkunft innerhalb oder außerhalb des Hauptreservats richten. Hier sind die detaillierten Informationen und Parkregeln:

Eintrittsgebühren Masai Mara 2023:

Für Unterkünfte innerhalb des Hauptreservats

  • Erwachsene: Der Eintrittspreis beträgt 70 USD pro Erwachsenen pro Tag.
  • Kinder: Für Kinder unter 12 Jahren beträgt der Eintrittspreis 40 USD pro Tag.

Für Unterkünfte außerhalb des Hauptreservats

  • Erwachsene: Der Eintrittspreis erhöht sich auf 80 USD pro Erwachsenen für jede 12-Stunden-Periode.
  • Kinder: Für Kinder unter 12 Jahren beträgt der Eintrittspreis 45 USD für jede 12-Stunden-Periode.

Diese Gebühren gelten sowohl für den Narok-Teil des Hauptreservats als auch für die Mara Conservancy im westlichen Korridor der Maasai Mara. In der Mara Conservancy gilt der Kindertarif ebenfalls für Personen unter 18 Jahren.

Für das Jahr 2024 hat die Bezirksregierung von Narok offiziell eine Änderung der Parkgebühren für das Masai Mara Reservat angekündigt. Hier sind die wichtigen Details und Informationen zur zukünftigen Gebührenstruktur und den Zahlungsmodalitäten:

Wichtiges Update zu den Parkgebühren 2024

Erwachsene ohne Wohnsitz in Kenia

  • 1. Januar 2024 bis 30. Juni 2024: Die Eintrittsgebühr für Erwachsene ohne Wohnsitz wird auf 100 USD pro Tag festgelegt.
  • Ab 1. Juli 2024: Die Eintrittsgebühr für Erwachsene ohne Wohnsitz wird auf 200 USD pro Tag erhöht.

Kindergebühren

  • 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2024: Für Kinder beträgt die Eintrittsgebühr einheitlich 50 USD pro Tag für das gesamte Jahr.

Diese neuen Tarife sind eine Bestätigung der Bezirksregierung von Narok und gelten für Besucher, die in der Masai Mara übernachten.

Hinweise zur Safari-Buchung

  • Safari-Pakete: Viele Masai Mara-Safari-Pakete beinhalten bereits die Eintrittsgebühren. Es wird empfohlen, dies bei der Buchung mit Ihrem Reiseveranstalter zu klären.
  • Fly-In Safaris: Bei Fly-In Safaris sind die Gebühren normalerweise bei der Landung im Reservat zu entrichten.

Zahlungsmodalitäten

  • Zahlungsmethoden: Barzahlung in US-Dollar oder Kenia-Schilling wird an den meisten Eingangstoren akzeptiert. Für das Mara-Dreieck – Mara Conservancy-Gebiet und an anderen Toren, einschließlich Sekenani und Talek, wird nur bargeldlose Zahlung akzeptiert (Visa/Mastercard oder Mpesa Mobile Money).
  • Bürger und Einwohner: Für kenianische Bürger und Einwohner gelten oft andere Tarife und Bedingungen. Es ist ratsam, dies vorab zu überprüfen.

Wichtige Updates und Parkregeln

Verlängerte Gültigkeit der Tickets

  • Ab dem 1. Juli 2023 wird die Gültigkeit der Eintrittstickets auf 12 Stunden verlängert. Dies bedeutet, dass die Eintrittsgebühren für Perioden von je 12 Stunden berechnet werden.

Tageszeitliche Eintrittsregelung für Gäste außerhalb des Reservats

  • Gäste, die außerhalb des Reservats übernachten, müssen eine tägliche Eintrittsgebühr entrichten, wobei die Eintrittskarte von 6 Uhr morgens bis 18 Uhr abends gültig ist.

Abreiseregeln auf der Straße

  • Gäste, die das Reservat über die Straße verlassen, müssen dies bis spätestens 10 Uhr tun. Bei einer Abreise nach dieser Zeit wird eine zusätzliche Eintrittsgebühr fällig.

Abreiseregeln mit dem Flugzeug

  • Gäste, die innerhalb oder außerhalb des Reservats übernachten und mit dem Flugzeug abreisen, müssen bis spätestens 10 Uhr an der Landebahn eintreffen. Eine Verlängerung über diese Zeit hinaus wird als zusätzlicher Tag im Park berechnet.

Transit-Ticket für Gäste von außerhalb

  • Für Gäste, die von Einrichtungen außerhalb des Reservats kommen, wird am Eingangstor ein 2-Stunden-Transit-Ticket ausgestellt, das die Durchreise durch das Reservat ermöglicht.

Die Eintrittsgebühren und Parkregeln sind ein wichtiger Teil des Erhalts und Schutzes des Masai Mara Reservats und seiner Tierwelt. Besucher werden ermutigt, die Regeln zu respektieren und ihren Beitrag zur Erhaltung dieses außergewöhnlichen Ökosystems zu leisten. Es wird empfohlen, sich vor der Reise über die aktuellsten Informationen zu informieren, da die Regeln und Gebühren sich ändern können.

Masai Mara Nationalreservat Eintrittsgebühren 2023

Das Masai Mara Nationalreservat in Narok County ist eines der bekanntesten Wildtierreservate in Kenia und zieht Besucher aus aller Welt an. Es ist berühmt für seine außergewöhnliche Tierwelt, einschließlich der Großen Migration. Die Zugangstore Sekenani, Talek, Musiara und Oloolaimutia sind die Hauptzugangspunkte für Besucher. Im Jahr 2023 gelten folgende Eintrittsgebühren und Regelungen:

Die Gebührenstruktur unterscheidet sich je nach Residenzstatus und der Lage der Unterkunft (innerhalb oder außerhalb des Parks).

Nicht-Residenten

  • Erwachsene (Innerhalb des Parks): US$ 70 pro 24 Stunden.
  • Erwachsene (Außerhalb des Parks): US$ 80 pro 24 Stunden.
  • Kinder (3 bis 11 Jahre, innerhalb und außerhalb des Parks): US$ 40 bzw. US$ 45 pro 24 Stunden.
  • Studenten (bis 23 Jahre): US$ 40 pro 24 Stunden.

Ostafrikanische Residenten (Kenia, Uganda, Tansania, Ruanda, Burundi)

  • Erwachsene: Ksh 1,200 pro 24 Stunden (innerhalb des Parks), Ksh 1,000 (außerhalb des Parks).
  • Kinder (3 bis 11 Jahre): Ksh 500 bzw. Ksh 300 pro 24 Stunden.
  • Studenten (bis 23 Jahre): Ksh 500 pro 24 Stunden.

Kenianische Bürger

  • Erwachsene: Ksh 1,000 pro 24 Stunden (innerhalb des Parks), Ksh 800 (außerhalb des Parks).
  • Kinder (3 bis 11 Jahre): Ksh 300 pro 24 Stunden.
  • Studenten (bis 23 Jahre): Ksh 300 pro 24 Stunden.

Wichtige Hinweise

  • Lodges und Camps im Park: Einige bekannte Unterkünfte innerhalb des Reservats, die über das Sekenani-Tor am besten zugänglich sind, sind u.a. das Sarova Mara Camp, Keekorok Lodge, Governors Camp (main), Ol Moran Camp, Mara Explorer Camp, Mara Leisure Camp, Fig Tree Camp, Mara Intrepids Camp, Mara Simba Lodge und Sand River Masai Mara Camp. Für Gäste dieser Unterkünfte gilt der Tarif von 70 USD pro Erwachsenem für 24 Stunden.
  • Residenzstatus: Residentenraten gelten für Einwohner von Kenia, Uganda, Tansania, Ruanda und Burundi. Besucher müssen beim Eintritt ihren Nationalausweis (für kenianische Bürger) oder ihren Reisepass mit Arbeitsgenehmigungen oder entsprechenden Visa vorlegen, um ihren Residentenstatus nachzuweisen. Besucher ohne gültigen Pass müssen die Nicht-Residenten-Tarife zahlen.
  • Kinder: Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt. Die Kindergebühren gelten für Personen zwischen 3 und 11 Jahren.
  • Studenten: Studententarife gelten nur für Personen bis 23 Jahre, die von einer anerkannten Bildungseinrichtung gesponsert werden, im Besitz eines gültigen Studentenausweises sind und das Reservat im Rahmen einer vorab organisierten Schulreise oder zu Forschungszwecken besuchen, die vom Ticketbüro des Masai Mara Reservats in Narok genehmigt wurden. Studenten müssen mindestens zwei Wochen vor ihrem Besuch eine Genehmigung für diese speziellen Tarife einholen.

Zahlungsmodalitäten

  • Barzahlung: Barzahlung in US-Dollar oder Kenia-Schilling wird an den meisten Eingangstoren akzeptiert. Im Mara-Dreieck – Mara Conservancy-Gebiet und an anderen Toren, einschließlich Sekenani und Talek, wird nur bargeldlose Zahlung akzeptiert (Visa/Mastercard oder Mpesa Mobile Money).

Besucher sollten beachten, dass alle Informationen und Gebühren Änderungen unterliegen können. Es wird empfohlen, sich vor der Reise bei den zuständigen Parkbehörden oder dem Kenya Wildlife Service (KWS) zu erkundigen, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Für Besucher, die das authentische Safari-Erlebnis in der Masai Mara oder der Serengeti suchen, bietet das Camping eine einzigartige Möglichkeit, in der Natur zu übernachten. Die Campinggebühren variieren je nach Residenzstatus und Art des Campingplatzes. Hier ist eine detaillierte Aufschlüsselung der Gebühren für das Jahr 2023:

Campinggebühren

Nicht-Residenten:

  • Öffentlicher Campingplatz:
    • Erwachsene: 30 USD
    • Kinder: 20 USD
    • Studenten**: 20 USD
  • Privater Campingplatz :*
    • Erwachsene: 40 USD
    • Kinder: 20 USD
    • Studenten**: 20 USD

Ostafrikanische Residenten:

  • Öffentlicher Campingplatz:
    • Erwachsene: 1.000 KES
    • Kinder: 200 KES
    • Studenten**: 200 KES
  • Privater Campingplatz :*
    • Erwachsene: 1.500 KES
    • Kinder: 500 KES
    • Studenten**: 500 KES

Ostafrikanische Bürger:

  • Öffentlicher Campingplatz:
    • Erwachsene: 1.000 KES
    • Kinder: 200 KES
    • Studenten**: 200 KES
  • Privater Campingplatz :*
    • Erwachsene: 1.000 KES
    • Kinder: 200 KES
    • Studenten**: 200 KES

Wichtige Hinweise

  • *Private Campingplätze bieten in der Regel zusätzliche Annehmlichkeiten und Dienstleistungen und sind daher teurer als öffentliche Campingplätze.
  • **Studentenraten gelten für Personen bis zu einem bestimmten Alter, die von einer anerkannten Bildungseinrichtung gesponsert werden und im Besitz eines gültigen Studentenausweises sind. Es kann erforderlich sein, die Reise im Voraus mit der Parkverwaltung abzustimmen.

Allgemeine Informationen

  • Kinder: Kinder unter einem bestimmten Alter (häufig unter 12 Jahren) gelten als Kinder und qualifizieren sich für ermäßigte Tarife.
  • Reservierungen: Es wird empfohlen, Campingplätze im Voraus zu reservieren, besonders während der Hochsaison.
  • Zusätzliche Kosten: Beachten Sie, dass zusätzlich zu den Campinggebühren auch Eintrittsgebühren für das Reservat oder den Park anfallen.
  • Ausrüstung: In den meisten Fällen müssen Camper ihre eigene Campingausrüstung mitbringen, obwohl einige private Campingplätze Ausrüstung mieten können.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen und Gebühren Änderungen unterliegen können. Es wird empfohlen, sich vor der Planung einer Campingreise in die Masai Mara oder Serengeti bei den zuständigen Parkbehörden oder dem Kenya Wildlife Service (KWS) zu erkundigen, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Für Besucher, die eine Safari im Masai Mara Nationalreservat planen, ist es wichtig, sich über die verschiedenen Gebühren für Fahrzeuge, Ranger und weitere Aktivitäten zu informieren. Hier ist eine detaillierte Aufschlüsselung dieser Kosten:

Fahrzeugeintrittsgebühren

Safari-Fahrzeuge:

  • Weniger als 6 Sitze: 400 KES
  • 6 – 12 Sitze: 1.000 KES
  • 13 – 24 Sitze: 3.000 KES
  • 24 – 44 Sitze: 4.000 KES
  • 45 Sitze und mehr: 5.000 KES

Trucks:

  • 1 – 3 Tonnen: 700 KES
  • 4 – 7 Tonnen: 2.500 KES
  • 8 Tonnen und mehr: 3.500 KES

Ranger-Gebühren

  • Pirschfahrt (mehr als 6 Stunden): 3.000 KES
  • Pirschfahrt (weniger als 6 Stunden): 1.500 KES
  • Vollständige Nachtsicherung im Camp: 4.000 KES

Hinweis: Für Camper in privaten Campingplätzen ist es obligatorisch, zwei Ranger für die nächtliche Sicherheit zu mieten. Ranger werden zu Ihrem Campingplatz transportiert, wobei Verpflegung und Unterkunft für die Ranger nicht erforderlich sind. Weitere Details finden Sie in den Camping- und Buchungsinformationen.

Weitere Gebühren

Heißluftballon-Landungsgebühr (pro Person pro Landung):

  • Erwachsene: 50 USD
  • Kinder: 20 USD

Hinweis: Diese Gebühr ist normalerweise bereits im Preis für die Ballonfahrt enthalten.

Reiten (pro Pferd pro Tag): 1.500 KES

Jährliche Forschungsgenehmigungen (Nicht-Residenten): 400 USD

Wichtige Hinweise

  • Gültigkeit: Alle aufgeführten Gebühren und Preise sind für das Masai Mara Nationalreservat gültig und können sich ohne Vorankündigung ändern.
  • Zusätzliche Kosten: Diese Gebühren kommen zu den allgemeinen Eintrittsgebühren für das Reservat hinzu.
  • Zahlungsmethoden: Die Zahlungsmethoden können variieren, und es wird empfohlen, sich im Voraus zu informieren, welche Zahlungsarten akzeptiert werden.

Es ist wichtig, dass Besucher vor der Planung einer Safari oder anderer Aktivitäten im Masai Mara Reservat die neuesten Informationen zu Gebühren und Regelungen bei den zuständigen Behörden überprüfen. Dies hilft, Überraschungen und Missverständnisse zu vermeiden und sicherzustellen, dass Ihr Safari-Erlebnis so reibungslos und angenehm wie möglich verläuft.

Mara-Dreieck Eintrittsgebühren 2023

Das Mara-Dreieck, auch bekannt als Mara Conservancy, ist ein Teil des Masai Mara Nationalreservats in Kenia, das für seine reiche Tierwelt und seine atemberaubenden Landschaften bekannt ist. Der Zugang zum Mara-Dreieck erfolgt über das Purungat-Brückentor, das Oloololo-Tor oder den Serena-Flugplatz. Hier sind die Eintrittsgebühren, Campinggebühren, Fahrzeuggebühren, Ranger-Gebühren und weitere anfallende Kosten für das Jahr 2023 aufgeführt:

Eintrittsgebühren

Nicht-Residenten:

  • Innerhalb des Parks:
    • Erwachsene: 70 USD
    • Kinder (3 bis 17 Jahre): 40 USD
    • Studenten (bis 23 Jahre): 40 USD
  • Außerhalb des Parks:
    • Erwachsene: 80 USD
    • Kinder (3 bis 17 Jahre): 45 USD

Ostafrikanische Residenten (Kenia, Uganda, Tansania, Ruanda, Burundi):

  • Innerhalb und außerhalb des Parks:
    • Erwachsene: 1.200 KES / 1.000 KES
    • Kinder: 500 KES / 300 KES
    • Studenten: 500 KES / 300 KES

Kenianische Bürger:

  • Innerhalb und außerhalb des Parks:
    • Erwachsene: 1.200 KES / 1.000 KES
    • Kinder: 500 KES / 300 KES
    • Studenten: 500 KES / 300 KES

Campinggebühren:

Nicht-Residenten:

  • Öffentlicher Campingplatz: 30 USD
  • Privater Campingplatz: 40 USD

Ostafrikanische Residenten und Bürger:

  • Öffentlicher Campingplatz: 1.000 KES / 200 KES
  • Privater Campingplatz: 1.500 KES / 500 KES

Für private Campingplätze fällt eine Buchungsgebühr von 10.000 KES an.

Fahrzeugeintrittsgebühren:

  • Weniger als 6 Sitze: 400 KES
  • 6 – 12 Sitze: 1.000 KES
  • 13 – 24 Sitze: 3.000 KES
  • 24 – 44 Sitze: 4.000 KES
  • 45 Sitze und mehr: 5.000 KES
  • Trucks 1 – 3 Tonnen: 700 KES
  • Trucks 4 – 7 Tonnen: 2.500 KES
  • Trucks 8 Tonnen und mehr: 3.500 KES

Ranger-Gebühren:

  • Pirschfahrt (mehr als 6 Stunden): 3.000 KES
  • Pirschfahrt (weniger als 6 Stunden): 1.500 KES
  • Vollständige Nachtsicherung im Camp: 4.000 KES

Flugzeug Landegebühren:

  • Bis zu 3 Sitze: 300 KES
  • 3 – 6 Sitze: 500 KES
  • 7 – 14 Sitze: 1.000 KES
  • 15 – 20 Sitze: 2.000 KES
  • 21 Sitze und mehr: 3.000 KES

Weitere Gebühren:

  • Ballonlandegebühr (pro Person pro Landung): 50 USD (Erwachsene), 20 USD (Kinder)
  • Reiten (pro Pferd pro Tag): 1.500 KES
  • Jährliche Forschungsgenehmigungen (Nicht-Residenten): 400 USD

Wichtige Hinweise:

  • Nachweis des Residentenstatus: Residenten müssen einen gültigen Ausweis oder Pass mit Arbeitsgenehmigung oder entsprechendem Visum vorlegen.
  • Kinder: Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.
  • Studenten: Studententarife gelten nur für Personen bis 23 Jahre, die von einer anerkannten Bildungseinrichtung gesponsert werden, im Besitz eines gültigen Studentenausweises sind und das Reservat im Rahmen einer vorab organisierten Schulreise oder Forschung besuchen.

Es ist zu beachten, dass alle Informationen und Gebühren Änderungen unterliegen können. Besucher sollten immer die neuesten Informationen von den zuständigen Behörden oder dem Mara Conservancy erhalten, bevor sie ihre Reise planen.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

Masai Mara Safaris

  • 13 Tage Best of Norden und Masai Mara ab/bis Nairobi

    ab 3950 €
  • 10 Tage Safari und Badeurlaub auf Sansibar ab Nairobi / bis Sansibar

    ab 3385 €
  • 10 Tage Flugsafari Amboseli & Lewa und Masai Mara ab/bis Nairobi

    ab 4100 €
  • 14 Tage kindgerechte Jeep Safari ab Nairobi/bis Mombasa

    ab 3390 €
In 3 Schritten zu Ihrer Traumreise
  • Lassen Sie sich von unseren Beispielreisen inspirieren und stellen Sie eine individuelle Reiseanfrage.

  • Sprechen Sie direkt mit unseren Reiseexperten um Ihre Reise zu optimieren und Details zu klären.

  • Erhalten Sie unverbindlich & kostenlos bis zu 3 individuelle Angebote von verschiedenen Reiseexperten.

Back To Top Erfahrungen & Bewertungen zu cookyourtrips